PAULINE ist Sommerhitkönigin 2020 2

Pauline

Charme und Unaufgeregtheit hat sich durchgesetzt

Bei der letzten Ausgabe der diesjährigen „Immer wieder sonntags“-Staffel wurde der „Sommerhitkönig“ ermittelt – diesmal wurde es wieder eine „Königin“. PAULINE erfreut schon seit einigen Wochen mit „Sommer in Marseille“ ihre Fans. Fast etwas zurückhaltend und schüchtern trägt sie ihren sommerlichen Schlager vor – und genau DAS kommt offensichtlich als Kontrastprogramm an. Auch uns gefiel der bescheidene Auftritt der blutjungen Sängerin aus dem Elsass. Mit 63 Prozent aller Stimmen konnte sich PAULINE erneut souverän im diesmal verregneten Europapark Rust durchsetzen.

Album am 18. September

Schon am 18. September erscheint das Debutalbum der charmanten 19-jährigen Sängerin. Und PAULINE legt gleich mit so etwas wie einem Konzeptalbum, auf dem sie eine Geschichte in Form einer Lovestory erzählt, los – Schlager über französische und deutsche Städte sind enthalten. Die Plattenfirma schwärmt von ihrer „jungen, frischen ARt“ und der „einzigartigen und klaren Stimme“.

Tracklist

  1. Au revoir, mon Amour
  2. Das Eis in der Seele
  3. Frag‘ den Clochard!
  4. Komm‘ mit mir nach Berlin
  5. La Mama
  6. Sommer in Marseille
  7. Sternennacht in Avignon
  8. Picknick unterm Eiffelturm
  9. Bonjour, mon Amour
  10. „Nathalie und Pauline-Duett“
  11. Maskenball
  12. Wenn in Paris der Tag erwacht
  13. Gefallener Engel
  14. Andrea-Jürgens-Medley

Produktinformation „Sommer in Marseille“

Bild von Schlagerprofis.de

Da nutzt kein Teleskop! Ein Schlager-Sternchen ortet man besser mit dem Ohr und mit dem Herzen. Und da sticht sie absolut heraus: Pauline Schenckel, eine blutjunge Sängerin, die es mit ihrer aktuellen Single „Sommer in Marseille“ ganz nach oben an den Schlagerhimmel schaffen will.

Bereits mit ihrer Debüt-Single „Komm mit mir nach Berlin“ hat die junge Französin einen Achtungserfolg erzielen können. Dieser Song hat rasch seinen Weg in die Herzen der Fans gefunden. Keine Frage: Die nur 1,56 Meter große Pauline will hoch hinaus. Neben ihrer klaren, einzigartigen Stimme ist es auch ihr charmanter französischer Akzent, der die gebürtige Hagenauerin (Elsass) so unverwechselbar macht.

Nach beendetem Abitur hat die 19-Jährige Ende 2019 professionelle Wege eingeschlagen. Frisch unter Vertrag beim Label YOYOSINFONIA / YOYO music hat sie Erfolgsproduzent Enrico Falcone (Sinfonia Sound Atelier) unter seine Fittiche genommen. „Pauline ist ein Rohdiamant. Sie hat eine einzigartige Stimme und mit ihrem Ehrgeiz und Bescheidenheit auch die richtige Einstellung“, schwärmt er über seinen jüngsten Studio-Schützling. „Aktuell geben wir Gas und arbeiten an den Songs fürs erste Album, das „Von Paris nach Berlin“ heißen wird, verrät Falcone. Daraus stamme auch die neue Auskopplung „Sommer in Marseille“. Dieser Song stammt aus der Feder von Enrico Falcone, Franz Brachner und Timo Peter.

Die Idee: Weil Pauline perfekt deutsch und französisch spricht, soll auf dem Album eine Geschichte mit Love-Story erzählt werden. Das Ganze aus beiden Ländern. Den typischen Einheits-Pop-Schlager-Brei wird es nicht geben. „Das Album wird verschiedene Musik-Stile vereinen und zeigen, für welches stimmliche Repertoire Pauline steht“, kündigt Falcone an, der aus der klassischen Ausbildung kommt. Neben arrangiertem Orchesterklängen, etwa zu Charles Aznavours Song „La mamma“ finden sich für den Schlager extravagante Spielarten wieder, etwa Akkordeonklänge beim Titel „Ein Tag in Paris“, um hier französische Lebensart und -einstellung hörbar zu machen. Sein Versprechen: „Es wird keinen einzigen Track auf dem Album geben, wo man sagt, spule vor, erst Titel 11 klingt wieder toll.“

Toll findet Enrico Falcone indes Paulines Einstellung zur Musik. „Es gibt Leute, die kommen ins Studio, da läuft gar nichts. Bei Pauline geht es ganz fix, sie ist wie freigeschaltet, kann sofort loslegen. Sie geht in die Kabine und liefert ab“. Aufgrund ihres Charakters, sagt der Musikproduzent, mache sie folglich genau das, was ihr die Profis vormachen. „Bescheidenheit ist der Schlüssel zum Erfolg.“

Pauline, die sich selbst als schüchtern bezeichnet, entdeckte durch ihren Papa Friederik, der von Haus aus Musiker ist, einst die Liebe zur Musik. „Allerdings wurde im Elternhaus eher Pop, Rock und Jazz gehört“, erzählt Pauline. Die spätere Liebe zum Schlager und zur Volksmusik verdanke sie mehr ihren Großeltern. Hier ging man zu Konzerten. Bald wurde Pauline Fan der Volksmusik-Kultgruppe „Die Schäfer“. Bei einem Treffen mit der Band (Pauline ist besonders Fan von Sängerin Bianca) wurde die Musiker schließlich auf Paulines Talent aufmerksam und stellten den Kontakt zu Enrico Falcone her.

Binnen Kürze hat sich Paulines Leben total verändert. Im Sommer stand sie zum Volksmusik-Open-Air in Durrenbach (Elsass) auf der Bühne und spielte vor über 2.000 Menschen. „Ich wünschte mir noch mehr solcher Auftritte“, sagt die hübsche Sängerin, trotz stetigem Lampenfieber. „Ich brauche vor jedem Auftritt viele Leute um mich herum, damit ich abgelenkt bin. Stehe ich auf der Bühne, fällt die Last plötzlich ab. Dann kann ich alles geben“, verrät Pauline, die vorausschauend weniger von Karriere spricht, sondern vielmehr von ihrem Träumen erzählt, Leute mit ihren Songs zu berühren.

Das schafft sie ganz sicher mit ihrer aktuellen Single „Sommer in Marseille“, der das Zeug zu einem Ohrwurm hat. Neben der Radio-Version gibt es auch einen Remix von Christoph Seipel, der bereits für No Mercy, Boney M. und La Bouche einen unverwechselbaren Sound kreierte.

Voriger ArtikelNächster Artikel

2 Kommentare

  1. Ich frage mich gerade ob das Voting per Telefon eine Verarschung der Zuschauer ist. Sie gewinnt das Finale und hat jetzt ein Album am Start.

    Gruß Martin

    1. Hallo Martin und Stephan

      Der Quotenkoenig Markus G. war für mich der Favorit!!

      Wie kommen die %%% Zahlen zustande ?

      Beste Grüße aus Hamburg

MARINA MARX und FEUERHERZ beim Adventsfest – gibt es eine Überraschung? 1

Bild von Schlagerprofis.de

Vor einem Jahr: STEFAN MROSS‘ Heiratsantrag

Ein „romantischer“ Moment des letztjährigen Adventsfests war zweifelsohne der Heiratsantrag, den STEFAN MROSS seiner ANNA-CARINA gemacht hat. In den beiden brannte förmlich ein „FEUERHERZ“ (kleine Kalauer). – Damit wurde wohl so etwas wie ein TV-Highlight des Jahres. Gerade beim Adventsfest kommt Romantik natürlich gut an. Und wir kennen ja die TV-Macher, die solche Erfolge gerne zelebrieren. Da ist uns so ein Gedanke gekommen…

Auch MARINA MARX beim Adventsfest dabei

Bekanntlich wird die „Schlager-Boyband“ FEUERHERZ beim Adventsfest Abschied nehmen – was bei FLORIAN SILBEREISEN begann, wird nun auch bei FLORIAN SILBEREISEN enden. Interessant ist, dass seit Monaten der Kontakt des Feuerherzen KARSTEN WALTER mit MARINA MARX in teils sehr innigen und miteinander verbundenen Posen zu vernehmen ist, ohne dass eine Beziehung der beiden bislang offiziell gemacht wurde. Am 20. September haben wir als erstes Schlagerportal das bemerkt, das wurde dann einige Zeit später auch von anderen Portalen übernommen.

Lassen MARINA MARX und KARSTEN WALTER die Bombe platzen?

Sehr viele Stars bringen aktuell weihnachtliche neue Songs auf den Markt. Von MARINA MARX ist uns das bislang nicht bekannt. Vielleicht wird sie mit ihrem Auftritt ja wieder „überrascht“? Womöglich von „ihrem“ KARSTEN? Zugegeben – das ist reine Spekulation – aber interessant finden wir diese Konstellation schon, zumal der Name „MARINA MARX“ bislang eher wenig bei den Gästelisten notiert wurde. Wir könnten uns da einen romantischen Beitrag von MARINA und KARSTEN vostellen – es bleibt spannend…

Letzter Auftritt FEUERHERZ: „Wenn Herzen auseinandergehen“

Während vielleicht (?) sich zwei Herzen endgültig gefunden haben, gehen vier Herzen leider auseinander. FEUERHERZ werden mit hoher Wahrscheinlichkeit ihren neuesten und wohl vorerst letzten Song präsentieren: „Wenn Herzen auseinandergehen“. Damit die Musik nicht zu kurz kommt, hier noch der Pressetext dazu:

Produktinformation

Es heißt, man soll gehen, wenn es am schönsten ist – aber keiner spricht darüber, wie weh das tun kann. Seit 2015 haben FEUERHERZ für die stärksten Gefühle immer den richtigen Song – so auch jetzt, wenn sie sich als Band von uns verabschieden. Mit der im September erscheinenden Single WENN HERZEN AUSEINANDERGEHEN und dem Best Of VERDAMMT GUTE ZEIT – DAS BESTE VON FEUERHERZ verbeugt sich mit vier Alben, diversen Airplay-Hits, umjubelten Shows und 30 Millionen Streams eine der erfolgreichsten Schlager-Boybands der letzten Jahre vor Partnern und Publikum.

Denn, trotz eines halben Jahrzehnts voller Highlights – der Airplay #1 mit dem Debüt, jahrelangen Toggo Headliner-Touren und weit über 28 Millionen Clip-Klicks – ist 2020 der Moment gekommen, an dem die Freunde sich neuen Herausforderungen widmen wollen und die märchenhafte FEUERHERZ-Story zu Ende geht. Als Andenken hinterlässt die Band 18 unvergessliche Songs, die alle eine besondere Bedeutung haben: „Wir haben mit VERDAMMT GUTER TAG angefangen, deswegen ist es der erste Track des Albums“, erklärt Matt. „Aber auch OHNE DICH, 1X2X3X, EINE AUS MILLIONEN, GENAU WIE DU, LANGE NICHT GENUG, WENN DU NICHT STOPP SAGST und natürlich der FEUERHERZ-Favorit IN MEINEN TRÄUMEN IST DIE HÖLLE LOS – nichts fehlt. Wir hoffen, dass wir die Fans mit dieser CD ein letztes Mal mitnehmen können – in eine FEUERHERZ-Zeitmaschine in unsere gemeinsame verdammt gute Zeit!“

Das liebevoll zusammengestellte Best Of enthält neben den größten Hits auch drei neue Songs – darunter die Hauptsingle WENN HERZEN AUSEINANDERGEHEN, die perfekt auf den Punkt bringt, was wir alle empfinden: Wenn wir uns zurück nach gestern sehnen, kann uns doch eins keiner nehmen: Es war die geilste Zeit unseres Lebens. „WENN HERZEN AUSEINANDERGEHEN ist ein Geschenk an unsere Community. Ein Souvenir für die Zukunft und eine Erinnerung an fünf wundervolle Jahre“, betonen FEUERHERZ vor diesem letzten Vorhang, den sie in vollen Zügen mit ihren Fans genießen wollen. „Wir hoffen, dass alle noch mal genau das spüren, was wir gespürt haben, als wir das Album aufgenommen haben – nämlich große Dankbarkeit für alles, was mit FEUERHERZ passiert ist. Auch wenn bei dem einen oder anderen von uns echte Tränen gekullert sind: Es waren wunderschöne Momente für die Ewigkeit.“

Quelle: ELE / Electrola

MARIANNE ROSENBERG: Tour-Termine Frühjahr 2021 um ein Jahr verschoben 0

Bild von Schlagerprofis.de

Nun hat es auch MARIANNE ROSENBERG erwischt…

Es ist bitter für die Konzertveranstalter und Künstler – nach und nach werden die ersten Frühjahrstermine 2021 nach hinten verschoben. Ganz offensichtlich geht man davon aus, dass uns das Thema Covid-19 auch im Jahr 2021 weiterhin so beschäftigen wird, dass Konzertevents zumindest im Frühjahr 2021 nicht möglich sein werden. Der Veranstalter SEMMEL hat auch im Fall MARIANNE ROSENBERG nun die Reißleine ziehen müssen und die Tour der Künstlerin um ein Jahr nach hinten geschoben. Kleiner Trost: Es wurden noch zwei Termine ergänzt.

Information des Veranstalters

Schweren Herzens sehen wir uns aufgrund der ungeklärten Situation zur Durchführung von Veranstaltungen, die im Zusammenhang mit den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie steht, gezwungen, auch die Frühjahrstournee 2021 von Marianne Rosenberg zu verschieben. Denn für eine völlig neue Tournee-Produktion, die von Grund auf neu konzipiert werden muss, bedarf es einer detaillierten, langfristigen Planung. Neben dem kompletten Bühnendesign, müssen musikalische Arrangements und Choreografien erarbeitet werden, die langfristig vorbereitet und geprobt werden müssen. Das alles ist momentan in der notwendigen Form nicht möglich. Aus diesem Grund, aber auch um allen Besuchern und Fans eine planbare Perspektive und einen unbeschwerten Konzertbesuch zu gewährleisten, werden die Termine der „Im Namen der Liebe-Tour 2021“ von Marianne Rosenberg komplett in das Frühjahr 2022 verschoben. Tickets behalten für den jeweiligen Ersatztermin ihre Gültigkeit.
 
Für die Konzerte in Stuttgart und Erfurt können wir leider keine Ersatztermine anbieten. Dafür gibt es zwei komplett neue Konzerte in Nürnberg und München. Tickets für Stuttgart und Erfurt können an der Vorverkaufsstelle, an welcher sie erworben wurden, in einen Gutschein umgetauscht werden.

Die neuen Konzerttermine:

22.04.2022 Nürnberg, Meistersingerhalle NEU
26.04.2022 München, Circus Krone NEU
27.04.2022 Köln, LANXESS arena (verlegt vom 08.04.2021)
29.04.2022 Berlin, Tempodrom (verlegt vom 16.04.2021)
30.04.2022 Frankfurt am Main, Jahrhunderthalle Frankfurt (verlegt vom 07.04.2021)
09.05.2022 Dresden, Konzertsaal im Kulturpalast (verlegt vom 06.04.2021)
11.05.2022 Leipzig, Gewandhaus (verlegt vom 17.04.2021)
12.05.2022 Hannover, Swiss Life Hall (verlegt vom 14.04.2021)
13.05.2022 Hamburg, Barclaycard arena (verlegt vom 18.04.2021)
15.05.2022 Bochum, RuhrCongress (verlegt vom 11.04.2021)

Quelle: SEMMEL