UPDATE: SARAH CONNOR u. a. bei RTL-Chartshow 2020 2

Bild von Schlagerprofis.de

Gesucht: Hit und Album des Jahres

Auch in diesem Jahr sucht RTL in Gestalt OLIVER GEISSENs und seiner Sendung „Die Ultimative Chartshow“ die Nummer Eins des ablaufenden Jahres – also die Single und das Album des Jahres. Die eingeladenen Gäste geben zum Teil Rätsel auf – beispielsweise hat SARAH CONNOR 2020 kein Album veröffentlicht, ist aber als Gast dabei. Denkbar (und aus unserer Sicht durchaus berechtigt) wäre natürlich, dass ihr 2019 erschienenes Album „Herz Kraft Werke“ tatsächlich Album des Jahres 2020 geworden ist. Wobei die Konkurrenz natürlich riesengroß ist (z. B. haben DIE ÄRZTE aktuell 2-mal die Pole Position an sich reißen können. Auch die BÖHSEN ONKELZ haben die Albumcharts aufgemischt. Man darf gespannt sein.

Update 19.11.2020: RTL-Gästeliste nicht korrekt

Die Produktionsfirma I&U hat uns darüber informiert, dass die von RTL kommunizierte Gästeliste nicht ganz korrekt war. Wir haben die seitens RTL irrtümlich kommunizierten Gäste daher aus diesem Artikel wieder entfernt. Die ursprünglich genannten Gäste werden in einer anderen Chartshow auftreten.

Show-Acts der Sendung am 18.12.2020 (20:15 Uhr)

  • SARAH CONNOR (war schon im Vorjahr dabei)
  • LEA

    Bild von Schlagerprofis.de
    Lea – Foto: TVNOW / Frank Hempel

     

  • NICO SANTOS

    Bild von Schlagerprofis.de
    Nico Santos – Foto: TVNOW / Frank Hempel

     

  • TOM GREGORY & VIZE
    Bild von Schlagerprofis.de
    Tom Gregory + Vize – Foto: TVNOW / Frank Hempel

     

  • WES MADIKO

    Bild von Schlagerprofis.de
    Wes Madiko – Foto: TVNOW / Frank Hempel

Gäste der Sendung

  • JOACHIM LLAMBI
  • CHEYENNE & VALENTINA PAHDE

    Bild von Schlagerprofis.de
    Cheyenne (l.) Pahde, Valentina Pahde – Foto: TVNOW / Frank Hempel
  • MARIO BARTH
    Bild von Schlagerprofis.de
    Mario Barth – Foto: TVNOW / Frank Hempel

     

Pressetext

Die olympischen Spiele in Tokio und die Fußball-Europameisterschaft sollten u. a. das Jahr 2020 prägen. Doch mit der weltweiten COVID-19-Pandemie kam es anders. Doch welche Musik verbinden wir mit dem Jahr 2020, was sind die erfolgreichsten Single-und Album-Hits des Jahres 2020? Können deutsche Sänger wie LEA oder NICO SANTOS sich gegen internationale Stars wie THE WEEKEND oder AVA MAX durchsetzen? OLIVER GEISSEN gibt die Antwort. Welcher Hit schafft es auf den Thron? Und welche Themen, außer der Corona-Pandemie, haben das Jahr 2020 außerdem geprägt? All diese Fragen klärt OLIVER GEISSEN in „Die ultimative Chart Show – Die erfolgreichsten Hits 2020“.

Neben den 25 größten Single-Hits und den 25 erfolgreichsten Alben in den deutschen Charts 2020 darf OLIVER GEISSEN die Gäste, u. a. Comedian MARIO BARTH und die Schauspielerinnen VALENTINA und CHEYENNE Pahde von „GZSZ“ und „Alles was zählt“ bei sich begrüßen.

Auf der Showbühne freut sich OLIVER GEISSEN u. a. auf Pop-Newcomer TOM GREGORY gemeinsam mit dem erfolgreichen DJ- und Producer-Duo VIZE, die durch den Song „Glad You Came“ bekannt wurden. Außerdem dabei der Weltmusiker WES MADIKO, der seinen Song von 1996 wieder neu aufleben lässt, Pop- und Soul-Sängerin SARAH CONNOR und Singer-Songwriter LEA und NICO SANTOS, die in diesem Jahr auch Teilnehmer der erfolgreichen Sendung „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ waren. Welcher Hit wird die Nr. 1?

Quelle: RTL
Titel-Foto: TVNOW / Frank Hempel

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

2 Kommentare

  1. Das offizielle Album des Jahres wird wohl von der momentanen Tendenz her an AC/DC gehen, die sind z.B. bei den Amazon-Jahrescharts auf #1, #41 und #45. Was bei RTL rauskommt ist fraglich, bei denen ist ja erstens viel zu früh Redaktionsschluss und zweitens verfälscht deren Punktewertung (10 Punkte für #1 . . . 1 Punkt für #10) das „echte“ Ergebnis mitunter sehr stark. Nach RTL-Wertung hat „SMS – Das Tauschkonzert“ gute Chancen auf #1.

  2. Frage mich, wann wird diese sinnlose Sendung eingestampft…..was der Geissen und RTL da immer anbieten, ist eine reine Katastrophe und die Einschaltquoten für diese Chart- Shows sprechen ja Bände…..und wer da wieder alles auf dem Sofa sitzt…. ?! Schlimmer geht’s einfach nicht….eben Privat- TV !

SANTIANO: Sommerfestivals müssen verschoben werden 0

Bild von Schlagerprofis.de

SANTIANO: „Schweren Herzens lassen wir die Katze aus dem Sack“

Auch die Jungs von SANTIANO leiden unter der Pandemie. Die Jungs hatten mehrere große Semmerfestivals geplant, für die sie nun Planungssicherheit schaffen wollen. Die ersten fünf „Live & Open Air“-Konzerte in Bad Segeberg, auf Rügen und in Goslar können nicht zum geplanten Termin gespielt werden. Ersatztermine finden sich im Titelbild, Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Information des Veranstalters

Der Veranstalter SEMMEL informiert die Fans wie folgt:

Aufgrund der aktuellen Situation in der Pandemie, werden nun doch die ersten fünf „Live & Open Air“-Konzerte von Santiano in den Sommer 2022 verlegt. Wir alle haben gehofft, dass es dieses Jahr einen Konzertsommer mit den Männern aus dem hohen Norden geben wird, bei dem kräftig mitgefeiert und -getanzt werden kann. Aber größere Mehr-Tages-SommerFestivals erfordern eine intensive Vorbereitungszeit sowie Planungssicherheit für alle Beteiligten, die leider nicht gegeben ist. Alle Beteiligten sind in intensivem Austausch miteinander und werden über aktuelle Entwicklungen rechtzeitig informieren.

Bereits erworbene Tickets für Bad Segeberg, Ralswiek/Rügen und Goslar behalten für die neuen Termine 2022 natürlich ihre Gültigkeit.

Zu allen weiteren Terminen wird rechtzeitig informiert.

Hier alle verlegten Sommertermine im Überblick:

21.05.2022 Bad Segeberg, Kalkberg Arena (verlegt vom 21.05.2021)
22.05.2022 Bad Segeberg, Kalkberg Arena (verlegt vom 22.05.2021 )
27.05.2022 Ralswiek/Rügen, Naturbühne Ralswiek (verlegt vom 28.05.2021)
28.05.2022 Ralswiek/Rügen, Naturbühne Ralswiek (verlegt vom 29.05.2021 )
23.06.2022 Goslar, Kaiserpfalz Open-Air (verlegt vom 24.06.2021)

Quelle: SEMMEL

Folge uns:

STEFAN MROSS: Hitsommerkönig (oder -königin) 2021 gesucht 1

Immer wieder sonntags - Stefan Mross

STEFAN MROSS fördert auch 2021 Talente

Die „Sommerhitparade“ findet auch 2021 statt. Auch wenn es noch ein paar Wochen hin ist bis zur diesjährigen Staffel „Immer wieder sonntags“ ist, laufen die Vorbereitungen wieder auf Hochtouren. Sehr löblich: Auch in dieser Saison fördern STEFAN MROSS und KIMMIG Entertainment den musikalischen Nachwuchs auf der Suche nach derm Sommerhitkönig (bzw. der Sommerhitkönigin) und schafft damit eine der wenigen Platformen zur ehrlichen Nachwuchsförderung – dafür geht der Daumen natürlich rauf!

Teilnahmevoraussetzungen

Der SWR verrät die Teilnahmevoraussetzungen:

  • Nur eigene und neue deutschsprachige Titel werden zugelassen.
  • Bislang dürfen keine großen TV-Auftritte absolviert worden sein.
  • Altersbeschränkung: Künstler ab 14 Jahren sind zugelassen.

Aufforderung an Schlagernachwuchs: Bewerbt euch

Hin und wieder bekommen auch wir mit, wer sich so alles „beschwert“, nicht bei FLORIAN SILBEREISEN auftreten zu dürfen. Da entwickeln wir dann schon mal Verständnis für den Papst. Wir kritisieren, dass Leute wie LAURA WILDE, G. G. ANDERSON, CLAUDIA JUNG, LADY SUNSHINE & MR. MOON u. a. (einach wahllose Beispiele) keine Chance bekommen. Reiner Nachwuchs hat eine tolle Chance bei STEFAN MROSS und sollte sich erst mal dort beweisen – sehr gut, dass es diese Möglichkeit heutzutage noch gibt.

Hier kann man sich bewerben

Wer Nachfolger der charmanten PAULINE wird, die mit „Sommer in Marseille“ auftrumpfen konnte, wissen wir natürlich noch nicht. Für die neue Saison kann man sich ab sofort HIER bewerben. Wir drücken die Daumen!

Foto: © SWR/Wolfgang Breiteneicher

 

 

Folge uns: