FLORIAN SILBEREISEN: Versehentlich KLUBBB3-Comeback angedeutet? 6

Bild von Schlagerprofis.de

Facebook-Post gibt Fans Rätsel auf

Heute postete FLORIAN SILBEREISEN auf seiner Facebookseite zwei Veranstaltungen, die bei einigen Fans zu Jubelstürmen führten: Hurra, 2021 geht es weiter mit KLUBBB3. Wie die Fans darauf kamen? Ganz einfach: Auf dem Tourplakat war u. a. von KLUBBB3 die Rede:

Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de

Recht deutlich ist auf dem Plakat zu sehen, dass „KLUBBB3“ am 22.05.2021 beim „großen Schlagerfest XXL“ mitwirken. Wer genau hinsieht, erkennt aber auch „Die Party des Jahres 2018„.

Nur ein Versehen des Social-Media-Teams?

Wir haben vereinzelt Anfragen bekommen, ob tatsächlich KLUBBB3 bei der Tour 2021 mitwirkten, oder tatsächlich ein Superstar wie FLORIAN SILBEREISEN Menschen die Facebookseite pflegen lässt, die nicht einmal das aktuelle Tourplakat kennen. Leider müssen wir hier sagen: Doch – anscheinend ist es dem „Social Media-Team“ nicht bekannt, wie das aktuelle Tourplakat aussieht, wobei offensichtlich tatsächlich das gleiche Foto verwendet wurde.

Zumindest offiziell kein Statement zu KLUBBB3

Leider müssen wir die Fans also enttäuschen: Zumindest offiziell ist noch nichts über ein KLUBBB3-Comeback bekannt. Allerdings finden wir auffällig, dass anscheinend das Duett-Projekt mit THOMAS ANDERS nicht mehr langfristig ausgelegt ist angesichts dessen Statement, sich künftig wieder englischsprachigen Songs widmen zu wollen. Die Hoffnung darf allerdings weiterhin bestehen…

Foto: Jürgens & Partner / Dominik Beckmann

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

6 Kommentare

  1. Ich würde ein Klubbb3 Comeback begrüßen. Bin zwar kein direkter Fan. Denke aber das unter anderem auch gemeinsame Moderationen in der ARD
    und im MDR bei den Sendungen wieder für mehr Schwung und Abwechslung sorgen könnten. Verstehe sowie so nicht das man solche Projekte einfach Klang- und Sanglos im Sande verlaufen lässt. Ich denke die Fans sind den Stars wichtig? Ist hier nicht auch der Papst Michael Jürgens der Manager? Wenn das so ist sagt das viel über diesen Menschen aus. Wahrscheinlich ist der Typ nur auf Kohle aus und alles andere ist dem Scheißegal.

    Martin

    1. Lieber Martin, anscheinend haben Sie noch nicht mitbekommen, dass ALLE Klubbb3-Termine mindestens bis Ende 2020 aufgrund von Jan’s Krankheit abgesagt wurden! Dieses Projekt ist keinesfalls sang- und klanglos verschwunden, im Gegenteil, es wird vermutlich nächstes Jahr weitergehen. Jan bekommt die Zeit, sich vollständig zu erholen. Und wissen Sie warum? Weil Ihre hasserfüllten Vorwürfe eben nicht stimmen! Sie widersprechen sich mal wieder selbst! Wenn es nur um Kohle ginge, wie Sie behaupten, würde man keine Rücksicht nehmen. Es wird allerhöchste Zeit, dass Ihre Rufmordkampagne endlich gestoppt wird! Aber ich gehe jede Wette ein, dass der Chefredakteur auch dieses Mal in Ihrem Post KEINE Beleidigung sieht! Wie kann man einen Menschen eigentlich so hassen!

      1. Ich empfinde Ihren Kommentar sehr sehr UNFREUNDLICH, Sonja.

        Martin hat lediglich seine persönliche Meinung geäußert, diese zu bewerten steht niemanden zu und ist legitim.
        Faellt Ihnen nicht auch auf, das das TABLEAU der Kuenstler DAUERHAFT identisch ist 🙂
        Das ist einfach nur peinlich und Newcomer haben Null Chancen.

        Es wird ZEIT für neue charismatische Kuenstler wie

        CHRISTIAN LAIS
        LAURA WILDE
        ALLESSA

      2. Ich hasse Florian Silbereisen nicht.

        Ich bin nur der Meinung das diese Sendungen mal eine Auffrischung brauchen.
        Warum ist Florian Silbereusen so gekettet an Michael Jürgens.

        Ich sage nur Andy Borg und Schlagerspass.
        Ausserdem wird es interessant wenn im ZDF Giovanni Zarella mit neuen Sendungen startet.

        Noch zu Klubbb3.
        Ich finde trotzdem das man zu diesem Projekt mal etwas hören kann.
        Denke das auch andere Fans darüber was wissen wollen.

        Martin

    2. @ Martin

      Ich kann Sonja hier nur zustimmen. Es geht eben nicht nur um „Kohle“. Die Pause von Klubbb3 ist notwendig geworden wegen Jans Erkrankung. Gut das man ihm die Zeit gibt sich zu kurieren. Ich würde mich freuen wenn es nächstes Jahr wieder weitergeht.
      Ich kann verstehen wenn man Michael Jürgens kritisiert. Die Art und Weise wie du das aber seit einiger Zeit machst finde ich einer sachlichen Diskussion nicht förderlich.

      Martin W

      1. Hallo Martin W.

        Sachlichkeit ist eine gute Idee.
        Doch frage ich mich, WARUM IMMER die gleichen Interpreten auftreten.

        Ich finde jeder hat persönliche Meinungen, die ich neutral betrachte.

        Es wird auch Formate nach KLUB 3 geben beispielsweise
        SCHLAGERPILOTEN.

        Gruß aus dem Allgäu
        🌞🌞🌞🌞🌞🌞🌞

JASMIN WAGNER (BLÜMCHEN) tritt mit „Gold“ für Kroatien beim Free ESC an 0

Bild von Schlagerprofis.de

JASMIN WAGNER tritt beim #FreeESC an

Die Hypothese hat gestimmt – wir haben es HIER schon orakelt, nun steht es fest: JASMIN WAGNER tritt für Kroatien beim FreeESC an. Auch wenn die Songs teilweise noch „geheim“ bleiben sollen – bei der Pressekonferenz wurde gesagt, dass die gesungenen Songs am Samstag verkündet werden – hat JASMIN WAGNER ihren Fans schon mitgeteilt, dass sie ihren neuen Song „Gold“ zum besten geben würde. Vielleicht gelingt ja mit diesem Schwung, den Song noch populärer zu machen. Nicht wenige Fans finden das neue Lied von BLÜMCHEN JASMIN richtig gelungen.

Packt JASMIN WAGNER den Livegesang?

Spannend wird auch sein, wie JASMIN den Livegesang hinbekommt, denn: Beim #FreeESC wird live gesungen. Im TV hat man sie ja zumindest nach unserer Kenntnis bislang eher selten live singen hören. Von der Performance (ja, vielleicht auch vom Gesang her) könnte es vielleicht ähnlich laufen wie im Vorjahr mit VANESSA MAI. Jedenfalls weckt das Video definitiv die Spannung auf eine Live-Performance. Wir sind jedenfalls sehr gespannt auf „BLÜMCHEN 2.0“.

Top-Produzenten am Werk

Geschrieben hat den Song THOMAS PORZIG, der u. a. für voXXclub, JEANETTE BIEDERMANN und MARIE REIM tätig war. Er ist auch der Produzent des Songs. Im Pressetext ist die Rede von CHRISTOPH PAPENDIECK – und das ist natürlich eine ganz dicke Hausnummer. Ob der aber beim Song „Gold“ mitgewirkt hat, ist uns nicht bekannt – in den Credits zum Video finden wir den Namen nicht, allerdings schon im Pressetext. So oder so wird der Song der Überschrift „Electro-Schlager“ durchaus gerecht und bietet eine spannende Facette beim #FreeESC.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Produktinformation der Plattenfirma

In den 1990er-Jahren hat sie als Blümchen für den ultimativen Soundtrack der Generation Y gesorgt und gilt bis heute als erfolgreichste deutsche Solo-Interpretin des Jahrzehnts: 2021 meldet sich Jasmin Wagner mit ihren ersten neuen Songs seit mehr als fünfzehn Jahren zurück! Als Electro-Schlager bezeichnet die Hamburgerin ihren zeitgemäßen Power-Mix aus modernen Beats, tanzbaren Pop-Melodien und deutschen Texten, auf dem sie sich und ihren Sound völlig neu für die Zukunft definiert. Mit „Gold“ schickt Jasmin nun die erste Vorab-Single aus ihrem im Sommer erscheinenden Longplayer „Von Herzen“ voraus!

Immer schon war es Jasmin Wagner wichtig, sich künstlerisch auszuprobieren und unbekannte, manchmal auch unvorhersehbare Pfade einzuschlagen. Nachdem sich das Multitalent in den letzten Jahren einen hervorragenden Namen als Theater- und Filmschauspielerin sowie Moderatorin bei MTV, Pro7 oder Sat1 gemacht hat, schenkt sie sich pünktlich zu ihrem 41. Geburtstag nicht nur ein brandneues Album, sondern ein ganz neues Leben.

Der letztendliche Startschuss zum neuen Album fiel mit ihrem gefeierten Comeback als Blümchen auf dem größten 90er-Jahre-Revival-Festival der Welt im Jahr 2019 vor mehr als 60.000 euphorisierten Menschen. Pures Adrenalin, das sie heute auf ihren neuen Songs eingefangen hat. Mit „Gold“ schlägt Jasmin Wagner nun eine Brücke zwischen ihrer künstlerischen Vergangenheit und der Gegenwart, um sich 2021 musikalisch ganz neu zu erfinden.

Gemeinsam mit den erfahrenen Hitmakern Thomas Porzig (Lea, Wincent Weiss, voXXclub) und Christoph Papendiek (Helene Fischer, Maite Kelly, Semino Rossi) ist ein vor Energie pulsierender Breitwand-Sound entstanden, der vom Herzen direkt ins Hirn und in die Beinmuskulatur geht. Liebe, Freundschaft, Hoffnung, Mut und Empowerment jenseits irgendwelcher gesellschaftlichen Geschlechterschubladen sind die Herzensthemen, die Jasmin Wagner auf brandneuen Tracks wie dem kraftvollen High-Energy-Ohrwurm „Gold“ verarbeitet. „Es geht in meinen Songs um den Moment“, so Jasmin.

„Um das ungefilterte Gefühl des Augenblicks und um das, was buchstäblich aus dem Innersten kommt. ‚Gold‘ repräsentiert für mich Stärke und den Glauben an das Gute. An die schönen, positiven Dinge, die ich in mein Leben einlade und mit denen ich mich umgeben möchte.“ Ein Song, mit dem Jasmin Wagner auch in herausfordernden Zeiten für ein wenig Glanz sorgen möchte. Denn irgendwann kommen definitiv auch wieder bessere, und vielleicht sogar goldene Zeiten. Soviel steht schon heute fest!

Quelle: Mirabella Musik / Schubert Music Europe

Folge uns:

FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS ANDERS am Sonntag im Fernsehgarten 0

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS ANDERS: Überraschend im Fernsehgarten

Nachdem die erste Fernsehgarten-Quote der Saison 2021 noch etwas durchwachsen war, holt das ZDF eine „Zauberwaffe“ aus dem Hut. Als FLORIAN SILBEREISEN im vergangenen Jahr bei KIWI aufschlug, schalteten sensationelle 2,3 Mio. die Flimmerkisten an (wir haben damals HIER darüber berichtet) – man darf gespannt sein, ob der Star-Entertainer auch diesmal (im Duett mit THOMAS ANDERS) für einen Quotenanstieg sorgt.

Ehemalige ESC-Teilnehmer mit am Start

Aber auch sonst kann sich das Teilnehmerfeld am Sonntag sehen lassen. Beispielsweise sind mit NINO DE ANGELO und MICHAEL SCHULTE zwei ehemalige ESC-Teilnehmer am Start. Die namensähnlichen VINCENT GROSS und WINCENT WEISS treten wohl auch nicht alle Tage gemeinsam in ei9ner Show auf.

Fernsehgarten-Gäaste am 16. Mai 2021:

  • FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS ANDERS
  • NINO DE ANGELO
  • WINCENT WEISS
  • MICHAEL SCHULTE
  • PETER SCHILLING
  • SEELEMANN
  • RIA
  • JOEY HEINDLE
  • LINDA („Nichte von…“)
  • D’ARTAGNAN feat. PATTY GURDY
  • BERNHARD HOECKER

Pressetext des ZDF

Unter dem Motto „Da staunst Du, was?“ präsentiert der „ZDF-Fernsehgarten“ Experimente und Skurriles, wissenswerten Service und viel Musik.

Gäste: Florian Silbereisen und Thomas Anders, Wincent Weiss, Michael Schulte, Nino de Angelo, Vincent Gross, Peter Schilling, Seelemann, RIA, Joey Heindle, LINDA, dArtagnan feat. Patty Gurdy und Bernhard Hoëcker.

Quelle: ZDF

 

Folge uns: