FLORIAN SILBEREISEN: „Geht doch…“: Erste Infos zur Schlagerchance 3

Bild von Schlagerprofis.de

Direkte Reaktion auf Schlagerprofis-Artikel?

Nachdem wir uns gestern dar√ľber gewundert haben, dass der MDR wom√∂glich selber nicht wei√ü, ob die von FLORIAN SILBEREISEN moderierte „Schlagerchance“ ausgestrahlt wird, hat der MDR prompt reagiert und nun doch erste Informationen zu den Portagonisten der Show gemacht, wobei wir Schlagerprofis exklusiv einen (bzw. zwei) Namen ja bereits nennen konnten. Als prominente Paten gewonnen werden konnten:

– BEATRICE EGLI
– STEFAN MROSS & ANNA-CARINA WOITSCHACK
– THOMAS ANDERS
– ANDY BORG

Schlagerprofis exklusiv: Zwei Nachwuchsstars stehen fest

Der MDR schreibt: „Wer am 16. Oktober die Schlagerchance hat, wird nat√ľrlich noch nicht verraten„. Was daran „nat√ľrlich“ ist, will sich uns nicht erschlie√üen – will der MDR damit sagen, dass er es „nat√ľrlich“ selbst noch nicht wei√ü, weil der „Papst“ das geheim halten will? Denkbar w√§re es. Niemand ist unfehlbar – manchmal nicht einmal der Papst. Wir sind ziemlich sicher, immerhin zwei der Nachwuchsk√ľnstler nennen zu k√∂nnen:

– ROCKHARMONIX und
– CHRIS CRONAUER.

CHRIS CRONAUER soll angeblich BEATRICE EGLI als „Patin“ zur Seite gestellt bekommen haben. Das ist schon etwas „kurios“, wenn man wei√ü, dass CHRIS sich ja einen Namen als Songautor gemacht hat – u. a. f√ľr … VANESSA MAI. Die scheint bekanntlich aber „in Ungnade gefallen zu sein„. Also stellt man ihm BEATRICE EGLI zur Seite…

So oder so freuen wir uns auf eine Show, bei der das „letzte Ticket“ f√ľr das Schlagerjubil√§um vergeben wird – auch dieses Statement des MDR entbehrt nicht einer gewissen Komik, wenn man wei√ü, dass die Aufzeichnung l√§ngst gelaufen ist und so gesehen das „letzte Ticket“ schon l√§ngst gel√∂st wurde…

Foto: J√ľrgens TV / Dominik Beckmann

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

3 Kommentare

  1. Liebe Schlagerprofis,

    vielleicht sollte man dem MDR mal den Vorschlag unterbreiten die Newcomer per Online-Voting und Telefon durch die Zuschauer wählen zulassen. Das wäre der einzige gute Weg.

    Gr√ľ√üe Martin

  2. Der MDR und seine Geheimniskr√§merei. ūüėÄ Wenn sogar Beatrice Egli „ausversehen“ eine Instagram-Story mit Chris Cronauer gemacht hat, wo sie sagt dass sie im Oktober in einer Sendung u.a. mit ihm singt. ūüėČ

  3. Hallo das war der grösste Beschiss an den Zuschauern.Das Marie Reim gewonnen hat ,soviel Erfahrung in der Juyri und sie können es nicht bewerten. Die anderen waren klar besser.

ANDY BORG: Sein Vertrag mit dem SWR soll bis 2024 verlängert worden sein 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANDY BORG: Es geht weiter mit dem „Schlager-Spa√ü“

Da d√ľrfen sich die Fans von ANDY BORG freuen: Sein „Schlager-Spa√ü“ geht bis 2024 weiter. Warum diese Info nicht seitens des SWR kommuniziert wird, sondern wieder auf dubiosen Kan√§len von Pressevertretern, die nur Kumpels „beliefern“, gestochen wurden – man wei√ü es nicht. Da das Portal smago.de √ľber die Vertragsverl√§ngerung berichtet, schenken wir uns die Nachfrage beim SWR, weil von dort ohnehin die Richtigkeit der Information best√§tigt werden w√ľrde. Letztlich heiligt der Zweck die Mittel – wir gratulieren ANDY zur Vertragsverl√§ngerung – nicht ganz uneigenn√ľtzig, weil wir uns freuen, dass es diese Show der etwas anderen Art, bei der noch Musik und nicht Pyrotechnik im Vordergrund steht, noch gibt.¬†

 

Folge uns:

FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS ANDERS: Neue Single „Alles wird gut“ ist ver√∂ffentlicht 1

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS ANDERS: Vorab-Auskopplung aus „Alles wird gut“ ist da

Das wird heute Abend beim Adventsfest eine spannende Premiere: Der Song „Alles wird gut“ von THOMAS und FLORIAN ist da. Die Rede ist von „komischen Zeiten, die einem Kummer bereiten“. Ob die „Wunder √ľber Nacht und unverhofft“ kommen – es bleibt zu hoffen, schon KATJA EBSTEIN sang ja: „Wunder gibt es immer wieder“. Aber: „Wunder sieht man nie“, konstatieren FLORIAN und THOMAS. Man „darf nicht nur das glauben, was du siehst“ und soll „niemals verzweifeln“. Mit anderen Worten: Ein Mutmacher-Song wie wir ihn vom popul√§ren Duo erwartet – ein wirklich sch√∂ner, gelungener Schlager, der zum Adventsfest der 100.000 Lichter passt.¬†

 

Folge uns: