ANITA & ALEXANDRA HOFMANN: Am 6.11. gibt es den „Wilde Zeiten“-Nachschlag Kommentare deaktiviert fĂĽr ANITA & ALEXANDRA HOFMANN: Am 6.11. gibt es den „Wilde Zeiten“-Nachschlag

Bild von Schlagerprofis.de

VĂ–-Termin steht nun fest: 06.11.

Sehr gerne haben wir als erstes Schlagerportal ĂĽber das „Update“ der „Wilden Zeiten“ von ANITA & ALEXANDRA HOFMANN berichtet. Inzwischen hat die Plattenfirma spannende Detailinformationen veröffentlicht. Am 6. November erscheint die Neuauflage des Albums unter dem Motto „Wilde Zeiten 2.0“.

Vorab-Single „SĂĽnden der Nacht“ mit prominenten Autoren

Die Vorab-Single aus dem um 8 neuen Songs und 2 Remixen aufgewerteten Album heiĂźt „SĂĽnden der Nacht“. Den Titel hat ALEXANDRA HOFMANN zusammen mit dem Erfolgsproduzenten THOMAS ROSENFELD und dem Erfolgstextdichter TOBIAS REITZ geschrieben – die Single erscheint bereits am kommenden Freitag.

Produktinformation

ANITA & ALEXANDRA HOFMANN – “WILDE ZEITEN 2.0”

DELUXE-EDITION & HERZ AN HERZ-BOX MIT NEUEN ĂśBERRASCHUNGEN!

Sie haben uns in diesem Sommer mit ihrem Album durch „Wilde Zeiten“ begleitet: ANITA & ALEXANDRA HOFMANN!  Und noch immer gehen wir 2020 durch ein Jahr mit enormen gesellschaftlichen Herausforderungen. Deshalb kommt jetzt „Wilde Zeiten 2.0“! Und die kommen in einer Special Deluxe Edition mit der kompletten Sommer-Collection und weiteren acht brandneuen Schlager-Hits sowie zwei starken Remixen. Yeah!! Der veranstaltungsarme Sommer ließ dem schwäbischen Kreativ-Team Zeit für das Schreiben neuer Songs!

Somit drehen die Schwestern noch einmal voll auf, um uns auch für den Winter zu motivieren und uns mit einem großartigen Entertainment-Paket zu unterhalten. Vorab schicken ANITA & ALEXANDRA HOFMANN mit „Sünden der Nacht“ schon mal einen heißen Schlager-Hit ins Rennen, der uns in ein rasantes und erotisches Abenteuer zieht. Und nicht nur akustisch auch visuell ist „Sünden der Nacht“ dank eines aufwändig gedrehten Video-Clips mal wieder ein richtiger Hingucker! 

Und wer glaubt, dies wäre fĂĽr die bevorstehende Herbst-/Winter-Saison schon alles, der kennt diese beiden positiv verrĂĽckten Power-Frauen noch nicht gut genug. Mit ihrer limitierten Herz an Herz Box und neuen kreativen Ăśberraschungen legen sie fĂĽr ihre Fans gleich noch einen drauf. Das sind Schlager-Neuheiten ganz nach unserem Geschmack. „Wilde Zeiten 2.0“ – wir sind auf jeden Fall dabei und mit ANITA & ALEXANDRA mittendrin im wilden Leben, aber auch in Zeiten, wo wir gemeinsam zusammenstehen und genau wie sie, positive Zeichen setzen dĂĽrfen! (DCD DA 877871-2/Herz an Herz Fan-Box 877872-2/VĂ–: 06.11.2020)    

Quelle: DA Music

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

MATTHIAS REIM bleibt „Airplay-König“ – vor DJ HERZBEAT und CLAUDIA JUNG 2

Bild von Schlagerprofis.de

MATTHIAS REIM: Seit 3 Wochen an der Spitze der Airplaycharts

Auch wenn er zwischenzeitlich erkrankt war und Konzerte bzw. Auftritt absagen musste, ist MATTHIAS REIM im Airplay, was Schlager angeht, das MaĂź aller Dinge. Sein „Bon Voyage“ hat es zum nunmehr dritten Mal in Folge geschafft, an die Spitze der Liste „National Konservativ Pop“ zu kommen – wir gratulieren herzlich.

DJ HERZBEAT und JOEY KELLY: Um einen Platz geklettert

Kurios: Während der Song „Wir sagen Dankeschön (40 Jahre DIE FLIPPERS)“ viral geht und DJ HERZBEAT den Hype wohl mit angestoĂźen hat – schlieĂźlich hat er schon im Februar seine Version des Songs herausgebracht, macht im Airplay ein anderer Song von sich reden: Diesmal sogar auf dem 2. Platz steht die deutsche Version von „Square Rooms“, „Herz Donner“.

CLAUDIA JUNG erfolgreichste Sängerin

Konsequent in den Top-3 der Airplay-Charts hält sich CLAUDIA JUNG mit ihrem Erfolgstitel „TĂĽr an TĂĽr“. Herzlichen GlĂĽckwunsch!

 

Folge uns:

RAMON ROSELLY: Auch die VĂ– seines dritten Albums wird verschoben – auf den 14.10.2022 1

Bild von Schlagerprofis.de

RAMON ROSELLY: Nanu!? VĂ–-Termin auf den 14.10.2022 verschoben

Das ist quasi ein Deja-Vu-Erlebnis fĂĽr RAMON ROSELLY. Was bei seinem Album „Lieblingsmomente“ passiert ist (siehe HIER), ist nun auch bei „Träume leben“ der Fall: Die VĂ– des Albums wird verschoben. Eigentlich sollte das Album am 22. Juli und damit einen Tag vor einer groĂźen SILBEREISEN-Show, deren Name vielleicht erst am Ausstrahlungstag bekanntgegeben wird, erscheinen. Da man sich hinsichtlich der Location der SILBEREISEN-Show umentschieden hat, ist durchaus möglich, dass auch die Gästeliste von der ursprĂĽnglichen Planung abweicht. Der VĂ–-Termin 14.10. statt 22. Juli deutet darauf hin, dass RAMON beim Schlagerbooom mitwirken darf. Deshalb „mĂĽssen“ die Fans – so hat es den Anschein – dann noch ein paar Monate länger warten.

Dass die Verschiebung damit zusammenhängt, dass RAMON sich nun auf seine FuĂźball-Karriere konzentrieren wird, dĂĽrfte eher unwahrscheinlich sein…

Kleiner Trost: Heute Abend ist RAMON im rbb zu sehen – bei der Ausstrahlung der „Schlagernacht des Jahres“.

Folge uns: