Michelle auf den Spuren von Helene Fischer, Heidi Klum und Anastacia? Kommentare deaktiviert fĂĽr Michelle auf den Spuren von Helene Fischer, Heidi Klum und Anastacia?

Tabu

+++TOP EXKLUSIV und zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Nur die ganz groĂźen Stars werden von den Discountern auserwählt, eigene Modelinien zu präsentieren. Deutschlands Schlager-Superstar Helene Fischer war fĂĽr Tchibo aktiv, Topmodel Heidi Klum fĂĽr Lidl und der Weltstar Anastacia fĂĽr Aldi. Der Discounter Netto hat bislang noch kein derartiges Testimonial gefunden. Verdächtig wäre vielleicht Vanessa Mai gewesen. Aber Netto hat sich fĂĽr einen anderen Star entschieden – den Zuschlag erhielt Medienberichten zufolge die Schlagersängerin Michelle.

„Tru by Michelle“ – angeblich 13-teilige Michelle-„Kollektion“

Wie die Branchenseite „Textilwirtschaft Online“ berichtete, wird Michelle vom 29. Oktober bis zum 3. November eine 13-teilige Kollektion „Tru by Michelle“ bei Netto auf den Markt bringen. Wir von den Schlagerprofis hätten auch den Namen „Tabu bei Michelle“ ganz gut gefunden:-)… – nein, SpaĂź beiseite. Wenn man der Branchenseite glauben schenken mag, muss man einmal mehr den Hut vor Michelles Manager Uwe Kanthak ziehen, dem mit Michelle erneut ein toller Coup gelungen ist. Wir von den Schlagerprofis haben schon diskutiert, was wohl gewesen wäre, wenn Michelle kontinuierlich bei diesem Top-Manager geblieben wäre und nicht zwischenzeitlich anderweitig „betreut“ worden wäre – na ja, „hätte hätte Fahrradkette“. Sofern die Meldung von „Textilwirtschaft Online“ korrekt ist, wäre das wirklich ein toller Marketing-Erfolg, weil damit Michelle (und damit auch der Schlager) auch Schichten erreicht, die sonst nicht unbedingt erreicht werden wĂĽrden.

Interessantes Timing…

Spannend ist auch das Timing. Dass Michelles Kollektion (- sofern die Info korrekt ist -) „ausgerechnet“ im Oktober, also quasi direkt nach dem Schlagerbooom, erscheint, spricht dafĂĽr, dass auch sie (erneut) beim Schlagerbooom zu Gast ist. Wir von den Schlagerprofis orakeln, dass sie nun „endlich“ auch im TV ihren neuen Duett-Titel mit Matthias Reim präsentieren wird.

Quelle: https://www.textilwirtschaft.de/business/unternehmen/gemeinsame-sache-netto-kooperiert-mit-saengerin-michelle-211676

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

SARAH CONNOR: Tracklist und Infos zum am 18.11. erscheinenden Album „Not So Silent Night“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

SARAH CONNOR: HeiĂź ersehntes neues Weihnachtsalbum kommt am 18.11.

Wir haben ja bereits „zuerst bei Schlagerprofis“ darĂĽber berichtet, dass SARAH CONNOR ein neues Weihnachtsalbum veröffentlicht. Nun sind Details bekannt: 

  • Das Album enthält 12 selbst geschriebene neue Weihnachtslieder. 
  • Erste Single wird das euphorische „Ring Out the Bells“ werden. 
  • In „24th“ geht es um die geliebten verstorbenen Menschen, die beim Weihnachtsfest vermisst werden. 
  • Der Song „Santa, if you’re there“ ist SARAHs geliebter verstorbener Oma gewidmet. 
  • „Christmas 2066“ ist ein Lied darĂĽber, dass es vielleicht mal eine farbige Weihnachtsfrau geben könnte. 

Diesmal sind die Songs komplett auf Englisch gehalten. Aber SARAH schreibt im Pressetext, der bislang nur bei einschlägigen Internet-Händlern zu finden ist: 

 

Eines ändert sich auch an Weihnachten und auch auf Englisch nicht: ich mache Songs und Texte nah am Leben. Und als Mutter, Tochter, Schwester, Frau, ist es nun mal auch ein bisschen beten, dass alles schön wird.

SARAH hat aus gutem Grund die englische Sprache gewählt: 

Ach ja, das Album ist auf Englisch, weil mir das Songtexte schreiben auf Englisch nach wie vor leichter fällt. Es geht einfach leichter von der Hand. Und ich wollte ja Leichtigkeit. Es gibt einfach mehr Wörter, die gesungen schöner klingen. Das ist aber eigentlich auch völlig egal. Ich bin mir sicher, ihr werdet mich trotzdem gut verstehen. Erscheinen wird NOT SO SILENT NIGHT am 18.11.2022!!

Tracklisting:

CD:

  1. Jolly Time Of Year
  2. Ring Out The Bells
  3. Not So Silent Night
  4. Blame It On The Mistletoe
  5. 24th
  6. (1,2,3,4) Shots Of Patron
  7. Christmas 2066
  8. Santa, If You’re There
  9. Quiet White
  10. Come Home
  11. I Think I’m In Love With You

Zusätzlich nur auf Deluxe Version:

  1. Don’t You Know That It’s Christmas
  2. The Christmas Song

Bild von Schlagerprofis.de

Auch wenn der Link dazu inzwischen offensichtlich wieder gelöscht wird, scheinen auch zwei Fanboxen in Planung zu sein – eine „ganz in WeiĂź“ und eine „ganz in Rot“. Sollte es weitere Details dazu geben, werden wir darĂĽber berichten.

Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de

Quelle: Polydor / Universal via Amazon.de 

 

Folge uns:

FLORIAN SILBEREISEN: Tickets fĂĽr Eurovisionsshow „Schlagerjubiläum – auf die nächsten 100!“ ab morgen erhältlich 8

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: Ticketverkauf startet morgen

Laut Eventim ist es morgen soweit (der MDR hat noch nicht darĂĽber berichtet, es sind ja auch noch ĂĽber zwei Wochen hin bis zum Event…): Der Vorverkauf fĂĽr die von FLORIAN SILBEREISEN moderierte Eurovisionsshow „Schlagerjubiläum – auf die nächsten 100!“ startet am morgigen Freitag, 7.10.2022 ab 14 Uhr. Offensichtlich sind auch fĂĽr die Generalprobe am 21.10.2022 Tickets erhältlich. 

Mit anderen Worten wird die Sendung immerhin live ausgestrahlt (Livegesang ist ja nicht zu erwarten, das ist nur bei GIOVANNI ZARRELLA möglich). Immerhin hat NICOLE damit nicht völlig vergebens ihre beiden Konzerte abgesagt. Gäste werden natĂĽrlich noch nicht bekannt gegeben – das geht nur bei GIOVANNI ZARRELLA. So lässt sich orakeln, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit JĂśRGEN DREWS dabei ist. Und HELENE FISCHERs Anwesenheit halten wir nach wie vor zumindest fĂĽr denkbar – immerhin sind ja einige Gäste, die sonst oft dabei sind (z. B. KELLY FAMILY) nicht dabei – das schafft Sendeplatz.

Wer also Lust auf das „Schlagerjubiläum“ hat und Verständnis dafĂĽr, dass im vergangenen Corona-Jahr 2021 die Ausrichtung des „Schlagerboooms“ möglich war und in diesem Jahr nicht, der sollte sich morgen vor 14 Uhr bereit halten, um bei Eventim die begehrten Tickets zu ergattern.

Folge uns: