Dieter Wolf: Entdecker von Heino ĂĽberraschend verstorben Kommentare deaktiviert fĂĽr Dieter Wolf: Entdecker von Heino ĂĽberraschend verstorben

Dieter Wolf

Gemeinhin bekannt ist, dass Heino ursprĂĽnglich Bäcker und Konditor war. Was viele aber nicht wissen, ist, dass ein gewisser Dieter Wolf, ausgebildeter Konditor, ihn damals fĂĽr den Gesang entdeckt hat. Gemeinsam mit Dino Engelhardt grĂĽndete man die OK Singers. Zuvor haben Heino und Dieter Wolf auch andere Jobs gemeinsam gemacht, z. B. Zeitungsabonnements verkauft, Schrott sortiert und Toilettenpapier verkauft. Dieter war Mitglied einer DĂĽsseldorfer Parodistengruppe, bei denen ein Mitglied ausgeschieden war. Dieter hat Heino auf Empfehlung eines Bekannten, der Heino seit seiner Kindheit kannte, in der Backstube angesprochen und gefragt, ob er einsteigen will – der Rest ist Geschichte…

Freundschaftliche Verbindung zwichen Heino und Dieter Wolf Zeit Lebens

Obwohl letztlich nur Heino der groĂźe Durchbruch gelalng, blieb das Trio doch freundschaftlich immer eng verbunden. Dieter und Dino traten ĂĽber viele Jahre hinweg auch als „Rhenus-Duo“ auf. Im Jahr 2005 hat das Trio bei Heinos Jubiläumsshow gesungen, vor drei Jahren war das Trio zu Gast in der Sandra-Maischberger-Sendung „Ich stelle mich“. Ganz besonders spannend ist es, dass sich Heino und Dieter noch vor wenigen Wochen fĂĽr eine neue Heino-Dokumentation traffen, die das ZDF am 4. Dezember 2018 ausstrahlen wird. Angeblich wurde auch bereits fĂĽr Heinos kommendes Album ein Song aus der Feder von Dieter Wolf produziert.

Fachlich und menschich als Moderator bei Memoryradio hoch geschätzt

Seit dem Oktober 2011 war Dieter Wolf auch fĂĽr den sehr hoch geschätzten und angesehenen Radiosender Memoryradio aktiv. Dort moderierte er jeden Mittwoch die Sendung „Musik und gute Laune „. Auf der Webseite des Senders ist zu erkennen, wie hoch nicht nur das fachliche, sondern auch das menschliche Ansehen Dieter Wolfs war – mit tief trauernden und erschĂĽtterten Worten äuĂźern sich Dieters Kollegen ĂĽber den ĂĽberraschenden Tod Dieters und seiner Frau. Das Paar hat offensichtlich gemeinsamen Suizid begangen. Allem Anschein nach litt seine Frau unter einer  schweren Krankheit, sie musste sich einer Wirbelsäulen-OP unterziehen. Ob Dieter selbst auch krank war, darĂĽber kann von unserer Seite nur spekuliert werden.

Heino äußert sich bei Facebook zu Dieters und Heidis Tod

Aber nicht nur bei Memoryradio ist die Trauer groß, auch Heino hat sich auf seiner Facebook-Seite tief bestürzt geäußert, er schreibt:

Lieber Dieter, es hat mich gestern wie ein Blitz getroffen, als ich erfahren musste, dass du gemeinsam mit deiner lieben Frau Heidi („Püppi“) euer langes, gemeinsames Leben zusammen beendet habt. Hannelore und ich sind sehr traurig und werden euch sehr vermissen. Mit dir fing mein musikalisches Schaffen an – wir sind gemeinsam durch Dick und Dünn gegangen und waren bis heute beste Freunde. Ich wünsche euch eine gute Reise und hoffe, dass wir uns irgendwann wieder sehen. Ruht in Frieden. Euer Heino

Möge das beliebte Paar in Frieden ruhen.

Foto: Facebook-Seite von Heino

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

MATTHIAS REIM bleibt „Airplay-König“ – vor DJ HERZBEAT und CLAUDIA JUNG 2

Bild von Schlagerprofis.de

MATTHIAS REIM: Seit 3 Wochen an der Spitze der Airplaycharts

Auch wenn er zwischenzeitlich erkrankt war und Konzerte bzw. Auftritt absagen musste, ist MATTHIAS REIM im Airplay, was Schlager angeht, das MaĂź aller Dinge. Sein „Bon Voyage“ hat es zum nunmehr dritten Mal in Folge geschafft, an die Spitze der Liste „National Konservativ Pop“ zu kommen – wir gratulieren herzlich.

DJ HERZBEAT und JOEY KELLY: Um einen Platz geklettert

Kurios: Während der Song „Wir sagen Dankeschön (40 Jahre DIE FLIPPERS)“ viral geht und DJ HERZBEAT den Hype wohl mit angestoĂźen hat – schlieĂźlich hat er schon im Februar seine Version des Songs herausgebracht, macht im Airplay ein anderer Song von sich reden: Diesmal sogar auf dem 2. Platz steht die deutsche Version von „Square Rooms“, „Herz Donner“.

CLAUDIA JUNG erfolgreichste Sängerin

Konsequent in den Top-3 der Airplay-Charts hält sich CLAUDIA JUNG mit ihrem Erfolgstitel „TĂĽr an TĂĽr“. Herzlichen GlĂĽckwunsch!

 

Folge uns:

RAMON ROSELLY: Auch die VĂ– seines dritten Albums wird verschoben – auf den 14.10.2022 1

Bild von Schlagerprofis.de

RAMON ROSELLY: Nanu!? VĂ–-Termin auf den 14.10.2022 verschoben

Das ist quasi ein Deja-Vu-Erlebnis fĂĽr RAMON ROSELLY. Was bei seinem Album „Lieblingsmomente“ passiert ist (siehe HIER), ist nun auch bei „Träume leben“ der Fall: Die VĂ– des Albums wird verschoben. Eigentlich sollte das Album am 22. Juli und damit einen Tag vor einer groĂźen SILBEREISEN-Show, deren Name vielleicht erst am Ausstrahlungstag bekanntgegeben wird, erscheinen. Da man sich hinsichtlich der Location der SILBEREISEN-Show umentschieden hat, ist durchaus möglich, dass auch die Gästeliste von der ursprĂĽnglichen Planung abweicht. Der VĂ–-Termin 14.10. statt 22. Juli deutet darauf hin, dass RAMON beim Schlagerbooom mitwirken darf. Deshalb „mĂĽssen“ die Fans – so hat es den Anschein – dann noch ein paar Monate länger warten.

Dass die Verschiebung damit zusammenhängt, dass RAMON sich nun auf seine FuĂźball-Karriere konzentrieren wird, dĂĽrfte eher unwahrscheinlich sein…

Kleiner Trost: Heute Abend ist RAMON im rbb zu sehen – bei der Ausstrahlung der „Schlagernacht des Jahres“.

Folge uns: