MARIANNE ROSENBERG k√ľndigt exklusiv „Marleen Teil 2“ an 2

Marianne Rosenberg

Marleen Teil 2 РJahrzehnte später

Nach einem mit Verlaub absoluten Tiefpunkt der Silbereisen-Show „Schlager, Stars & Sterne„, einer gruseligen Version des MARIANNE-ROSENBERG-Klassikers von „Marleen“ von ANNETT LOUISAN, gab die Originalinterpretin, MARIANNE ROSENBERG, eine tolle Information weiter, die aufhorchen l√§sst.

Text wieder von GREGOR ROTTSCHALK?

Den Originaltext von „Marleen“ schrieb GREGOR ROTTSCHALK unter dem Pseudonym CHRISTIAN HEILBURG. So wie wir das gerade verstanden haben, hat der Originaltextdichter nun auch mit MARIANNE ROSENBERG den zweiten Teil des 1976 entstandenen ROSENBERG-Klassikers getextet – passend zum 50. B√ľhnenjubil√§um von MARIANNE. Das ist mal wirklich eine gute Nachricht, wie wir finden – vor allem, dass der legend√§re Textdichter und Radiomoderator wieder mit im Boot ist…

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

2 Kommentare

  1. Da habt ihr Recht. Die Coverversion des Titels Marleen von Annett Louisan war wirklich der Tiefpunkt der Sendung.
    Sonst war es wirklich eine sehr schöne Show!

    Martin

UDO J√úRGENS: Zweite Vorabsingle aus „Da Capo“: Live-TV-Mitschnitt des Duetts mit JENNY: „Liebe ohne Leiden“ 2

Bild von Schlagerprofis.de

UDO J√úRGENS: Erstmals wird die LIVE-Version von „Liebe ohne Leiden“ ver√∂ffentlicht – 2. Vorab-Single

Nach einer kleineren Durststrecke landete UDO J√úRGENS mit dem Album „Hautnah“, das zu seinem 50. Geburtstag 1984 erschienen ist, einen gro√üen Erfolg. In einer Zeit, in der noch WIRKLICH Tontr√§ger verkauft wurden, gab es eine Goldene Schallplatte – das gelang UDO danach viele Jahre lang nicht mehr. Ein Garant f√ľr den gro√üen Erfolg war zweifellos das r√ľhrende Vater-Tochter-Duett „Liebe ohne Leiden“, das UDO mit T√∂chterchen JENNY gesungen hat. Leider hat die Duett-Version mit JENNY es nicht auf das damalige Livealbum geschafft, allerdings haben UDO und JENNY den Song f√ľr die damalige TV-Aufzeichnung live gesungen.

Der Song wurde dann in der Studioversion auch als Single ausgekoppelt und zählt heute zu den vielen Evergreens von UDO. 

Bild von Schlagerprofis.de

JENNY und JONNY J√úRGENS heute Abend in NDR-Talkshow

Das „neue“ Album von UDO J√úRGENS mit einigen Perlen, die auch f√ľr Sammler interessant sind, erscheint am 16.12.22 (Schlagerprofis.de berichtete dar√ľber als erstes Schlagerportal). Aus dem Anlass r√ľhren die Kinder von UDO, JENNY und JONNY, nun die Werbetrommel, gehen dabei auf Nummer Sicher. In der NDR-Talkshow sind keine unangenehmen Fragen zu erwarten – und generell stehen sie aber nicht f√ľr Interviews zur Verf√ľgung, was verst√§ndlich ist. Unangenehme Fragen wie die, ob es denn nicht so war, dass der klar formulierte letzte Wille des Vaters, dass sich Manager FREDDY BURGER und NICHT die Kinder um die Vermarktung der posthumen Tontr√§ger k√ľmmern soll, k√∂nnen so nat√ľrlich vermieden werden.

Wir finden die Frage spannend. – Man k√∂nnte das dann ja auch mal klarstellen – vielleicht wird das ja auch in einigen Medien falsch dargestellt. – Interessant w√§re auch die Frage, warum die teils desastr√∂sen Ver√∂ffentlichungen zu Lebzeiten damals f√ľr die Kinder von UDO v√∂llig uninteressant waren, nun aber gro√üer Wert auf w√ľrdige Aufbereitung gelegt wird. Abgesehen von einem kurzen Einmischen JONNYS, dass endlich die Kinderlieder von UDO digital verf√ľgbar gemacht werden (, was bis heute nicht geschehen ist!), ist uns da nichts bekannt.¬†

Derart unangenehme Fragen k√∂nnen nat√ľrlich vermieden werden, wenn man nicht – wie Papa UDO – in auch kritische Talkshows wie damals „Ich stelle mich“ geht, sondern lieber den Wohlf√ľhlfaktor walten l√§sst.¬†

Wie dem auch sei – sch√∂n, dass die damalige Duettaufnahme nun erstmals digital vorliegt – ein weiterer Grund, die insgesamt aus unserer Sicht durchaus positiv zu sehende und zu begr√ľ√üende Neuver√∂ffentlichung „Da Capo“ sich zuzulegen. Sicher auch ein sch√∂nes Weihnachtsgeschenk f√ľr UDO-Fans und solche, die es werden wollen…

Pressetext

Gemeinsame Auftritte von Udo J√ľrgens und Tochter Jenny waren rar, doch f√ľr die TV-Aufzeichnung der ‚ÄěUdo hautnah‚Äú ‚Äď Tournee 1984/85 wurde einer dieser seltenen Auftritte in Hannover mitgeschnitten. Diese Rarit√§t wird nun erstmalig ver√∂ffentlicht.

P√ľnktlich zur NDR-Talkshow am 02.12.2022, in der Jenny und John J√ľrgens zu Gast sind, erscheint ‚ÄěLiebe ohne Leiden‚Äú in der mitrei√üenden Live-Fassung von 1985 als zweite Single-Auskopplung des am 16.12. erscheinenden Albums ‚da capo, Udo J√ľrgens‘

 

Folge uns:

CHRISTIN STARK: Plattenfirma best√§tigt ihren Auftritt beim heutigen „Adventsfest“ mit FLORIAN SILBEREISEN 0

Bild von Schlagerprofis.de

CHRISTIN STARK und MATTHIAS REIM: Beide treten beim Adventsfest auf

Nachdem wir „zuerst bei Schlagerprofis.de“ HIER dar√ľber berichtet haben, dass CHRISTIN STARK ein Gast beim heutigen Adventsfest sein wird, haben wir unseren Hinweis √ľber ihren Auftritt bei einigen Portalen gefunden, deren journalistisches Selbstverst√§ndnis ist, Quellenangaben NICHT zu benennen. Die k√∂nnen wir nun beruhigen: Ja, es stimmt wirklich. Inzwischen hat Sony Music den Auftritt von CHRISTIN best√§tigt.¬†

Sony Music schreibt: 

Florian Silbereisen präsentiert die große weihnachtliche Eurovisionsshow: Das Adventsfest der 100.000 Lichter!

Gemeinsam mit vielen Stars und den schönsten Advents- und Weihnachtsliedern feiert er die besinnlichste Zeit des Jahres. Ein Höhepunkt wird das Eintreffen des Friedenslichts aus der Geburtsgrotte in Bethlehem sein, das wieder an den tiefen Sinn von Weihnachten erinnern soll.

Florian Silbereisen erwartet zahlreiche prominente G√§ste. F√ľr eine wunderbare weihnachtliche Stimmung sorgen u.a. folgende K√ľnstler:innen aus dem Hause Sony Music:

  • Roland Kaiser
  • Melissa Naschenweng
  • Matthias Reim
  • Semino Rossi
  • Christin Stark
  • Till Br√∂nner

Ausgestrahlt wird die Show am 02.12.2022 im Hauptabendprogramm des ORF und ARD. 

Wir w√ľnschen eine sch√∂ne Weihnachtszeit und einen stimmungsvollen musikalischen Fernsehabend.

Wir sind gespannt auf den Auftritt von MATTHIAS und CHRISTIN und dr√ľcken die Daumen, dass ihr Auftritt gut ankommt.¬†

Quelle Pressetext: Sony Music

Folge uns: