FLORIAN SILBEREISEN: Versehentlich KLUBBB3-Comeback angedeutet? 6

Bild von Schlagerprofis.de

Facebook-Post gibt Fans Rätsel auf

Heute postete FLORIAN SILBEREISEN auf seiner Facebookseite zwei Veranstaltungen, die bei einigen Fans zu Jubelstürmen führten: Hurra, 2021 geht es weiter mit KLUBBB3. Wie die Fans darauf kamen? Ganz einfach: Auf dem Tourplakat war u. a. von KLUBBB3 die Rede:

Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de

Recht deutlich ist auf dem Plakat zu sehen, dass „KLUBBB3“ am 22.05.2021 beim „großen Schlagerfest XXL“ mitwirken. Wer genau hinsieht, erkennt aber auch „Die Party des Jahres 2018„.

Nur ein Versehen des Social-Media-Teams?

Wir haben vereinzelt Anfragen bekommen, ob tatsächlich KLUBBB3 bei der Tour 2021 mitwirkten, oder tatsächlich ein Superstar wie FLORIAN SILBEREISEN Menschen die Facebookseite pflegen lässt, die nicht einmal das aktuelle Tourplakat kennen. Leider müssen wir hier sagen: Doch – anscheinend ist es dem „Social Media-Team“ nicht bekannt, wie das aktuelle Tourplakat aussieht, wobei offensichtlich tatsächlich das gleiche Foto verwendet wurde.

Zumindest offiziell kein Statement zu KLUBBB3

Leider müssen wir die Fans also enttäuschen: Zumindest offiziell ist noch nichts über ein KLUBBB3-Comeback bekannt. Allerdings finden wir auffällig, dass anscheinend das Duett-Projekt mit THOMAS ANDERS nicht mehr langfristig ausgelegt ist angesichts dessen Statement, sich künftig wieder englischsprachigen Songs widmen zu wollen. Die Hoffnung darf allerdings weiterhin bestehen…

Foto: Jürgens & Partner / Dominik Beckmann

Voriger ArtikelNächster Artikel

6 Kommentare

  1. Ich würde ein Klubbb3 Comeback begrüßen. Bin zwar kein direkter Fan. Denke aber das unter anderem auch gemeinsame Moderationen in der ARD
    und im MDR bei den Sendungen wieder für mehr Schwung und Abwechslung sorgen könnten. Verstehe sowie so nicht das man solche Projekte einfach Klang- und Sanglos im Sande verlaufen lässt. Ich denke die Fans sind den Stars wichtig? Ist hier nicht auch der Papst Michael Jürgens der Manager? Wenn das so ist sagt das viel über diesen Menschen aus. Wahrscheinlich ist der Typ nur auf Kohle aus und alles andere ist dem Scheißegal.

    Martin

    1. Lieber Martin, anscheinend haben Sie noch nicht mitbekommen, dass ALLE Klubbb3-Termine mindestens bis Ende 2020 aufgrund von Jan’s Krankheit abgesagt wurden! Dieses Projekt ist keinesfalls sang- und klanglos verschwunden, im Gegenteil, es wird vermutlich nächstes Jahr weitergehen. Jan bekommt die Zeit, sich vollständig zu erholen. Und wissen Sie warum? Weil Ihre hasserfüllten Vorwürfe eben nicht stimmen! Sie widersprechen sich mal wieder selbst! Wenn es nur um Kohle ginge, wie Sie behaupten, würde man keine Rücksicht nehmen. Es wird allerhöchste Zeit, dass Ihre Rufmordkampagne endlich gestoppt wird! Aber ich gehe jede Wette ein, dass der Chefredakteur auch dieses Mal in Ihrem Post KEINE Beleidigung sieht! Wie kann man einen Menschen eigentlich so hassen!

      1. Ich empfinde Ihren Kommentar sehr sehr UNFREUNDLICH, Sonja.

        Martin hat lediglich seine persönliche Meinung geäußert, diese zu bewerten steht niemanden zu und ist legitim.
        Faellt Ihnen nicht auch auf, das das TABLEAU der Kuenstler DAUERHAFT identisch ist 🙂
        Das ist einfach nur peinlich und Newcomer haben Null Chancen.

        Es wird ZEIT für neue charismatische Kuenstler wie

        CHRISTIAN LAIS
        LAURA WILDE
        ALLESSA

      2. Ich hasse Florian Silbereisen nicht.

        Ich bin nur der Meinung das diese Sendungen mal eine Auffrischung brauchen.
        Warum ist Florian Silbereusen so gekettet an Michael Jürgens.

        Ich sage nur Andy Borg und Schlagerspass.
        Ausserdem wird es interessant wenn im ZDF Giovanni Zarella mit neuen Sendungen startet.

        Noch zu Klubbb3.
        Ich finde trotzdem das man zu diesem Projekt mal etwas hören kann.
        Denke das auch andere Fans darüber was wissen wollen.

        Martin

    2. @ Martin

      Ich kann Sonja hier nur zustimmen. Es geht eben nicht nur um „Kohle“. Die Pause von Klubbb3 ist notwendig geworden wegen Jans Erkrankung. Gut das man ihm die Zeit gibt sich zu kurieren. Ich würde mich freuen wenn es nächstes Jahr wieder weitergeht.
      Ich kann verstehen wenn man Michael Jürgens kritisiert. Die Art und Weise wie du das aber seit einiger Zeit machst finde ich einer sachlichen Diskussion nicht förderlich.

      Martin W

      1. Hallo Martin W.

        Sachlichkeit ist eine gute Idee.
        Doch frage ich mich, WARUM IMMER die gleichen Interpreten auftreten.

        Ich finde jeder hat persönliche Meinungen, die ich neutral betrachte.

        Es wird auch Formate nach KLUB 3 geben beispielsweise
        SCHLAGERPILOTEN.

        Gruß aus dem Allgäu
        🌞🌞🌞🌞🌞🌞🌞

FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS ANDERS zu Gast in 2 hochkarätigen Samstagabendshows 2

Bild von Schlagerprofis.de

THOMAS ANDERS verrät: In den kommenden Wochen gleich 2 große Auftritte

Da werden sich die Fans von FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS buchstäblich doppelt freuen: Wie THOMAS ANDERS auf seinen sozialen Kanälen verriet, wird er gemeinsam mit FLORIAN SILBEREISEN in den kommenden zwei Wochen gleich 2-mal bei großen Samstagabendshows auftreten.

Gleich zwei Songs beim „Adventsfest der 100.000 Lichter“

THOMAS ANDERS kündigt sein Erscheinen beim „Adventsfest der 100.000 Lichter“ an – damit haben wohl fast alle Fans gerechnet, das hat er ja teilweise auch schon selber angekündigt. Eine freudige Überraschung für die Freunde von FLORIAN SILBEREISEN und THOMAS ANDERS ist aber DIE: Die beiden singen gleich zwei – Zitat – „wunderbare Songs“ aus ihrem Erfolgsalbum, das einen Tag vor der Show auch im Vinylformat erscheinen wird. Wenn das nicht „good News“ sind?

Auch bei „Ein Herz für Kinder“ dabei

EIn Ritterschlag ist „alle Jahre wieder“ ein Auftritt bei der großen TV-Show „Ein Herz für Kinder“. Auch in dieser ZDF-Sendung werden FLORIAN SILBEREISEN und THOMAS ANDERS dabei sein. Wir drücken die Daumen für zwei schöne Auftritte!

Foto: TELAMO / Dominik Beckmann

DIE AMIGOS: Wegen Neuauflage entern die „1000 Träume“ erneut die Top-10 der Albumcharts 0

Bild von Schlagerprofis.de

DIE AMIGOS – Erfolg mit ehrlicher Fanarbeit

Am Freitag, den 13. veröffentlichten die AMIGOS eine „Deluxe-Edition“ ihres Albums „Tausend Träume“ mit einigen neuen Titeln. Unglaublich: Ohne sonderlich viel Promotion schaffte es das Nummer-Eins-Album des Sommers erneut in die Top-10 der Charts. Sympathisch: Anders als andere Kollegen haben DIE AMIGOS ihren „Auftritt“ (die Wiederholung eines Clips) bei den „Schlagern des Jahres 2020“ eben NICHT zum Anlass genommen, die eigenen Fans für dumm zu verkaufen und so zu tun, als seien sie bei FLORIAN SILBEREISEN in einer neuen Show zu Gast. Wobei sie als top-erfolgreiches Duo dort ja ohnehin „nur im Notfall“ eingeladen werden.

Zum 6. Mal Top-10

Die Fans und die AMIGOS wird es freuen – alleine das „Tausend Träume“-Album ist nun zum sechsten Mal in den offiziellen Top-10 der Albumcharts vertreten. Darauf enthalten ist auch die neue Single „Wenn wir noch einmal 16 wär’n„. Einmal mehr kann man da nur gratulieren.

Bild von Schlagerprofis.de

Auch STEFAN MROSS & ANNA-CARINA WOITSCHACK wieder in den Charts

Auch die Neuauflage des Albums von STEFAN MROSS & ANNA-CARINA WOITSCHACK hat es in die Charts geschafft. Immerhin Platz 59 bedeutet die vierte Chartnotiz des Albums und markiert für STEFAN MROSS einen kleinen Rekord: Erstmals seit fast 31 Jahren hat er ein Album mehr als drei Wochen in den Charts halten können. Sein insgesamt viertes Chartalbum ist somit sein erfolgreichstes in diesem Jahrtausend – auch dazu herzlichen Glückwunsch!