Update: DIE Ă„RZTE: Haben sie einen Hammer-Chartsrekord geknackt? 2

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

„True Romance“ fĂĽnfter Nummer-Eins-Hit der „besten Band der Welt“

DIE Ă„RZTE haben es einmal mehr geschafft. Kurz vor Erscheinen ihres brandneuen Albums „Hell“ haben sie daraus bekanntlich den Titel „True Romance“ veröffentlicht – mit freundlicher UnterstĂĽtzung von vielen Kollegen unterschiedlicher Genres. Auch ROLAND KAISER lieferte einen Beitrag dazu. Die stark nachgefragte Vinyl-Single tat ein Ăśbriges – und Zack wurde „True Romance“ der fĂĽnfte Nummer-Eins-Hit der (vielleicht zurecht) selbsternannten „besten Band der Welt“.

Blick zurĂĽck

Bislang waren DIE Ă„RZTE an folgenden Daten an der Chartsspitze:

1998 (4. Mai bis 28. Juni) „Ein Schwein namens Männer“
2003 (29. September bis 5. Oktober) „Unrockbar“
2007 (19. Oktober bis 25. Oktober) „Junge“
2015 (11. September bis 17. September) „Schrei nach Liebe“ (Song von 1993)
2020 (seit 16. Oktober) „True Romance“

Ein Rekord?

Der Abstand zwischen dem ersten und letzten Nummer-Eins-Hit der Ă„RZTE beträgt somit ĂĽber 22 Jahre. Zumindest auf den ersten Blick haben wir keinen Act finden können, der so langlebig in den Single-Charts die Nummer Eins holen konnte – erst recht nicht mit nach wie vor aktuellen Songs. Mit „True Romance“ dĂĽrfte ein Rekord in der Richtung erzielt worden sein, dass DIE Ă„RZTE den längsten Zeitraum zwischen erstem und letztem Nummer-Eins-Hit geknackt haben. Wir Schlagerprofis gratulieren herzlich – vorbehaltlich eines Hinweis, ob es irgendwen gibt, der DAS noch toppen kann.

Update: STONES konnten es toppen, NENA nahe dran

Wie Kommentator ANSGAR zurecht schreibt, haben die ROLLING STONES natĂĽrlich einen noch größeren Zeitraum zwischen zwei Nummer-Eins-Hits erreicht – mit der in diesem Jahr erschienenen Single „Living In A Ghost Town“ gelang die „Eins“ sogar 45 Jahre nach dem Deubuthit, das ist richtig. NENA hatte zwischen „99 Luftballons“ und „Liebe ist…“ (2005) zwar auch 22 Jahre, bei „DIE Ă„RZTE“ sind es aber noch ein paar Monate mehr, so dass uns nach wir vor zumindest kein deutschsprachiger Act einfällt, der zwischen erstem und letztem Nummer-Eins-Hit eine Spanne von mehr als(!) 22 Jahren hat.

Aber danke an ANSGAR fĂĽr den Hinweis mit den ROLLING STONES – lag so nahe, wurde aber dennoch von uns ĂĽbersehen.

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

2 Kommentare

  1. Nena hat glaube ich auch ein Intervall von 22 Jahren zwischen ihren No. 1 Hits. Und waren es bei den Rolling Stones nicht sogar 52 Jahre zwischen 1968 und 2020?

  2. Es war zwar keine Solo-Single, aber Peter Maffay war 2014 an der #1-Single „Do They Know It’s Christmas? (Deutsche Version) / Band Aid 30 Germany“ beteiligt. Sein erster #1-Hit war 1970 „Du“.
    AuĂźerdem erreichten die Maffay-Songs „So bist du“(Oli P.) 1999 und „Nessaja“ (Scooter) 2002 #1.

FLORIAN SILBEREISEN: Besetzung der Schlagerfest XXL-Tour mit einigen Umbesetzungen – was ist mit SONIA LIEBING? 0

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: Schlagerfest XXL mit erstaunlichen „Umbesetzungen“

Das Schlagerfest XXL sollte eigentlich 2020 gefeiert werden. Die Pandemie machte FLORIAN SILBEREISEN und den Tour-Teilnehmern einen Strich durch die Rechnung. Es gab einige Umbesetzungen. Die neuen Namen der Tour lesen sich wie folgt: 

  • FLORIAN SIBLEREISEN
  • MARIANNE ROSENBERG
  • MATTHIAS REIM
  • OLI.P
  • CHRISTIN STARK
  • ROSS ANTONY
  • THOMAS ANDERS
  • RAMON ROSELLY (neu)
  • BRENNER (neu)
  • JĂśRGEN DREWS 
  • DDC BREAKDANCER

Aus „terminlichen“ GrĂĽnden wurde schon vor längerer Zeit bekanntgegeben, dass die DRAUFGĂ„NGER ausfallen und nicht beim Schalgerfest dabei sind. Mit BRENNER hat man offensichtlich einen guten Ersatz gefunden. Wobei es schon sehr erstaunlich ist, dass die österreichische Band vor nicht allzu langer Zeit die neue Sängerin fĂĽr den 22. Oktober angekĂĽndigt hat, aber NICHT beim Schlagerbooom dabei war… na, vielleicht ist ja aufgeschoben nicht aufgehoben. 

Dass GIOVANNI ZARRELLA weder in der SILBEREISEN-Show zu Gast ist, war wohl zu erwarten, er hat ja auch ebenfalls „aus terminlichen GrĂĽnden“ die neue Tour abgesagt, Schlagerprofis.de berichtete HIER darĂĽber. Auch hier wurde mit RAMON ROSELLY ebenbĂĽrtiger Ersatz gefunden. 

Was ist mit SONIA LIEBING?

Auf dem neuen Plakat fehlt ein Name augenscheinlich ersatzlos, und das gibt zu denken: SONIA LIEBING. Kurios: Während des Schlagerboooms mit FLORIAN SILBEREISEN lief genau parallel in Krefeld eine Show von SONIA LIEBING in Krefeld. Eigentlich sollte auch sie bei der aktuellen Tour dabei sein – ein Blick auf das aktuelle Plakat lässt den Namen SONIA LIEBING aber vermissen. Nicht einmal einen anderen Act können wir finden – erneut lässt hier die seltsame Kommunikationspolitik der Veranstalter nur Fragezeichen offen. Vielleicht wird es ja eines Tages dafĂĽr eine Erklärung geben…

Zur Erinnerung hier noch mal das „alte“ Tourplakat:

Tourplakat 2020 Silbereisen Schlagerparty XXL

 

 

 

 

Folge uns:

MICHELLE: Dreifach Gold beim Schlagerbooom 1

Michelle Tabu no letter

MICHELLE: Toller Erfolg fĂĽr ihre Alben

Schöner Erfolg fĂĽr die Sängerin: Gleich fĂĽr drei Alben wurde ihr gestern beim Schlagerbooom Edelmetall verliehen – wobei das Gold fĂĽr „Tabu“ schon 1 1/2 Jahre alt ist: 

  • Tabu (Schlagerprofis.de berichtete HIER am 7. Februar 2020)
  • Ich wĂĽrd es wieder tun und
  • Die Ultimative Best Of 

wurden Gold-dekoriert. Wir gratulieren herzlich zu diesem tollen Erfolg und freuen uns auf das neue Album und die Tour 2022. 

Folge uns: