ROSS ANTONY moderiert “Die gro√üe Show der langen Beine” 1

Bild von Schlagerprofis.de

Das Deutsche Fernsehballett verabschiedet sich…

Man muss ja bisweilen vorsichtig sein mit Formulierungen ‚Äď aber ‚ÄěMedienberichten zufolge‚Äú ist es so, dass sich das fast 60 Jahre bestehende DEUTSCHE FERNSEHBALLETT von der B√ľhne verabschiedet.

Kein geringerer als ROSS ANTONY moderiert die am 31.10.2020 vom MDR ausgestrahlte Abschiedsgala. Mit dabei sind u. a. viele Schlager- und Showstars wie

  • MICHELLE,
  • DAVID GARRETT,
  • BEATRICE EGLI
  • voXXclub
  • VINCENT GROSS
  • OONAGH
  • JULIAN REIM
  • DIE BASEBALLS
  • ROTBLOND

Dazu werden prominente Weggefährten des Fernsehballetts eingeladen:

  • KARSTEN SPECK
  • HELENA Vondr√°ńćkov√°
  • EM√ĖKE P√ĖSTENYI

√úberraschungsgast

Spannend wird es sein, wer der omin√∂se √úberraschungsgast ist, der sich vor zehn Jahren eigentlich von der B√ľhne verabschiedet hat, nun f√ľr das Deutsche Fernsehballett aber noch einmal eine Ausnahme macht.

Pressetext

Mit einer gro√üen TV-Show verabschiedet sich mit dem Deutschen Fernsehballett die vielleicht bekannteste Dance-Company Europas von der B√ľhne. Fast 60 Jahre sorgten die ber√ľhmten langen Beine f√ľr unz√§hlige glanzvolle H√∂hepunkte in Sendungen, Galas und sogar im Kino. Das Deutsche Fernsehballett -das war mehr als nur h√ľbsche Umrahmung, das war immer eine Klasse f√ľr sich! Das liegt an der besonderen Mischung aus hoher Professionalit√§t, modernen Choreographien und faszinierenden Kost√ľmen.

Gastgeber Ross Antony tanzt sich mit dem Ballett durch die gro√üen Ballett-Zeiten und begr√ľ√üt viele K√ľnstler aus der langj√§hrigen Geschichte der Compagnie: Die Entertainer Karsten Speck und Helena Vondr√°ńćkov√° werden noch einmal mit der Showformation auftreten, ebenso wie die Musiker David Garrett, Beatrice Egli, Vincent Gross, Michelle, Voxxclub, Oonagh, Julian Reim, Rotblond oder die Baseballs.

Und nat√ľrlich wird die langj√§hrige Solot√§nzerin und Choreographin des Balletts, Em√∂ke P√∂stenyi, sich vor “ihrem” Ballett verbeugen, das nicht nur aus den aktuellen T√§nzerinnen und T√§nzern besteht, sondern auch aus vielen Ehemaligen. Gerade sie haben das Gesicht des Balletts √ľber Jahre hinweg gepr√§gt. Als √úberraschung wird am gro√üen Abschiedsabend noch einmal ein gro√üartiger Fernsehliebling mit Fernsehballett-Erfahrung auftreten, der sich vor fast zehn Jahren bereits aus dem B√ľhnengesch√§ft zur√ľckgezogen hatte.

Quelle: MDR

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

1 Kommentar

  1. Das ist typisch Deutsch.
    Kultur steht immer an letzter Stelle.

    Vorallem ist das ein Arschtritt f√ľr alle Ostdeutschen.

    Aber da Tradition f√ľr gewisse Menschen ja keine Rolle spielt wundert mich dieser Schritt nicht.

    Deutschland wird abgewickelt. Herzlichen Gl√ľckwunsch.

    Gr√ľ√üe Martin

NINO DE ANGELO: Auf Tour nimmt er JENICE mit 0

Bild von Schlagerprofis.de

NINO DE ANGELO: Charmante Unterst√ľtzung bei seiner Tour

Schon ROLAND KAISER konnte ihr (beruflich) nicht widerstehen – JENICE spielte beim Video “Warum hast du nicht NEIN gesagt” mit. Ergebnis: 150 Mio. Klicks – ein unglaublicher Erfolg, √ľber den wir “zuerst bei Schlagerprofis.de” berichtet haben. Bekanntlich ist die blonde Sch√∂nheit nicht nur als Model, sondern auch als Musikerin und S√§ngerin unterwegs. Eine tolle Karrierechance in dieser Hinsicht bietet ihr nun NINO DE ANGELO, der JENICE mit auf seine gro√üe Deutschland-Tour nimmt. Begeistert verk√ľndet JENICE auf Instagram:¬†

Ich habe die Ehre, den gro√üartigen S√§nger @ninothevoicedeangelo auf seiner Tour 2023 zu begleiten ūüé§ūüéłūüöÄ! Macht euch auf was grandioses gefasst ūüėć! Danke Nino ‚̧ԳŹ!

 

Folge uns:

ROLAND KAISER: Nur 2,56 Mio. wollten Format “20 Jahre Kaisermania” ansehen – keine gute Quote 8

Bild von Schlagerprofis.de

ROLAND KAISER: Quote von “20 Jahre Kaisermania” wie erwartet nicht gut

Als bekannt wurde, dass am 18. M√§rz, also LANGE vor dem eigentlichen “Jubil√§um”, eine Sondersendung zum Thema “20 Jahre Kaisermania” gesendet werden w√ľrde, war abzusehen, dass das kein Quotenerfolg werden k√∂nnte. Zu klar ist hier etwas mit hei√üer Nadel gestrickt worden, der Termin war mit hoher Wahrscheinlichkeit eigentlich anders belegt. Eine sterile Aufzeichnung ohne Publikum mit bekannten Clips – das war dann doch etwas zu wenig. Dass dieses merkw√ľrdige Clip-Format bei FLORIAN SILBEREISEN mal aufgegangen ist, mag sein – das lag aber wohl daran, dass die Erwartungshaltung war, dass die Stars live auftreten w√ľrden, was aber nicht passiert ist.¬†

2,56 Mio. Menschen sahen das Format “20 Jahre Kaisermania” – Marktanteil: 10,9 %. Das ist f√ľr ein ARD-Format schon “√ľbersichtlich”. Profitiert hat der ZDF-Krimi “Wilsberg” mit sagenhaften 29,3 % Marktanteil (7,59 Mio. Zuschauer). Und: Anders als in der Vorsaison mit FLORIAN SILBEREISEN h√§lt sich DSDS weiterhin √ľber 2 Mio. – kein √ľberragender Erfolg f√ľr DIETER BOHLEN, aber immerhin eine Trendumkehr f√ľr das Format, das angeblich in diesem Jahr letztmals √ľber die Bildschirme flimmert.¬†

Wir haben es kommen sehen…

In der Ank√ľndigung zur Sendung haben wir HIER geschrieben:¬†

auch wenn wir unsicher sind, ob die Quoten hier die Erwartungen erf√ľllen k√∂nnen ‚Äď aber vielleicht (hoffentlich) liegen wir ja falsch

Mit anderen Worten war absehbar, dass ein typisches MDR-Programm (alte Clips werden im sterilen Studio von einem Prominenten neu pr√§sentiert) bundesweit keine √ľberragenden Quoten holen kann – und so ist es ja auch leider gekommen.¬†

Wir tippen: Wenn im Sommer die Kaisermania wieder LIVE vom MDR (im “Dritten”) ausgestrahlt wird, sind die Erwartungen nicht so hoch wie bei einem bundesweiten Programm – und die Fans werden sich das lieber ansehen als “aufgew√§rmten Kaffee”. Die Kaisermania – live aus Dresden wird am 5. August 2023 vom MDR live √ľbertragen – wir freuen uns schon darauf…

Foto: © MDR/Semmel Concerts/Frank Embacher

 

Folge uns: