INKA BAUSE: TV-Premiere von „Weißes Boot“ bei FLORIAN SILBEREISEN? Kommentare deaktiviert für INKA BAUSE: TV-Premiere von „Weißes Boot“ bei FLORIAN SILBEREISEN?

Inka Bause

INKA BAUSE covert Song der „Roten Gitarren“

Schon vor einigen Tagen hat INKA BAUSE angekündigt, den Klassiker „Weißes Boot“ der „Roten Gitarren“ neu aufzulegen. Die Single erscheint nun am heutigen Freitag – und am Samstag dürfen wir uns auf „Schlager, Stars & Sterne“ freuen. Wer eins und eins zusammenzählen kann, weiß, dass auch INKA natürlich bei FLORIAN SILBEREISEN zu Gast sein wird, das behaupten wir jetzt einfach mal bzw. bieten es als Wette an. Wer mag, kann ja dagegenhalten :-)…

Wir Schlagerprofis haben einmal reingehört…

„Wenn der Wind auf dem Meer schlafen geht
und ein Traum wie von fern zu mir weht,
steigt aus dunkler Flut, weiß ein Segelboot,
dieses Boot war mein Traum lange her.“…

So beginnt der Song „Weißes Boot“ der Band Rote Gitarren aus dem  Jahr 1977. 2020 präsentiert nun die Sängerin und Moderatorin INKA BAUSE ihre Version des Klassikers. Die Single erscheint am heutigen Freitag, 24.07., in allen gängigen Download-Portalen.

NeuaufnahmeLive-Version
(Bad Elster, 21.04.2019)
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Doch wie kam es zur Idee, diesen Klassiker „Weisses Boot“ als Neuaufnahme herauszubringen?

INKAS musikalische Wurzeln – mit Zitaten aus dem Pressetext

Seit drei Jahren beschäftigt sich Inka Bause mit ihren musikalischen Wurzeln. Angefangen hat diese Leidenschaft mit den Vorbereitungen zu ihrer Tournee „Lebenslieder“ im Jahr 2018/2019.

Diese Erfahrung, sich gemeinsam mit ihrem Publikum an Vergangenes zu erinnern, beschreibt sie als „essentiell“. Daraus ist die Idee für das im Herbst erscheinende Album „Lebenslieder“ entstanden. Schon die erste Single daraus, „Zeit, die nie vergeht“, wurde zu einem Erfolg für Inka. Nun wird die Erfolgsgeschichte mit dem „Weißen Boot“, das in den 70er Jahren ein großer Hit in Ihrer Heimat gewesen ist, fortgesetzt.

Auf Schwingen gleiten wir ins Morgengraun.
Auf Wellen reiten wir durch Gischt und Schaum.
Getaucht in Meeresgrün und Sonnenglanz.
Der Wind spielt dazu seinen wilden Tanz.

„Wir alle verknüpfen Lieder mit uns wichtigen Ereignissen im Leben, wie eine erste Begegnung, den ersten Kuss, einen Urlaubstag. Damit ist die Musik der Schlüssel zu unserer Vergangenheit, die uns niemand nehmen kann. Wer einen Menschen kennenlernen möchte, sollte seine Lieder kennen.“ So Inka. Und so lernen wir, eine der erfolgreichsten Moderatorinnen Deutschlands, wohl am besten als Sängerin „ihrer“ Lieder kennen.

2021 wird Inka erneut wieder auf „Lebenslieder“-Tour gehen.

Quelle: Pressetext der Plattenfirma Universal

 

 

Voriger ArtikelNächster Artikel

ANNA-MARIA ZIMMERMANN: Heute ist ihr „Best Of“ erschienen – Gast bei SILBEREISEN 0

CD Cover Das Beste von Anna Maria Zimmermann

AMZ – neues Album schon für März angekündigt

Eigentlich sollte das „Best Of“ von ANNA-MARIA ZIMMERMANN bereits im März auf den Markt kommen – passend zur Schlager-Lovestory. Corona hatte etwas dagegen – und man wollte das Album in einer großen TV-Show präsentieren. So gesehen war es sonnenklar, dass auch ANNA-MARIA ZIMMERMANN morgen beim „Schlagerjubiläum“ mit dabei ist.

Makaberes „Jubiläum“

Obwohl es ja eigentlich „wurscht“ ist, ob man ein Jubiläum hat (wichtiger ist z. B. der Nachname), haben wir mal nachgesehen, welches Jubiläum ANNA-MARIA feiern könnte. Und da sind wir auf einen traurigen Tag gestoßen: Morgen vor genau 10 Jahren hatte ANNA-MARIA ZIMMERMANN den furchtbaren Helicopter-Unfall, bei dem sie schwer verletzt wurde. Zehn Jahre ist es allerdings auch her, dass „AMZ“ ihr erstes Album veröffentlicht hat, so dass es also durchaus auch einen Grund zu feiern gibt.

Produktinformation

Einfach Anna! Mit diesen zwei Worten betrat eine vielversprechende, junge Künstlerin vor zehn Jahren erstmals mit ihrem gleichnamigen Debütalbum die ganz große Bühne. Jetzt erscheint ihr erstes Best-Of Album “Das Beste von Anna!” und enthält  insgesamt 23 Songs(!)  inklusive fünf brandneuen Titenl, ganz im party-tauglichen Stil von Anna-Maria Zimmermann.

Aber natürlich auch  die großen Hits wie „1.000 Träume weit (Torneró)“, „Wer ist dieser DJ?“, „7 Wolken“ und „Amore Mio“. Es war ihr ausdrücklicher Wunsch, ihren Fans kein klassisches Best-Of, sondern schlicht und einfach „das Beste von Anna“ zu bescheren – und diesen Wunsch hat sie in die Realität umgesetzt.

+++ Am Samstag, 24. Oktober ist Anna-Maria Zimmermann zu Gast bei „Silbereisen gratuliert: Das große Schlagerjubiläum“ in der ARD (ab 20:15 Uhr) +++

„Auch wenn wir uns alle über die Jahre ein bisschen verändern: Ich bin so, wie ich bin. Ich bin einfach Anna“, stellt die 31-Jährige mit Blick auf ihr neues Werk fest. Ein Album, das gleichermaßen Erinnerungen weckt und zukunftsorientiert daherkommt. Es ist frisch und modern, weil sich Anna-Maria Zimmermann mit ihrem Team die Mühe gemacht hat, sämtlichen großen Hits wie „Wer ist dieser DJ?“, „1.000 Träume weit (Torneró)“ oder „100.000 leuchtende Sterne“ dem Zeitgeist entsprechende Remixe und damit ein neues Gewand zu verpassen.  

Anna-Maria Zimmermann beweist mit diesem Album einmal mehr, dass in ihr auf der einen Seite eine echte „Partymaus“ und auf der anderen Seite eine glückliche und stolze Mama steckt, die sich ihrer Verantwortung bewusst ist. In erster Linie aber ist Anna ein Mensch mit allen Facetten, die sie mit ihrer Musikalität, ihrer Bühnenpräsenz und ihrem Gespür für tanzbare Party-Hits mit Mitsing-Garantie zum Ausdruck bringt. „Das Beste von Anna!“ ist ein besonderes Geschenk an ihre Fans, die sie seit nunmehr zehn Jahren auf ihrem Weg begleiten und in deren Nähe sich die Künstlerin einfach fallen lassen kann. Oder um es mit einem weiteren ihrer neuen Tracks mit dem Titel „Für immer“ auszudrücken: „In deiner Nähe bin ich ich – ich bin der beste Mensch durch dich.“

Quelle: Universal

RAMON ROSELLY: Seine Fans haben die Wahl… 0

Bild von Schlagerprofis.de

Weiterer Gast von „SWR Schlager – die Show“ steht fest

Der SWR scheint tatsächlich dem MDR als federführenden Schlagersender nachzueifern. Angesichts von dessen stets gleichen Gästelisten und der erfolgreichen Show „Schlager-Spaß mit ANDY BORG“ kann man nur sagen: „und das ist auch gut so!“.  Als erster Teilnehmer (neben BEATRICE EGLI und SONIA LIEBING) der neuen Show steht nun mit RAMON ROSELLY ein Silbereisen-Schützling fest, der aber zumindest weder „REIM“ noch „KELLY“ mit Nachnamen heißt, sondern mit gesanglicher Qualität überzeugen konnte. Das konnte er mit Livegesang bei DSDS unter Beweis stellen.

Die Qual der Wahl

Die Fans von RAMON ROSELLY können sich aussuchen, welchen Song er (neben seinem topaktuellen Song „Unendlich„) singen wird – folgende Legenden stehen zur Wahl:

  • UDO JÜRGENS,
  • COSTA CORDALIS und
  • PETER ALEXANDER.

Wer mitmachen möchte, kann HIER abstimmen. Wir sind auf das Ergebnis gespannt…