FLORIAN SILBEREISEN: Auch bei „Ein Kessel Buntes – Jubiläumsausgabe“ mit dabei 6

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

150. Jubiläumsausgabe von „Ein Kessel Buntes“

Als am 29. Januar 1972 die erste Ausgabe des traditionsreichen im Fernsehen der DDR ausgestrahlten Formats „Ein Kessel Buntes“ ausgestrahlt wurde, war FLORIAN SILBEREISEN nicht einmal geboren. Insgesamt wurden 118 Folgen prodziert – aber bei weitem nicht alle in „Adlershof“, wie es im Pressetext steht. Kurios: Die letzte reguläre 1992 ausgestrahlte und von KARSTEN SPECK moderierte Show wurde aus der – Achtung! – Stadthalle Bielefeld ausgestrahlt.

Seit 2014 Wiederauflage „Ein Kessel Buntes Spezial“

Seit 2014 präsentiert der MDR in einer von WOLFGANG LIPPERT moderierten Sendung eine kleine Wiederauflage der beliebten ostdeutschen Show. Nach Zählung des MDR geht am 10. Oktober 2020 die 32. Folge dieser Reihe an den Start. Da addiert man ganz verwegen die beiden Konzepte – und schon hat man ein Jubiläum: 150. Folge „Ein Kessel Buntes“

FLORIAN SILBEREISEN: Vorboten der „Goldenen Henne“?

Wir erinnern uns: FLORIAN SILBEREISEN ist in diesem Jahr (zusammen mit THOMAS ANDERS) für die Goldene Henne nominiert. Und wen ehrt dieser Preis? Richtig: HELGA HAHNEMANN. Und wer moderierte einst auch schon mal „Ein Kessel Buntes“? Eben – Frau HAHNEMANN. Da macht Sinn, dass FLORIAN schon einmal kurz vorher vorbeischaut. Er ehrt die Kostümbildnerin ELKE SCHLEUß-GILLMEISER. Ob er ihr wie Kollege STEFAN MROSS ein Ständchen bringt, wissen wir noch nicht. Allerdings trauen wir in diesem Fall FLORIAN SILBEREISEN zu, dass er professionell genug ist, sich vorher die Genehmigung fürs Umtexten einzuholen…

Pressetext

Hier die Informationen der ARD zur Sendung am 10. Oktober 2020:

20:15 Ein Kessel Buntes Spezial

Die große Jubiläumsausgabe!

Moderation: Wolfgang Lippert

*Stargast: Chris Norman

Wolfgang Lippert freut sich die 150. Sendung „Ein Kessel Buntes“ zu präsentieren, denn 118 Folgen wurden aus Adlershof und 32 inzwischen vom MDR gesendet. Der Superstargast in dieser Spezialausgabe ist Chris Norman. Der charismatische Musiker, der mit „Smokie“ und Solo, so oft im Kessel war, erinnert sich und feiert auch sein persönliches Jubiläum. Zu seinem 70. Geburtstag erlebt man den Engländer mit seinen großen und vielen neuen Hits!

Und Florian Silbereisen gehört zu den speziellen Gratulanten. Er schwärmt von der Kostümbildnerin Elke Schleuß-Gillmeiser, die über 50 Jahre Showgeschichte geschrieben hat. Sie stattete Moderatoren, das Ballett und Mitwirkende des Kessels bis hin zu den Künstlern der „Festen der Volkmusik“ mit originellen Outfits, so auch ihn, perfekt aus.

Viele Stars durften in dieser größten und beliebtesten „Ost-Show“ ganz besondere Showqualitäten entwickeln und erinnern sich mit Dankbarkeit daran. So auch Petra Kusch-Lück, deren Moderation im Kessel Buntes der Start für eine unglaubliche Karriere war.

Quelle: MDR
Foto: Jürgens & Partner / D. Beckmann

Voriger ArtikelNächster Artikel

6 Kommentare

    1. Was das nun soll mit Silbereisen, verstehe wer will !
      Silbereisen hat rein gar nichts mit der Sendung “ Ein Kessel Buntes “ zu tun und noch weniger mit Helga Hahnemann!
      Hier will der MDR wieder jemanden pushen, damit dieser Silbereisen die Goldene Henne bekommt!
      Petra Kusch Lück, tolle Moderatorin, bin ich voll dabei wenn sie in der Sendung ist….auch Chris Norman!
      Aber was das mit dem Silbernen soll…. weiß der MDR wohl nur allein!

      1. Die meisten Silbereisen-Berichte werden von uns wohlwollend bzw. positiv verfasst. Anders als andere, berichten wir aber auch über Dinge, die kritisch zu sehen sind. Zum Beispiel, dass es bei ihm auch ohne Publikum nicht möglich ist, live zu singen. – Wer natürlich fanatisch keine Kritik gelten lassen will, der wird tatsächlich bei uns nicht fündig – wer dieses unkritische Niveau lieber mag, weil er z. B. jegliche Form des Nachdenkens ablehnt, für den sind Schlagzeilen wie „Florian lässt die Bombe platzen“, „Showmoderator im Babyglück“ oder so was wie geschaffen, das wird man nur bei uns in der Regel nicht finden…

      2. Hallo Sonja,

        mit hochgejubelt meinte ich nicht speziell diese Plattform hier.

        Er gefällt mir als Moderator des Schlagerbooms und er mag mit seiner Feste Show auch sein Publikum auf Tour sehr gut unterhalten.

        Diese permanente Präsenz nervt mich, weil die Vielfalt leidet und nun auch noch im Kessel Buntes. Andere und auch sehr gute Künstler sieht man dagegen viel zu selten im TV (z.B. Peter Maffay, Sarah Connor)

        Gute N8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − 15 =

PUR: Neue Single kündigt brandneues Best Of Album an 0

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Bandjubiläum – damit so gut wie gesetzt bei SILBEREISEN

Frohe Kunde für die Fans von PUR und HARTMUT ENGLER, über die wir gerne als erstes Schlagerportal berichten: Am morgigen Freitag (18.09.2020) erscheint die neue Single der Gruppe, die ein Best-Of-Album ankündigt, das bezeichnenderweise am 23. Oktober erscheint. Damit dürfte klar sein, dass auch PUR bei FLORIAN SILBEREISENs „Schlagerjubiläum“ dabei sind. Der Name des Albums deutet das natürlich an: „100 % das Beste aus 40 Jahren“ – also: ein Jubiläum! (Mal sehen, wie lange es dauert, bis auch diese Schlagerprofis-Spekulation von anderen als eigene Überlegung abgeschrieben wird…)

Neue Single: „Keiner will alleine sein“

Als erste Single erscheint schon am morgigen Freitag die Nummer „Keiner will alleine sein“. Parallel wird dazu ein neues Lyric-Video um 16 Uhr veröffentlicht.

Deluxe-Version enthält 55 Titel

Große Freude bei den Fans: Die Standardversion enthält 37, die Deluxeversion sogar 55 Titel. Außerdem gibt es einen brandneuen Megamix – sehr spannend, hat doch das altbekannte PUR-Hitmedley überall Kultstatus.

Produktinformation

PUR veröffentlichen ihre neue Single “Keiner will alleine sein” und kündigen ihr Best-Of Album für den 23. Oktober an

Mit “Keiner will alleine sein” veröffentlichen PUR ihre neue Single und kündigen ihr Best-Of Album “100% Das Beste aus 40 Jahren” für den 23. Oktober an! Das Album kann ab Freitag vorbestellt werden. PUR begeistern seit vier Jahrzehnten das Publikum und schauen nun mit der Best-Of zurück auf die Highlights ihrer Karriere…Zudem gibt es die Lyric-Video-Premiere um 16:00 Uhr und PUR (Rudi) im Chat ab 15:30 Uhr!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Drei Buchstaben und doch so aussagekräftig: Bei PUR weiß sofort jeder wer gemeint ist. Kaum zu glauben, dass es die einstige Schülerband nun schon 40 Jahre gibt. Ihr allererstes #1 Album liegt bereits fünfundzwanzig Jahre zurück. Seither können PUR unzählige Gold- und Platinplatten ihr Eigen nennen. Und eins ist sicher — ein Ende ist noch lange nicht in Sicht.

Mit ihrem Best Of Album „100% Das Beste aus 40 Jahren“, das am 23. Oktober 2020 veröffentlicht wird, präsentieren PUR neben ihren größten Hits wie „Abenteuerland“, „Lena“ oder „Hör gut zu“ und den Lieblingssongs der Band noch drei brandneue Songs, nämlich „Keiner will alleine sein“, „Wundertüte“ und „Dieser Tage“. Abgerundet wird dieses Meisterwerk von einem neuen „PUR MEGAMIX 3.0 /2020“. Diese sind sowohl auf der 37 Track starken Standard Version sowie auch auf der 55 Track reichen Deluxe Version des Albums zu finden.

Wer jetzt denkt, dass man sich bis Oktober gedulden muss – liegt falsch. In Ihrem Corona bedingten vorgezogenem Jubiläumsjahr überraschen PUR ihre Fans vorab am 18.09.2020 mit ihrer neuen Single „Keiner will alleine sein“. Der Song handelt von dieser doch sehr merkwürdigen Zeit, in der auch PUR viel Zeit hatten, sich Gedanken zu machen und kreativ zu sein. Der Titel spricht für sich und passt ganz wunderbar zur Sehnsucht nach Nähe und Zusammengehörigkeit, die viele von uns aktuell verspüren.

Quelle: Universal

ROSS ANTONY: „Ja ist denn schon Weihnachten?“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

Neues Weihnachtsalbum mit zwei Gästen

Am 6. November erscheint das neue Weihnachtsalbum von ROSS ANTONY: „Lass es glitzern“. Gleich 13 neue weihnachtliche Aufnahmen sind darauf enthalten, es wird sogar auch eine passende Fanbox geben.

Mit dabei: UTE FREUDENBERG und PAUL REEVES

Für die neuen weihnachtlichen Aufnahmen hat sich ROSS ANTONY prominente Unterstützung geholt. Neben dem Kultstar UTE FREUDENBERG ist auch ROSS‘ Ehemann PAUL REEVES mit am Start, so dass auch einige Duette auf dem Album enthalten sind. Den Namen UTE FREUDENBERG finden wir auch insofern spannend, als die ja eigentlich bei Universal unter Vertrag ist. Das ist spannend – immerhin war sie ja auch beim Songwritercamp dabei, das von LUCILE (TELAMO nahestehend) veranstaltet wurde…

Tracklist

Gerne veröffentlichen wir als erstes Schlagerportal die Tracklist von „Lass es glitzern“:

  1. Ein weißes Wunderland
  2. Lass es schneien!
  3. Herzwärme (mit UTE FREUDENBERG & PAUL REEVES)
  4. Weiße Weihnacht
  5. Es schneit
  6. Santa weiß schon, was er tut
  7. Schneewalzer
  8. Ding Ding Dong
  9. Christmas mit dir (mit PAUL REEVES)
  10. Es ist Weihnachten (mit UTE FREUDENBERG und PAUL REEVES)
  11. Viele bunte Päckchen
  12. Hawaiianisches Weihnachtslied (Mele Kalikimaka) (mit UTE FREUDENBERG & PAUL REEVES)
  13. Bonustitel