FLORIAN SILBEREISEN: UPDATE: Gästeliste Adventsfest der 100.000 Lichter ist da 10

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

ANDREAS GABALIER, ANDREA BERG u. a.: Superstars bei FLORIAN SILBEREISEN

Lange mussten wir warten – nun ist sie da, die erste vorläufige Gästeliste zum Adventsfest der 100.000 Lichter am 28. November im Ersten. Hier die Stars, die bei FLORIAN SILBEREISEN auftreten werden:

  • KERSTIN OTT („Es schneit“)
  • ANGELO KELLY & FAMILY („White Christmas“)
  • STEFAN MROSS & ANNA-CARINA WOITSCHACK („Kleiner Trommelmann“)
  • FANTASY („Last Christmas“)
  • BEATRICE EGLI („Kleiner Stern“ und „Friedenslicht-Lied“)
  • CHRISTIN STARK („Merry Christmas“)
  • OLAF DER FLIPPER
  • DAS NÜRNBERGER CHRISTKIND („Alle Jahre wieder“)
  • MIGUEL („Winterkinder“)
  • HANNAH & ROCKHARMONIX („Es wird scho glei dumpa“)
  • ANDY BORG („Weihnachten steht vor der TĂźr“ & „Ich durfe Weihnachten so wunderschĂśn erleben“)
  • USCHI GLAS („Weihnachtsgeschichte Ăźber Ole“)
  • MARINA MARX
  • FEUERHERZ („Wenn Herzen auseinandergehen“)
  • FRAU SUHRBIER & Herr LETTERMAN (oder so ähnlich) und „IN ALLER FREUNDSCHFT“-Ensemble („In der Weihnachtsbäckerei“)
  • ELLA ENDLICH („KĂźss mich – halt mich – lieb mich“)
  • PATRICIA KELLY & GOLDEN VOICES OF GOSPEL („So This Is Christmas – War Is Over“ & „Mary’s Boy Child“ mit FLORIAN SILBEREISEN)
  • HOWARD CARPENDALE („Ich warte auf den ersten Schnee“ und „Do They Know It’s Christmas)
  • THOMAS ANDERS & FLORIAN SILBEREISEN („Zehn Millionen Wunder“ und „Und brennen 100.000 Kerzen“)
  • JOEY KELLY & Familie („Stille Nacht“)
  • DAVID GARRETT & DAS DEUTSCHE FERNSEHBALLETT („Die SchĂśne und das Biest“)
  • ROSS ANTONY & PAUL REEVES („Christmas mit dir“)
  • UTE FREUDENBERG, ROSS ANTONY & PAUL REEVES („Es ist Weihnachten“)
  • JOHNNY LOGAN & GOLDEN VOICES OF GOSPEL („Merry Christmas To the World“)
  • KELLY-Kinder, ANGELO KELLY, JOHNNY LOGAN („Jingle Bells“)
  • ELOY DE JONG & GOLDEN VOICES OF GOSPEL („In den Sternen“)
  • RAMON ROSELLY („Feliz Navidad“)
  • ANDREAS GABALIER („Es ist die Zeit“)
  • ANDREAS GABALIER („Driving Home For Christmas“, „Blue Christmas“, „Rocking Around the Christmas Tree“, „It’s Christmas Time“)
  • ANDREA BERG („Das Wunder des Lebens“)
  • FINALE („Mitten in der Nacht“)

Foto: Das Erste / JĂźrgens-TV / Dominik Beckmann

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

10 Kommentare

      1. Warum ist der MDR nicht fähig den Zuschauern mal andere Gäste zu präsentieren? Der Reim-Clan scheint wohl diesmal nicht dabei zu sein. Aber kein Problem kommt halt der andere, die Kelly Family.
        Nicht zu fassen.

        Martin

  1. Wo ist eigentlich Vicky Leandros? Eine KĂźnstlerin die seit Jahren Advents- und Weihnachtskonzerte veranstaltet. Die kann es, aber Erfahrung ist heute nicht mehr gefragt.

    Martin

    1. Vicky Leandros war letztes Jahr beim Adventsfest dabei.

      Leute wie Sie, die ständig Vielfalt fordern, haben sicher Verständnis dafür, dass sie dieses Jahr vermutlich dort nicht auftritt. 😏

  2. Waren frßher selber mit in suhl dabei. Es ist eine richtige Geheimniskrämerei draus geworden seitdem Silbereisen und Manager sich die Sendungen gekrallt haben. Immer die selben Kßnstler und Karten bekommt man auf normale Art auch nicht mehr. Dieses Jahr alles noch schlimmer. Mit Bernhard Brink war es besser.

  3. Dass adventsfeest der 1oo.000 lichter war eine ganz tolle sendung

    Die sollte unbedingt nochmals wiederholt werden

ANDREA KIEWEL: Mit Fernsehgarten diesmal knapp an 2-Mio.-Grenze gescheitert – dennoch gute Quote 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREA KIEWEL: Quote stagniert auf hohem Niveau

Nachdem KIWI 2-mal in Folge die 2-Mio.-Grenze und die 20 %-Marke „gerissen“ hat, war die Erwartungshaltung fĂźr den gestrigen Fernsehgarten natĂźrlich hoch – andrerseits waren diesmal deutlich weniger Schlagerstars dabei als zuvor. Immerhin 1,94 Mio. Zuschauer und ein Marktanteil von 19,2 Prozent – das kann sich sehen lassen, zumal der Fernsehgarten erneut ganz knapp unter den Top-10 der meistgesehenen Sendungen des gestrigen Sonntags gelandet ist.

Quoten „Fernsehgarten“ 2022 im Überblick

  • 08.05.2022 – 1,54 Mio. (15,8 % Marktanteil)
  • 15.05.2022 – 1,73 Mio. (18,6 % Marktanteil)
  • 22.05.2022 – 1,66 Mio. (17,1 % Marktanteil)
  • 29.05.2022 – 2,28 Mio. (18,6 % Marktanteil)
  • 05.06.2022 – 1,76 Mio. (17,6 % Marktanteil)
  • 12.06.2022–  1,82 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 12.06.2022–  1,82 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 19.06.2022–  2,20 Mio. (20,6 % Marktanteil)
  • 03.07.2022–  1,96 Mio. (19,8 % Marktanteil)
  • 10.07.2022–  2,21 Mio. (19,8 % Marktanteil)
  • 17.07.2022–  1,87 Mio. (19,1 % Marktanteil)
  • 24.07.2022–  2,29 Mio. (21,1 % Marktanteil)
  • 31.07.2022–  2,25 Mio. (21,6 % Marktanteil)
  • 07.08.2022–  1,94 Mio. (19,2 % Marktanteil)

Quelle Quoten: AGF / GfK
Foto: ZDF, Marcus HĂśhn

Folge uns:

STEFAN MROSS: Immer wieder sonntags auch mit Folge 9 auf gutem Quotenniveau 0

Bild von Schlagerprofis.de

STEFAN MROSS: Marktanteil nach wie vor sehr ordentlich

Drei Viertel aller „Immer wieder sonntags“-Shows der Staffel 2022 sind bereits Geschichte. Bezogen auf die ersten neun Folgen dieser Saison kĂśnnen STEFAN MROSS und sein Team sehr zufrieden sein – die diesjährige Staffel hat durchweg gute Marktanteile von stets deutlich Ăźber 17 Prozent geholt – ein schĂśner Erfolg, der das stimmige IWS-Konzept bestätigt. Am gestrigen Sonntag schauten wieder 1,46 Mio. Menschen zu, was einem Marktanteil von 17,6 Prozent entspricht und damit in etwa bei den guten Werten der gesamten Immer wieder sonntags-Saison liegt.

Quoten „Immer wieder sonntags“ 2022 im Überblick

  • 12.06.2022 – 1,41 Mio. (17,5 % Marktanteil)
  • 19.06.2022 – 1,54 Mio. (18,2 % Marktanteil)
  • 26.06.2022 – 1,52 Mio. (17,5 % Marktanteil)
  • 03.07.2022 – 1,55 Mio. (18,5 % Marktanteil)
  • 10.07.2022 – 1,61 Mio. (17,4 % Marktanteil)
  • 17.07.2022 – 1,45 Mio. (17,5 % Marktanteil)
  • 24.07.2022 – 1,64 Mio. (19,0 % Marktanteil)
  • 31.07.2022 – 1,52 Mio. (17,8 % Marktanteil)
  • 07.08.2022 – 1,46 Mio. (17,6 % Marktanteil)

Foto: Š SWR/Schneider-Press/W.Breiteneicher
Quelle: AGF / GfK

Folge uns: