Michelle auf den Spuren von Helene Fischer, Heidi Klum und Anastacia? Kommentare deaktiviert f√ľr Michelle auf den Spuren von Helene Fischer, Heidi Klum und Anastacia?

Tabu

+++TOP EXKLUSIV und zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Nur die ganz gro√üen Stars werden von den Discountern auserw√§hlt, eigene Modelinien zu pr√§sentieren. Deutschlands Schlager-Superstar Helene Fischer war f√ľr Tchibo aktiv, Topmodel Heidi Klum f√ľr Lidl und der Weltstar Anastacia f√ľr Aldi. Der Discounter Netto hat bislang noch kein derartiges Testimonial gefunden. Verd√§chtig w√§re vielleicht Vanessa Mai gewesen. Aber Netto hat sich f√ľr einen anderen Star entschieden – den Zuschlag erhielt Medienberichten zufolge die Schlagers√§ngerin Michelle.

„Tru by Michelle“ – angeblich 13-teilige Michelle-„Kollektion“

Wie die Branchenseite „Textilwirtschaft Online“ berichtete, wird Michelle vom 29. Oktober bis zum 3. November eine 13-teilige Kollektion „Tru by Michelle“ bei Netto auf den Markt bringen. Wir von den Schlagerprofis h√§tten auch den Namen „Tabu bei Michelle“ ganz gut gefunden:-)‚Ķ – nein, Spa√ü beiseite. Wenn man der Branchenseite glauben schenken mag, muss man einmal mehr den Hut vor Michelles Manager Uwe Kanthak ziehen, dem mit Michelle erneut ein toller Coup gelungen ist. Wir von den Schlagerprofis haben schon diskutiert, was wohl gewesen w√§re, wenn Michelle kontinuierlich bei diesem Top-Manager geblieben w√§re und nicht zwischenzeitlich anderweitig „betreut“ worden w√§re – na ja, „h√§tte h√§tte Fahrradkette“. Sofern die Meldung von „Textilwirtschaft Online“ korrekt ist, w√§re das wirklich ein toller Marketing-Erfolg, weil damit Michelle (und damit auch der Schlager) auch Schichten erreicht, die sonst nicht unbedingt erreicht werden w√ľrden.

Interessantes Timing…

Spannend ist auch das Timing. Dass Michelles Kollektion (- sofern die Info korrekt ist -) „ausgerechnet“ im Oktober, also quasi direkt nach dem Schlagerbooom, erscheint, spricht daf√ľr, dass auch sie (erneut) beim Schlagerbooom zu Gast ist. Wir von den Schlagerprofis orakeln, dass sie nun „endlich“ auch im TV ihren neuen Duett-Titel mit Matthias Reim pr√§sentieren wird.

Quelle: https://www.textilwirtschaft.de/business/unternehmen/gemeinsame-sache-netto-kooperiert-mit-saengerin-michelle-211676

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

MATTHIAS REIM bleibt „Airplay-K√∂nig“ – vor DJ HERZBEAT und CLAUDIA JUNG 2

Bild von Schlagerprofis.de

MATTHIAS REIM: Seit 3 Wochen an der Spitze der Airplaycharts

Auch wenn er zwischenzeitlich erkrankt war und Konzerte bzw. Auftritt absagen musste, ist MATTHIAS REIM im Airplay, was Schlager angeht, das Ma√ü aller Dinge. Sein „Bon Voyage“ hat es zum nunmehr dritten Mal in Folge geschafft, an die Spitze der Liste „National Konservativ Pop“ zu kommen – wir gratulieren herzlich.

DJ HERZBEAT und JOEY KELLY: Um einen Platz geklettert

Kurios: W√§hrend der Song „Wir sagen Dankesch√∂n (40 Jahre DIE FLIPPERS)“ viral geht und DJ HERZBEAT den Hype wohl mit angesto√üen hat – schlie√ülich hat er schon im Februar seine Version des Songs herausgebracht, macht im Airplay ein anderer Song von sich reden: Diesmal sogar auf dem 2. Platz steht die deutsche Version von „Square Rooms“, „Herz Donner“.

CLAUDIA JUNG erfolgreichste Sängerin

Konsequent in den Top-3 der Airplay-Charts h√§lt sich CLAUDIA JUNG mit ihrem Erfolgstitel „T√ľr an T√ľr“. Herzlichen Gl√ľckwunsch!

 

Folge uns:

RAMON ROSELLY: Auch die V√Ė seines dritten Albums wird verschoben – auf den 14.10.2022 1

Bild von Schlagerprofis.de

RAMON ROSELLY: Nanu!? V√Ė-Termin auf den 14.10.2022 verschoben

Das ist quasi ein Deja-Vu-Erlebnis f√ľr RAMON ROSELLY. Was bei seinem Album „Lieblingsmomente“ passiert ist (siehe HIER), ist nun auch bei „Tr√§ume leben“ der Fall: Die V√Ė des Albums wird verschoben. Eigentlich sollte das Album am 22. Juli und damit einen Tag vor einer gro√üen SILBEREISEN-Show, deren Name vielleicht erst am Ausstrahlungstag bekanntgegeben wird, erscheinen. Da man sich hinsichtlich der Location der SILBEREISEN-Show umentschieden hat, ist durchaus m√∂glich, dass auch die G√§steliste von der urspr√ľnglichen Planung abweicht. Der V√Ė-Termin 14.10. statt 22. Juli deutet darauf hin, dass RAMON beim Schlagerbooom mitwirken darf. Deshalb „m√ľssen“ die Fans – so hat es den Anschein – dann noch ein paar Monate l√§nger warten.

Dass die Verschiebung damit zusammenh√§ngt, dass RAMON sich nun auf seine Fu√üball-Karriere konzentrieren wird, d√ľrfte eher unwahrscheinlich sein…

Kleiner Trost: Heute Abend ist RAMON im rbb zu sehen – bei der Ausstrahlung der „Schlagernacht des Jahres“.

Folge uns: