DIE ÄRZTE zitieren DIETER HALLERVORDEN in ihrem neuen Song Kommentare deaktiviert für DIE ÄRZTE zitieren DIETER HALLERVORDEN in ihrem neuen Song

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Neue Single am Freitag

Mit großer Spannung wird die neue Single der Ärzte erwartet, die ein in diesem Jahr erscheinendes neues Album ankündigt. Der Name der Single und der B-Seite ist bekannt. B-Seite? Ja, B-Seite! Großartig: Die neue Single der ÄRZTE ist wirklich eine Single. Sie wird im Vinylformat veröffentlicht. Name der A-Seite: „Morgens Pauken„. Wer sich für die Songautoren interessiert, wird aufgeklärt: Musik: Gonzales, Text: Felsenheimer. B-Seite: „Ein Lied für Jetzt„. Den Titel kennen Fans schon als auf Corona bezogenen Song. Text und Musik: Gonzales / Felsenheimer / Urlaub.

Die Ärzte machen es spannend

Mit großer Spannung wird „Morgens Pauken“ von den Fans erwartet. Das liegt z. B. daran, dass das Cover der neuen Single mit dem Cover einer 1982 erschienenen EP korrespondiert, die schlicht „Die Fleisch EP“ hieß und unmittelbar vor der Ärzte-Karriere erschien – bereits mit DIRK FELSENHEIMER und JAN VETTER, der heute als FARIN URLAUB bekannt ist und damals noch unter seinem bürgerlichen Namen als Songautor auf der EP vermerkt war. Damals nannten sich die Jungs noch SOILENT GRÜN:

Bild von Schlagerprofis.de

Das Coverfoto „Mein Papi“ fotografierte JÖRG BUTTGEREIT. Genau der wurde auch auf der neuen Single als „Foto-Credit“ angegeben. Laut Internet-Informationen ist tatsächlich JÖRG BUTTGEREITs Vater abgebildet, dessen Konterfei ohne sein Wissen auf der damals erschienenen EP, die in einer Auflage von 500 Stück erschienen sein soll, veröffentlicht wurde. Hoffen wir mal, dass der gute Mann Humor hatte…

Back to the roots?

Dieses Cover lässt manche Fans ahnen und viele Fans hoffen, dass die Ärzte „Back to the Roots“ gehen. VÖ als Vinyl, Cover aus 1982 – das spricht schon einmal dafür. Worum es in „Morgens Pauken“ geht, lässt sich (noch) nur erahnen. In einem Trailer heißt es: „Alles ist Klassik, alles ist Grunge, Rap, Jazz-Rock, New Wave, Trancefolk, Carpathian Vampire Lightblack Metal, Country“. Okay, Punk und Schlager kommen in dieser Aufzählung nicht vor. Und dennoch dürfen auch wir Schlagerfans hoffen.

FRANK DOSTAL wird wegen „Punker Maria“ als Credit genannt

Vielleicht gerade deshalb, weil Punk und Schlager NICHT genannt werden, spielen sie im neuen Song eine Rolle. Weil diese Gernres ja durchaus offen sind und eben nicht verschlossen. Bestärkt wird diese Meinung durch einen weiteren auf der Single genannten „Credit“. Demzufolge bedanken die Ärzte sich beim Textautoren von DIETER HALLERVORDENS „Punker Maria“. Den Text schrieb die inzwischen leider verstorbene Textdichterlegende FRANK DOSTAL.

Der Unterschied zwischen den ÄRZTEN und STEFAN MROSS

Kurios: Die ÄRZTE haben vermutlich (wir wissen es nicht, aber es wäre typisch) den Song „Punker Maria“ parodiert und hätten vielleicht gar nicht um Genehmigung bitten müssen. Sie hatten aber die Größe und auch die Empathie, sich die Genehmigung einzuhoen – bei FRANK DOSTALs Witwe MARY DOSTAL („mit freundlicher Genehmigung von MARY DOSTAL“). – Bekanntlich hält STEFAN MROSS und sein Team von so etwas ja gar nichts, Songautoren wenigstens zu erwähnen, wenn man deren Lieder umtextet. Wir meinen: Da ist uns das Procedere der ÄRZTE mit Verlaub deutlich sympathischer, das hat auch etwas mit Wertschätzung zu tun. Klasse, wenn eine Punkband so etwas sogar auf dem Cover erwähnt – Respekt, liebe ÄRZTE. Vielleicht sollten sich einige TV-Moderatoren und Produktionsfirmen an dieser Vorgehensweise mal ein Beispiel nehmen.

Weitere Credits

Neben den ÄRZTEN produzierten OLIVER ZÜLCH und PHILIPP „Philsen“ HOPPEN die beiden neuen Songs. Sie saßen bei den Songs auch am Mischpult. Das Mastering übernahm 24-96 Mastering Berlin (ROBIN SCHMIDT).

Was haben die ÄRZTE mit Schlagern zu tun?

Okay, manche mögen sich wundern: Was haben denn DIE ÄRZTE mit dem deutschen Schlager zu tun? Wir finden: viel. „Punker Maria“ ist beispielsweise durchaus ein Schlager. Und als die ÄRZTE in den frühen 1980er Jahren „Teenager-Liebe“ sangen, war das ein klassischer Schalger – einfacher Aufbau, wenige Akkorde, sofort mitsingbar – passt. Gegen Ender der 1980er Jahre gingen DIE ÄRZTE auf „Das ist nicht die ganze Wahrheit“-Tour. Mehr oder weniger zufällig dort anwesend, staunte man als Schlagerfan nicht schlecht, als das Konzert so anfing: „4-3-2-1 Ladies und Gentlemen: Die beste Band der Welt“ – und dann ging es mit „Radio brennt“ gleich so was von in die Vollen, dass es einfach nur „schlagerte“… – Und der Nummer-1-Hit „Männer sind Schweine“ ist genau genommen auch nichts anderes als ein toll produzierter Schlager. Insofern sei uns verziehen, dass wir so ausfürhlich über die neue ÄRZTE-Single berichten, auf die wir selber schon sehr gespannt sind…

 

 

Voriger ArtikelNächster Artikel

SARAH LOMBARDI: Ups – ihre Tour 2021 wird ersatzlos gestrichen 0

Bild von Schlagerprofis.de

SARAH LOMBARDI streicht ihre Tour – keine Ersatztermine

Dass das Coronavirus die Veranstaltungsindustrie hart trifft, ist nichts Neues. Alle möglichen Tourneen müssen verschoben werden, teils sind schon zweite und dritte Ersatztermine im Umlauf. Bei SARAH wird nun die komplette geplante Tour des Frühjahrs 2021 gestrichen. Dabei dürfte das Interesse an ihren Konzerten schon groß sein – sie hat eine von nur wenigen Schlager-Singlehits des vergangenen Jahres gelandet und wurde sogar damit geadelt, auf dem „Schlagerchampions“-Sampler vertreten zu sein.

Information des Veranstalters SEMMEL

Kurz und bündig informiert der Veranstalter über die traurige Konzertabsage von SARAH:

Leider macht es die aktuelle Situation, bedingt durch COVID-19 und den damit verbundenen Beschränkungen, für alle Beteiligten unmöglich, die für 2021 geplanten Termine von Sarah Lombardi stattfinden zu lassen.

Die Tickets für die ersatzlos abgesagten Terminen können an den Vorverkaufsstellen, an denen diese erworben wurden, zurückgegeben werden.

HELENE FISCHER: Neues Duett mit JOSH GROBAN – greift sie jetzt international an? 3

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Endlich ein brandneuer Song der Schlagergöttin

Wenn am 26. Februar 2021 die neue Version des „Harmony“-Albums von Weltstar JOSH GROBAN erscheint, werden vor allen Dingen die Fans von HELENE FISCHER aufhorchen. Der Sänger und Schauspieler verkündete auf Facebook: „Hey errrrybody! More news! The DELUXE EDITION of Harmony is gonna be available on 2/26! It includes 6 additional classic songs, including a duet with my friend, the wonderful Helene Fischer. See below for track list and pre order here!“.

Klassiker der PRETENDERS

CHRISSIE HYNDE sang als Sängerin der PRETENDERS den anspruchsvollen Welthit „I’ll Stand By You„, den nun HELENE neu mit JOSH GROBAN interpretiert. Ist das ein weiteres Signal dafür, dass Deutschlands Superstar nun endgültig international angreifen will bzw. zumindest in die englischsprachige Szene gehen möchte? Schon das „Meine schönsten Momente“-Album war ja sehr international gehalten – viele Schlagerduette fehlten auf dem Doppelalbum.

Bonustrack nur „Nebenbaustelle“ oder Indikator für weitere Karriere?

Als HELENE FISCHER den Soundtrack-Song „See You Again“ veröffentlichte, legte die Plattenfirma (vermutlich auch wegen des mehr als überschaubaren Erfolgs) großen Wert darauf, dass das keine reguläre Single von HELENE FISCHER sei. Ähnlich geht man auch dieses Mal vor. HELENE ist Duettpartnerin eines Albums, das als Deluxe-Edition daher kommt. Dennoch fällt es merklich auf, wie sehr der Fokus bei der Künstlerin verstärkt auf internationales Material gelegt wird.

Verhilft HELENE FISCHER dem Trend zur englischen Sprache zum Durchbruch?

Okay, wir Schlagerprofis WÜNSCHEN uns natürlich eine vielseitige deutschsprachige Schlagerszene. Aber das Leben ist nun mal kein Wunschkonzert. Und der Trend hin zur englischen Sprache ist (leider) nicht von der Hand zu weisen. Diesen Trend verfogten und verfolgen recht bekannte Namen wie

– STEFANIE HEINZMANN
– MICHAEL SCHULTE
– NICO SANTOS
– LENA MEYER LANDRUTH
– STEFANIE HERTEL („MORE THAN WORDS“)
– YVONNE CATTERFELD.

Wird HELENE FISCHER zur Trendsetterin?

Wir gehen davon aus, dass weitere Stars diesm Trend folgen – spätestens wenn „Königin HELENE FISCHER“ das „salonfähig“ macht (, was allerdings wirklich noch abgewartet werden muss). Die Schlagerprofis-Prognose lautet, dass durchaus MARK FORSTER und VANESSA MAI dafür in Frage kämen, ebenfalls auf diese (englische) Schiene zu gehen. Es bleibt spannend – vor allem auch, wie dieser erneute englischsprachige Vorstoß sich durchsetzt.