Update: DIE ÄRZTE: Haben sie einen Hammer-Chartsrekord geknackt? 2

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

„True Romance“ fünfter Nummer-Eins-Hit der „besten Band der Welt“

DIE ÄRZTE haben es einmal mehr geschafft. Kurz vor Erscheinen ihres brandneuen Albums „Hell“ haben sie daraus bekanntlich den Titel „True Romance“ veröffentlicht – mit freundlicher Unterstützung von vielen Kollegen unterschiedlicher Genres. Auch ROLAND KAISER lieferte einen Beitrag dazu. Die stark nachgefragte Vinyl-Single tat ein Übriges – und Zack wurde „True Romance“ der fünfte Nummer-Eins-Hit der (vielleicht zurecht) selbsternannten „besten Band der Welt“.

Blick zurück

Bislang waren DIE ÄRZTE an folgenden Daten an der Chartsspitze:

1998 (4. Mai bis 28. Juni) „Ein Schwein namens Männer“
2003 (29. September bis 5. Oktober) „Unrockbar“
2007 (19. Oktober bis 25. Oktober) „Junge“
2015 (11. September bis 17. September) „Schrei nach Liebe“ (Song von 1993)
2020 (seit 16. Oktober) „True Romance“

Ein Rekord?

Der Abstand zwischen dem ersten und letzten Nummer-Eins-Hit der ÄRZTE beträgt somit über 22 Jahre. Zumindest auf den ersten Blick haben wir keinen Act finden können, der so langlebig in den Single-Charts die Nummer Eins holen konnte – erst recht nicht mit nach wie vor aktuellen Songs. Mit „True Romance“ dürfte ein Rekord in der Richtung erzielt worden sein, dass DIE ÄRZTE den längsten Zeitraum zwischen erstem und letztem Nummer-Eins-Hit geknackt haben. Wir Schlagerprofis gratulieren herzlich – vorbehaltlich eines Hinweis, ob es irgendwen gibt, der DAS noch toppen kann.

Update: STONES konnten es toppen, NENA nahe dran

Wie Kommentator ANSGAR zurecht schreibt, haben die ROLLING STONES natürlich einen noch größeren Zeitraum zwischen zwei Nummer-Eins-Hits erreicht – mit der in diesem Jahr erschienenen Single „Living In A Ghost Town“ gelang die „Eins“ sogar 45 Jahre nach dem Deubuthit, das ist richtig. NENA hatte zwischen „99 Luftballons“ und „Liebe ist…“ (2005) zwar auch 22 Jahre, bei „DIE ÄRZTE“ sind es aber noch ein paar Monate mehr, so dass uns nach wir vor zumindest kein deutschsprachiger Act einfällt, der zwischen erstem und letztem Nummer-Eins-Hit eine Spanne von mehr als(!) 22 Jahren hat.

Aber danke an ANSGAR für den Hinweis mit den ROLLING STONES – lag so nahe, wurde aber dennoch von uns übersehen.

 

Voriger ArtikelNächster Artikel

2 Kommentare

  1. Nena hat glaube ich auch ein Intervall von 22 Jahren zwischen ihren No. 1 Hits. Und waren es bei den Rolling Stones nicht sogar 52 Jahre zwischen 1968 und 2020?

  2. Es war zwar keine Solo-Single, aber Peter Maffay war 2014 an der #1-Single „Do They Know It’s Christmas? (Deutsche Version) / Band Aid 30 Germany“ beteiligt. Sein erster #1-Hit war 1970 „Du“.
    Außerdem erreichten die Maffay-Songs „So bist du“(Oli P.) 1999 und „Nessaja“ (Scooter) 2002 #1.

FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS ANDERS zu Gast in 2 hochkarätigen Samstagabendshows 2

Bild von Schlagerprofis.de

THOMAS ANDERS verrät: In den kommenden Wochen gleich 2 große Auftritte

Da werden sich die Fans von FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS buchstäblich doppelt freuen: Wie THOMAS ANDERS auf seinen sozialen Kanälen verriet, wird er gemeinsam mit FLORIAN SILBEREISEN in den kommenden zwei Wochen gleich 2-mal bei großen Samstagabendshows auftreten.

Gleich zwei Songs beim „Adventsfest der 100.000 Lichter“

THOMAS ANDERS kündigt sein Erscheinen beim „Adventsfest der 100.000 Lichter“ an – damit haben wohl fast alle Fans gerechnet, das hat er ja teilweise auch schon selber angekündigt. Eine freudige Überraschung für die Freunde von FLORIAN SILBEREISEN und THOMAS ANDERS ist aber DIE: Die beiden singen gleich zwei – Zitat – „wunderbare Songs“ aus ihrem Erfolgsalbum, das einen Tag vor der Show auch im Vinylformat erscheinen wird. Wenn das nicht „good News“ sind?

Auch bei „Ein Herz für Kinder“ dabei

EIn Ritterschlag ist „alle Jahre wieder“ ein Auftritt bei der großen TV-Show „Ein Herz für Kinder“. Auch in dieser ZDF-Sendung werden FLORIAN SILBEREISEN und THOMAS ANDERS dabei sein. Wir drücken die Daumen für zwei schöne Auftritte!

Foto: TELAMO / Dominik Beckmann

DIE AMIGOS: Wegen Neuauflage entern die „1000 Träume“ erneut die Top-10 der Albumcharts 0

Bild von Schlagerprofis.de

DIE AMIGOS – Erfolg mit ehrlicher Fanarbeit

Am Freitag, den 13. veröffentlichten die AMIGOS eine „Deluxe-Edition“ ihres Albums „Tausend Träume“ mit einigen neuen Titeln. Unglaublich: Ohne sonderlich viel Promotion schaffte es das Nummer-Eins-Album des Sommers erneut in die Top-10 der Charts. Sympathisch: Anders als andere Kollegen haben DIE AMIGOS ihren „Auftritt“ (die Wiederholung eines Clips) bei den „Schlagern des Jahres 2020“ eben NICHT zum Anlass genommen, die eigenen Fans für dumm zu verkaufen und so zu tun, als seien sie bei FLORIAN SILBEREISEN in einer neuen Show zu Gast. Wobei sie als top-erfolgreiches Duo dort ja ohnehin „nur im Notfall“ eingeladen werden.

Zum 6. Mal Top-10

Die Fans und die AMIGOS wird es freuen – alleine das „Tausend Träume“-Album ist nun zum sechsten Mal in den offiziellen Top-10 der Albumcharts vertreten. Darauf enthalten ist auch die neue Single „Wenn wir noch einmal 16 wär’n„. Einmal mehr kann man da nur gratulieren.

Bild von Schlagerprofis.de

Auch STEFAN MROSS & ANNA-CARINA WOITSCHACK wieder in den Charts

Auch die Neuauflage des Albums von STEFAN MROSS & ANNA-CARINA WOITSCHACK hat es in die Charts geschafft. Immerhin Platz 59 bedeutet die vierte Chartnotiz des Albums und markiert für STEFAN MROSS einen kleinen Rekord: Erstmals seit fast 31 Jahren hat er ein Album mehr als drei Wochen in den Charts halten können. Sein insgesamt viertes Chartalbum ist somit sein erfolgreichstes in diesem Jahrtausend – auch dazu herzlichen Glückwunsch!