FLORIAN SILBEREISEN: HORST SCHLĂ„MMER feiert die BLĂ„CK FĂ–Ă–SS Kommentare deaktiviert fĂĽr FLORIAN SILBEREISEN: HORST SCHLĂ„MMER feiert die BLĂ„CK FĂ–Ă–SS

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

HORST SCHLĂ„MMER singt „Katrin“

Der stellvertretende Chefredakteur des Grevenbroicher Tageblatts ist HORST SCHLĂ„MMER, so etwas wie „Alter Ego“ des beliebten Entertainers HAPE KERKELING, der diese Kunstfigur schon lange nicht mehr „mit Leben gefĂĽllt“ hat. Nach Informationen der Schlagerprofis gibt HORST SCHLĂ„MMER heute eine Art musikalisches Comeback. Nachdem er vor Jahren die „Gisela“ besungen hat, wird er heute mit den BLĂ„CK FĂ–Ă–Ă–SS deren Klassiker „Katrin“ zu Gehör bringen. Anlass dĂĽrfte das 50-jährige Jubiläum der BLĂ„CK FĂ–Ă–SS sein.

JĂśRGEN DREWS wirkte bei „Isch kandidiere“ mit

Es ist nicht die erste Begegnung von HORST SCHLĂ„MMER mit dem deutschen Schlager. Im Film „Isch kandidiere“ spielte JĂśRGEN DREWS mit – an der Seite des stellvertretenden Chefredakteuers ;-)… – Auch JĂśRGEN DREWS feiert sein „Jubiläum“: Er ist in diesem Jahr 75 Jahre alt geworden (- wobei: Genau genommen ist er 75 1/2 Jahre alt – aber wer wird denn pingelig sein?)…

HOWARD CARPENDALE: „Bye Bye My Love“

HOWARD CAREPENDALE op Kölsch. Geht nicht? Geht wohl! Mit den BLĂ„CK FĂ–Ă–SS singt er zu deren Schlagerjubiläum den Klassiker „Bye Bye My Love“. („Und irgjendwie kommt dann ding Hand auf – und wollt‘ en Hunderter von mir…“ – das klingt schon spaĂźig aus HOWARDS Mund). Das wäre doch ein schönes Duett beim Schlagerjubiläum…? Zu hören ist das Duett auf der Jubiläums-CD der „FĂ–Ă–SS“ namens „5Ă–“.

WOLFGANG PETRY

Wie wir als erstes Schlagerportal berichtet haben, macht auch WOLFGANG PETRY beim Jubiläum der BLĂ„CK FĂ–Ă–Ă–SS zu deren 50. „Geburtstag“ mit. Dass er sein Album „Einmal noch 2“ just gestern veröffentlicht hat – spannend. Feiert er etwa auch ein Schlagerjubiläum?

HEINO auf Kölsch

Ăśbrigens – auch HEINO macht „gemeinsame Sache“ mit den BLĂ„CK FĂ–Ă–SS und singt deren Klassiker „Moni hat geweint“ mit den Jungs zusammen. Auch er hat „rein zufällig“ gestern ein neues Album auf den Markt gebracht. (Dass auch HEINO am Jubiläumsalbum der BLĂ„CK FĂ–Ă–SS mitgewirkt hat, ist ĂĽbrigens eine Schlagerprofis-Exklusiv-Info).

CAROLIN KEBEKUS als Schlagersängerin

Auch CAROLIN KEBEKUS kann sich der Schlagerfaszination nicht entziehen und singt mit den BLĂ„CK FĂ–Ă–SS „Dat Wasser von Kölle“. Ob sie das auch beim „Schalgerjubiläum“ tun wird? Immerhin hat sie ja schon sehr schön „Atemlos“ von HELENE FISCHER parodiert.

WOLFGANG NIEDECKEN bei SILBEREISEN?

Spätestens beim Namen WOLFGANG NIEDECKEN muss man wohl aufhören zu fantasieren. Auch er wirkt ja beim Jubiläumsalbum der BLÄCK FÖÖSS mit.

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

ANDY BORG: Sein Vertrag mit dem SWR soll bis 2024 verlängert worden sein 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANDY BORG: Es geht weiter mit dem „Schlager-SpaĂź“

Da dĂĽrfen sich die Fans von ANDY BORG freuen: Sein „Schlager-SpaĂź“ geht bis 2024 weiter. Warum diese Info nicht seitens des SWR kommuniziert wird, sondern wieder auf dubiosen Kanälen von Pressevertretern, die nur Kumpels „beliefern“, gestochen wurden – man weiĂź es nicht. Da das Portal smago.de ĂĽber die Vertragsverlängerung berichtet, schenken wir uns die Nachfrage beim SWR, weil von dort ohnehin die Richtigkeit der Information bestätigt werden wĂĽrde. Letztlich heiligt der Zweck die Mittel – wir gratulieren ANDY zur Vertragsverlängerung – nicht ganz uneigennĂĽtzig, weil wir uns freuen, dass es diese Show der etwas anderen Art, bei der noch Musik und nicht Pyrotechnik im Vordergrund steht, noch gibt. 

 

Folge uns:

FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS ANDERS: Neue Single „Alles wird gut“ ist veröffentlicht 1

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS ANDERS: Vorab-Auskopplung aus „Alles wird gut“ ist da

Das wird heute Abend beim Adventsfest eine spannende Premiere: Der Song „Alles wird gut“ von THOMAS und FLORIAN ist da. Die Rede ist von „komischen Zeiten, die einem Kummer bereiten“. Ob die „Wunder ĂĽber Nacht und unverhofft“ kommen – es bleibt zu hoffen, schon KATJA EBSTEIN sang ja: „Wunder gibt es immer wieder“. Aber: „Wunder sieht man nie“, konstatieren FLORIAN und THOMAS. Man „darf nicht nur das glauben, was du siehst“ und soll „niemals verzweifeln“. Mit anderen Worten: Ein Mutmacher-Song wie wir ihn vom populären Duo erwartet – ein wirklich schöner, gelungener Schlager, der zum Adventsfest der 100.000 Lichter passt. 

 

Folge uns: