ZDF-Fernsehgarten: 90er-Show ohne klassischen Schlager Kommentare deaktiviert fĂĽr ZDF-Fernsehgarten: 90er-Show ohne klassischen Schlager

ZDF-Fernsehgarten

Verzicht auf Schlager im ZDF-Fernsehgarten

Während STEFAN MROSS sich bei „Immer wieder sonntags“ hochprozentig dem Schlager widmet, verzichtet ANDREA KIEWEL im „ZDF-Fernsehgarten“ am kommenden Sonntag (5. Juli 2020) ab 11.50 Uhr so ziemlich ganz auf Schlager. Okay – das Motto „Back tot he 90s“ lädt auch nicht unbedingt dazu ein – in den 1990ern hing der Schlager schon etwas durch, allerdings gab es auch sehr starke Ausnahmen wie MATTHIAS REIM, MICHELLE und WOLFGANG PETRY. Auch Namen wie ROSANNA ROCCI oder OLAF HENNING hätten hier durchaus gepasst.  Zumindest BLÜMCHEN (JASMIN WAGNER) hätte als einer DER Stars der 90er sicherlich die Gästeliste stark aufgewertet.

Stars der 90er beherrschen das Feld

Stattdessen wurden viele Acts mit One-Hit-Wonder-Qualitäten (okay, einige hatten vielleicht auch 2-3 Hits) eingeladen – übrigens scheint auch das ZDF nun doch wieder dazu überzugehen, mehr als (wie in Coronazeiten mal geplant) 5-6 Gäste zu holen:

  • BELL, BOOK & CANDLE
  • FOOLS GARDEN
  • OLI.P
  • NATASCHA WRIGHT (Ex-LA BOUCHE)
  • ALEX CHRISTENSEN & THE BERLIN ORCHESTRA
  • FUN FACTORY
  • LAYZEE aka MR. PRESIDENT
  • RICHIE (SUPA RICHIE)
  • X-PERIENCE
  • 90TWO DEGREES
  • MARUSHA u. a.

Von Reaktivierung und Reduizierung

Interessant ist, dass MATZE KNOP mal wieder seinen „Alter Ego“ RICHIE reaktiviert. Und NATASCHA WRIGHT war mehrfach mit UDO JÜRGENS auf Tour und sang mit ihm Duett-Songs wie „Ich will – ich kann, I can  I will“ – im Fernsehgarten wird die Frankfurter Sängerin wohl leider auf das qualitativ deutlich weniger anspruchsvolle Projekt „LA BOUCHE“ reduziert.

„Alles, was hip und cool war“

Im offiziellen Pressetext heiĂźt es: „Back to the 90s. Der „Fernsehgarten“ schwelgt in Erinnerungen und feiert alles, was in diesem Jahrzehnt hip und cool war, die Musikcharts beherrschte und fĂĽr Schlagzeilen sorgte.“ – Schade, dass MATTHIAS REIM demzufolge weder hip noch cool war noch die Musikcharts beherrschte…

Titelgrafik: Schlagerprofis.de

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

ANDY BORG in allen drei Dezember-Shows von FLORIAN SILBEREISEN dabei 2

Bild von Schlagerprofis.de

ANDY BORG: Dauergast bei FLORIAN SILBEREISEN

Der Unterhaltungschef der ARD, PETER DRECKMANN, hat in einem Interview mit dem Portal smago! u. a. gesagt, dass er die Gästelisten der Shows von FLORIAN SILBEREISEN fĂĽr „ausgewogen“ halte. Immer wieder beeindruckend zu sehen, was damit gemeint ist: ANDY BORG ist z. B. gleich bei allen drei SILBEREISEN-Shows, die „am FlieĂźband“ in Suhl produziert worden sind, mit dabei.

Adventsfest der 100.000 Lichter: „Weihnachten steht vor der TĂĽr“

Ein in Ostdeutschland beliebtes Lied trägt ANDY BORG vor: „Weihnachten steht vor der TĂĽr“, das im Vorjahr schon bei der eher gefloppten Sendung „Wir freuen uns auf Weihnachten“ eine Rolle spielte. Anscheinend mag ANDY das Lied, es ist auch ein eingängiger Ohrwurm, der gut zum Adventsfest passt. Schon im Vorjahr sang ANDY den Titel auch beim Adventsfest.

Das groĂźe Adventsfestsingen

Auch beim „Adventsfestsingen“, der ominösen Show, die am vergangenen (Toten-)Sonntag aufgezeichnet worden sein soll, darf ANDY BORG nicht fehlen. HIER ist noch immer zu lesen, dass Suhl „seit Wochen fĂĽr das Adventsfestsingen probt“ – manchmal fragt man sich, fĂĽr wie blöd der MDR seine eigenen Zuschauerinnen und Zuschauer hält. In Pandemie-Zeiten sind uns jedenfalls keine ausfĂĽhrlichen Gesangsproben bekannt. Dennoch soll das „groĂźe Adventsfestsingen“ aufgezeichnet worden sein.

Der Riesen-Quotenerfolg der Weihnachtssendung von STEFANIE HERTEL wurde einem Medienbericht zufolge in dem Zusammenhang dann einfach mal wegrasiert… – vermutlich im Sinne einer „Ausgewogenheit“ (wir haben bereits HIER darĂĽber berichtet). 

Schlager des Jahres 2021

Auch die „Schlager des Jahres 2021“ wurden in Suhl aufgezeichnet. Aus einer groĂźen Show mit Gästen hat man eine bessere Clipshow gemach. – Wenigstens ANDY BORG ist dabei, am 30.12.2021 wird die Sendung vom MDR ausgestrahlt. 

Folge uns:

MATTHIAS REIM & CHRISTIN STARK: Zu Gast beim Adventsfest von FLORIAN SILBEREISEN mit „Last Christmas“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

MATTHIAS REIM & CHRISTIN STARK singen „Last Christmas“

Fast genau zehn Jahre ist es her, dass MATTHIAS REIM seine „offizielle“, wie FLORIAN SILBEREISEN damals betonte, Version von „Last Christmas“ beim Adventsfest 2011 gesungen hat. Und auch in diesem Jahr gibt es „Letzte Weihnacht“ zu hören und sehen – diesmal singt „MATZE“ den Song mit seiner Frau CHRISTIN STARK im Duett.

Eine offizielle Single von der Aufnahme wird es davon wohl – so vermuten wir – nicht geben, weil CHRISTIN ja nicht mehr bei der gleichen Plattenfirma ist wie MATTHIAS. Umso mehr werden sich die Fans freuen, wenn die beiden den Riesenhit von WHAM! in ihrer Interpretation singen werden – vielleicht gemĂĽtlich zu Hause sitzend, weil auch diese Aufnahme -anders als von der ARD kommuniziert – bereits „im Kasten“ ist…

Vierter Auftritt in diesem Jahr

MATTHIAS REIM war damit in diesem Jahr in vier Feste-Shows von FLORIAN SILBEREISEN dabei:

  • Schlagerchampions
  • Schlagerchallenge
  • Schlagerbooom (mit CHRISTIN STARK)
  • Adventsfest der 100.000 Lichter (mit CHRISTIN STARK)
Folge uns: