GERALDINE OLIVIER: Mit „Der Boden ist Lava“ erfindet sie sich neu Kommentare deaktiviert fĂĽr GERALDINE OLIVIER: Mit „Der Boden ist Lava“ erfindet sie sich neu

Bild von Schlagerprofis.de

Neue Klänge zum 25. Bühnenjubiläum

Auch wenn man es der zeitlosen Schönheit nicht ansieht – GERALDINE OLIVIER feiert tatsächlich in diesem Jahr ihr 25. BĂĽhnenjubiläum – und erfindet sich zu diesem Anlass offensichtlich einmal mehr neu. Was mit dem eher volkstĂĽmlichen Lied „Nimm dir wieder einmal Zeit“ vor 25 Jahren begann (unvergessen GERALDINE OLIVIERs Sieg beim „Grand Prix der Volksmusik“), findet mit der neuen Single „Der Boden ist Lava“ einen Höhepunkt. Niemand geringerer als der bekannte Produzent „JEOPARK“ hat die neue Nummer von GERALDINE produziert – herausgekommen ist dabei ein „Schlager Dance Nummer“, wie der Pressetext verspricht.

Produktinformation

Nähere Infos zur neuen Single von GERALDINE OLIVER finden sich in der ausfĂĽhrlichen Presseinformation, die wir gerne abdrucken. Ăśbrigens – demzufolge hat auch diesen Titel STEFAN STIEBER geschrieben, der ja auch den neuen Song von LISA BUND verfasst hat. TV-Premiere feierte der Song bereits am vergangenen Sonntag bei STEFAN MROSS‘ Show „Immer wieder sonntags“.

GERALDINE OLIVIER – DER BODEN IST LAVA

In ihrem 25. Bühnenjahr zeigt sich Géraldine Olivier moderner denn je. Was vor 25 Jahren mit dem volksmusikalischen Erfolgsschlager „Nimm dir wieder einmal Zeit begann“, findet nun mit „Der Boden ist Lava“ seinen Höhepunkt in der musikalischen Entwicklung von Géraldine Olivier. Es gibt wohl kaum eine Künstlerin in den letzten zwei Jahrzehnten, die ein breiteres musikalisches Repertoire aufgestellt hat als Géraldine Olivier. Neben einer konsequenten Weiterentwicklung des eigenen musikalischen Schlagerstils, hat sie viele Konzeptalben aufgelegt, die ihr ganzes Können bewiesen haben. Die bekannten Ausflüge in die Welt der maritimen Erfolgsschlager und der französischen Chansons. Erst müde belächelt, führten diese Produktionen zu Respekt und Anerkennung. Und gerade die maritimen Welterfolge zu eigenen Tourneen und vielen gut besuchten Soloveranstaltungen. Wer Veranstaltungen von und mit Géraldine Olivier besucht, bekommt „keinen Einheitsbrei“, sondern eine abwechslungsreiche musikalische Reise, die man gerne auch mit „In 80 Takten um die Welt“ bezeichnen könnte.

Der neueste Coup von Géraldine ist die Zusammenarbeit mit einem Team, das unterschiedlicher nicht sein könnte, aber gerade damit wieder einen neuen Schritt wagt. „Der Boden ist Lava“ ist eine Schlager Dance Nummer, die mit ihren Rhythmen an die tolle Zeit der 90iger Jahre erinnert. Diese neue Verbindung brachte die Zusammenarbeit mit Stefan Stieber, einem der Komponisten von „Magic Affair“, die u.a. mit „Omen III“ einen der wohl größten Erfolge des Eurodance in dieser Zeit hatten. Dazu einen der bekanntesten Produzenten Jeo Mezei (jeopark), der für viele sehr erfolgreiche Produktionen im deutschsprachigen Segment gesorgt hat. Nicht umsonst macht Dieter Bohlen keine Produktion ohne ihn. Im „jeopark Studio“ entstand diese Schlager Dance Nummer vor dem Hintergrund, dass in diesem Jahr der 25. James Bond Film an den Start geht. So finden sich diese zwei Jubiläen in einem einzigartigen Soundgewand wieder.

Welches Mädchen träumt nicht davon, einmal im Leben das berĂĽhmte Bond Girl zu sein und mit ihrer geheimnisvollen Gefährlichkeit und Leidenschaft James Bond zu verfĂĽhren. Die Beziehung zwischen Bond und dem Bond Girl kann man wohl nur mit den Worten „mal verliebt, mal Dynamit“ beschreiben. Die Situation zwischen Beiden ist ein echter „Tanz auf dem Vulkan und der Boden ist Lava“. GĂ©raldine Olivier hat diese Rolle fĂĽr 03:00 Minuten angenommen. Und in ihrem Fall muss James Bond wohl am Ende ……aber das sehen sie selbst am besten im Video.

Quelle: GREJO Records

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

NANA MOUSKOURI: Schafft es die Fan-Box „Stimme der Sehnsucht“ in die Albumcharts? 0

Bild von Schlagerprofis.de

Nana Mouskouri veröffentlicht die Fan-Box “Die Stimme der Sehnsucht”

Auch mit 87 Jahren hat die Griechin NANA MOUSKOURI in Deutschland noch sehr viele Fans. Ihre Plattenfirma hat erneut ein tolles Katalogprodukt veröffentlicht. Die Fan-Box „Stimme der Sehnsucht“ besteht aus folgenden Dingen: 

  • Vinyl-Single „WeiĂźe Rosen aus Athen“
  • CD 1: „Meine ersten griechischen Lieder auf Deutsch“
  • CD 2: „Internationale Lieder auf Deutsch“
  • CD 3: „NANA MOUSKOURI – die Stimme – in Concert ’80“ (erstmals auf CD)

Mit diesem Katalogprodukt hat es NANA bis in die Midweek-Charts geschafft – vielleicht gelingt also der Sprung in die Top-100 der offiziellen Albumcharts – wir drĂĽcken feste die Daumen! (Welche Lieder auf dem Produkt zu hören sind, das kann HIER nachgelesen werden). 

Produktinformation

Nana Mouskouris Lieder haben die Menschen über viele Generationen bewegt. Die Fan-Box „Die Stimme der Sehnsucht“ ist eine ganz besondere Veröffentlichung mit Liedern aus Nana Mouskouris Vergangenheit. Die aufwendige Box ist ein exklusives Fan-Item und auf 2.000 Stück limitiert. Die Lieder stammen zumeist aus Nanas Anfängen und sind auf Deutsch eingesungen.
Es sind traditionelle griechische, aber auch internationale Lieder, die Nana dazu inspiriert haben, ihren Weg zu gehen. Es sind Songs, die sie in den letzten 60 Jahren zu der legendären Sängerin gemacht haben, die sie bis heute ist. Der Grund für die Erstellung dieser einzigartigen Fan-Box liegt darin, dass Nana Mouskouri vor genau 60 Jahren nach Berlin kam, um ihre allererste Goldene Schallplatte in Deutschland entgegenzunehmen, es war Gold für den Welthit „Weiße Rosen aus Athen“. 

Die vorliegende Fan-Box „Die Stimme der Sehnsucht“ besteht aus 3 CDs und einer Vinyl-Single des Welthits. Eine CD enthält ihre ersten griechischen Lieder auf Deutsch, die zweite CD internationale Lieder auf Deutsch und die dritte CD ist eine Live-CD aus dem Jahre 1980 mit vielen Hits der weltbekannten griechischen Sängerin. Die Live-Aufnahme spiegelt die einzigartige Magie von Nana Mouskouris Livepräsenz wider und ist hier erstmals auf CD veröffentlicht. In der Box ist außerdem eine große Covercard mit einem persönlichen Text von Nana an ihre Fans zu finden.Es waren in ihren Anfängen zwei Begebenheiten, die Nanas Weg zum Weltstar ebneten. Die Erste war der Film „Sonntags… nie!“, in dem Melina Mercouri das Lied „Ein Schiff wird kommen“ sang, das im Frühjahr 1960 beim Festival von Cannes mit der Goldenen Palme ausgezeichnet wurde. Ein enormer Erfolg, der das Interesse der Menschen an griechischer Musik und griechischen Sängerinnen und Sängern weckte!

Die zweite ereignete sich im Frühjahr 1960 mit „Traumland der Sehnsucht“, eine von Wolfgang Müller-Sehn produzierte Dokumentation über Griechenland, die fünf griechische Lieder enthielt. Nana hatte das Glück, sie singen zu dürfen. Der Film lief im Wettbewerb der Internationalen Filmfestspiele Berlin und gewann dort den ersten Preis in seiner Kategorie. Die damalige Plattenfirma Philips, inzwischen Universal Music, lud Nana Mouskouri ein, die Songs auf Deutsch aufzunehmen, und schon acht Monate später erhielt Nana ihre erste Goldene Schallplatte. 

Nana Mouskouris über ihre Musik und das Geheimnis ihres Erfolgs: „Manche Menschen mögen es banal nennen, wenn ich von dem Kind und seiner Mutter, von Liebe, von Abschiednehmen, vom Tod, von der Sonne und vom Mond, von Freude und Leid singe, immer mit Zärtlichkeit und Optimismus, aber das sind doch die Themen der Menschen. Ich will Wunden nicht bloßlegen, ich will sie heilen. Ich verlange von einem Lied nur eins: Es muss zu Herzen gehen, es soll die Seelen anrühren, sie in Schwingungen setzen.“

Die Fan-Box „Die Stimme der Sehnsucht“ ist ein wunderbar klingendes Denkmal einer der wohl außergewöhnlichsten Sängerinnen der Welt, deren Stimme einzigartig in ihrer Widererkennbarkeit ist. Mit dieser mit viel Liebe gestalteten und ausgesuchten Fan-Box möchte sich Nana Mouskouri bei allen ihren zahlreichen Anhängern in Deutschland für über 60 Jahre Loyalität und Support bedanken.

FAN BOX – „Die Stimme der Sehnsucht“ ist seit dem 15.10.2021 überall im Handel erhältlich.
Bild von Schlagerprofis.de
Quelle: Universal
Folge uns:

DANIELA ALFINITO: Tracklist zu „Löwenmut“ ist da 2

Bild von Schlagerprofis.de

DANIELA ALFINITO: Mit Spannung erwartet: Die Tracklist von „Löwenmut“

Gerne haben wir darĂĽber als erstes Schlagerportal berichtet: Am 7. Januar ist es so weit: DANIELA ALFINITO veröffentlicht am 7. Januar 2022 ihr neues Album „Löwenmut„. Nun liegt die Tracklist vor – 14 neue Songs hat DANIELA aufgenommen, und der obligatorische Hitmix darf natĂĽrlich auch nicht fehlen. 

  1. Ich bin wieder ich
  2. Liebe ohne Risiko
  3. Tausendmal das letzte Mal
  4. Löwenmut
  5. UnverwĂĽstlich
  6. Auf Feuerflügeln durch die Hölle
  7. Mein Herz fällt immer auf dich rein
  8. Liebe macht blind
  9. Bye bye, bis zum nächsten Leben!
  10. Ich schmeiĂź mein Herz weg
  11. Sei einfach immer du!
  12. Wie weit woll’n wir gehen?
  13. Jetzt weiĂź ich, was Liebe ist
  14. Goldenes Armband
  15. Hitmix 2022

 

Folge uns: