Mia Julia – Neue Single: Nr. 1 – Du bleibst immer meine Nummer Eins Kommentare deaktiviert fĂĽr Mia Julia – Neue Single: Nr. 1 – Du bleibst immer meine Nummer Eins

CD Cover Nummer 1

Mia Julia und „Nr. 1“ – das passt fĂĽr uns Schlagerprofis. Der Artikel, der ihre Kollaboration mit Kool Savas zum Inhalt hatte, ist der bis heute meistgeklickte Artikel unserer Geschichte. Da ist es nur logisch, dass wir als erstes Schlagerportal auf ihre neue Single eingehen wollen.

Am heutigen Freitag hat Mia Julia ihre neue Single (Auskopplung aus ihrem aktuellen Album „Geile Zeit“) ausgekoppelt und ein neues Video dazu präsentiert – Name des Songs: „Nr. 1 – Du bleibst immer meine Nummer Eins“. Die Partykönigin präsentiert uns einen fĂĽr ihre Verhältnisse konventionellen Schlager, der manchen Schlagerfreunden bekannt vorkommt. Warum?

Der Schweizer Singer-Songwriter Adrian Stern ist in unserem Nachbarland einer der populärsten Sänger. Sein Album „Herz“ hielt sich ein ganzes Jahr in den Schweizer Charts und kam bis auf Platz 2 bei den Eidgenossen. Was das mit Mia Julia zu tun hat? Ganz einfach: Die zweite Single aus dem Album heiĂźt „Nr. 1“ und ist das im Schweizer Dialekt gesungene Original des aktuellen Mia-Julia-Songs. Sein Video wurde 700.000 Mal angeklickt. FĂĽr das Album mit dem „Nr. 1“-Song gewann Stern den Swiss Music Award fĂĽr das beste Album Pop/Rock National 2010 und kurz darauf den berĂĽchtigten Schweizer Preis „Prix Walo“.

Insofern ist es ein kluger Schachzug von Mia Julia, diese Nummer als Single auszukoppeln. Wir meinen: Dieser Titel ist massenkompatibel. Sowohl von der Anzahl ihrer Fans als auch vom Song her, der als modern produzierter deutscher Schlager konzipiert ist, wĂĽrde die Nummer wie die Faust auf ’s Auge zum „Schlagerbooom“ passen. Keine Angst – diesmal wetten wir nicht :-). Aber etwas schade ist es schon: Mia Julia veröffentlicht einen wirklich gelungenen Song und darf ihn im öffentlich-rechtlichen Fernsehen vermutlich – so schätzen wir es ein – nicht präsentieren. (Wir lassen uns sehr gerne vom Gegenteil ĂĽberzeugen).

Mit „Nr. 1 – Du bleibst meine Nummer Eins“ geht Mia Julia nach unserer Meinung genau den richtigen Weg. Sie distanziert sich nicht vollständig von der Mallorca-Schiene, bedient aber gleichzeitig auch die Fans des traditionellen Schlagers. Ihre Vergangenheit sollte längst vergessen sein – auch und gerade wenn die natĂĽrlich zu ihrem Leben gehört und sie damit authentisch wirken lässt.

Lange Rede – kurzer Sinn: Wir können Mia Julias neue Single „Meine Nr. 1“ nur empfehlen.

Wir sind gespannt, wie Mia Julias vertragliche Situation demnächst aussehen wird. Wenn gewisse GerĂĽchte bestimmen, wird sie ja vielleicht demnächst bei einer der groĂźen Plattenfirmen unter Vertrag stehen. Da ist dann vieles möglich – wir bleiben am Ball und drĂĽcken fĂĽr „Meine Nr. 1“ feste die Daumen.

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

UDO JĂśRGENS: Heute wäre er 88 Jahre alt geworden – unerreicht bis heute 0

Bild von Schlagerprofis.de

UDO JĂśRGENS: Er fehlt

KĂĽnstler wie UDO JĂśRGENS gibt es heute nicht mehr – mit ROLAND KAISER und HOWARD CARPENDALE gibt es zwar noch zwei Vertreter der „Unterhaltung mit Haltung“, dahinter wird es aber wirklich eng. FĂĽr uns ist UDO JĂśRGENS bis heute einmalig, absolut unerreicht. Die groĂźe philosophische Tiefe seiner Texte und die lyrische Schönheit der von ihm gewählten Worte gepaart mit seinen anspruchsvollen, komplexen Kompositionen waren nur ein Teil seines Schaffens – er konnte genau so gut Stimmung machen und sorgte fĂĽr Evergreens, die bis heute ĂĽberaus beliebt sind. Besser als ein österreichischer Artikel der Wiener Zeitung, der HIER abgedruckt wurde, können wir es nicht ausdrĂĽcken. 

Hier ein Text von WALTER BRANDIN fĂĽr UDO JĂśRGENS getexteter Song aus dem Jahr 1968:

 

Ich glaube, dass man nichts vom Krieg mehr wüsste, 
wenn wer ihn will, ihn auch am meisten spürt. 
Ich glaube, diese Welt müsste groß genug, weit genug, reich genug für uns alle sein. 

Auch dieses Lied aus dem Album „Udo 71“ ist aktueller denn je: 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Danke, UDO, dass es dich gab. Du fehlst!

Foto: Sony Music, Dominik Beckmann

 

Folge uns:

KERSTIN OTT: Der Vorverkauf zu ihrer Best OTT-Tour 2023/24 startet am 05.10. 0

Bild von Schlagerprofis.de

KERSTIN OTT: Sie geht auf groĂźe Deutschland-Tour

Im November 2023 geht es los: KERSTIN OTT präsentiert zu ihrem Album „Best OTT“ eine groĂźe Tournee, die am 16.11.2023 in Zwickau starten wird. Der Presale startet am 5. Oktober bei Eventim Germany. Wir drĂĽcken in schwierigen Zeiten die Daumen fĂĽr einen guten Vorverkauf. 

Pressetext

Mit „Die immer lacht“ wurde Kerstin Ott zur Künstlerin der Rekorde, die Millionen von Fans begeistert, über 200 Millionen Views bei YouTube hat und mit Gold, Multiplatin und dem höchstmöglichen Diamant-Award ausgezeichnet wurde. Nun blickt sie mit ihrem im Oktober erscheinenden „Best Ott“-Album auf ihre so unwahrscheinliche wie faszinierende Karriere zurück und wird auch auf der dazugehörigen Tournee ihre Fans begeistern!

Tourplan

  • 16.11.2023- Zwickau, Stadthalle
  • 17.11.2023 – Leipzig, QUARTERBACK Immobilien Arena
  • 19.11.2023 – Wien, Stadthalle F Wien
  • 20.11.2023 – Kempten, bigBOX Allgäu
  • 21.11.2023 – NĂĽrnberg, Meistersingerhalle
  • 23.11.2023 – Erfurt, Messe
  • 24.11.2023 – Frankfurt, Jahrhunderthalle
  • 25.11.2023 – Stuttgart, Porsche Arena
  • 26.11.2023 – Köln, LANXESS Arena
  • 28.11.2023 – Bielefeld, Stadthalle
  • 29.11.2023 – Flensburg, FLENS-Arena
  • 01.12.2023 – Schwerin, Sport-und Kongresshalle
  • 02.12.2023 – Berlin, Mercedes-Benz Arena
  • 03.12.2023 – Hamburg, Barclays Arena
  • 19.02.2024 – Chemnitz, Stadthalle
  • 20.02.2024 – Dresden, Messe
  • 21.02.2024 – Cottbus, Stadthalle
  • 23.02.2024 – Regensburg, Donau Arena
  • 24.02.2024 – ZĂĽrich, Kongresshaus
  • 25.02.2024 – Trier, Arena
  • 27.02.2024 – Krefeld, YAYLA Arena
  • 29.02.2024 – Rostock, Stadthalle
  • 01.03.2024 – Magdeburg, GETEC-Arena
  • 02.03.2024 – Oberhausen, Rudolf-Weber-Arena
  • 03.03.2024 – Kiel, Wunderino Arena
  • 05.03.2024 – Neubrandenburg, Jahnsportforum
  • 06.03.2024 – Hannover, Swiss Life Hall
  • 07.03.2024 – MĂĽnster, Messe und Congress Centrum Halle MĂĽnsterland
  • 08.03.2024 – Braunschweig, Volkswagenhalle
  • 09.03.2024 – Oldenburg, kleine EWE Arena

Quelle Pressetext, Tourplan und Plakat: SEMMEL

Folge uns: