INKA BAUSE: TV-Premiere von „Weißes Boot“ bei FLORIAN SILBEREISEN? Kommentare deaktiviert für INKA BAUSE: TV-Premiere von „Weißes Boot“ bei FLORIAN SILBEREISEN?

Inka Bause

INKA BAUSE covert Song der „Roten Gitarren“

Schon vor einigen Tagen hat INKA BAUSE angekündigt, den Klassiker „Weißes Boot“ der „Roten Gitarren“ neu aufzulegen. Die Single erscheint nun am heutigen Freitag – und am Samstag dürfen wir uns auf „Schlager, Stars & Sterne“ freuen. Wer eins und eins zusammenzählen kann, weiß, dass auch INKA natürlich bei FLORIAN SILBEREISEN zu Gast sein wird, das behaupten wir jetzt einfach mal bzw. bieten es als Wette an. Wer mag, kann ja dagegenhalten :-)…

Wir Schlagerprofis haben einmal reingehört…

„Wenn der Wind auf dem Meer schlafen geht
und ein Traum wie von fern zu mir weht,
steigt aus dunkler Flut, weiß ein Segelboot,
dieses Boot war mein Traum lange her.“…

So beginnt der Song „Weißes Boot“ der Band Rote Gitarren aus dem  Jahr 1977. 2020 präsentiert nun die Sängerin und Moderatorin INKA BAUSE ihre Version des Klassikers. Die Single erscheint am heutigen Freitag, 24.07., in allen gängigen Download-Portalen.

NeuaufnahmeLive-Version
(Bad Elster, 21.04.2019)
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Doch wie kam es zur Idee, diesen Klassiker „Weisses Boot“ als Neuaufnahme herauszubringen?

INKAS musikalische Wurzeln – mit Zitaten aus dem Pressetext

Seit drei Jahren beschäftigt sich Inka Bause mit ihren musikalischen Wurzeln. Angefangen hat diese Leidenschaft mit den Vorbereitungen zu ihrer Tournee „Lebenslieder“ im Jahr 2018/2019.

Diese Erfahrung, sich gemeinsam mit ihrem Publikum an Vergangenes zu erinnern, beschreibt sie als „essentiell“. Daraus ist die Idee für das im Herbst erscheinende Album „Lebenslieder“ entstanden. Schon die erste Single daraus, „Zeit, die nie vergeht“, wurde zu einem Erfolg für Inka. Nun wird die Erfolgsgeschichte mit dem „Weißen Boot“, das in den 70er Jahren ein großer Hit in Ihrer Heimat gewesen ist, fortgesetzt.

“Auf Schwingen gleiten wir ins Morgengraun.
Auf Wellen reiten wir durch Gischt und Schaum.
Getaucht in Meeresgrün und Sonnenglanz.
Der Wind spielt dazu seinen wilden Tanz.“

„Wir alle verknüpfen Lieder mit uns wichtigen Ereignissen im Leben, wie eine erste Begegnung, den ersten Kuss, einen Urlaubstag. Damit ist die Musik der Schlüssel zu unserer Vergangenheit, die uns niemand nehmen kann. Wer einen Menschen kennenlernen möchte, sollte seine Lieder kennen.“ So Inka. Und so lernen wir, eine der erfolgreichsten Moderatorinnen Deutschlands, wohl am besten als Sängerin „ihrer“ Lieder kennen.

2021 wird Inka erneut wieder auf „Lebenslieder“-Tour gehen.

Quelle: Pressetext der Plattenfirma Universal

 

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

ANDREA KIEWEL: Mit Fernsehgarten diesmal knapp an 2-Mio.-Grenze gescheitert – dennoch gute Quote 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREA KIEWEL: Quote stagniert auf hohem Niveau

Nachdem KIWI 2-mal in Folge die 2-Mio.-Grenze und die 20 %-Marke „gerissen“ hat, war die Erwartungshaltung für den gestrigen Fernsehgarten natürlich hoch – andrerseits waren diesmal deutlich weniger Schlagerstars dabei als zuvor. Immerhin 1,94 Mio. Zuschauer und ein Marktanteil von 19,2 Prozent – das kann sich sehen lassen, zumal der Fernsehgarten erneut ganz knapp unter den Top-10 der meistgesehenen Sendungen des gestrigen Sonntags gelandet ist.

Quoten „Fernsehgarten“ 2022 im Überblick

  • 08.05.2022 – 1,54 Mio. (15,8 % Marktanteil)
  • 15.05.2022 – 1,73 Mio. (18,6 % Marktanteil)
  • 22.05.2022 – 1,66 Mio. (17,1 % Marktanteil)
  • 29.05.2022 – 2,28 Mio. (18,6 % Marktanteil)
  • 05.06.2022 – 1,76 Mio. (17,6 % Marktanteil)
  • 12.06.2022–  1,82 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 12.06.2022–  1,82 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 19.06.2022–  2,20 Mio. (20,6 % Marktanteil)
  • 03.07.2022–  1,96 Mio. (19,8 % Marktanteil)
  • 10.07.2022–  2,21 Mio. (19,8 % Marktanteil)
  • 17.07.2022–  1,87 Mio. (19,1 % Marktanteil)
  • 24.07.2022–  2,29 Mio. (21,1 % Marktanteil)
  • 31.07.2022–  2,25 Mio. (21,6 % Marktanteil)
  • 07.08.2022–  1,94 Mio. (19,2 % Marktanteil)

Quelle Quoten: AGF / GfK
Foto: ZDF, Marcus Höhn

Folge uns:

STEFAN MROSS: Immer wieder sonntags auch mit Folge 9 auf gutem Quotenniveau 0

Bild von Schlagerprofis.de

STEFAN MROSS: Marktanteil nach wie vor sehr ordentlich

Drei Viertel aller „Immer wieder sonntags“-Shows der Staffel 2022 sind bereits Geschichte. Bezogen auf die ersten neun Folgen dieser Saison können STEFAN MROSS und sein Team sehr zufrieden sein – die diesjährige Staffel hat durchweg gute Marktanteile von stets deutlich über 17 Prozent geholt – ein schöner Erfolg, der das stimmige IWS-Konzept bestätigt. Am gestrigen Sonntag schauten wieder 1,46 Mio. Menschen zu, was einem Marktanteil von 17,6 Prozent entspricht und damit in etwa bei den guten Werten der gesamten Immer wieder sonntags-Saison liegt.

Quoten „Immer wieder sonntags“ 2022 im Überblick

  • 12.06.2022 – 1,41 Mio. (17,5 % Marktanteil)
  • 19.06.2022 – 1,54 Mio. (18,2 % Marktanteil)
  • 26.06.2022 – 1,52 Mio. (17,5 % Marktanteil)
  • 03.07.2022 – 1,55 Mio. (18,5 % Marktanteil)
  • 10.07.2022 – 1,61 Mio. (17,4 % Marktanteil)
  • 17.07.2022 – 1,45 Mio. (17,5 % Marktanteil)
  • 24.07.2022 – 1,64 Mio. (19,0 % Marktanteil)
  • 31.07.2022 – 1,52 Mio. (17,8 % Marktanteil)
  • 07.08.2022 – 1,46 Mio. (17,6 % Marktanteil)

Foto: © SWR/Schneider-Press/W.Breiteneicher
Quelle: AGF / GfK

Folge uns: