KERSTIN OTT: Neue Single aus dem erfolgreichsten Schlageralbum des Jahres 0

Bild von Schlagerprofis.de

Kurz vor Weihnachten eine neue Single

Dass KERSTIN OTT das erfolgreichste Schlageralbum des Jahres platzieren können würde und sich damit sogar vor THOMAS ANDERS und FLORIAN SILBEREISEN schieben kann, damit haben wohl nur wenige Fans gerechnet. Während RAMON ROSELLYs Debutalbum zwar als Platinedition erschienen ist, aber noch kein Platin vergeben wurde, hat KERSTIN OTT es auch mit diesem neuen Album geschafft. Grund genug, zum Jahresende noch eine Single aus eben dieser Platinedition, die auch sie herausgegeben hat, auszukoppeln.

Produktinformation

Wenn es auch unmöglich scheint
Ich bereue nichts
Auch wenn die Träume ewig bleiben
Weiß ich doch für mich
Ich hab´s wirklich versucht

Erst Anfang Dezember gab die GFK die erfolgreichsten Alben des Jahres 2020 bekannt. Kerstin Ott konnte sich mit ihrem Album „Ich muss Dir was sagen“ mit Position 8 ein Platz in den Top 10 sichern. Ein beeindruckendes Ergebnis, wenn man bedenkt, dass das Album bereits 2019 erschienen ist.

Seit mittlerweile vier Jahren zählt die 38-Jährige zu den erfolgreichsten und beliebtesten Musikerinnen Deutschlands. Eine waschechte Ausnahmekünstlerin, die mit ihrer herzlich-offenen Art, ihren unter die Haut gehenden Texten und natürlich ihrer sofort wiedererkennbaren Stimme für immer neue Impulse im deutschsprachigen Popschlager sorgt. In eindringliche Songs verpackte Geschichten, mit denen sie ein stetig wachsendes Millionenpublikum berührt: Angefangen bei dem 2016 erschienenen Mega-Durchbruchshit „Die immer lacht (Stereoact-Remix)“, der ein Jahr später vom Marktforschungsunternehmen GfK Entertainment für mehr als 1,5 Millionen Einheiten offiziell zum erfolgreichsten Werk des Jahres 2016 erklärt und mit dem Deutschen Musikautorenpreis, einem Diamant-Award sowie Doppel-Platin in Deutschland und Gold in Österreich ausgezeichnet wurde.

Ein Erfolg, der sich auf dem ebenfalls mit Gold ausgezeichneten Sommerhit „Scheissmelodie“ aus dem Platin-veredelten Top 4-Debütalbum „Herzbewohner“ fortsetzte. Mit ihrem zweiten, ebenfalls Platin-gekürten Longplayer „Mut zur Katastrophe“ schoss die Sängerin im August 2018 auf Platz 3 der Albumcharts. Ein weiteres Highlight stellt die gefeierte LGQBT+-Hymne „Regenbogenfarben (feat. Helene Fischer)“ dar, für die Kerstin Ott nach über 200.000 verkauften Einheiten mit einer goldenen Schallplatte belohnt wurde. Nach unzähligen ausverkauften Konzerten, der Veröffentlichung der Autobiographie „Die fast immer lacht“, die es bis auf Platz 20 der Bestsellerliste schaffte, sowie Auftritten bei den wichtigsten TV-Shows und Festivals wurde sie im Januar 2019 mit dem „Die Eins der Besten“-Award zur „Sängerin des Jahres“ gekürt.

„Es ist ein unbeschreiblich befreiendes Gefühl, meine Erlebnisse und Emotionen mit meinen Fans teilen zu dürfen. Die schönen, aber auch die nicht so schönen“, sagt Kerstin Ott über ihre Lieder.
„Ich hab´s wirklich versucht“ ist ein echter Mutmacher nicht aufzugeben, auch wenn ein Ziel unmöglich zu erreichen scheint. Es läuft nicht immer alles rund im Leben – Erfolg und Misserfolg liegen sehr nah beieinander. Rückschläge gehören dazu und auf das Endergebnis kommt es nicht immer an, wenn man sich selber eingestehen kann, man hat alles gegeben.

Quelle: UMD / Universal

Voriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn − 8 =

ROY BLACK: Seine großen Hits werden als „Remastered“-Edition (Best Of) neu veröffentlicht 0

Bild von Schlagerprofis.de

Tolle neue Best Of von ROY BLACK zum 78. Geburtstag

Der große unvergessene Schlagerstar ROY BLACK wäre am 25. Januar 2021 78 Jahre alt geworden. Bis heute hat der Sänger von Hits wie „Ganz in Weiß“ und „Schön ist es auf der Welt zu sein“ unzählige Fans. Die brandneue „Best Of“ des großen Schlagerstars trägt daher vollkommen zurecht den Namen „Nie vergessen! Die größten Hits einer Legende“. Der Name ist hier wirklcih Programm, es wurden die ganz großen Hits von ROY BLACK verkoppelt. Der Clou: Wie das Cover des neuen Albums verspricht, wurden die Schlager in den Abbey Road Studios „remastered“. Das dürfte nicht nur die ganz heißen ROY-BLACK-Fans interessieren. Gerne präsentieren wir euch als erstes Schlagerprotal die Tracklist.

Tracklist

  1. Du bist nicht allein (Remastered 2021)
  2. Ganz in Weiß (Remastered 2021)
  3. Wahnsinn (Remastered 2021)
  4. Wenn du bei mir bist (Remastered 2021)
  5. Leg dein Herz in meine Hände (Remastered 2021)
  6. In Japan geht die Sonne auf (Remastered 2021)
  7. Frag nur dein Herz (Remastered 2021)
  8. Meine Liebe zu dir (Remastered 2021)
  9. Bleib bei mir (Remastered 2021)
  10. Ich denk an dich (Remastered 2021)
  11. Das Mädchen Carina (Remastered 2021)
  12. Dein schönstes Geschenk (Remastered 2021)
  13. Wunderbar ist die Welt (Remastered 2021)
  14. Geträumt (Remastered 2021)
  15. Schön ist es, auf der Welt zu sein (Remastered 2021)
  16. Eine Rose schenk ich dir (Remastered 2021)
  17. Träume in Samt und Seide (Remastered 2021)
  18. Tulpen aus Amsterdam (Remastered 2021)
  19. Sand in deinen Augen (Remastered 2021)
  20. Fremde Erde (Remastered 2021)

VÖ-Termin

Das Album „Nie vergessen! – Die größten Hits einer Legende“ erscheint nach unseren Informationen bereits am 29. Januar 2021.

 

TOM ASTOR veröffentlicht eine „persönliche“(!) Best-Of-CD 1

Bild von Schlagerprofis.de

Persönlich ausgewählte Countryklassiker

Es kommt ja recht oft vor, dass Best-Of-Alben auf den Markt kommen, bei denen die Künstler nicht viel Einfluss nehmen können oder dürfen. Wenn UDO JÜRGENS die Chance gehabt hätte, hätte er sicher vieles dafür getan, dass seine „Frühwerke“ nicht in diversen Ausgaben neu veröffentlicht werden. Und auch von TOM ASTOR sind ja schon einige „Best Of“-Compilations auf dem Markt. Nun aber hat der deutsche Country-Superstar selbst eine subjektive Auswahl vorgenommen.

Notizen zu den einzelnen Songs im Booklet

Ein Dutzend Songs aus seinem Repertoire hat sich TOM ASTOR herausgepickt und lässt seine Fans im Boolet wissen, waruum gerade diese Lieder es auf die ganz persönliche „Best Of“ geschafft haben. Ein Rückblick der ganz besonderen Art…

Tracklist

  1. Zusammen gewonnen – zusammen verlor’n (Remixed 2019)
  2. Und ich bin dein Freund (Remixed 2019)
  3. 14 Tage, 14 Nächte
  4. Worauf willst du noch warten? (Remixed 2019)
  5. Der Wind wird sich bald wieder drehen (Remixed 2019)
  6. Verlier dich nicht in der Vergangenheit!
  7. Von Chicago nach L. A.
  8. Ich habe mir geschworen
  9. Hallo, guten Morgen Deutschland (live)
  10. Damit es so bleibt
  11. Brave Rebellen
  12. Junger Adler (live)