ROSANNA ROCCI: Compilation „My Star“ versammelt viele groĂźe Erfolge Kommentare deaktiviert fĂĽr ROSANNA ROCCI: Compilation „My Star“ versammelt viele groĂźe Erfolge

Rosanna Rocci

Rosanna Rocci: Tolle „My Star“-Compilation

Mit „My Star“ hat DA-Music eine schöne labelübergreifende Best-Of-Reihe kreiert, die immer wieder für Überraschungen gut ist. Aktuell haben die Diepholzer sich des umfangreichen Repertoires des italienischen Wirbelwindes ROSANNA ROCCI angenommen.

Erster Singlehit „Theresa“

Rosanna Rocci

Kaum zu glauben, aber wahr: Ăśber 30 Jahre ist es schon her, dass die Italienerin ROSANNA ROCCI mit ihrem Organetto, einer Ziehharmonika, die in Italien eher von Männern gespielt wird, auf sich aufmerksam gemacht hat. Schon mit ihrem von HANNE HALLER und DR. BERND MEINUNGER geschriebenen englischsprachigen 1991 erschienenen Hit „Theresa“ landete sie ihren ersten Top-40-Erfolg und hielt sich 16 Wochen lang in den Charts. Am 17. April 1991 war sie mit dem Schlager auch in der ZDF-Hitparade. Auf „My Star“ wurde offensichtlich eine Neuaufnahme verkoppelt.

„Perche no – warum nicht?“ – erneut in der ZDF-Hitparade

Rosanna Rocci

Von Beginn an kokettierte die hübsche Italienerin mit ihrer Heimat, was nicht allen gefiel – einige Fans warfen ROSANNA vor, etwas überdeutlich die italienischen Klischeevorstellungen zu bedienen. Das tat dem Erfolg aber keinen Abbruch.
Kurze Zeit später begann ROSANNA, ihre Lieder in deutscher Sprache zu singen – 1994 machte sie „Perche no – warum nicht?“ zum Hit. Der Song war der Opener ihres zweiten Albums „Kopfüber ins Leben“. Erneut schrieb BERND MEINUNGER den Text, komponiert hat RAINER PIETSCH die Nummer, die ROSANNA am 4. August 1994 bei der ZDF-Hitparade vortrug.

Duett mit ANDREAS FULTERER

Rosanna Rocci

Zwei Jahre später veröffentlichte ROSANNA mit dem leider inzwischen verstorbenen Künstler ANDREAS FULTERER den Titel „Ciao mio amore“, der erneut mit italienischen Klischees kokettierte. Diesmal vertonte ALFONS WEINDORF den Text von DR. BERND MEINUNGER. Auf „My Star“ wurde die „neue Version“ verkoppelt.

1998: Album „Amore Amore“ kommt an

Rosanna Rocci

Ende der 1990er Jahre kam ROSANNA bekanntlich mit dem Schlagerstar MICHAEL MORGAN zusammen. Passenderweise nannte sie 1998 ihr Album „Amore Amore“. Ein Hit des Albums, „Unsterbliche Liebe“, komponierte der DDR-Musiker „GOTTE“ GOTTSCHALK. Den Text schrieb – wer sonst? – DR. BERND MEINUNGER, der auch das Titellied „Amore Amore“ textete. Erneut von einem anderen Komponisten vertont, nämlich WILLY KLÜTER.

Die gleichen Autoren schrieben die ebenfalls 1998 entstandene von WILLY KLÜTER produzierte Single „Es gibt ein zweites Leben“, die insbesondere durch ein schönes Saxofonsolo besticht. Am 18. September 1999 absolvierte die blonde Schönheit mit dem Lied einen ihrer zahlreichen ZDF-Hitparadenauftritte.

2000: Traumpaar des Schlagers mit MICHAEL MORGAN

Rosanna Rocci

Das damalige Traumpaar des deutschen Schlagers, ROSANNA ROCCI und MICHAEL MORGAN, war nicht nur privat miteinander verbandelt – nein, es entstanden auch einige Duette, die teilweise auch sehr erfolgreich waren. Im Jahr 2000 wurde „Io vivo per te“ veröffentlicht, und am 15. April schafften ROSANNA und MICHAEL es tatsächlich, Nummer 1 der ZDF-Hitparade zu werden. Mit dem Titel waren sie übrigens auch in der letzten Ausgabe der ZDF-Kultsendung vertreten.

Mit „Lailola“ veröffentlichte ROSANNA im Jahr 2001 einen Coversong, den im Original Donatella Rettore gesungen hat. Den deutschen Text schrieb ADAM SCHAIRER (der von „ADAM & EVE“). – Die Single stammt aus dem Album „Un poco die amore“.

„Chaka Chaka“ war zunächst auf Englisch ein Hit

Rosanna Rocci

Eine Single aus dem ersten Album „Rosanna“ war 1992 „Chaka Chaka“, geschrieben von HANNE HALLER und BERND MEINUNGER. Verkoppelt wurde die 2001 entstandene deutsche Version.

Coversongs zu Beginn des neuen Jahrtausends

Mit „Whole Again“ hatten ATOMIC KITTEN zu Beginn des Jahrtausends einen echten Nummer-1-Hit. Grund genug für WERNER SCHÜLER, darauf einen deutschen Text zu schreiben: „Will mit dir zusammen sein“. Gesungen wurde die schöne deutsche Version von ROSANNA ROCCI – allerdings gelang ihr 2002 erstaunlicherweise damit kein Hit. Der Song ist auf ROSANNAs Album „Ti amo ancora“ zu finden.

Ein Jahr später lief es besser – die deutsche Version des Hits „Tu es foutu“ kam 2003 recht gut an – bei ROSANNA hieß es: „Das schaffst du nie“. Den deutschen Text schrieb ANDREAS BÄRTELS.

2005: „Das fĂĽhlt sich gut an“

Im Jahr 2005 veröffentlichte ROSANNA ROCCI das Album „Das fühlt sich gut an“. Der Titelsong, damals als Single ausgekoppelt, findet sich ebenfalls auf dem Sampler „My Star“.

Schon in den 1960er Jahren war eine quirlige temperamentvolle Italienerin als Schlagerstar sehr bekannt: RITA PAVONE. Deren Superhit „Arrivederci Hans“ nahm ROSANNA mit Erfolg 2005 noch einmal neu auf. Der Titel wurde ebenfalls auf dem „Das fühlt sich gut an“-Album veröffentlicht. Als dritte Nummer des Albums wurde auch „Heut ist mein Tag“ auf die Compilation genommen.

Das Höhner-Mitglied HANNES SCHÖNER produzierte 2007 das Album „100 % Rosanna“. Darauf enthalten war auch der schöne Song „E Pericoloso – vorsicht, mein Kind!“.

2012: Trennung von MICHAEL MORGAN bekanntgegeben

Im Sommer 2012 wurde die Trennung des Traumpaars MICHAEL MORGAN & ROSANNA ROCCI bekanntgegeben. Schon aufgrund des gemeinsamen Kindes wollten sie aber freundschaftlich verbunden bleiben. Mit „Stern der Liebe“ haben sie damals noch mal ein gemeinsames Duett aufgenommen, das den Abschluss des „My Star“-Samplers bildet.

Mit „My Star – ROSANNA ROCCI“ bekommen Fans eine schöne Übersicht über das langjährige Schaffen der bis heute sehr attraktiven und aktiven Italienerin. Einige der Schlager laden zum Schwelgen in Erinnerungen ein – viele auch zum Mitsingen.

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

UPDATE: WOLKENFREI (VANESSA MAI): Erste Infos zum neuen Album „Hotel Tropicana“ sind da 2

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

WOLKENFREI ist offensichtlich nach wie vor VANESSA MAI

Nachdem im Internet einige Bilder des neuen Albums von WOLKENFREI aufgetaucht sind, auf dem lediglich das Profil von VANESSA MAI zu sehen ist, dĂĽrfte klar sein, was ohnehin vermutet wurde: Das Schlagerprojekt besteht in der AuĂźendarstellung allem Anschein nach „nur“ aus VANESSA.

Das neue Album wird nach unseren Informationen „Hotel Tropicana“ heiĂźen und lt. Homepage von VANESSA am 31. März 2023 erscheinen. Die beiden Release-Konzerte im Bergwerk am Hotel Sonnenhof werden am 15. April (19.30 Uhr und 22 Uhr) stattfinden – Tickets wird es dann im Bundle mit dem Album geben (Preis: 39,90 EUR) – schnell zu sein, dĂĽrfte sich hier lohnen. Newsletter-Abonnenten haben hier den Vorteil, bereits ab dem morgigen Mittwoch den Vorabverkauf („Presale“) in Anspruch nehmen zu können.

(Hinweis: Zwischenzeitlich war auf der off. Homepage ein falsches Datum der Konzerte genannt – richtig ist nun doch wie ursprĂĽnglich angekĂĽndigt der 15.04.)

Gut möglich, dass die neue Musik dann in mindestens einer groĂźen Musikshow vorgestellt wird. GlĂĽck fĂĽr VANESSA: Sie ist dabei nicht auf FLORIAN SILBEREISEN angewiesen. Am 15. April wird die BEATRICE-EGLI-Show ausgestrahlt – wahrscheinlicher ist natĂĽrlich, dass das neue Album am 22. April in der GIOVANNI-ZARRELLA-Show vorgestellt wird – wir sind gespannt…

Update: Zitat von VANESSA MAI

Inzwischen ist auf der Homepage von VANESSA auch ein Statement zu finden:

„Tief in meinem Inneren hatte Wolkenfrei immer einen Platz in meinem Herzen, ich weiß, wo ich herkomme. Ich hatte nie keine Lust mehr auf Schlager. Ich musste mit mir als Künstlerin nur neue Wege gehen, um jetzt wieder mit vollem Herzen das machen zu können, was mich schon damals so glücklich machte. Es musste erstmal stürmen, damit es wieder Wolkenfrei werden kann.“

Auch 2-Track-Single soll kommen

Ebenfalls inzwischen auf der Homepage zu finden: Ein Hinweis, dass die Single „Uns gehört die Welt“ am 3. Februar als 2-Track erscheint – inkl. Hazienda Mix. 

Bundles

Wer mag, kann ab dem 3. Februar Bundles käuflich erwerben, deren Inhalte wie folgt aussehen:

  • Neue CD mit 12 Titeln
  • 40-seitiges Fotobuch mit CD & Bonustracks
  • Strandtuch „HOTEL TROPICANA
  • T-Shirts
  • Release-Konzerte im April (nach Homepage-Info wird nun der 25.04. als Termin fĂĽr die Konzerte genannt)

Wir freuen uns schon auf die neue Musik von WOLKENFREI (bzw. VANESSA MAI).

(Danke an STEFANIE FELL fĂĽr ihren Hinweis zum Thema!)

 

 

Folge uns:

MELISSA NASCHENWENG: Erstmals beim Wiener Opernball dabei 0

Bild von Schlagerprofis.de

MELISSA NASCHENWENG: GroĂźe Freude: Sie ist beim Wiener Opernball dabei

Während der Dresdner Opernball in diesem Jahr leider pausiert, was insbesondere die Fans von ROLAND KAISER traurig stimmt, wird es in Wien einen Opernball 2023 geben. Am 16. Februar ist es so weit – dann findet der berĂĽhmter Wiener Opernball statt. MELISSA wird vom „wichtigsten Mann in ihrem Leben“ begleitet – ihrem Papa. Sie war zuvor nie bei diesem gesellschaftlichen Ereignis dabei. 

Eine Woche zuvor bei „Rosa Wölkchen“

Aber auch die deutschen Fans dĂĽrfen sich freuen: So hat MELISSA sich fĂĽr die Veranstaltung „Rosa Wölkchen“ angekĂĽndigt – ein Karneval-Happening, das unter dem Motto „Gay is schee – die etwas andere Fastnachtssitzung“ steht und aus dem Sendesaal in Frankfurt gesendet wird. Erster Sendetermin ist der 9. Februar um 23.15 Uhr auf hr. 

Foto: © HR/Lambauer Entertainment GmbH/Christoph Hatheuer

Folge uns: