MATTHIAS REIM: Großartig! Sampler „30 Jahre“ erscheint am morgigen Freitag (29. Mai) Kommentare deaktiviert fĂŒr MATTHIAS REIM: Großartig! Sampler „30 Jahre“ erscheint am morgigen Freitag (29. Mai)

Matthias Reim 30 Jahre

30 Jahre MATTIAS REIM

Jetzt schon etwas mehr als 30 Jahre ist es her, dass MATTHIAS REIM 1990 seine beeindruckende Karriere startete. Mit „Verdammt ich lieb dich“ ging es so richtig los – mit Matthias Reim Verdammt ich lieb Dich - Coverkleinen Unterbrechungen hĂ€lt sich „MATZE“ bis heute an der Spitze. Grund genug fĂŒr seine ehemalige Plattenfirma Universal, noch mal eine ausfĂŒhrliche ‚Best Of‘ namens „30 Jahre“ zu veröffentlichen – mit fast allen seinen großen Hits, viele davon allerdings in neueren Versionen. Gerne prĂ€sentieren wir euch den Pressetext zu dieser Compilation, die allerdings schon sehr stark an die 2014 erschienene „Ultimative Best Of“ erinnert.

Pressetext:

Genau 30 Jahre ist es her, seit das Debut- und Erfolgs-Album „Reim“ von Matthias Reim erschien und seine Karriere so richtig durchstartete. Grund genug, den Meister des Pop- und Rockschlagers mit der Best Of „30 Jahre“ zu seinem 30jĂ€hrigen PlattenjubilĂ€um zu wĂŒrdigen. Das Album mit 20 Titeln wird am 29.05.2020 veröffentlicht. Auf der CD sind alle großen Hits Reims zu finden. Diese gibt einen Überblick ĂŒber das Schaffen des Schlagerstars und Komponisten. Neben Evergreens wie „Verdammt ich lieb dich“, „Ich hab mich so auf dich gefreut“ und „Ich hab getrĂ€umt von dir“ (alle in den 2014er Versionen) sind viele weitere Hits wie „Hallelujah (ein Engel ist hier)“, „Einsamer Stern“, „MĂ€nner sind Krieger“, „TrĂ€umer“, „Im Himmel geht es weiter“ oder „Hallo, ich möchte gern wissen, wie’s dir geht“ auf dem Album. Dazu kommen noch die drei herausragenden Duette „Nicht verdient“ und „Idiot“ mit Michelle sowie „Vergiss es (Forget It) “ mit Bonnie Tyler.

Die Hintergrund-Story zum Karrierestart von Matthias Reim ist mittlerweile schon Legende: Er schickte seinerzeit eine Kassette mit dem Titel „Verdammt, ich lieb’ Dich“ an den ZDF-Moderator WIM THOELKE, dem der Song sofort gefiel und ihn in seine Sendung einlud. Über diesen TV-Auftritt wird Reim ĂŒber Nacht zum Superstar! Mit „Verdammt, ich lieb‘ Dich“ schafft er aus Nichts den erfolgreichsten Hit der 90er Jahre, sein erstes Album verkauft sich rund 2,5 Mio. mal und stand insgesamt 16 Wochen lang – vom 18. Mai bis zum 6. September – auf Platz 1 der deutschen Musikcharts. Auch die Jahre darauf hĂ€lt das Reim-Fieber weiter an, sein zweites Album sowie die ausverkaufte Tournee durch Deutschland werden zum Super-Erfolg. Matthias Reim ist ganz oben!

Gesamt betrachtet verlĂ€uft Reims Leben aber eher wie eine Achterbahn. Matthias Reim wird 26.11.1957 in Korbach/Nordhessen geboren und ist der zweite von insgesamt vier BrĂŒdern. Auf Wunsch des Vaters, ein Oberstudiendirektor, beginnt Matthias Reim nach dem Abitur 1976 sein Studium in Germanistik und Anglistik an der Uni Göttingen. Aber er macht lieber Musik, spielt und singt in Diskotheken – und vernachlĂ€ssigt dabei mehr als weniger sein Studium. 1980 bricht er sein Studium ab und beschließt, nur noch Musik zu machen. Er beginnt fĂŒr KĂŒnstler wie Roy Black, JĂŒrgen Drews und Bernhard Brink Songs zu schreiben, verdient damit schon gutes Geld. Vom großen Erfolg aber ist er noch weit entfernt


Der kommt aus heiterem Himmel mit dem schon erwĂ€hnten Riesenhit „Verdammt ich lieb dich“, den 1990 nach nur kurzer Zeit ganz Deutschland singt. Keine Party ohne dieses Lied. Nach der krĂ€ftezehrenden Tournee zum zweiten Album „Reim 2“ flieht er auf dem Gipfel des Erfolgs aber vor dem Rummel und zieht sich aus dem ShowgeschĂ€ft zurĂŒck, komponiert aber immer fleißig weiter. Bis 1999 veröffentlich Matthias Reim fĂŒnf weitere Alben, die aber nicht an die Erfolge der ersten beiden TontrĂ€ger „Reim“ und „Reim 2“ anknĂŒpfen können.

Erst im Jahr 2000 startet Reim wieder mit einer neuen Erfolgsserie durch. Er veröffentlicht das Album „Wolkenreiter“. Alle Fachleute und Fans sind sich einig, dass es seine beste Platte seit 10 Jahren ist. Doch nach der erfolgreichen Wolkenreiter-Tournee kommt es fĂŒr Reim zu seinem persönlichen Waterloo. Er erleidet einen brutalen finanziellen und persönlichen Tiefschlag, der ihn viele Jahre beschĂ€ftigen wird. Sein damaliger Manager und Freund verspekulierte Reims ganzes Geld, rund 14 Millionen Euro. Reim steht von heute auf morgen vor dem Nichts. Trotzdem oder gerade deshalb arbeitet er unverdrossen an seinem nĂ€chsten Album „REIM“, das 2003 sofort in die Top Ten einsteigt. Er erhĂ€lt dafĂŒr Gold und eine Echo-Nominierung. 2005 erscheint sein Album „Unverwundbar“ — auch dieses Album wird vergoldet. Die finanzielle Situation spitzt sich trotz alledem weiter zu. Reim tourt was das Zeug hĂ€lt und wird immer mehr zum BĂŒhnenkĂŒnstler.

Erst 2010 ist Matthias Reim endlich wieder schuldenfrei und auch in seiner Karriere geht es weiter bergauf. Sein im Oktober 2010 veröffentlichtes Album „Sieben Leben“ wird sein grĂ¶ĂŸter Plattenerfolg seit 15 Jahren und erreicht Platinstatus. Auch 2011 geht Matthias Reim wieder auf erfolgreiche Konzert-Tournee. 2013 veröffentlicht er das Album „Unendlich“, welches sich ebenfalls wochenlang in den oberen Regionen der Charts hĂ€lt. Matthias Reim geht wie immer auf große Deutschlandtournee und erhĂ€lt dort Gold fĂŒr „Unendlich“. 2014 schafft „Unendlich“ sogar Platin fĂŒr ĂŒber 200.000 verkaufte TontrĂ€ger.

Reim hat sich ĂŒber viele Jahre selbst aus der Misere rausgezogen. Es folgen noch die Alben „Die Leichtigkeit des Seins“ (2014), „Phoenix“ (2016), „Meteor“ (2018) und „MR20“ (2019), die alle die Top 5 der Charts sehen. Auch privat macht Matthias Reim sein Ding. Er hat eine gut funktionierende Patchworkfamilie mit sechs Kindern von fĂŒnf Frauen. Er ist zum dritten Mal verheiratet. Seit Ende 2015 ist er mit der SchlagersĂ€ngerin CHRISTIN STARK liiert. Seit Januar 2017 wohnt er mit ihr und seinem Sohn Julian in seinem Haus in Stockach.

Matthias Reim ist ein authentischer und sehr eigener KĂŒnstler, der es wie kein zweiter geschafft hat Rock, Pop und Schlager zu verbinden. Er passt so gar nicht in die Rolle eines konservativen SchlagersĂ€ngers. Das verdeutlicht sich auch in seinen ehrlichen Texten, die sich weitab von gĂ€ngigen Klischees lieber das wirkliche Leben vornehmen, Tiefgang inklusive. Über 30 Jahre lang hat er so die deutsche Pop- und Schlagerszene begeistert und bereichert. Gut also, dass es Matze gibt! 30 Jahre PlattenjubilĂ€um – Congratulations!

Veröffentlichung CD “30 Jahre“ Matthias Reim am 29.05.2020 ĂŒberall auch zum streamen und Download.
Quelle: Universal
Folge uns:
Voriger ArtikelNĂ€chster Artikel

ANDY BORG: Morgen JubilĂ€ums-Schlager-Spaß mit FLORIAN SILBEREISEN und: 15 Jahre Stadl 1

Bild von Schlagerprofis.de

ANDY BORG: 40 Jahre TV, 15 Jahre Musikantenstadl

Bild von Schlagerprofis.de

40 Jahre ist es her, seit ANDY BORG bei einer Talentshow erstmals im TV aufgetreten ist. Grund genug, das JubilĂ€um gebĂŒhrend zu feiern. Morgen ĂŒbertrĂ€gt der SWR den dazu passenden „Schlager-Spaß„.  Übrigens: vor fast genau 15 Jahren moderierte ANDY erstmals im September 2006 den legendĂ€ren Musikantenstadl. Diese JubilĂ€en gilt es zu feiern – und dafĂŒr hat sich ANDY BORG besondere GĂ€ste eingeladen:

FLORIAN SILBEREISEN

Bild von Schlagerprofis.de

Der „Superstar“ unter den Schlagerentertainern ist derzeit sicherlich FLORIAN SILBEREISEN – er hat die „Feste“-Reihe gemeinsam mit seinem Manager sehr erfolgreich gemacht. Insofern ist es fĂŒr ANDY BORG eine Ehre, dass es mal im SWR einen „Gegenbesuch“ von FLORIAN gibt, denn ANDY war schließlich sehr oft bei FLORIAN zu Gast.

THOMAS ANDERS

Bild von Schlagerprofis.de

Gemeinsam mit FLORIAN SILBEREISEN hat THOMAS ANDERS in den letzten Jahren sehr erfolgreich ein Duo gebildet, „Das Album“ war sehr erfolgreich in verschiedenen Konstellationen in den Charts unterwegs. Grund genug, bei ANDY BORG diesen Erfolg noch einmal Revue passieren zu lassen und z. B. den Song „Zoom“ anzustimmen.

STEFAN MROSS

Bild von Schlagerprofis.de

Sehr hochkarĂ€tig ist die JubilĂ€ums-Sause besetzt. Mit STEFAN MROSS ist ein weiterer Erfolgsmoderator der letzten Jahrzehnte mit an Bord. Gemeinsam mit ANDY BORG und FLORIAN SILBEREISEN gibt es so etwas wie ein KLUBBB3-Revival mit neuer Besetzung: „Das Leben tanzt Sirtaki“.

Bild von Schlagerprofis.de

PETER KRAUS

Bild von Schlagerprofis.de

Mit der Schlager- und Rock’n’Roll-Legende dĂŒrfen wir uns morgen auf einen weiteren Superstar freuen – eine lebende Legende. PETER KRAUS wird u. a. den ewig jungen Evergreen „Rote Lippen soll man kĂŒssen“ vortragen.

IREEN SHEER

Bild von Schlagerprofis.de

Eine weitere Legende des deutschen Schalgers ist IREEN SHEER, die seit fast 50 Jahren in Deutschland fĂŒr erfolgreichen und hochwertigen Schlager steht. Sie wird von der „Story meines Lebens“ erzĂ€hlen.

PATRICK LINDNER

Bild von Schlagerprofis.de

Auch PATRICK LINDNER hat sich nicht nur als erfolgreicher SĂ€nger, sondern als souverĂ€ner Moderator einen Namen gemacht und passt damit natĂŒrlich gut zum „Schlager-Spaß mit ANDY BORG“. Gemeinsam mit ANDY wird er ein ROY-BLACK-Medley prĂ€sentieren.

DIE SCHLAGERPILOTEN

Bild von Schlagerprofis.de

Seit einigen Jahren extrem erfolgreich im SchlagergeschĂ€ft sind DIE SCHLAGERPILOTEN. Warum auch immer, hat der Produzent von FLORIAN SILBEREISEN wohl noch nicht mitbekommen, dass das Trio deutlich besser in den Charts platziert ist als viele der ewigen DauergĂ€ste bei FLORIAN. Vielleicht lernt er DIE SCHLAGERPILOTEN dank ANDY BORG ja kennen. Dass er lernfĂ€hig ist, haben wir ja schon bei MELISSA NASCHENWENG erleben dĂŒrfen. Beim „Schlager-Spaß“ singen DIE SCHLAGERPILOTEN den Klassiker „Albany“ von ROGER WHITTAKER.

DIE JUNGEN ZILLERTALER

Bild von Schlagerprofis.de

Die JUNGEN ZILLERTALER singen ein Hit-Medley und beweisen, dass auch heute noch der volkstĂŒmliche Schlager einen Platz in Unterhaltungsshows haben kann.

Eins steht fest: Wir freuen uns auf eine richtig schöne und unterhaltsame TV-Show, die bereits am 11. September im ORF lief – und allem Anschein nach in Deutschland wegen der Premiere der GIOVANNI-ZARRELLA-Show verschoben wurde. Gespannt darf man auf die Quote der JubilĂ€umssause sein – wir werden gewohnt aktuell berichten.

Bild von Schlagerprofis.de

Fotos: © SWR – Kimmig Entertainment / Kerstin Joensson

 

Folge uns:

ROLAND KAISER, MAITE KELLY, SANTIANO u. a.: Staraufgebot bei der 27. JOSÉ CARRERAS GALA 0

Bild von Schlagerprofis.de

ROLAND KAISER und andere große Stars zu Gast bei der JOSÉ-CARRERA-Gala

Der weltbekannte Tenor JOSÉ CARRERAS erkrankte in den 1980er Jahren an LeukĂ€mie und kĂ€mpfte erfolgreich gegen die tĂŒckische und schwere Krankheit an – mit Erfolg. Aus Dankbarkeit grĂŒndete er eine Stiftung und zelebriert jĂ€hrlich die inzwischen hoch angesehene JOSÉ-CARRERAS-Gala – mit großen Stars verschiedener Musikgenres. Der Schlager ist in diesem Jahr besonders gut und hochkarĂ€tig vertreten. Die ersten Zusagen zur Show, die am 16. Dezember 2021 ab 20.15 Uhr vom MDR ausgestrahlt wird, kamen von

MDR-Pressetext

Maite Kelly, Die Prinzen, Roland Kaiser und Santiano sind die ersten Stars, die fĂŒr die 27. JosĂ© Carreras Gala am Donnerstag, 16. Dezember 2021, in Leipzig zugesagt haben. Stifter und Weltstar JosĂ© Carreras wird gemeinsam mit Brisant-Moderatorin Mareile Höppner und ARD-Morgenmagazin-Moderator Sven Lorig durch Deutschlands emotionalste Benefiz-Gala fĂŒhren, die live ab 20.15 Uhr vom Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) ĂŒbertragen wird.

JosĂ© Carreras: „Ich freue mich sehr, dass meine KĂŒnstlerfreunde auch in diesem Jahr unseren Kampf gegen LeukĂ€mie sowie andere bösartige Blut- oder Knochenmarkserkrankungen persönlich unterstĂŒtzen. Unser gemeinsames Ziel ist es, an diesem Abend den Kampf gegen LeukĂ€mie in das öffentliche Bewusstsein zu rĂŒcken und möglichst viele Spenden zu generieren, um die Forschung weiter voranzubringen. Seit 1995, dem GrĂŒndungsjahr der Deutschen JosĂ© Carreras LeukĂ€mie-Stiftung, konnten wir dank unseres großzĂŒgigen Publikums bereits mehr als 220 Millionen Euro sammeln und ĂŒber 1.380 wichtige Projekte finanzieren. LeukĂ€miepatienten und deren Familien sind auf unsere Hilfe angewiesen. Unser Ziel ist klar: LeukĂ€mie muss heilbar werden – immer und bei jedem.“

„JosĂ© Carreras ist ein großartiger Mensch, der selbst unter dieser Krankheit gelitten hat. Aus dieser Erfahrung heraus hat er mit seiner LeukĂ€mie-Stiftung fĂŒr Patienten sehr viel Gutes getan. Deshalb ist es fĂŒr mich eine Herzensangelegenheit, JosĂ© Carreras seit vielen, vielen Jahren zu unterstĂŒtzen“, sagt Maite Kelly. „Es ist immer wieder eine große Ehre als KĂŒnstlerin, als Klassik-Liebhaberin, vor allem aber auch als sozial engagierter Mensch bei der JosĂ© Carreras Gala mitwirken zu dĂŒrfen. Das ist ein besonderes Ereignis, und ich habe grĂ¶ĂŸte Hochachtung vor dem Engagement von JosĂ©.“, so die SĂ€ngerin, die 1997 mit der Kelly Family sowie 2016 und 2019 als Solo-KĂŒnstlerin fĂŒr den guten Zweck in der JosĂ© Carreras Gala aufgetreten ist.

Bereits in der 1. JosĂ© Carreras Gala standen Die Prinzen 1995 auf der BĂŒhne in Leipzig. Es folgten weitere Benefiz-EinsĂ€tze in den Jahren 1999, 2007 und 2015. „Seit 2009 bin ich Botschafter der Deutschen JosĂ© Carreras LeukĂ€mie-Stiftung und jedes Mal, wenn ich JosĂ© Carreras treffe, sagt er ich solle die „Boys“ grĂŒĂŸen. Umso mehr freue ich mich, dass wir in diesem Jahr wieder komplett mit den Prinzen am 16.12. live bei der Gala dabei sein werden, um aktiv mitzuhelfen möglichst viel Geld fĂŒr die BekĂ€mpfung dieser schrecklichen Krankheit, die nach wie vor jeden treffen kann, zu sammeln“, erklĂ€rt Tobias KĂŒnzel, der Komponist und Frontmann der Gruppe Die Prinzen, stellvertretend fĂŒr alle Band-Mitglieder.

Auch Roland Kaiser, der 2016 fĂŒr sein langjĂ€hriges soziales Engagement in verschiedenen Stiftungen und Vereinen vom damaligen BundesprĂ€sidenten Joachim Gauck mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet worden ist, unterstĂŒtzt JosĂ© Carreras seit vielen Jahren. „Auch ich kenne nicht nur die guten Stunden und weiß, was es bedeuten kann, schwer krank zu sein. Daher engagiere ich mich fĂŒr Menschen, die Hilfe brauchen“, sagt der Grandseigneur des deutschen Schlagers. 2003 und 2017 stand Roland Kaiser bereits fĂŒr den Kampf gegen LeukĂ€mie an der Seite von JosĂ© Carreras auf der Gala-BĂŒhne.

Zum dritten Mal ist die norddeutsche Kult-Band Santiano dabei, die auch unterm Jahr bei Konzerten immer wieder fĂŒr die JosĂ© Carreras LeukĂ€mie-Stiftung sammelt. „Wir wollten eigentlich auch 2020 bei der JosĂ© Carreras Gala auftreten, hatten dies aber aufgrund der Corona-Lage absagen mĂŒssen“, erklĂ€rt Santiano-GrĂŒndungsmitglied Axel Stosberg und verweist auf Menschen mit Vorerkrankungen im direkten Umfeld. Band-Kollege Björn Both: „Seit der GrĂŒndung unserer Band im Jahr 2011 setzen wir uns immer wieder fĂŒr JosĂ© Carreras und die JosĂ© Carreras LeukĂ€mie-Stiftung ein und nutzen unsere Verbreitungsmöglichkeiten, um zum gemeinsamen Kampf gegen LeukĂ€mie aufzurufen. Jeder Spenden-Euro zĂ€hlt und ist wichtig.“

Weitere Stars, die JosĂ© Carreras in der 27. JosĂ© Carreras Gala unterstĂŒtzen, werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben. Neben den Auftritten auf der BĂŒhne werden diese KĂŒnstler sowie weitere Prominente am Spenden-Telefon fĂŒr den guten Zweck sammeln.

Geplant ist, dass die 27. José Carreras Gala in diesem Jahr wieder in der Media City Leipzig stattfindet. Ob und wie viele Zuschauer zur José Carreras Gala nach Leipzig kommen können, lÀsst sich coronabedingt zum jetzigen Zeitpunkt nicht einschÀtzen. Einzelheiten werden im Laufe des Herbstes veröffentlicht.

Deutsche José Carreras LeukÀmie-Stiftung

Die Deutsche JosĂ© Carreras LeukĂ€mie Stiftung fördert wissenschaftliche Forschungs-, Infrastruktur und Sozialprojekte.1987 erkrankte der Stifter JosĂ© Carreras an LeukĂ€mie. Aus Dankbarkeit ĂŒber die eigene Heilung grĂŒndete er 1995 den Deutschen JosĂ© Carreras LeukĂ€mie-Stiftung e.V. und anschließend die dazugehörige Stiftung. Seither wurden bereits mehr als 220 Millionen Euro gesammelt und ĂŒber 1.380 Projekte finanziert, die den Bau von Forschungs- und Behandlungseinrichtungen, die Erforschung und Heilung von LeukĂ€mie und anderer hĂ€mato-onkologischer Erkrankungen, die Förderung von jungen Wissenschaftlern im Rahmen von Stipendienprogrammen sowie die UnterstĂŒtzung der Arbeit von Selbsthilfegruppen und Elterninitiativen zum Ziel haben.

FĂŒr dieses nachhaltige Engagement ist die Deutsche JosĂ© Carreras LeukĂ€mie-Stiftung 2019 von der Deutschen UniversitĂ€tsstiftung und dem Stifterverband fĂŒr die deutsche Wissenschaft als „Wissenschaftsstiftung des Jahres“ ausgezeichnet worden. Außerdem ist der Deutschen JosĂ© Carreras LeukĂ€mie-Stiftung e.V. seit vielen Jahren TrĂ€ger des DZI Spenden-Siegels, dem GĂŒtesiegel im deutschen Spendenwesen.

Quelle: MDR
Foto: MDR, Deutsche José Carreras LeukÀmie-Stiftung e.V., DJCLS

 

 

Folge uns: