BEATRICE EGLI, JANA-INA ZARRELLA – Rätselraten um ihre Anwesenheit bei der Schlagerlovestory.2020 5

Schlagerlovestory 2020

Schlagerlovestory.2020 – ‚Top Secret‘

Wie bei jeder „Feste“-Ausgabe, werden auch dieses Mal viele Gäste „top secret“ geheim gehalten. Das ist nicht ungewöhnlich. Absolut „neu“ ist hingegen das Phänomen, dass eigentlich angekündigte Gäste plötzlich kommentarlos von jetzt auf gleich von der Gästeliste verschwinden. Von „anderen“ Formaten sind wir das ja gewohnt – RAMON ROSELLY war plötzlich nicht mehr beim Fernsehgarten dabei, und ELOY DE JONG fehlte plötzlich bei „Immer wieder Sonntags“ (- mal sehen, ob er – wie ROSELLY – bei der „Schlagerlovestory“ mit dabei ist – ein Schelm, der Böses dabei denkt). In beiden Fällen wurde das Fehlen der eigentlich angekündigten Stars nicht kommuniziert bzw. näher begründet.

Da fehlt doch jemand?

Beim Vergleich der ursprünglichen Schlagerlovestory-Gästeliste sind uns gleich drei Namen aufgefallen, die eigentlich fest als Gäste angekündigt wurden, nun aber plötzlich nicht mehr auf der Gästeliste stehen. Hin und wieder müssen wir Schlagerprofis uns mit Hinweisen beschäftigen, die uns vorwerfen, Berichte zu veröffentlichen, ohne vorher mit den Betroffenen gesprochen zu haben. (Dass unsere Berichte sauber recherchiert und meist inhaltlich richtig sind, steht auf einem anderen Blatt, wobei wir gerne im Sinne von HELENE FISCHER und ihrem Textdichter TOBIAS REITZ bekennen: „Keiner ist fehlerfrei“).

Die Guten ins Töpfchen …

Da es ja noch ein paar Tage hin sind bis zur Schlagerlovestory, haben wir einfach mal bei zwei Protagonisten angefragt, ob sie denn nun bei der Schlagerlovestory dabei sind oder nicht. GIOVANNI ZARRELLA hat sich sehr zeitnah bei uns gemeldet, als es um ein anderes Thema ging, das ihn selber eigentlich gar nicht betraf (zumindest war sein Name in dem gemeinten Artikel kein Thema). Unsere Anfrage vom vorgestrigen Montag (auf dem gleichen Kanal) mit der einfachen Frage, ob er am Samstag (wie angekündigt) mit seiner Frau JANA-INA auftreten werde, ließ er jedoch unbeantwortet. Das ist natürlich sein gutes Recht – dennoch sind wir „irritiert“; dass bei anderen Themen, die ihn selber gar nicht betreffen, prompt eine sehr zeitnahe Rückmeldung kommt, während bei einer ihn selbst betreffenden Frage „Schweigen im Walde“ herrscht. Also könnten wir nur oraklen – tun wir aber nicht, weil es uns ehrlich gesagt dann auch irgendwie egal ist, ob JANA-INA nun mit dabei ist oder nicht. Bekannterweise plädieren wir dafür, dass bei Schlagershows auch Interpreten von Schlagern auftreten sollten.

Mit zweierlei Maß

Ein viel prominenterer Name ist uns auch ins Auge gesprungen. Auch BEATRICE EGLIs Umfeld war sehr schnell, als wir vermeintlich „zu schnell“ eine beim offiziellen Recherchetool MPN (Phononet) veröffentlichte Info auf unserem Portal veröffentlicht haben – sehr schnell wurden wir gebeten, hoch offizielle Informationen vom Netz zu nehmen, was wir natürlich nicht getan haben, weil wir Fakten, die offiziell im Netz stehen, nicht grundlos wieder streichen – auch im Sinne unserer Leser. Wir haben bei BEATRICE EGLIs neuem Management (, das zugegeben für diese Irritation nichts kann,) ebenfalls angefragt, ob BEATRICE wie eigentlich angekündigt bei der Schlagerlovestory zu Gast sein wird – auch diese Anfrage blieb unbeantwortet.

Liebe Glaskugel…

Aufgrund dessen können wir nur orakeln: Wir vermuten, dass BEATRICE nicht bei der Schlagerlovestory.2020 mit dabei ist. Warum, können wir begründen. Ihre „Best Of“-CD und neue Lieder erscheinen erst im Herbst. Sie hatte ihren Auftritt beim SchlagerXirkus mit dem Lied „Le Li La“ – und wird nach unserer Vermutung ihr neues Material beim Schlagerbooom präsentieren (, sofern er denn stattfindet, aber das ist Zukunftsmusik.)

Aller ‚guten‘ Dinge sind drei

Der dritte eigentlich angekündigte Name ist VICKY LEANDROS. Da wir bislang keinen direkten Kontakt zu VICKY hatten, haben wir hier keine direkte Recherche betrieben, weil es uns logisch erscheint, dass VICKY vielleicht nicht dabei ist – sie hat kein aktuelles Produkt zu promoten. Wir orakeln also, dass VICKY nicht bei der Schlagerlovestory.2020 mit dabei ist.

Und nun die große Schlagerprofis-Wette:

Schlagerlovestory ARD-Hinweis
(Vergrößern)

Welche Information ist korrekt – die von uns Schlagerprofis- oder die offizielle ARD-Ankündigung, die HIER abgerufen werden kann? Stand 3. Juni, 16 Uhr, werden BEATRICE EGLI, VICKY LEANDROS und JANA-INA ZARRELLA als Teilnehmer der Schlagerlovestory kommuniziert, wir Schlagerprofis sagen: Diese drei Stars werden NICHT bei der Schlagerlovestory dabei sein. Gerne machen wir Werbung für die Silbereisen-Show, die so gesehen auch die Auflösung eines Rätsels ist – welche Quelle ist für die Ankündigung der „Feste“-Interpreten zuverlässiger – die offizielle ARD-Seite oder die Schlagerprofis-Seite? Wir sind selber gespannt. Die Auflösung gibt es am 6. Juni ab 20.15 Uhr.

Sollten sich weitere Erkenntnisse ergeben oder weitere Stars wie SARAH ZUCKER, MARIE REIM (vielleicht mit Papa MATTHIAS?), FANTASY, CHRISTIN STARK (vielleicht mit ihrem Lebensgefährten MATTHIAS REIM?), DJ HEARTBEAT u. a. ihre Teilnahme bei der Schlager.Lovestory kommunizieren, werden wir gewohnt aktuell berichten.

Voriger ArtikelNächster Artikel

5 Kommentare

  1. Ehrlich gesagt kotzt einem das langsam an. Es wäre besser wenn sämtliche Sender die Schlagersendungen bringen überhaupt nicht mehr kommunizieren würden wer Auftritte hat und wer nicht. Dann ist man als Fan und Zuschauer nicht enttäuscht.

    Man muss sich diesen Schwachsinn mal genau vor Augen führen. Vicky Leandros die eine gute Sängerin ist, in mehreren Sprachen singen kann, beim alten Eurovision de la Chanson dabei war ist wohl bei der Schlagerlovestory nicht dabei. Dafür wird man mit Z-Prominenz abgespeist. Was bitte haben die Ehefrau von Giovanni Zarella und Daniela Katzenberger dort zu suchen? Nichts, überhaupt nichts!

    Und Beatrice Egli wurde auch verbannt? Sehr, sehr schade.

    Aber merkwürdig, ein Giovanni Zarella sieht man seit seinem Debütalbum ständig.
    Der Typ nervt einfach nur noch. Ich kann den nicht mehr sehen. Keine Sendung ohne ihn im MDR, dann noch bei Stefan Mross und jetzt im Fernsehgarten. Also irgendwann reichts.

    Mit mehr als verärgerten Grüßen
    Martin

    1. Martin, deinen Post kann ich voll und ganz unterschreiben. Ich frage mich auch, wie die Tochter von Michelle und Matthias Reim sowie die Schwester von Ben Zucker in diese Sendung kommen? Na klar, Promibonus! Dabei gibt es einige wirklich sehr gute Schlagersänger/innen, die was zu bieten haben und deren Songs auch wunderbar zu dieser Sendung passen würden.

  2. Bei Florian Silbereisen tritt mittlerweile wirklich jeder dahergelaufene auf. Und wenn es mit einem anderen Musikgenre nicht klappt, singe ich eben auch Schlager, ob es zu mir passt oder nicht.

  3. Die Frage, die wir uns ja immernoch stellen: Findet die Show wie ursprünglich geplant in Leipzig statt oder wird das ganze, wie so vieles aktuell, nach Leipzig in „vertraute Räume“ verlegt ? Ist da etwas bekannt?

SCHLAGERKIDS: Sind sie am 27. Februar bei den Schlagerchampions zu Gast? 0

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Motto: Schlagerkids – Vier Kids singen eure Lieblingslieder

Von den vielen Tracks auf der CD „Schlagerchampions 2021„, die wir als erstes Schlagerportal veröffentlicht haben (es gab hier keine Absprachen, folglich mussten wir uns auch an keine Absprachen halten – WIR recherchieren halt selber), sticht ein Act ins Auge: Die SCHLAGERKIDS. Wir haben dazu zunächst nichts geschrieben, weil die Recherche bislang nicht viel hergab. Doch nun gibt es erste Informationen, wer oder was sich hinter den „Schlagerkids“ verbirgt.

Nachfolger von „MANUEL UND PONY“?

Schon einmal gab es eine ähnliche aus Jungs und Mädchen bestehende Gruppe aus singenden Kindern, die sehr erfolgreich war: MANUEL und PONY. Eigentlich stand „MANUEL“ im Vordergrund der Gruppe, der zuvor ein Duett mit dem Weltstar CATERINA VALENTE aufgenommen hatte (für beide ein großer Erfolg. An dieser Stelle gratulieren wir der großen CATERINA VALENTE sehr herzlich zum 90. Geburtstag). Es scheint, als wäre auch diesmal wieder ein Junge „Chef im Ring“.

MIGUEL schon mehrfach mit FLORIAN SILBEREISEN im Fernsehen

Im Oktober trat MIGUEL GASPAR, der (ausgerechnet) bei einem Konzert von VANESSA MAI „entdeckt“ wurde, erstmals im Fernsehen mit FLORIAN SILBEREISEN auf. Bzw. besser gesagt „gegen“ ihn, weil er bei einem Schlagerquiz gegen FLORIAN SILBEREISN und THOMAS ANDERS antrat und sogar gewann. Zum „Lohn“ wurde er in die nächste SILBEREISEN-Show eingeladen. Ganz offensichtlich will man ihn als kommenden Kinderstar aufbauen – aber anscheinend nicht als Solo-Interpret, sondern als Bestandteil einer Gruppe.

„Wir interpretieren alte Schlager“

Auf der Facebook-Seite der „SCHLAGERKIDS“ finden wir den Hinweis: „HALLO! WIR SIND DIE SCHLAGERKIDS! Wir sind 4 Kids im Alter zwischen 12 und 14 Jahren und wir interpretieren alte Schlager neu.“ – Kurios: Der erste Song der SCHLAGERKIDS ist „Was für eine geile Zeit“. Ein „alter Schlager“? Na ja, es ist ja alles Auslegungssache. Die Single wird am 22. Januar 2021 erscheinen.

BEDEDIKTA, MIGUEL, LENA und PHIL

Neben MIGUEL treten folgende „SCHLAGERKIDS“ an – allesamt bekannt aus der SAT1-Show „The Voice Kids“:

  • „Rockröhre“ BENEDIKTA BECHTOLSHEIM aus Weilheim
  • „Prinzessin“ LENA FALKOWSKI aus Gelsenkirchen
  • „Draufgänger“ PHIL SCHALLER aus Wabern bei Kassel

Songs

Folgende Lieder präsentieren die „SCHLAGERKIDS“:

  • Was für eine geile Zeit
  • Wir sind im Herzen jung
  • Ein Stern, der deinen Namen trägt
  • Ich liebe das Leben
  • Le li la – Leben, Lieben, Lachen
  • Regenbogenfarben

TV-Premiere garantiert bei FLORIAN SILBEREISEN

Wir legen uns fest: Die TV-Premiere der SCHLAGERKIDS ist garantiert bei den „Schlagerchampions 2021“, die (Stand heute) am 27. Februar 2021 stattfinden werden. Und wir finden, dass das Management der SCHLAGERKIDS mit „Was für eine geile Zeit“ sehr viel Empathie, also Einfühlungsvermögen beweist. Also momentan ist ja nun wirklich eine sprichwörtlich „geile Zeit“… Aber Spaß beiseite – das ist wirklich eine schöne Idee, und wir sind gespannt, wie sich das Projekt entwickeln wird…

 

 

NINO DE ANGELO: Parallel zum Album kommt auch Buch „Gesegnet und verflucht“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Erste Autobiografie von NINO DE ANGELO

Nach vierzig Jahren Karriere legt das Enfent Terrible des deutschen Schlagers NINO DE ANGELO nun erstmals eine Autobiografie vor, die praktischereise genau so heißt wie sein neues Album: „Gesegnet und verflucht„. Untertitel 1: „Dein Gegener bist immer du selbst“. Und Untertitel 2: „Die 10 wichtigsten Tipps, um nicht vor die Hunde zu gehen“. Wer hätte das gedacht, dass ausgerechnet NINO DE ANGELO sich damit quasi in Sachen „Lebenshilfe“ betätigt. Wir sind schon sehr gespannt auf seine Tipps. :-).. Das Buch erscheint am 23. März 2021.

Duettpartnerin SCARLET DORN

Mit der Sängerin SCARLET DORN, die eher in der dunklen Musikszene (Darkrock) verortet werden kann, nahm NINO ein Duett auf, das vermutlich zu seinem neuen musikalischen Schaffen passt. Und CHRIS HARMS ist Co-Autor und Produzent von „Gesegnet und verflucht“ – kein Wunder, dass der Mann mit der „wahnsinnig guten Stimme“ (O-Ton NINO DE ANGELO) nun auch als Duettpartner zur Verfügung stand. Name des gemeinsamen Songs: „Der Panther“.

Tracklist „Gesegnet und verflucht“

Gerne präsentieren wir euch als erstes Portal die Tracklist von NINOs neuem Album:

  1. Sag es meinem Herzen bitte nicht!
  2. Gesegnet und verflucht
  3. Zeit heilt keine Wunden
  4. Equilibrium
  5. Angel Lost In Paradise (feat. SCARLET DORN)
  6. Ich bin dein Vampir
  7. Romeo & Juliet
  8. Der Panther (feat. CHRIS HARMS)
  9. Sonnenkind
  10. Colonia
  11. Brennender Engel
  12. Denn wir wissen nicht, was wir tun
  13. Jenseits von Eden (2021)

Bild von Schlagerprofis.de