‚Immer wieder sonntags‘ und ‚Fernsehgarten‘ mit soliden Quoten Kommentare deaktiviert fĂĽr ‚Immer wieder sonntags‘ und ‚Fernsehgarten‘ mit soliden Quoten

Stefan Mross & Anna-Carina – Immer wieder sonntags

Absolute Zuschauerzahlen bei Sonnenwetter rückläufig

Bei herrlichen Sommertemperaturen sind die Einschaltquoten in absoluten Zahlen rückläufig, davon können auch ANDREA KIEWEL und STEFAN MROSS ein Lied singen.

Immer wieder sonntags: Top-5 der ARD-Shows des Sonntags

Ausgabe 6 von „Immer wieder sonntags“ lockte immerhin noch 1,45 Mio. Zuschauer vor die Bildschirme – das sind zwar etwas weniger als in der Vorwoche (1,58 Mio.) – die Reichweite war mit 14,5 Prozent aber sogar besser als bei Folge 5 (14,1 %), so dass STEFAN zufrieden sein kann. Besonders erfreulich für das SWR-Format: Die Show schaffte den Sprung in die fünf meistgesehenen Sendungen des gestrigen Sonntags.

Fernsehgarten: Toller Marktanteil, aber 2-Mio.-Marke knapp verfehlt

Dass der Fernsehgarten mit weniger Schlagerinterpreten Federn lassen mĂĽsste, war abzusehen. Wenn auch denkbar knapp, wurde die 2-Mio.-Marke, die mit FLORIAN SILBEREISEN spielend in der Vorwoche genommen wurde (damals 2,3 Mio. Zuschauer) diesmal nicht geknackt. Mit 1,99 Mio. Zuschauern, die KIWI auch dank Interpreten wie MARIANNE ROSENBERG und JULIAN DAVID vor die Bildschirme holen konnte, wurde aber ein groĂźartiger Marktanteil von 17,1 Prozent erreicht.

Vorschau: Fans dĂĽrfen sich auf SEMINO ROSSI freuen

Im beliebten „Mann/Frau“-Fernsehgarten treten bei KIWI am kommenden Sonntag u. a. DJ HERZBEAT mit MARIE WEGENER auf. Recht überraschend, hat STEFAN für seine nächste Folge von „Immer wieder sonntags“ SEMINO ROSSI angekündigt. Mit voXXclub, ANNI PERKA, ALEXANDER MARTIN, VINCENT & FERNANDO, FRANZISKA, JOHANNES FLÖCK und den FETZIG’N AUS DEM ZILLERTAL wird die Show erneut top besetzt sein.

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

ANDREA KIEWEL: Mit Fernsehgarten diesmal knapp an 2-Mio.-Grenze gescheitert – dennoch gute Quote 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREA KIEWEL: Quote stagniert auf hohem Niveau

Nachdem KIWI 2-mal in Folge die 2-Mio.-Grenze und die 20 %-Marke „gerissen“ hat, war die Erwartungshaltung fĂĽr den gestrigen Fernsehgarten natĂĽrlich hoch – andrerseits waren diesmal deutlich weniger Schlagerstars dabei als zuvor. Immerhin 1,94 Mio. Zuschauer und ein Marktanteil von 19,2 Prozent – das kann sich sehen lassen, zumal der Fernsehgarten erneut ganz knapp unter den Top-10 der meistgesehenen Sendungen des gestrigen Sonntags gelandet ist.

Quoten „Fernsehgarten“ 2022 im Überblick

  • 08.05.2022 – 1,54 Mio. (15,8 % Marktanteil)
  • 15.05.2022 – 1,73 Mio. (18,6 % Marktanteil)
  • 22.05.2022 – 1,66 Mio. (17,1 % Marktanteil)
  • 29.05.2022 – 2,28 Mio. (18,6 % Marktanteil)
  • 05.06.2022 – 1,76 Mio. (17,6 % Marktanteil)
  • 12.06.2022–  1,82 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 12.06.2022–  1,82 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 19.06.2022–  2,20 Mio. (20,6 % Marktanteil)
  • 03.07.2022–  1,96 Mio. (19,8 % Marktanteil)
  • 10.07.2022–  2,21 Mio. (19,8 % Marktanteil)
  • 17.07.2022–  1,87 Mio. (19,1 % Marktanteil)
  • 24.07.2022–  2,29 Mio. (21,1 % Marktanteil)
  • 31.07.2022–  2,25 Mio. (21,6 % Marktanteil)
  • 07.08.2022–  1,94 Mio. (19,2 % Marktanteil)

Quelle Quoten: AGF / GfK
Foto: ZDF, Marcus Höhn

Folge uns:

STEFAN MROSS: Immer wieder sonntags auch mit Folge 9 auf gutem Quotenniveau 0

Bild von Schlagerprofis.de

STEFAN MROSS: Marktanteil nach wie vor sehr ordentlich

Drei Viertel aller „Immer wieder sonntags“-Shows der Staffel 2022 sind bereits Geschichte. Bezogen auf die ersten neun Folgen dieser Saison können STEFAN MROSS und sein Team sehr zufrieden sein – die diesjährige Staffel hat durchweg gute Marktanteile von stets deutlich ĂĽber 17 Prozent geholt – ein schöner Erfolg, der das stimmige IWS-Konzept bestätigt. Am gestrigen Sonntag schauten wieder 1,46 Mio. Menschen zu, was einem Marktanteil von 17,6 Prozent entspricht und damit in etwa bei den guten Werten der gesamten Immer wieder sonntags-Saison liegt.

Quoten „Immer wieder sonntags“ 2022 im Überblick

  • 12.06.2022 – 1,41 Mio. (17,5 % Marktanteil)
  • 19.06.2022 – 1,54 Mio. (18,2 % Marktanteil)
  • 26.06.2022 – 1,52 Mio. (17,5 % Marktanteil)
  • 03.07.2022 – 1,55 Mio. (18,5 % Marktanteil)
  • 10.07.2022 – 1,61 Mio. (17,4 % Marktanteil)
  • 17.07.2022 – 1,45 Mio. (17,5 % Marktanteil)
  • 24.07.2022 – 1,64 Mio. (19,0 % Marktanteil)
  • 31.07.2022 – 1,52 Mio. (17,8 % Marktanteil)
  • 07.08.2022 – 1,46 Mio. (17,6 % Marktanteil)

Foto: © SWR/Schneider-Press/W.Breiteneicher
Quelle: AGF / GfK

Folge uns: