NINO DE ANGELO – auch er ist beim Schlager(!!!)jubiläum dabei 1

Bild von Schlagerprofis.de

Erneuter Sinneswandel?

Okay – NINO DE ANGELO war mal einer der besten deutschen Sänger, seine Stimme war einzigartig. Wie seine Stimme heute klingt, weiß man nicht. Er könnte es in der TV-Show „Schalgerjubiläum“ zeigen, denn dahin wurde er tatsächlich eingeladen. Wie das geht, ohne mit Nachnamen REIM zu heißen und ohne als Dauergast ein Abo zu haben? An der Stimme liegt es ganz sicher nicht, die ist in der Show uninteressant – es wird ja wie immer Vollplayback gesungen. Vielmehr ist es taktisch klug, sich von Kopf bis Fuß durchtätowieren zu lassen, dann hat man eine Chance. Und über Schlagermusik herziehen, das kommt auch „gut“…

Gesegnet und verflucht

NINO DE ANGELO sagte 2018 in der BILD-Zeitung: „Ich werde nie wieder Schlager singen. Die Branche ist verlogen und gleichgültig. In den großen Shows bei Carmen Nebel und Florian Silbereisen werden immer die gleichen Leute eingeladen. Die sind alle glatt wie ein Kinderpopo. Der Nachwuchs kriegt keine Chance, alles ist in Vollplayback. Da mache ich nicht mehr mit.“ – Der einzige Satz, der hier wohl fragwürdig ist, ist der letzte. Okay, NINO DE ANGELO war erst kürzlich bei einer „Feste“-Show mit dabei. Warum nun also auch er wieder zu den besagten „immer gleichen Leuten“ gehört, obwohl er doch „nie wieder Schlager“ singen will – man weiß es nicht. (Oder wie der Lateiner sagt: Pecunia non olet).

Vielleicht doch kein Schlager?

Okay, nun könnte NINO vielleicht sagen, „Gesegnet und verflucht“, seine neue Single, sei kein Schlager. (Ähnlich wie bei anderen, wird auch bei ihm ein dämliches Geheimnis um die neue Single gemacht. Vermutlich hat der Song nicht die Qualität, um als Lied zu bestehen und deshalb macht man auf geheimnisvoll?). Wie die Kollegen von smago.de richtig analysiert haben, klingen erste Hörproben nach einer Mischung aus UNHEILIG und „Conquest Of Paradise“. Wenn das vielleicht KEIN Schlager ist, muss der Song aber doch nun wirklcih nicht in einem „SCHLAGERjubiläum“ präsentiert werden? Man kann sich nur wundern, auch wenn wir seinen Auftritt prognostiziert haben

 

Voriger ArtikelNächster Artikel

1 Kommentar

  1. Lieber Herr Imming,

    Bin auch sehr überrascht, das NINO einen Auftritt haben wird.
    Die Single ist gar nicht promotet worden und DENNOCH hat “ sie“ es im die Sendung geschafft .

    Warum werden FEUERHERZ anlässlich des 5. Jubiläum nicht letztmalig eingeladen mit einem “ längerem Auftritt“ von 3 bis 4 ausgespielten Titeln ODER Laura WILDE anlässlich ihres 10. jährigen Jubiläums 🌞?

    Laura Wilde ist dauerhaft in den Charts und ein Garant für die “ Silbereisen “ Shows 💚

FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS ANDERS zu Gast in 2 hochkarätigen Samstagabendshows 2

Bild von Schlagerprofis.de

THOMAS ANDERS verrät: In den kommenden Wochen gleich 2 große Auftritte

Da werden sich die Fans von FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS buchstäblich doppelt freuen: Wie THOMAS ANDERS auf seinen sozialen Kanälen verriet, wird er gemeinsam mit FLORIAN SILBEREISEN in den kommenden zwei Wochen gleich 2-mal bei großen Samstagabendshows auftreten.

Gleich zwei Songs beim „Adventsfest der 100.000 Lichter“

THOMAS ANDERS kündigt sein Erscheinen beim „Adventsfest der 100.000 Lichter“ an – damit haben wohl fast alle Fans gerechnet, das hat er ja teilweise auch schon selber angekündigt. Eine freudige Überraschung für die Freunde von FLORIAN SILBEREISEN und THOMAS ANDERS ist aber DIE: Die beiden singen gleich zwei – Zitat – „wunderbare Songs“ aus ihrem Erfolgsalbum, das einen Tag vor der Show auch im Vinylformat erscheinen wird. Wenn das nicht „good News“ sind?

Auch bei „Ein Herz für Kinder“ dabei

EIn Ritterschlag ist „alle Jahre wieder“ ein Auftritt bei der großen TV-Show „Ein Herz für Kinder“. Auch in dieser ZDF-Sendung werden FLORIAN SILBEREISEN und THOMAS ANDERS dabei sein. Wir drücken die Daumen für zwei schöne Auftritte!

Foto: TELAMO / Dominik Beckmann

DIE AMIGOS: Wegen Neuauflage entern die „1000 Träume“ erneut die Top-10 der Albumcharts 0

Bild von Schlagerprofis.de

DIE AMIGOS – Erfolg mit ehrlicher Fanarbeit

Am Freitag, den 13. veröffentlichten die AMIGOS eine „Deluxe-Edition“ ihres Albums „Tausend Träume“ mit einigen neuen Titeln. Unglaublich: Ohne sonderlich viel Promotion schaffte es das Nummer-Eins-Album des Sommers erneut in die Top-10 der Charts. Sympathisch: Anders als andere Kollegen haben DIE AMIGOS ihren „Auftritt“ (die Wiederholung eines Clips) bei den „Schlagern des Jahres 2020“ eben NICHT zum Anlass genommen, die eigenen Fans für dumm zu verkaufen und so zu tun, als seien sie bei FLORIAN SILBEREISEN in einer neuen Show zu Gast. Wobei sie als top-erfolgreiches Duo dort ja ohnehin „nur im Notfall“ eingeladen werden.

Zum 6. Mal Top-10

Die Fans und die AMIGOS wird es freuen – alleine das „Tausend Träume“-Album ist nun zum sechsten Mal in den offiziellen Top-10 der Albumcharts vertreten. Darauf enthalten ist auch die neue Single „Wenn wir noch einmal 16 wär’n„. Einmal mehr kann man da nur gratulieren.

Bild von Schlagerprofis.de

Auch STEFAN MROSS & ANNA-CARINA WOITSCHACK wieder in den Charts

Auch die Neuauflage des Albums von STEFAN MROSS & ANNA-CARINA WOITSCHACK hat es in die Charts geschafft. Immerhin Platz 59 bedeutet die vierte Chartnotiz des Albums und markiert für STEFAN MROSS einen kleinen Rekord: Erstmals seit fast 31 Jahren hat er ein Album mehr als drei Wochen in den Charts halten können. Sein insgesamt viertes Chartalbum ist somit sein erfolgreichstes in diesem Jahrtausend – auch dazu herzlichen Glückwunsch!