ROSS ANTONY: Im Juli wird die 4. Folge seiner Sendung „Schlager meiner Heimat“ ausgestrahlt 2

Ross Antony

Schlager meiner Heimat diesmal aus dem Erzgebirge

Ein beliebtes TV-Format des britischen Entertainers ROSS ANTONY ist „Schlager meiner Heimat“. In der Sendung stellt ROSS ANTONY – gemeinsam mit prominenten Persönlichkeiten – schöne Regionen Deutschlands vor. Diesmal ist das Erzgebirge dran. Da darf natürlich die Frage „Lebt denn der alte Holzmichel noch“ nicht fehlen. Und wir erfahren: „Jaaaa, er lebt noch“ – immer noch. Als heimatverbundener Star steht diesmal FLORIAN STÖLZEL. Besonders interessant finden wir das Wiedersehen mit dem „kleinen Flugficht“, dem Sohn von Thomas „Rups“ Unger, der vor vielen Jahren recht regelmäßig in den Shows FLORIAN SILBEREISENs zu Gast war.

„Die üblichen Verdächtigen“

Die Gästeliste beinhaltet prominente Namen – man ist geneigt zu sagen (abgesehen vielleicht von LINDA FELLER): „Die üblichen Verdächtigen“:

  • KERSTIN OTT
  • FANTASY
  • UTE FREUDENBERG
  • CHRISTIN STARK
  • OLAF BERGER
  • LINDA FELLER
  • MAITE KELLY

Pressetext

Hier der Pressetext zur MDR-Sendung, die am 11. Juli ausgestrahlt wird:

Lebt denn der alte Holzmichl noch? Ross Antony geht dieses Mal auf Entdeckungsreise in der Heimat des Holzmichels: Im Erzgebirge zwischen Johanngeorgenstadt, Eibenstock und Schwarzenberg spielt schließlich die Musik! Hier lebt immer noch der Holzmichl-Vater Thomas „Rups“ Unger, der sein ganz privates Refugium öffnet. Ross trifft auch dessen Sohn Toni Kraus, der als „kleine Flugficht“ schon als Kind ein Star war.

Musiker Florian Stölzel zeigt seine Heimat rund um Schwarzenberg – sogar von oben – und bei der Gruppe „Fei“ gibt es eine Lektion in Erzgebirgisch. Ross probiert Käse auf dem Ziegenhof, bekommt einen Einblick in den Beruf eines Lederhandschuhmachers und hilft in einer Bäckerei, die seit 120 Jahren in der Hand einer Familie ist.

Aber natürlich sind hier nicht nur die Menschen der Hit, sondern es gibt auch musikalische Schlager. So kommen dieses Mal Kerstin Ott, Fantasy, Ute Freudenberg, Christin Stark, Olaf Berger, Linda Feller oder Maite Kelly zu Besuch. Da hüpft der alte Holzmichl vor lauter Freude!

Quelle: MDR
Bild: MDR/Norbert Neumann

Voriger ArtikelNächster Artikel

2 Kommentare

  1. Ross hat echt tolle Sendungen. Das mit den üblichen Verdächtigen entspricht wohl sehr der Wahrheit.
    Aber bei Ross ist es immerfort besser als beim Fernsehgarten oder Immerwieder Sonntags. Schlimmer ist es noch bei Herrn Silbereisen.
    Freu mich auf Antonys Sendung, besonders aber auf Linda Feller.

  2. “ Die üblichen Verdächtigen “
    Da ja die Künstler aus den neuen Bundesländern beim ZDF und teilweise auch in der ARD ignoriert werden, finde ich es richtig, das der MDR viel auf die Künstler zurück greift die im Sendegebiet Zuschauer- Lieblinge sind! Für mich immer unverständlich, dass Linda Feller, Katharina Herz, Veronika Fischer, Petra Zieger und natürlich Ute Freudenberg nie im ZDF auftreten ( Freudenberg letztes Jahr 1 mal, sonst seit Jahren nicht, weder Solo noch im Duett mit Ch. Lais ) ! Ich finde es einfach ne Schande….lieber werden Drittklassige Sänger eingeladen und mal im Ernst , manchmal hat man den Eindruck bei Nebel und Silbereisen geht es nicht mit rechten Dingen zu…..Kungelei und Vetternwirtschaft ….mehr braucht man nicht sagen, wenn man die Besetzung der Sendungen sich anschaut !
    Deshalb bin ich froh und glücklich, dass die Ost- Sänger im MDR ihre Plattform bekommen !

SCHLAGERKIDS: Sind sie am 27. Februar bei den Schlagerchampions zu Gast? 0

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Motto: Schlagerkids – Vier Kids singen eure Lieblingslieder

Von den vielen Tracks auf der CD „Schlagerchampions 2021„, die wir als erstes Schlagerportal veröffentlicht haben (es gab hier keine Absprachen, folglich mussten wir uns auch an keine Absprachen halten – WIR recherchieren halt selber), sticht ein Act ins Auge: Die SCHLAGERKIDS. Wir haben dazu zunächst nichts geschrieben, weil die Recherche bislang nicht viel hergab. Doch nun gibt es erste Informationen, wer oder was sich hinter den „Schlagerkids“ verbirgt.

Nachfolger von „MANUEL UND PONY“?

Schon einmal gab es eine ähnliche aus Jungs und Mädchen bestehende Gruppe aus singenden Kindern, die sehr erfolgreich war: MANUEL und PONY. Eigentlich stand „MANUEL“ im Vordergrund der Gruppe, der zuvor ein Duett mit dem Weltstar CATERINA VALENTE aufgenommen hatte (für beide ein großer Erfolg. An dieser Stelle gratulieren wir der großen CATERINA VALENTE sehr herzlich zum 90. Geburtstag). Es scheint, als wäre auch diesmal wieder ein Junge „Chef im Ring“.

MIGUEL schon mehrfach mit FLORIAN SILBEREISEN im Fernsehen

Im Oktober trat MIGUEL GASPAR, der (ausgerechnet) bei einem Konzert von VANESSA MAI „entdeckt“ wurde, erstmals im Fernsehen mit FLORIAN SILBEREISEN auf. Bzw. besser gesagt „gegen“ ihn, weil er bei einem Schlagerquiz gegen FLORIAN SILBEREISN und THOMAS ANDERS antrat und sogar gewann. Zum „Lohn“ wurde er in die nächste SILBEREISEN-Show eingeladen. Ganz offensichtlich will man ihn als kommenden Kinderstar aufbauen – aber anscheinend nicht als Solo-Interpret, sondern als Bestandteil einer Gruppe.

„Wir interpretieren alte Schlager“

Auf der Facebook-Seite der „SCHLAGERKIDS“ finden wir den Hinweis: „HALLO! WIR SIND DIE SCHLAGERKIDS! Wir sind 4 Kids im Alter zwischen 12 und 14 Jahren und wir interpretieren alte Schlager neu.“ – Kurios: Der erste Song der SCHLAGERKIDS ist „Was für eine geile Zeit“. Ein „alter Schlager“? Na ja, es ist ja alles Auslegungssache. Die Single wird am 22. Januar 2021 erscheinen.

BEDEDIKTA, MIGUEL, LENA und PHIL

Neben MIGUEL treten folgende „SCHLAGERKIDS“ an – allesamt bekannt aus der SAT1-Show „The Voice Kids“:

  • „Rockröhre“ BENEDIKTA BECHTOLSHEIM aus Weilheim
  • „Prinzessin“ LENA FALKOWSKI aus Gelsenkirchen
  • „Draufgänger“ PHIL SCHALLER aus Wabern bei Kassel

Songs

Folgende Lieder präsentieren die „SCHLAGERKIDS“:

  • Was für eine geile Zeit
  • Wir sind im Herzen jung
  • Ein Stern, der deinen Namen trägt
  • Ich liebe das Leben
  • Le li la – Leben, Lieben, Lachen
  • Regenbogenfarben

TV-Premiere garantiert bei FLORIAN SILBEREISEN

Wir legen uns fest: Die TV-Premiere der SCHLAGERKIDS ist garantiert bei den „Schlagerchampions 2021“, die (Stand heute) am 27. Februar 2021 stattfinden werden. Und wir finden, dass das Management der SCHLAGERKIDS mit „Was für eine geile Zeit“ sehr viel Empathie, also Einfühlungsvermögen beweist. Also momentan ist ja nun wirklich eine sprichwörtlich „geile Zeit“… Aber Spaß beiseite – das ist wirklich eine schöne Idee, und wir sind gespannt, wie sich das Projekt entwickeln wird…

 

 

NINO DE ANGELO: Parallel zum Album kommt auch Buch „Gesegnet und verflucht“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Erste Autobiografie von NINO DE ANGELO

Nach vierzig Jahren Karriere legt das Enfent Terrible des deutschen Schlagers NINO DE ANGELO nun erstmals eine Autobiografie vor, die praktischereise genau so heißt wie sein neues Album: „Gesegnet und verflucht„. Untertitel 1: „Dein Gegener bist immer du selbst“. Und Untertitel 2: „Die 10 wichtigsten Tipps, um nicht vor die Hunde zu gehen“. Wer hätte das gedacht, dass ausgerechnet NINO DE ANGELO sich damit quasi in Sachen „Lebenshilfe“ betätigt. Wir sind schon sehr gespannt auf seine Tipps. :-).. Das Buch erscheint am 23. März 2021.

Duettpartnerin SCARLET DORN

Mit der Sängerin SCARLET DORN, die eher in der dunklen Musikszene (Darkrock) verortet werden kann, nahm NINO ein Duett auf, das vermutlich zu seinem neuen musikalischen Schaffen passt. Und CHRIS HARMS ist Co-Autor und Produzent von „Gesegnet und verflucht“ – kein Wunder, dass der Mann mit der „wahnsinnig guten Stimme“ (O-Ton NINO DE ANGELO) nun auch als Duettpartner zur Verfügung stand. Name des gemeinsamen Songs: „Der Panther“.

Tracklist „Gesegnet und verflucht“

Gerne präsentieren wir euch als erstes Portal die Tracklist von NINOs neuem Album:

  1. Sag es meinem Herzen bitte nicht!
  2. Gesegnet und verflucht
  3. Zeit heilt keine Wunden
  4. Equilibrium
  5. Angel Lost In Paradise (feat. SCARLET DORN)
  6. Ich bin dein Vampir
  7. Romeo & Juliet
  8. Der Panther (feat. CHRIS HARMS)
  9. Sonnenkind
  10. Colonia
  11. Brennender Engel
  12. Denn wir wissen nicht, was wir tun
  13. Jenseits von Eden (2021)

Bild von Schlagerprofis.de