LAING: Ihr erstes Live-Album ist am Freitag erschienen Kommentare deaktiviert fĂĽr LAING: Ihr erstes Live-Album ist am Freitag erschienen

Bild von Schlagerprofis.de

„Dress to impress“

Die Fans von LAING dĂĽrfen sich „alle Jahre wieder“ auf eine festliche Gala in Berlin freuen, die unter dem Motto „Dress to impress“ steht – das Publikum ist aufgefordert, sich (quasi ähnlich wie bei einem Theaterbesuch) festlich zu kleiden, was die Veranstaltung schon zu einem Happening macht, zumal die Damen auch stets einheilige gekleidet sind. – Aus „bekannten GrĂĽnden“ muss die Veranstaltung in diesem Jahr leider ausfallen. Als kleinen Trost hat die Berliner Damenband am vergangenen Freitag ihr erstes Livealbum vorgelegt.

„Electric Ladysound“ startete mit TRUDE-HERR-Song durch

Der Song „Morgens immer mĂĽde“ brachte dem Gesangstrio, das bei Auftritten von einer Tänzerin und einer Band unterstĂĽtzt wird, GlĂĽck. Die Hymne der Nachtmenschen, im Original von TRUDE HERR besungen, schaffte es in der Electropop-Version von LAING auf einen tollen zweiten Platz beim von STEFAN RAAB ausgerichteten „Bundesvision Song Contest“ 2012. Die gleichnamige Single konnte sogar GOLD-Status erringen. Kurios: Ausgerechnet dieser groĂźe Hit ist auf dem Livealbum nicht enthalten.

NICOLA ROST ist GrĂĽnderin und „Chefin“ der Band

Bisweilen hat bei LAING die Besetzung gewechselt, eins ist aber geblieben: Songautorin und Produzentin und somit nach unerer Meinung auch „Chefin“ von LAING ist NICOLA ROST. Auch JOHANNA MARSHALL ist von Beginn an dabei. Seit 2018 macht JOSEFINE WERNER das Gesangstrio komplett.

2013 erstes Chartalbum „Paradies Naiv“

Im Windschatten des groĂźen Singlehits wurde 2013 das erste LAING-Album veröffentlicht. „Paradies naiv“ schaffte es direkt auf Platz 13 der offiziellen Albumcharts. Aus diesem Album wurden der dynamische Ohrwurm „Nacht fĂĽr Nacht“ und die Songs „Pleite“ und „Maschinell“ auf das Live-Album genommen.

2014 Album „Wechselt die Beleuchtung“

Auch das zweite Album „Wechselt die Beleuchtung“ schaffte es in die Albumchcarts – Platz 27 ist eine ordentliche Platzierung gewesen. Klar, dass auch aus dem Werk mehrere Titel auf „Laing Live“ gefunden haben, nämlich „Safari“, „Zeig deine Muskeln„, der Titelsong „Wechselt die Beleuchtung“ und „Dein, Deine, am Deinsten„. Auf dem Album war erneut ein Schlagercover dabei – „Sei doch bitte wieder gut“ von HEINTJE – allerdings nicht mit dem Erfolg wie „Ich bin morgens immer mĂĽde“.

2015 Vorentscheid zum ESC

Zwei der Lieder, nämlich „Zeig deine Muskeln“ und „Wechselt die Beleuchtung“, waren Beiträge zum ESC-Vorentscheid 2015. Beide Titel wurden fernsehgerecht groĂźartig präsentiert. Damals entstand ein Markenzeichen der Band, Schreibtischlampen an den Mikrofonständern anzubringen. Schade, dass man damals die Mädels nicht zur Eurovision geschickt hat, ihre Auftritte anno 2015 waren richtungsweisend.

2018 Drittes Album „Fotogena“

Mit „Fotogena“ schufen die Mädels dann ein drittes Album, das bei manchen Kritikern nicht ganz so gut ankam wie die beiden ersten CDs – allerdings reichte es immerhin noch fĂĽr eine Woche Chartspräsenz in den Albumcharts. Und letztlich sind LAING ja ohnehin eher eine groĂźartige Liveband. Viele Songs dieses Albums finden sich auch auf LAING live, z. B. der Opener „Camera“, der auch den Liveauftritt eröffnet – zum GlĂĽck gibt es den Song auf Video, dort sind die groĂźen Qualitäten der Gruppe sehr schön zu erkennen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

GroĂźartige Performance, 3-stimmiger absolut perfekter Satzgesang – das sind zwei der groĂźen Qualitäten von LAING. Zur Performance zählt natĂĽrlich auch die Tänzerin MARISA AKENY, die auch fĂĽr die Choreografie zuständig ist.

Single aus „Inas Nacht“

Bei INA MĂśLLERs Sendung „Inas Nacht“ stellten LAING ihren Song „Du bist dir nicht mehr sicher“ vor, der natĂĽrlich auch nicht auf dem Livealbum fehlen darf. Auch das eingängige „Nein“ vom aktuellen Album ist dabei. Auch der letzte Song des Liveabums, „Meine Sprache„, stammt aus „Fotogena“. Mit „Unberechenbar“, „Nieselregen“, „Hoch ist die richtige Richtung“, „Puzzle“, „Organspende“ und „Uhr“ sind weitere Songs des Albums nun auch live verfĂĽgbar.

Erstes Livealbum

Wir drĂĽcken fĂĽr das erste Livealbum von LAING die Daumen. Ihr „Electric Ladysound“ ist wirklich ein Markenzeichen. Diese Musik hat ein groĂźes Publikum verdient.

 

 

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

SANTIANO: Tour 2022 um wenige Monate verschoben 0

Bild von Schlagerprofis.de

SANTIANO: Tourbeginn Februar 2022 zu frĂĽh, ABER…

Was vermutlich zu erwarten war, wird nun bestätigt: Die groĂźe SANTIANO-Tour „Wenn die Kälte kommt“ kann nicht wie geplant Mitte Februar starten – allerdings sind die Jungs von SANTIANO optimistisch und schieben ihre Konzerte „zeitnah auf die Tage nach Ostern„. DrĂĽcken wir die Daumen, dass sich die Lage im FrĂĽhjahr tatsächlich etwas entspannen wird.

Information des Konzertveranstalters SEMMEL:

Liebe Santiano-Fans,

aufgrund der aktuellen Genehmigungslage ist es leider nicht möglich, bereits Mitte Februar eine große Konzerttournee ohne erhebliche Einschränkungen durchzuführen.
ABER: Alle Expertisen stimmen uns sehr zuversichtlich, dass sich das Infektionsgeschehen ab März schnell entspannen wird und wir bald wieder Konzerte veranstalten dürfen.

Und dann möchten wir euch natürlich so schnell wie möglich endlich wieder Gelegenheit geben, Livekonzerte eurer Lieblingskünstler zu erleben!
Daher verlegen wir die „WENN DIE KÄLTE KOMMT“-Tournee zeitnah auf die Tage nach Ostern 2022 – und nicht erst auf wesentlich spätere Termine im Herbst oder sogar erst ins nächste Jahr. Das Live-Comeback von SANTIANO ist somit nur noch wenige Wochen entfernt und wir freuen uns alle riesig darauf, dass es bald wieder losgeht!

Hier alle neuen Termine auf einen Blick:

18.4.22 Schwerin, Sport und Kongresshalle (verschoben vom 25.2.22)
19.4.22 Leipzig, QUARTERBACK Immobilien ARENA (verschoben vom 05.3.22)
20.4.22 Dortmund, Westfalenhalle (verschoben vom 04.3.22)
22.4.22 Bremen, Ă–VB-Arena (verschoben vom 15.3.22)
23.4.22 Magdeburg, GETEC-Arena (verschoben vom 14.2.22)
25.4.22 MĂĽnchen, Olympiahalle (verschoben vom 01.3.22)
26.4.22 Chemnitz, Messe Chemnitz (verschoben vom 19.2.22)
28.4.22 Oberhausen, Rudolf Weber Arena (verschoben vom 27.2.22)
30.4.22 Braunschweig, Volkswagen Halle (verschoben vom 15.2.22)
01.5.22 Köln, LANXESS arena (verschoben vom 06.3.22)
02.5.22 Mannheim, SAP ARENA (verschoben vom 18.2.22)
03.5.22 Stuttgart, Porsche Arena (verschoben vom 02.3.22)
05.5.22 Frankfurt, Festhalle (verschoben vom 22.2.22)
06.5.22 Riesa, SACHSENarena (verschoben vom 13.2.22)
07.5.22 Hannover, ZAG Arena (verschoben vom 17.2.22)
08.5.22 Hamburg, Barclays Arena (verschoben vom 10.3.22)
09.5.22 Oldenburg, GroĂźe EWE Arena (verschoben vom 08.3.22)
12.5.22 Neubrandenburg, Jahnsportforum (verschoben vom 12.3.22)
13.5.22 Kiel, Wunderino Arena (verschoben vom 11.3.22)
15.5.22 DĂĽsseldorf, PSD Bank Dome (verschoben vom 14.3.22)
16.5.22 Nürnberg, ARENA NÜRNBERGER Versicherung  (verschoben vom 23.2.22)
17.5.22 Erfurt, Messe (verschoben vom 21.2.22)
18.5.22 Berlin, Mercedes-Benz Arena (verschoben vom 16.03.22)
19.5.22 Rostock, Stadthalle (verschoben vom 26.2.22)

Die Tickets behalten für die Ersatztermine selbstverständlich ihre Gültigkeit!
Wir freuen uns jetzt schon auf euch – lasst uns wieder unvergessliche Konzerte miteinander feiern!

Euer SANTIANO-Live Team

Quelle: SEMMEL

 

Folge uns:

NINA MARLISA LENZI: Morgen wird die 4. Ausgabe ihrer „Schlagerlounge“ aufgezeichnet 0

Bild von Schlagerprofis.de

NINA MARLISA LENZI: Ein Name, den man sich merken sollte…

„Schlagerlounge“ – zugegben, dieses Format ist vielen Fans noch nicht soo bekannt. Es handelt sich dabei um eine wirklich originell und gut gemachte Sendung des Privatsenders Hamburg1. Anders als man vielleicht vermuten wĂĽrde, begrĂĽĂźt die Moderatorin NINA MARLISA LENZI in ihrer Sendestunde Schlagersänger, die ihre aktuellen Songs im Gepäck haben und plaudert dabei charmant mit ihren Gästen. Wir haben uns die letzte Ausgabe (Nummer 3) mal angesehen und man muss sagen: NINA MARLISA macht einen guten Job. Sie ist gut vorbereitet, hört ihren Gästen zu, ist charmant und macht humorvoll auch Scherze und Action-Spiele mit, wobei sie auch Grenzen setzt – klasse!

Stimmiges Konzept

Was nutzt aber die beste Moderatorin, wenn das Konzept der Sendung nicht passt? Nichts, und von daher muss man die Macher der Schlagerlounge loben: Man hat ein originelles Schlager-Konzept entworfen. Im Mittelpunkt stehen die Schlagerstars und -sternchen, die ihre aktuellen Songs (leider Vollplayback) im Studio vortragen, wobei Szenen der Videos im Vortrag eingeblendet werden. Mal auf dem Sofa, mal im Stehen an der Bar bei Co-Moderator OLI. Rubriken wie „Das hätt ich nicht von dir gedacht“, in denen den Stars „Geheimnisse“ entlockt werden oder das Spiel „Schlager-GlĂĽcksrad“ runden das stimmige Format ab. 

Gäste der 4. Show

Laut Instagram-Aussage von NINA MARLISA wird morgen die 4. Ausgabe der „Schlagerlounge“ aufgezeichnet. „Ausnahmsweise“ hat sie diesmal verraten, auf welche Sängerinnen und Sänger wir uns freuen dĂĽrfen, nämlich auf

Der Sendetermin ist zumindest uns noch nicht bekannt – wer das Format aber noch nicht kennt, der sollte HIER klicken, um sich ein Bild von einer der ersten drei Sendungen zu machen – wir finden: Das ist mal ein empfehlenswertes Konzept der etwas anderen Art, das durchaus als Vorbild fĂĽr öffentlich-rechtliche Sendungen dienen könnte. 

Folge uns: