Max Giesinger: Hat sein neuer Song „Legenden“ das Zeug zur WM-Hymne? Kommentare deaktiviert fĂĽr Max Giesinger: Hat sein neuer Song „Legenden“ das Zeug zur WM-Hymne?

CD Cover Legenden

Max Giesinger wurde 2011 durch die TV-Show „Voice Of Germany“ bekannt. Mit dem Song „80 Millionen“ wurde er 2016 bundesweit bekannt, der Titel war auch so etwas wie der Soundtrack zur Fußball-EM 2016. Nach „Laufen lernen“ (2014) und dem Erfolgsalbum „Der Junger, der rennt“ (2016) ist für den 23. November 2018 das dritte Album „Die Reise“ angekündigt.

Mischung aus Melancholie und Aufbruchstimmung

Nachdem Giesinger mit „Wenn sie tanzt“ einen großen Erfolg über unerfüllte Träume und Sehnsüchte einer jungen Mutter erreichte, greift er in ähnlicher Form das Thema des Ausbruchs aus der Routine auf – frei nach Udo Jürgens: „einmal verrückt sein und aus allen Zwängen fliehen“ – oder um es mit Giesingers Worten zu sagen: „die eigene Geschichte noch einmal neu zu schreiben“. Der Sänger ist seinem Erfolgsrezept, Melancholie mit Aufbruchstimmung zu verquicken, treu geblieben.

Spätestens die Zeile „Wir suchen den Moment, wo alles stimmt … wir für einen Augenblick Legenden sind“ lässt aufhorchen: Schielt Giesinger da vielleicht erneut auf ein Fußball-Großereignis, in diesem Fall die Fußball-WM 2018? Das Zeug zur Hymne hat Max’ neuer Song definitiv.

ESC-Juror

Neben seinen gesanglichen Projekten hatte Max am Wochenende eine besondere Aufgabe – er wurde in die Jury des deutschen ESC einberufen. Nachdem schon bei der Vorentscheidung gleich drei Voice Of Germany Kandidaten vertreten waren, hielt man es wohl für angezeigt, auch in der Jury einen VOG-Kandidaten zu etablieren. Giesinger ist ein Kumpel von Micheal Schulte, er war in der gleichen Staffel der Vox-Show Kandidat, die beiden verstehen sich gut.

Tour-Daten

Im Sommer ist Max Giesinger auf „Roulette“-Tour – und gibt einige andere Konzerte:

18.05. Hilchenbach bei Siegen – Kulturpur
20.05. Lübben – Schlossinsel Lübben
30.05. Bocholt – Bocholter Open Air 2018
02.06. Halle (Saale) – Picknick Open Air 2018
03.06. Reutlingen – Reutlinger Sommer Open Air
07. bis 8.06. Kreuzfahrt – Energy Cruise
09.06. Goldbach – Festplatz
14.06. Luxembourg – Rockhal
15.06. Wolfhagen – Kulturzelt
22.06. Pörtschach am See – Ö3 Popzirkus am See
23.06. Künzelsau – Würth open Air
29.06. Freiburg – Messe (Sunrise Avenue)
30.06. Neubrandenburg – Open Air Jahnsportforum
06.07. Kufstein – Festung Kufstein
18.07. Meran – Thermenplatz
21.07. Ansbach – Ansbach Open 2018
26.07. Tüssling – Raiffeisen Kultursommer 2018
27.07. Bruchsal – Schlossgarten
28.07. Chemnitz – Wasserschloss Klaffenbach
29.07. Tettnang – Schlossgarten open Air
31.07. List auf Sylt – Meerkabarett XXL – Sylt.Rocks Open Air 2018
03.08. Steinbach – Naturtheater
11.08. Burg (bei Magdeburg) – Landesgartenschau (Goethepark)
12.08. Damp – Ostseebad Damp
16.08. Kassel – Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe
18.08. Hamburg – Stadtpark Open Air
24.08. Kirchheimbolanden – Fest-Arena
25.08. Burgdorf – Schützenplatz
26.08. Pilsach – Soundhorn Festival
31.08. Weilburg an der Lahn – Festplatz – Pop am Fluss
01.09. Hemer – Sauerlandpark
09.09. Zürich – Dynamo Saal
27.12. Karlsruhe – Tollhaus
28.12. Karlsruhe – Tollhaus

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

MATTHIAS REIM bleibt „Airplay-König“ – vor DJ HERZBEAT und CLAUDIA JUNG 2

Bild von Schlagerprofis.de

MATTHIAS REIM: Seit 3 Wochen an der Spitze der Airplaycharts

Auch wenn er zwischenzeitlich erkrankt war und Konzerte bzw. Auftritt absagen musste, ist MATTHIAS REIM im Airplay, was Schlager angeht, das MaĂź aller Dinge. Sein „Bon Voyage“ hat es zum nunmehr dritten Mal in Folge geschafft, an die Spitze der Liste „National Konservativ Pop“ zu kommen – wir gratulieren herzlich.

DJ HERZBEAT und JOEY KELLY: Um einen Platz geklettert

Kurios: Während der Song „Wir sagen Dankeschön (40 Jahre DIE FLIPPERS)“ viral geht und DJ HERZBEAT den Hype wohl mit angestoĂźen hat – schlieĂźlich hat er schon im Februar seine Version des Songs herausgebracht, macht im Airplay ein anderer Song von sich reden: Diesmal sogar auf dem 2. Platz steht die deutsche Version von „Square Rooms“, „Herz Donner“.

CLAUDIA JUNG erfolgreichste Sängerin

Konsequent in den Top-3 der Airplay-Charts hält sich CLAUDIA JUNG mit ihrem Erfolgstitel „TĂĽr an TĂĽr“. Herzlichen GlĂĽckwunsch!

 

Folge uns:

RAMON ROSELLY: Auch die VĂ– seines dritten Albums wird verschoben – auf den 14.10.2022 1

Bild von Schlagerprofis.de

RAMON ROSELLY: Nanu!? VĂ–-Termin auf den 14.10.2022 verschoben

Das ist quasi ein Deja-Vu-Erlebnis fĂĽr RAMON ROSELLY. Was bei seinem Album „Lieblingsmomente“ passiert ist (siehe HIER), ist nun auch bei „Träume leben“ der Fall: Die VĂ– des Albums wird verschoben. Eigentlich sollte das Album am 22. Juli und damit einen Tag vor einer groĂźen SILBEREISEN-Show, deren Name vielleicht erst am Ausstrahlungstag bekanntgegeben wird, erscheinen. Da man sich hinsichtlich der Location der SILBEREISEN-Show umentschieden hat, ist durchaus möglich, dass auch die Gästeliste von der ursprĂĽnglichen Planung abweicht. Der VĂ–-Termin 14.10. statt 22. Juli deutet darauf hin, dass RAMON beim Schlagerbooom mitwirken darf. Deshalb „mĂĽssen“ die Fans – so hat es den Anschein – dann noch ein paar Monate länger warten.

Dass die Verschiebung damit zusammenhängt, dass RAMON sich nun auf seine FuĂźball-Karriere konzentrieren wird, dĂĽrfte eher unwahrscheinlich sein…

Kleiner Trost: Heute Abend ist RAMON im rbb zu sehen – bei der Ausstrahlung der „Schlagernacht des Jahres“.

Folge uns: