FEUERHERZ: Am Coming-Out-Day outet sich MATT STOFFERS 2

Bild von Schlagerprofis.de

„Das Leben, das ich nicht teilen konnte“…

Am „Coming-Out-Day“ 2020 hat sich der FEUERHERZ-Sänger MATT STOFFERS als homosexuell geoutet. Das sollte eigentlich keine besonders spektakuläre Nachricht sein. Das „Drumherum“ erstaunt dann aber doch…

„Von nun an kann ich so sein wie ich bin“

MATT schreibt, dass er in den sozialen Medien viel gezeigt habe, aber eben eine Sache aus seinem Privatleben nicht. Er könne „von nun an“ so sein, wie er ist. Spannend: Aus verschiedenen Können – so ist es dem Post zu entnehmen – habe er sein Coming-Out nicht zeigen können, obwohl er das schon vor Jahren gewollt habe.

Immer noch Tabu-Thema?

Gerade wurde begeistert der Kölner CSD-Ableger gefeiert, schon lange ist es vollkommen normal, wenn sich Schlagersänger als homosexuell outen – die Reihe ist ellenlang, denken wir alleine an Beispiele wie KERSTIN OTT, ROSS ANTONY, ELOY DE JONG und CHRISTOFF, die sich offen zu ihrer Homosexualität bekennen. Lieder wie „Regenbogenfarben“, die KERSTIN OTT mit niemand geringerem als HELENE FISCHER gesungen hat, haben da sicher auch einiges bewegt. Es ist schon erschreckend, wenn nun das Mitglied einer beliebten Boyband darüber spricht, sein Coming Out später als gewünscht mitteilen zu dürfen.

„Liebe ist Liebe“

Mit den Worten „Liebe ist Liebe“ schließt MATT seinen Post – wir wünschen ihm alles Gute und gratulieren ihm zu seinem persönlichen und ehrlichen Posting heute auf Instagram.

Voriger ArtikelNächster Artikel

2 Kommentare

  1. Blöd halt, wenn man den Nachnamen des Künstlers nichtmal richtig schreiben kann… soviel zum Thema „immer die richtige Quelle“

    1. Danke für den Hinweis. In der Tat ist „Feuerherz“ unsere Kernkompetenz und nicht das Privatleben von deren Mitgliedern. Das machen wir nur dann zum Thema, wenn es wie in diesem Fall eine allgemeine Bedeutung hat: Ist es tatsächlich immer noch ein Problem? – Offensichtlich setzen Sie andere Prioritäten, auf die wir natürlich auch Rücksicht nehmen und den Druckfehler korrigiert haben.

FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS ANDERS zu Gast in 2 hochkarätigen Samstagabendshows 2

Bild von Schlagerprofis.de

THOMAS ANDERS verrät: In den kommenden Wochen gleich 2 große Auftritte

Da werden sich die Fans von FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS buchstäblich doppelt freuen: Wie THOMAS ANDERS auf seinen sozialen Kanälen verriet, wird er gemeinsam mit FLORIAN SILBEREISEN in den kommenden zwei Wochen gleich 2-mal bei großen Samstagabendshows auftreten.

Gleich zwei Songs beim „Adventsfest der 100.000 Lichter“

THOMAS ANDERS kündigt sein Erscheinen beim „Adventsfest der 100.000 Lichter“ an – damit haben wohl fast alle Fans gerechnet, das hat er ja teilweise auch schon selber angekündigt. Eine freudige Überraschung für die Freunde von FLORIAN SILBEREISEN und THOMAS ANDERS ist aber DIE: Die beiden singen gleich zwei – Zitat – „wunderbare Songs“ aus ihrem Erfolgsalbum, das einen Tag vor der Show auch im Vinylformat erscheinen wird. Wenn das nicht „good News“ sind?

Auch bei „Ein Herz für Kinder“ dabei

EIn Ritterschlag ist „alle Jahre wieder“ ein Auftritt bei der großen TV-Show „Ein Herz für Kinder“. Auch in dieser ZDF-Sendung werden FLORIAN SILBEREISEN und THOMAS ANDERS dabei sein. Wir drücken die Daumen für zwei schöne Auftritte!

Foto: TELAMO / Dominik Beckmann

DIE AMIGOS: Wegen Neuauflage entern die „1000 Träume“ erneut die Top-10 der Albumcharts 0

Bild von Schlagerprofis.de

DIE AMIGOS – Erfolg mit ehrlicher Fanarbeit

Am Freitag, den 13. veröffentlichten die AMIGOS eine „Deluxe-Edition“ ihres Albums „Tausend Träume“ mit einigen neuen Titeln. Unglaublich: Ohne sonderlich viel Promotion schaffte es das Nummer-Eins-Album des Sommers erneut in die Top-10 der Charts. Sympathisch: Anders als andere Kollegen haben DIE AMIGOS ihren „Auftritt“ (die Wiederholung eines Clips) bei den „Schlagern des Jahres 2020“ eben NICHT zum Anlass genommen, die eigenen Fans für dumm zu verkaufen und so zu tun, als seien sie bei FLORIAN SILBEREISEN in einer neuen Show zu Gast. Wobei sie als top-erfolgreiches Duo dort ja ohnehin „nur im Notfall“ eingeladen werden.

Zum 6. Mal Top-10

Die Fans und die AMIGOS wird es freuen – alleine das „Tausend Träume“-Album ist nun zum sechsten Mal in den offiziellen Top-10 der Albumcharts vertreten. Darauf enthalten ist auch die neue Single „Wenn wir noch einmal 16 wär’n„. Einmal mehr kann man da nur gratulieren.

Bild von Schlagerprofis.de

Auch STEFAN MROSS & ANNA-CARINA WOITSCHACK wieder in den Charts

Auch die Neuauflage des Albums von STEFAN MROSS & ANNA-CARINA WOITSCHACK hat es in die Charts geschafft. Immerhin Platz 59 bedeutet die vierte Chartnotiz des Albums und markiert für STEFAN MROSS einen kleinen Rekord: Erstmals seit fast 31 Jahren hat er ein Album mehr als drei Wochen in den Charts halten können. Sein insgesamt viertes Chartalbum ist somit sein erfolgreichstes in diesem Jahrtausend – auch dazu herzlichen Glückwunsch!