HELENE FISCHER: Nanu? Bei GÜNTHER JAUCH kein „HELENE“-Faktor – im Gegenteil… 4

Bild von Schlagerprofis.de

Schlechteste Quote aller Zeiten fĂźr JAUCHs JahresrĂźckblick

Das ist eine faustdicke Überraschung – trotz des „HELENE-Faktors“ brachen die Quoten bei GÜNTHER JAUCHs traditionellem JahresrĂźckblick „2020! Menschen – Bilder Emotionen“ ein – nie zuvor gab es eine so schlechte Einschaltquote fĂźr das Format wie in diesem Jahr. Das kĂśnnte vielleicht auch an einem Jahr liegen, auf das nicht viele Menschen gerne zurĂźckblicken – dennoch hat (gerade auch wegen HELENE FISCHER) mit dieser Quote wohl niemand gerechnet.

Bild von Schlagerprofis.de

Die nackten Zahlen

In den vergangenen Jahren sahen die RTL-Quoten des JahresrĂźckblicks wie folgt aus:,

  • 2016: 3,74 Mio. Zuschauer – Marktanteil 12,6 Prozent
  • 2017: 4,1 Mio. Zuschauer – Marktanteil 13,4 Prozent
  • 2018: 3,55 Mio. Zuschauer – Marktanteil 12,2 Prozent (bisheriger Negativ-Rekord)
  • 2019: 3,95 Mio. Zuschauer – Marktanteil 14,3 Prozent
  • 2020: 3,3 Mio. Zuschauer – Marktanteil 12,2 Prozent (neuer Negativ-Rekord)

Quotenmeter: Ein „starkes Ergebnis“

Während RTL selbst im Vorjahr von 3,8 Mio. Zuschauern spricht, waren es tatsächlich sogar 3,95 Mio. (statt Copy and Paste setzen wir auf Recherche). Ein Verlust von amtlichen 650.000 Zuschauern und damit ein Allzeittief nennt das Portal Quotenmeter ein „starkes Ergebnis“ – es ist offensichtlich alles relativ im Leben.

Bild von Schlagerprofis.de

Hat der „Papst“ mal wieder Recht?

Es ist zu beobachten, dass MICHAEL JÜRGENS bei der Besetzung seiner Shows oftmals darauf setzt, die Stars exklusiv zu haben – bzw. „zuerst“ (so ähnlich wie wir ja oft auch Wert auf unseren Slogen „zuerst bei Schlagerprofis.de“ legen, ohne uns mit dem „Papst“ messen zu wollen). Einerseits ist das natĂźrlich ärgerlich, weil das bisweilen dazu fĂźhrt, dass andere Shows kaum eine Chance haben, große Schlagerstars mit Premieren zu gewinnen. Andrerseits gibt ihm die Beobachtung des „HELENE-Faktors“ schlicht Recht.

HELENE-Faktor nur einmal?

Wir bleiben nach wie vor dabei, dass der „HELENE-Faktor“ die exorbitant gute Quote von „Ein Herz fĂźr Kinder“ ausgemacht hat. Es war der erste angekĂźndigte Gesangsauftritt seit langer Zeit. Wenn HELENE FISCHER nur einen Tag später bei GÜNTHER JAUCH auftritt, scheint dieser Faktor dann nicht mehr so relevant zu sein, die Wirkung ist offensichtlich verpufft. Wenn dann noch ein Jubiläums-Tatort als Gegenprogramm angesetzt wird, ist guter Rat teuer…

Bild von Schlagerprofis.deFotos: TVNow / Stefan Gregorowius

 

 

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

4 Kommentare

  1. Jetzt ist halt auch die (unbeantwortet bleibende) Frage: Wie wäre die Quote ohne Helene gewesen? Die Vermutung „noch (deutlich) schlechter“ kann man da schon mal äußern (siehe Quote EHFK).
    Ohne Helene hätte ich (das weiß ich so auch von anderen) nicht geschaut.

  2. Einen Jahresrßckblick ohne Helene hätte ich auch nicht geschaut.
    Dieses 2020 mĂśchte ich mĂśglichst schnell vergessen, da kann Herr Jauch nichts dafĂźr.

  3. Ich habe beide Sendungen gesehen, aber eher fast traditionell. Das H.F. bei EHFK das 1.mal gesanglich nach langer Zeit auftrat, gab dem Quotenanstieg recht. Ein bisserl Neugier war wohl auch dabei. Das beinahe Selbe ( 2 englisch.Songs) nur einen Tag später, war wohl nicht mehr soooo interessant. Ja, das Jahr 2020 war wahrlich nicht glanzvoll, nichtsdestotrotz läßt Jauch das Jahr Revue passieren, egal ob positive oder negative Geschehnisse unser Leben bestimmten. Es kommen gewiß bessere Zeiten und dann wieder bessere Jahresrückblicke!8

FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS ANDERS: Platin in Deutschland, Gold in Österreich 1

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Platin aus Deutschland, Gold aus Österreich

Herzlichen GlĂźckwunsch an FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS ANDERS: Am heutigen Dienstag (27.07.2021) wurden sie in Österreich mit „Gold“ fĂźr 7.500 verkaufte Einheiten alleine in Österreich dekoriert. Ein Blick auf die BVMI-Auswertung in Deutschland fĂźhrt Überraschendes zu Tage: In Deutschland wurde PLATIN erreicht fĂźr 200.000 verkaufte Einheiten. Herzlichen GlĂźckwunsch an FLORIAN SILBEREISEN, THOMAS ANDERS und ihren Produzenten CHRISTIAN GELLER!

Fast ein Jahr in den deutschen Charts

Das Album“ hat sich fast ein Jahr lang (bislang 50 Wochen) in den deutschen Charts gehalten. Wann genau die Platin-Zertifizierung fĂźr „Das Album“ erfolgt ist, ist uns nicht bekannt – auf jeden Fall erfolgte die Zertifizierung Ăźbrer den BVMI. Die Gold-Zertifizierung wurde heute offiziell kommuniziert. Wir grautulieren herzlich.

FLORIAN SILBEREISEN: Eine Million Einheiten in Deutschland verkauft

Interessant ist ein Blick auf die deutsche Edelmetallstatistik in Sachen FLORIAN SILBEREISEN:

  • KLUBBB 3: 500.000 Einheiten (2 x Platin, 1 x Gold)
  • Schlagerchampions-Sampler: 300.000 Einheiten (3 x Gold)
  • „Das Album“: 200.000 Einheiten (1 x Platin)

Das bedeutet, dass FLORIAN SILBEREISEN inzwischen alleine in Deutschland 1 Mio. Album-Einheiten zertifiziert bekommen hat. Das ist fĂźr einen hauptamtlichen Moderator schon eine reife Leistung…

Danke an Schlagerprofis-Leser „Marky“ fĂźr den Hinweis mit Österreich und an Sonja Berkenkopf fĂźr den Hinweis auf die Million Einheiten

Foto: TELAMO / Dominik Beckmann

Folge uns:

ADEL TAWIL meldet sich zurĂźck: „Die Welt steht auf Pause“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

ADEL TAWIL ist wieder da

Wie fast allen Menschen, hat auch ADEL TAWIL die Pandemie schwer zu schaffen gemacht. Der DPA verriet er, dass er versucht habe, die Zeit sinnvoll zu nutzen, indem er z. B. viel Gitarre gespielt habe und seine FranzĂśsischkenntnisse aufgebessert habe. Offensichtlich hat die aktuelle Situation auch das neue Album von ADEL TAWIL geprägt. Die erste Single daraus erscheint am Freitag: „Die Welt steht auf Pause“ und handelt von einem verliebten Paar, das sich nach langer Zeit wiedersieht.

Gruppe von Songautoren ist wohl „in“

Ähnlich wie HELENE FISCHER, setzt auch ADEL TAWIL auf ganze Songautorengruppen. Bei der aktuellen Single mitgeschrieben haben:

  • ADEL TAWIL
  • PATRICK „PYKE“ SALMY
  • RICARDO MUNOZ
  • KAROLINA SCHRADER
  • ANDREAS HERBIG

Ins Auge sticht hier u. a. der Name ANDREAS HERBIG, der schon einige Songs fĂźr HELENE FISCHER (u. a. „Flieger“) (mit) geschrieben hat uns schon 1993 sehr erfolgreich mit dem Song „Mädchen“ (von LUCILECTRIC) war und großen Anteil am Comeback von UDO LINDENBERG hatte.

Pressetext zur Single

Es sind diese magischen Augenblicke, in denen nichts anderes zählt als der Mensch, mit dem wir in diesem Moment zusammen sind. Wenn wir zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind, hört die Welt auf, sich zu drehen – alle Last ist von den Schultern genommen und wir fühlen uns vollkommen frei und verbunden zugleich – verbunden mit dem wichtigsten Menschen der Welt.

Genau davon handelt auch die neue Single von Adel Tawil „Die Welt steht auf Pause“ – ein perfekt zum Sommer passender Popsong, der sich bereits beim ersten Hören sofort ins Ohr setzt und das Leben und die Liebe feiert. Eine Liebe, die auch in Zeiten, in denen man sich nicht nah sein kann, überdauert und das Gefühl der Anziehung noch verstärkt.

Ich halt‘s kaum aus, in mir alles leer,
wir sind schon viel zu lang zu weit entfernt
Doch trotzdem fliegen Funken hin und her
Und was ich grad fĂźhl und was Du grad fĂźhlst,
können wir nicht erklär’n

Umso schöner ist es dann, wieder die innigen Momente zu zweit genießen zu können. Nicht ohne den anderen sein zu können oder auch nur zu wollen – das starke Gefühl von Geborgensein und Sicherheit verspüren wir nicht nur in romantischen Beziehungen, sondern auch in Freundschaften, zu unseren Eltern und Großeltern oder auch zu unseren Kindern.

Adel Tawil liefert mit dem Song einen allerersten Vorboten aus dem neuen Album, an dem er gerade intensiv arbeitet, und es ist ein weiteres Gemeinschaftswerk des bereits erfolgserprobten Kreativ-Teams, bestehend aus den Musikproduzenten Andreas Herbig sowie Patrick „Pyke“ Salmy und Ricardo MuĂąoz, die auch gerade die aktuellen Hits fĂźr die KĂźnstlerin Zoe Wees produziert haben. „Die Welt steht auf Pause“ wird als Bundle zusammen mit einer Instrumental-Version des Songs, einem T-Shirt sowie einem Sticker-Set in streng limitierter Auflage erscheinen.

Welche Themen neben der Liebe darauf eine Rolle spielen, wird vorerst nicht verraten – doch man darf gespannt sein. Der Musiker, Songwriter und Produzent ist bekannt dafĂźr, dass sich seine deutschsprachigen Songs intensiv mit einer großen Bandbreite an Themen auseinandersetzen, die zumeist mitten aus dem Leben gegriffen sind – er macht dabei auch vor gesellschaftskritischen Fragen keinen Halt.

Adel Tawil gilt auf Grundlage des Rankings der offiziellen deutschen Single-Charts als erfolgreichster deutscher Sänger aller Zeiten. Der gebürtige Berliner war vor seiner Solokarriere die eine Hälfte des sehr erfolgreichen Duos „Ich + Ich“ und wurde für seine etlichen Hits, u. a. „Stark“, „So soll es bleiben“, „Vom selben Stern“, „Lieder“, „Zuhause“, „Stadt“, „Ist da jemand“, etc. mit einer Vielzahl von Preisen ausgezeichnet.

Bild von Schlagerprofis.de

Quelle: BMG Rights Management

 

 

 

Folge uns: