RAMON ROSELLY: Infos zu seinem neuen Song „Unendlich“, zu dem es einen Tanz gibt 0

Bild von Schlagerprofis.de

Tanzmoves zu „Unendlich“

Die Uptemponummer „Unendlich„, erneut von Poptitan DIETER BOHLEN geschrieben, kann auch getanzt werden. Darauf weist RAMON ROSELLY seine Fans hin und zeigt den Tanz auf seiner Instagramseite. Kreiert haben die Tanzmoves die aus „Let’s Dance“ bekannten Tanzstars RENATA und VALENTIN LUSIN. RAMON bittet seine Fans, mitzutanzen, das Video hochzuladen und ihn, RAMON ROSELLY, dabei zu markieren – die besten Videos werde er dann in seiner Story posten – eine wirklich originelle Idee, wie wir finden. Leider sind wir Schlagerprofis nicht die besten Tänzer, aber wir üben mal. Vielleicht haben wir den Tanz ja bis zum Schlagerjubiläum drin 🙂

Produktinformation

Brandneu ist auch die Produktinformation, die wir euch pünktlich seit Mitternacht heute zur Verfügung stellen:

Er hat vollbracht, was vor ihm nur ganz wenige geschafft haben: Seitdem Ramon Roselly im Frühjahr als strahlender Gewinner bei „DSDS“ hervorging, hat sich der 26-Jährige in absoluter Rekordgeschwindigkeit zum beliebtesten und erfolgreichsten Schlagersänger Deutschlands entwickelt. Für sein Top 2-Debüt „Herzenssache“ erhielt er nach kurzer Zeit eine goldene Schallplatte; im kommenden Oktober erscheint das Album als um sechs exklusive Bonus-Stücke ergänzte Platin-Edition – mit seiner brandneuen Single „Unendlich“ gibt Ramon Roselly nun einen ersten Vorgeschmack!

Pop-Titan Dieter Bohlen sprach schon vor Ramon Roselly’s haushohem „DSDS“-Sieg von einer „zukünftigen Schlager-Ikone“; auch Ramons Musikerkollegen und seine unglaubliche Fan-Community sind durchweg vom unglaublichen Talent, dem Charme und der sofort einnehmenden Bühnenpräsenz des Ausnahmesängers begeistert. Ramon Roselly entstaubt das generationsübergreifende Traditions-Genre gründlich, um es auf eine unverbrauchte, moderne und doch zeitlose Art zu interpretieren. Mit traumwandlerischer Stilsicherheit verbindet er sein wiedererkennbares Timbre mit einer charismatischen Ausstrahlung und einem coolen Look zu einer zeitgemäßen, authentischen Schlager 3.0-Version. Ramon Roselly ist das Gesicht, und die Stimme des Schlagers der 20er Jahre des 21. Jahrhunderts!

Bereits am Release-Tag schoss „Herzenssache“ auf Platz 2 der deutschen Charts und peakte auf Platz 1 in Österreich sowie ebenfalls auf einem 2. Platz in der Schweiz. Das Album stand über 8 Wochen in den Top 10 der deutschen Album Charts und ist mit über 100.000 verkauften Einheiten bereits nach 10 Wochen mit GOLD ausgezeichnet worden. Und auch die Hitsingle „Eine Nacht“ knackte den 1. Platz der Download-Charts sowie der offiziellen Single-Charts – somit stellt Ramon Roselly den ersten Schlagersänger seit Beatrice Egli dar, der diesen seltenen Erfolg feiern kann. Mittlerweile konnte der Track fast 10 Millionen Views und fast 12 Millionen Streams generieren.

Auf seiner brandneuen Single bringt Ramon Roselly die Herzen seiner Fans zum Schmelzen. „Unendlich“ ist eine packende Liebeserklärung, auf der sich der Sänger von seiner leidenschaftlichsten Seite präsentiert. Ganz getreu seines spanisch angehauchten Künstlernamens verbindet Ramon heißblütige Flamenco-Rhythmen mit modernen Beats, einer eingängigen Popmelodie und seiner sofort unter die Haut gehenden Stimme zu einem mitreißenden Sommerhit mit Ohrwurm-Qualitäten!

Insgesamt enthält die Platin-Edition sieben unveröffentlichte Bonustracks, darunter das exklusive Florian Silbereisen-Duett „Mandy“, auf dem das neue Dream-Team des deutschen Schlagers eine wunderschöne Version von Karel Gotts Welthit performt. Ramon Roselly’s neue Single „Unendlich“ erscheint am 02.10.2020, das Album „Herzenssache (Platin-Edition)“ folgt am 16.10.2020 via Electrola/ Universal Music

Credits

Unendlich“ – 3.31

(Written by Dieter Bohlen; Published By: Arabella / Blue Obsession)

Produced by Dieter Bohlen

Co-Produced by Jeo @ Jeopark
Mixed by Jeo @ Jeopark
Choir: Christoph Leis-Bendorff
An Electrola recording; (P) 2020 Universal Music GmbH

An Electrola release; (P) 2020 Universal Music GmbH LC: 00193

(C) 2020 Universal Music GmbH

Quelle: Electrola – A Division of Universal Music GmbH

 

Voriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn + vierzehn =

BLÄCK FÖÖSS: Jubiläumsalbum mit vielen Stars wie HOWARD CARPENDALE, HAPE KERKELING u. a. 0

Bild von Schlagerprofis.de

5Ö – ein Jubiläumsalbum mit beeindruckenden Gästen

Die wohl bekannteste Kölner Band, die auf Kölsch seit Jahrzehnten bundesweit große Erfolge feiert, ist „DE BLÄCK FÖÖÖSS“. Vor ziemlich genau 50 Jahren wurde die Gruppe gegründet – letztlich auf Initiative des bekannten Schlagerstars GRAHAM BONNEY, der den damals Beatmusik machenden Gruppenmitgliedern vorschlug, auf Kölsch zu singen. Um den „guten Namen“ als angesehene Beatmusiker nicht in Verruf zu bringen, veröffentlichte man den ersten Titel unter dem Namen „BLÄCK FÖÖSS“. Vor fast genau 50 Jahren, am 22. Oktober 1970, erschien der „Reevkuche-Walzer“, die erste Single der Gruppe.

Hochkarätige Gäste

Spätestens mit dem von HEINZ GIETZ produzierten Superhit „Trink doch eine mit“ war der Durchbruch erreicht – nach und nach erarbeitete sich die Gruppe einen exzellenten Ruf und gehört inzwischen zu Köln wie der Kölner Dom und WILLY MILLOWITSCH. Grund genug, dieses beeindruckende Jubiläum zu feiern – mit einem schönen neuen Album. Mehr als hochkarätige Gäste haben mit den BLÄCK FÖÖSS deren schönste und wichtigste Lieder neu eingesungen:

Tracklist

  1. 50 Johr
  2. Drink doch eine met (mit WOLFGANG NIEDECKEN)
  3. Dat Wasser vun Kölle (mit BEER BITCHES – CAROLIN KEBEKUS)
  4. Moni hat geweint (mit HEINO)
  5. Buchping vun Heimwih (mit HAPE KERKELING)
  6. Katrin 2020 (mit HORST SCHLÄMMER aka HAPE KERKELING)
  7. Usjebomb (mit WOLFGANG PETRY)
  8. Pütze Hein (A-Cappella) (mit BEER BITCHES – CAROLIN KEBEKUS)
  9. Ich han nen Deckel (mit ANNENMAYKANTEREIT)
  10. En d’r Weetschaff op d’r Eck (2020)
  11. Wenn de Sonn schön schingk (mit HAPE KERKELING)
  12. En minger Bud (mit BRUNO MÜLLER)
  13. Ming eetste Fründin (2020)
  14. Alles für die Liebe (mit BIGGI WANNINGER)
  15. Bye Bye My Love (mit HOWARD CARPENDALE)
  16. Frankreich Frankreich (mit TOM GAEBEL)
  17. Unsere Stammbaum (mit WDR FUNKHAUSORCHESTER)
  18. Schön dat mer noch zosamme sin (mit WDR FUNKHAUSORCHESTER)
  19. En unserem Veedel (mit WDR FUNKHAUSORCHESTER)

 

 

 

 

NENA in den Charts besser als FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS ANDERS 0

Bild von Schlagerprofis.de

„Winter-Edition“ von „Das Album“: Eigentlich für den 23.10. geplant

Dank des Internethänders shop24direct konnten wir feststellen, dass es eine neue Edition des Numer-Eins-Albums „Das Album“ von FLORIAN SILBEREISEN &  THOMAS ANDERS gibt. Der Link wurde dann aber entfernt. Zwischenzeitlich wurde bekannt, dass DIE ÄRZTE just am 23.10. ihr neues Album „Hell“ und damit ein klares Nummer-Eins-Album angekündigt haben. Nach unserer Meinung deswegen haben FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS ANDERS deshalb die VÖ ihrer „Winter-Edition“ um eine Woche vorgezogen.

Bild von Schlagerprofis.de

14  neue Tracks – fast ein neues Album

Nicht weniger als 14 neue Tracks beinhaltet die Winteredition von „Das Album“ – das ist eigentlich schon ein ganz neues Album. Für uns Grund genug anzunehmen, dass vielleicht erneut die Chartspitze oder zumindest die Top-3 drin sein sollten. Okay, es wurde Platz 6 – für ein (wenn man es genau nimmt angesichts 14 neuer Tracks) „neues“ Album ist das nach der doppelten Chartsspitze recht ernüchternd.

NENA – Top-3 mit „Licht“ aller Ehren Wert

Dass ausgerechnet NENA mit ihrem neuen Album „Licht“ den Superstars FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS ANDERS mit Platz 3 quasi die „lange Nase“ gezeigt hat, ist aller Ehren Wert. Das ehemalige deutsche Fräuleinwunder ist und bleibt immer noch ein wichtiger Act der deutschen Musikszene… Und zehn Top-10-Alben – das schafft weiß Gott nicht jedermann…

Foto NENA: Harald Hoffmann