UTA BRESAN: Nächste Folge „Musik für Sie“ am 25. September 0

Bild von Schlagerprofis.de

„Musik für Sie“ seit 25 Jahren populär

Seit der damals noch von CARMEN NEBEL moderierten ersten Ausgabe von „Musik für Sie“ ist die Sendung fester Bestandteil des MDR-Programms. Seit 2004 wird die Show von UTA BRESAN moderiert. Kurios: Beide von CARMEN NEBEL abgegebenen Sendungen („Feste“-Reihe und eben „Musik für Sie“) „laufen und laufen und laufen“ – während sie selbst bald ihre letzte Show „Willkommen bei CARMEN NEBEL“ moderieren wird, wobei Medienberichten zufolge auch „Musik für Sie“ auf der Kippe stand.

Von Wittenberg bis Tangermünde

Diesmal spielt die beliebte Sendung auf dem anhaltinischen Teil des Elberadwegs (bei der letzten Ausgabe konzentrierte sich die Sendung auf den sächsischen Teil). Die schöne Landschaft zwischen Wittenberg und Tangermünde wird von UTA BRESAN musikalisch präsentiert. In den Musikclips werden Burgen, Schlösser und Sehenswürdigkeiten zu sehen sein.

Prominente Gäste

Diesmal hat UTA BRESAN folgende Schlagerstars zu „Musik für Sie“ eingeladen:

– KERSTIN OTT
– CHRISTIN STARK
– OONAGH
– JULIAN DAVID
– ISABEL VARRELL
– MITCH KELLER
– LINDA HESSE
– MARIA LEVIN

Laut Pressetext heißt es zu diesen Gästen: „Sie sind in den letzten Wochen vom MDR-Publikum besonders häufig gewünscht worden und freuen sich nun auf eine unterhaltsame Entdeckungsreise durch Sachsen-Anhalt.“ Insbesondere freut man sich auf MARIA LEVIN, die zuletzt 2016 bei UTA BRESAN zu Gast war – die Sängerin will nach einer Babypause richtig durchstarten.

Nachwuchsförderung

Besonders gespannt werden einige Zuschauer auf die angekündigte Nachwuchsförderung sein. Dazu heißt es im Pressetext des MDR: „Da Utas Herz aber ebenso für Newcomer und lokale Stars und Sternchen schlägt, räumt sie auch einigen von ihnen mitten in der traumhaften Natur ein romantisches Plätzchen zum Singen ein. Das wird ein musikalischer Spätsommerabend mit vielen unterhaltsamen Höhepunkten aus dem anhaltischen Herzen Mitteldeutschlands!

Zeitschrift „Super TV“ prangert Benachteiligung von Nachwuchsstars an

Die Fernsehzeitschrift „Super TV“ hat im Zusammenhang mit den Musikwünschen darüber berichtet, dass der Sänger KAY DÖRFEL seine Fans für die Juni-Ausgabe zur Abgabe von Stimmen gebeten habe, obwohl die Show bereits Anfang Mai abgedreht wurde und leitet daraus den Verdacht, dass die Wünsche zwar geäußert, aber nicht berücksichtigt wurden. Zur Ehrenrettung der MDR-Redaktion muss man zugeben, dass der Aufruf zur Abgabe von Musikwünschen schon am 28. April erfolgt ist und die Wünsche auf verschiedene Sendungen verteilt werden – so wird vom MDR unseres Erachtens zurecht argumentiert.

Bild: MDR/Mario Gentzel
Voriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sieben + 20 =

RAMON ROSELLY freut sich „Unendlich“ auf die Platin-Edition seines Albums 0

Bild von Schlagerprofis.de

Sieben auf einen Streich

Wie wir bereits berichtet haben, erscheint am 16. Oktober die Platin-Edition von RAMON ROSELLYs Erfolgsalbum „Herzenssache“. Am kommenden 2. Oktober erscheint daraus die erste Single, die erneut von DIETER BOHLEN geschrieben wurde: „Unendlich“. Spannend ist, dass mit RAMON gleich drei bedeutende Stars ihre neuen Singles an diesem Tag veröffentlichen werden und ihren Titeln damit quasi den „roten Teppich“ ausrollen: MICHELLE und JÜRGEN DREWS & BEN ZUCKER sind ebenfalls mit brandneuen Songs am Start.

Leidenschaftliche Liebeserklärung

Mit seinem neuen Schlagersound verkörpert RAMON ROSELLY so etwas wie den „Schlager 3.0“. Auf seiner brandneuen Single „Unendlich“ sind – passend zu seinem spanisch klingenden Künstlernamen – Flamencoklänge zu finden, wobei der Song dennoch natürlich modern produziert wurde. Ähnlich wie „Eine Nacht“ hat sich Poptitan DIETER BOHLEN eine Ohrwurm-Melodie ausgedacht.

Schlagerjubiläum

Es ist gut ein Jahr her, dass RAMON ROSELLY erstmals vor der DSDS Jury stand. Mit anderen Worten ein weiteres denkbares „Schlagerjubiläum“ für FLORIAN SILBEREISENs Show „Schlagerjubiläum“. 

MICHELLE: Neue Single heißt „Vorbei vorbei“ 2

Bild von Schlagerprofis.de

Manchmal kommt es anders als erwartet…

Eigentlich sollten die ersten Infos zur neuen Single von MICHELLE erst in knapp einer Woche veröffentlicht werden – die Fans waren aber natürlich sehr neugierig. Zur großen Freude der vielen Freunde von MICHELLE und ihrer Musik wurden nun doch schon die ersten Infos und Fotos veröffentlicht.

„Vorbei vorbei“

Die am 2. Oktober erscheinende Single trägt den Titel „Vorbei vorbei“. Wobei MICHELLE jetzt eigentlich mit neuem Team wieder richtig loslegt. Die Sängerin erfindet sich immer wieder neu – und nun beginnt offensichtlich eine weitere spannende Ära. Auf dem Singlecover sieht sie wie immer toll aus – der nach unten gewendete Blick hängt vermutlich mit damit zusammen, dass die Künstlerin auf Vergangenes zurückblickt. 

Livevorstellung auf einem Videokanal

So ganz ohne „roten Teppich“ will MICHELLE die nächste Stufe ihrer Karriere aber dann doch nicht besteigen. Und so wird die Künstlerin das parallel erscheinende Video mit ihren Fans live feiern – eben indem sie „live geht“. Wo genau das sein wird, werden wir euch zeitnah verraten – wir freuen uns schon auf die neuen Projekte und sind sehr gespannt auf die von PETER PLATE und ULF LEO SOMMER produzierte und geschriebene Single. 

Bild von Schlagerprofis.de

Fotos: Universal / Anelia Janeva