MATTHIAS REIM als „Filmstar“ im Kinofilm „Schatten im Paradies“ Kommentare deaktiviert fĂĽr MATTHIAS REIM als „Filmstar“ im Kinofilm „Schatten im Paradies“

Gewinnspiel Matthias Reim Schatten im Paradies

Matthias Reim im Film auf seinem Boot

Nachdem MATTHIAS REIM 20 Jahre zuvor schon einmal in einem Fernsehfilm mitgespielt hatte, betätigte er sich vor knapp zwei Jahren erneut als Filmschauspieler. Der Film „Schatten im Paradies“ ist eine Hommage an den Bodensee. MATTHIAS spielt sich in dem Film selbst und hat einige Passagen sogar auf einem ihm selbst gehörenden Motorboot gedreht. – Gezeigt wurde der Film bislang nur am Bodensee, doch ab dem 1. Juli ist er auf DVD fĂĽr jedermann erhältlich. Veröffentlicht wird eine „exklusive Spezial-Edition“. Presseberichten zufolge singt MATZE auch das eigens fĂĽr den Film geschriebene „Bodenseelied“. – Gerne präsentieren wir euch die Presseinfo zu diesem spannenden Film:

Presseinfo

Gerade sind Corona-bedingt alle seine Konzerte abgesagt, da erscheint der Kinofilm „Schatten im Paradies“ (, der nur am Bodensee lief,) bei dem MR im letzten Jahr mitgewirkt hat, ab 1.Juli 2020 deutschlandweit als DVD. Zum Jubiläum von Matthias Reim, gibt es eine exklusive Spezail-Edition (Limitiert).

MR lebt seit einigen Jahren in Stockach am schönen Bodensee. Genau dort am Deutschen, Schweizer und Österreichischen Teil des Bodensees spielt auch die Story des Films. Ein Krimi, der etwas anderen Art, denn es gibt keine Mörder und auch keine Leichen. Dafür aber jede Menge Action, Spannung, Humor und natürlich etliche Verbrechen, wie der Klau von 5 Ferrari aus der Ausstellung des MAC Museums in Singen, der Diebstahl des wertvollsten Buches aus der Stiftsbibliothek  St. Gallen, oder die Millionenschwere Erpressung der Bregenzer Festspiele. Darin wird Matthias Reim ungewollt verwickelt, als er einem Harley-Kumpel, einen Gefallen tun will. Er weiß nicht, dass er mit seinem Boot, die Übergabe von 1 Million erst möglich macht. Ahnungslos wird er Teil des Geschehens, was mit einer spektakulären Verhaftung und anschließender Vernehmung endet. Matthias Reim „spielt“ sich selbst und entwickelt dabei enormes schauspielerisches Potenzial.

AuĂźerdem merkt man deutlich, dass es ihm SpaĂź gemacht hat, in seiner Freizeit, in dem Film mitzuwirken.

Regisseur Jean Paul Saron: „Matthias Reim war neben Professor Mang von der Bodenseeklinik eine echtes Highlight in unserem Krimi. Beide sind eine Bereicherung. Als tatsächliche Anwohner der Bodenseeregion treten sie auch absolut glaubwürdig in ihren Rollen auf Zuschauer, die genug von Serienmördern und den ewig gleichen Plots im deutschen Fernsehen haben, sind begeistert von unserer neuartigen Machart des Films mit herrlichen und original Schauplätzen nichts wurde in Studios gedreht, wunderschöner Musik und einem spannenden Geschehen ohne Mord- und Totschlagsszenarien.“ 

Der Film wurde ohne jede staatliche Förderung, nur mit privaten Geldmitteln finanziert. Der zweite Teil ist bereits gedreht und kommt Ende des Jahres in die Kinos. 

Trailer gefällig?:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Creativ Mediengruppe

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

MATTHIAS REIM neu in Top-3 Airplaycharts – ANDREA BERG siegt vor BERNHARD BRINK 1

Bild von Schlagerprofis.de

MATTHIAS REIM: Erstmals mit neuem Song in Top-3

Da darf sich MATTHIAS REIM freuen: Als einziger Teilnehmer des Adventsfests hat er es in die Top-3 der Airplaycharts geschafft – allerdings nicht mit weihnachtlichen Klängen, sondern mit seiner neuen Single: „Reise um die Welt II“ steht auf Platz 3 der aktuellen Airplayliste „Konservativ Pop“. Nach wie vor punktet REIM also auch mit aktuellen Songs bei den Fans.

ANDREA BERG weiterhin Airplaykönigin

Obwohl ANDREA BERG „keine Zeit“ hatte, in diesem Jahr bei FLORIAN SILBEREISEN aufzutreten, ist sie dennoch seit Wochen unangefochten auf Platz 1 der Airplaycharts. Das ist mitnichten „Viel zu schön, um wahr zu sein“, sondern Fakt – wir gratulieren ANDREA zu diesem tollen Erfolg.

BERNHARD BRINK: Aus Bronze wird Silber

Auch wenn er NICHT beim Adventsfest live dabei war, wurde er doch erwähnt, weil ihm ja vom MDR „mal wieder“ eine erfolgreiche Sendung weggenommen worden ist. Immerhin musste der Schlagertitan diesmal in der Sendung nicht so tun, als wĂĽrde ihm das gefallen, wenn er durch eine Sängerin, deren Qualifikation augenscheinlich hauptsächlich „Frau von…“ ist, ihn ablöst.Musikalisch läuft es dennoch rund bei „BB“: Seine aktuelle Single „Es geht immer weiter (Xtreme Sound Remix)“ steht inzwischen auf Platz 2 der aktuellen Airplaycharts – wir gratulieren!

 

Folge uns:

ANNETT LOUISAN: Ihr Album „Babyblue“ erscheint am 17.02.2023 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANNETT LOUISAN: Neues Album kommt im Februar 2023

Frohe Kunde fĂĽr die Fans: Nach VĂ– der Vorab-Single „Die fabelhafte Welt der Amnesie“ am vergangenen Freitag steht nun das VĂ–-Datum des neuen Albums von ANNETT fest: Am 17. Februar erscheint „Babyblue“ – ein Album fĂĽr Menschen, die „in der Mitte des Lebens stehen“. Wir freuen uns darauf.

Pressetext

Annett Louisan hat ein neues Album aufgenommen. Es trägt den Namen „Babyblue“. „Babyblue“ ist, das wird gleich klar, ein Album ĂĽber den Blues in der Mitte des Lebens und das Ă„lterwerden. Voller Hingabe und Humor, augenzwinkernd und aufrichtig zugleich, erzählt Annett Louisan ĂĽber Angst, aber auch das Annehmen dieses Lebensabschnittes. Vom GlĂĽck und vom UnglĂĽck, wie sich beides bedingt und wie nicht nur Menschen kommen und gehen, sondern auch man selbst. Die erste Vorabsingle daraus – „Die fabelhafte Welt der Amnesie“  wurde letzten Freitag veröffentlicht.

Folge uns: