RENÉ DEUTSCHER: Hammer-Version von „Uns’re Herzen frieren“ Kommentare deaktiviert fĂĽr RENÉ DEUTSCHER: Hammer-Version von „Uns’re Herzen frieren“

René Deutscher – Uns’re Herzen frieren (Front)

René Deutscher bringt Neu-Version des Hits seines Vaters Drafi Deutscher und setzt damit seine (familiäre) „Cover-Serie“ fort.

Singlehit aus DRAFI DEUTSCHERs erfolgreichstem Album

Im Winter 1986 erschien mit „Gemischte GefĂĽhle“ das sicher erfolgreichste DRAFI-DEUTSCHER-ALBUM aller Zeiten: „Gemischte GefĂĽhle“ mit den Single-Hits „Herz-an-Herz-GefĂĽhl“, „Wenn du zum Mond fliegst“ und „Uns‘re Herzen frieren“. Die Plattenfirma bewarb die Single im Dezember 1986. Das Album wurde auch auf dem damals jungen Tonträger „CD“ veröffentlicht. Was heute fast schon altertĂĽmlich erscheint, war damals der modernste Stand der Technik.

Bild von Schlagerprofis.de

Song aus dem Gold-Album

DRAFI DEUTSCHERs umtriebiger Sohn RENÉ DEUTSCHER legt groĂźen Wert darauf, dass das Lebenswerk seines legendären Vaters nicht in Vergessenheit gerät, wobei er Wert auf die Feststellung legt, dass es kein posthumes Duett geben wird. Auch aus diesem Grund produziert er regelmäßig radiotaugliche neue Versionen von wichtigen Werken seines Vaters. Mit „Uns’re Herzen frieren“ hat er sich diesmal fĂĽr eine Single aus dem genannten Album entschieden, das schon im März 1987 mit Gold dekoriert wurde.

Bild von Schlagerprofis.de

Punktgenaue Landung fĂĽr den VĂ–-Termin der Single

Die Hitsingle „Uns’re Herzen frieren“ schaffte es punktgenau am 1. Dezember 1986 erstmals in die deutschen Singlecharts. Grund genug fĂĽr RENÉ DEUTSCHER die Neuaufnahme dieses groĂźartigen Songs von DRAFI genau am 1. Dezember 2020 zu veröffentlichen. Wir freuen uns schon sehr auf die bemerkenswerte Single von RENÉ DEUTSCHER, der sonnenklar das musikalische Talent und auch das feinsinnige Gehör seines verehrten Vaters geerbt hat.

Ein Top-10-Hit

Ăśbrigens: DRAFI hat es damals nicht nur in die internationalen Charts geschafft, sondern war auch in den Top-10 der deutschSPRACHIGEN Verkaufscharts. Schon damals waren ja eher internationale Songs chartsrelevant. Hier mal ein Auszug der von RENÉ DEUTSCHER zitierten Chartsplakate vom 1. Dezember 1986, die zeigen, dass beide Hits von „Gemischte GefĂĽhle“ auch als Single sehr gut liefen:

Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de

Produktinformation

Auf den Tag genau am 01. Dezember 1986 platzierte sich der Song „Uns’re Herzen frieren“ von Drafi Deutscher in den Offiziellen Charts und hielt sich dort 7 Wochen.

Genau 34 Jahre später hat sein Sohn René Deutscher den Song neu aufgenommen und veröffentlicht den Song nun genau am 01.12.2020. „Die Songs meines Vaters sind zeitlos.“, so René Deutscher. „Aber dieser Song passt textlich ganz besonders in die aktuelle Zeit!“. Das Jahr 2020 war ein schweres Jahr (Pandemie) und zeigt deutlich, wie rücksichtslos sich viele Menschen verhalten.

Mystisch und mit schwerem Sound kommt die neue Produktion daher – wie es sich schon förmlich für Songs aus dem Hause Deutscher gehört.

UNS’RE HERZEN FRIEREN – digital in allen gängigen Portalen erhältlich.

Credits:
Musik: Drafi Deutscher/Chris Evans-Ironside
Text: Drafi Deutscher/Chris Evans-Ironside/Lutz Rahn
Produzent: René Deutscher
Aufgenommen und gemischt von René Deutscher im Red Cat Tonstudio, Dresden

René Deutscher – Uns’re Herzen frieren (Front)

René Deutscher – Uns’re Herzen frieren (Back)

Quelle: RED EMU

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

DIE AMIGOS und FRANCINE JORDI bei „Schlager des Monats“ mit BERNHARD BRINK am Freitag 0

Bild von Schlagerprofis.de

DIE AMIGOS blicken mit BERNHARD BRINK auf den Juli zurĂĽck

Auch in diesem Jahr haben DIE AMIGOS es wieder geschafft: Platz 1 der deutschen Albumcharts gehört im Sommer schon seit Jahren dem BrĂĽderpaar – inzwischen ist es den AMIGOS zum 13. Mal geglĂĽckt, die Albumspitze zu knacken. Nur einer hatte noch mehr Nummer-1-Alben: PETER MAFFAY. Ăśber dieses Phänomen wird der Schlagertitan BERNHARD BRINK vermutlich mit den AMIGOS reden.

FRANCINE JORDI feiert 44. Geburtstag mit neuer Best Of

Die Schweizerin FRANCINE JORDI hat kĂĽrzlich ihren 44. Geburtstag gefeiert. Zu ihrem neuen Best-Of-Album namens „Herzfarben“ durften wir ein Gespräch mit der sympathischen Sängerin fĂĽhren, das wir in der nächsten Woche veröffentlichen werden. Am Freitag steht FRANCINE BERNHARD BRINK Rede und Antwort – sicher wieder ein launiges Gespräch…

TIMO hat es als Newcomer geschafft

Im Mai haben wir den Newcomer TIMO vorgestellt – und siehe da: Schon jetzt wird er bei den „Schlagern des Monats“ zu Gast sein. Beim absolut „unbestechlichen“ Votingsystem hat er es auf Platz 1 geschafft – wir gratulieren TIMO zu diesem schönen Erfolg. Ăśbrigens wird der junge Sänger demnächst auch bei „Immer wieder sonntags“ auftreten. 

Der MDR zeigt die „Schlager des Monats“ am kommenden Freitag (06. August 2021).

Folge uns:

FLORIAN SILBEREISEN: ANDY BORG und DJ Ă–TZI gratulieren ihm bei der „Schlagerstrandparty“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: Happy Birthday

Zunächst mal: Herzlichen GlĂĽckwunsch zum 40. Geburtstag, lieber FLORIAN SILBEREISEN! Wenn der aktuell erfolgreichste Moderator und Entertainer Deutschlands einen runden Geburtstag feiert, kann man bei aller Kritik auch mal gratulieren – das tun wir gerne, zumal wir ja auch die groĂźen Qualitäten des sympathischen Moderators sehr schätzen.

Weitere Gäste der Schlagerstrandparty bekannt: ANDY BORG und DJ ÖTZI

Einer der wohl wichtigsten Freunde von FLORIAN SILBEREISEN ist DJ Ă–TZI. Klar, dass der bei der Show am 14. August nicht fehlen darf. Ebenfalls bei der „Schlagerstrandparty“ mit an Bord wird ANDY BORG sein. Somit sind sechs Gäste bekannt, die bei der Show am 14. August mitwirken – wir glauben da nach wie vor eher dem Sender als der Plattenfirma. Hoffen wir, dass auch den Plattenfirmen rechtzeitig Bescheid gegeben wird.

Gästeliste Schlagerstrandparty aktuell

  • ANDREAS GABALIER (laut Plattenfirma „Falschmeldung“)
  • HOWARD CARPENDALE (laut Plattenfirma „Falschmeldung“)
  • BEATRICE EGLI
  • ROSS ANTONY
  • DJ Ă–TZI
  • ANDY BORG

Hinweis: Die Gäste wurden vom ORF kommuniziert, daher gehen wir von der Korrektheit der Gästeliste aus.

Foto: © ARD/JürgensTV/Frank Zauritz

Folge uns: