Lo & Leduc haben HEUTE neuen Charts-Rekord in der Schweiz aufgestellt… Kommentare deaktiviert fĂĽr Lo & Leduc haben HEUTE neuen Charts-Rekord in der Schweiz aufgestellt…

21 Wochen Charts

„Lo und Leduc“ sind ein Berner Mundart-Duo, das bereits seit 13 Jahren zusammen Musik macht – zunächst im Ensemble PacomĂ©, später als „Lo & Luc“. „Lo“ steht fĂĽr Lorenz Häberli, der fĂĽr die Texte zuständig ist. „Leduc“ heiĂźt bĂĽrgerlich Luc Oggier und hat sich als Komponist einen Namen gemacht. Nachdem das Duo bereits viele Erfolge erzielen konnte – beispielsweise warben die beiden im Jahr 2015 gleich 3 mal fĂĽr die „Swiss Muic Awards“ nominiert –  gelang im Februar 2018 der Durchbruch mit dem Song „079“.

Ursprünglich nur als Streaming-Song erhältlich

Die Nummer kam im Februar 2018 einzig und allein durch Streaming-Abrufe in die Charts und wurde digital erst im März bei Anbietern wie itunes veröffentlicht. Radiosender wie SRF3 haben ebenfalls für die Popularität des Songs, der eine Vorwahl-Telefonnummer zum Inahalt hat und im Dialekt gesungen wird, gesorgt. Ursprünglich gab es nicht einmal ein Video zu diesem Überraschungshit – das produzierte dann der besagte Sender SRF3 mit einer abgewandelten Version des Titels.

Zum 21. Mal an der Spitze der Schweizer Single-Charts – das gab es noch nie

Am heutigen Sonntag haben die beiden Schweizer einen einmaligen Rekord aufgestellt: Ihre Single „079“ ist zum 21. Mal Spitzenreiter der Schweizer Single-Charts – das hat es noch nie gegeben – erst im vergangenen Jahr holte sich diesen Rekord „Despacito“, der Rekord wurde mit „Perfect“ von Ed Sheeran eingestellt.  Jetzt ist „079“ so gesehen mit 21 Wochen an der Spitze der erfolgreichste Hit aller Zeiten in den Schweizer Charts – wenn man die Nummer-1-Platzierung als Maßstab nimmt.

Auch DJ Bobo und die Minstresls ĂĽberholt

Zuvor hatten Lo & Leduc bereits DJ Bobo („Chihuahua“) und die Minstrels („Grüezi wohl, Frau Stirnimaa!“) überholt – das waren mit zehn Wochen an der Spitze bislang die erfolgreichsten Schweizer Interpreten an der Spitze der Charts. Das ist umso bemerkenswerter, als der Titel der erste Schweizer Song seit 2014 an der Hitparadenspitze der Eidgenossen ist.

Inhalt des Songs „079“

Ganz offensichtlich geht es in dem Song um eine Vorwahl-Nummer (eben „079“), die die angebetete Dame ihrem Verehrer genannt hat – und nun geht es darum, wie viele Anrufe zu tätigen sind, bis die Herzdame wieder erreicht werden kann – alles mit einem Augenzwinkern verpackt. Und nach 21 Wochen an der Chartsspitze war es dann doch auch mal Zeit, einen offiziellen Videoclip zu produzieren:

https://www.youtube.com/watch?v=C8Xv7MKigYo&feature=youtu.be

Wir von den Schlagerprofis sind gespannt, ob die Nummer bei dem gigantischen Erfolg in der Schweiz auch in Deutschland funktioniert. Die Minstrels haben es mit „Grüezi wohl, Frau Stirnimaa“ ja einst auch geschafft – wir sind gespannt…

Foto: Facebook-Seite „Lo & Leduc“

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

ANDY BORG: Erneut wurde sein „Schlager-SpaĂź“ verschoben – diesmal wegen HELENE FISCHER? 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANDY BORG: GroĂźe Verwirrung bei seinen Fans

Die Fans von ANDY BORG sind verwirrt. Eigentlich war fĂĽr den heutigen 16. Oktober der „Schlager-SpaĂź mit ANDY BORG“ angekĂĽndigt. Schon die Show am 11. September wurde verlegt, weil man vermutlich der GIOVANNI-ZARRELLA-Show den Vortritt lassen wollte. Kurios: Es lief stattdessen ein Best Of von ANDY BORG – und dennoch waren die Quoten extrem gut. Diesmal gibt es eine Sendung mit ANDRÉ RIEU statt des Schlager-SpaĂźes. Viele Fans sind verwirrt, weil eben fĂĽr heute Abend der Schlager-SpaĂź angekĂĽndigt war. Die Alternativen können sich derweil sehen lassen:

  • In der ARD läuft die Jubiläumsshow „Klein gegen GroĂź“ mit KAI PFLAUME
  • Auf PRO7 startet die neue Staffel von The Masked Singer und
  • Im ZDF wird der Musikfilm von und mit HELENE FISCHER gezeigt.

Sendetermin 6. November

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben – die fĂĽr den 16. Oktober vorgesehene Show wird nun vom SWR am 6. November ausgestrahlt. Im ZDF läuft dann „Wetten, dass…?!“ mit THOMAS GOTTSCHALK. Wir sind gespannt, ob dieser Sendetermin gehalten wird. Bei BEATRICE EGLIs Sendung „Schlager – die Show“ ist bislang noch nicht kommuniziert worden, dass sie wegen der Konkurrenz zu ROSS ANTONY verschoben wird (wir haben als erstes Schlagerportal darauf hingewiesen) – es ist schon so eine Sache mit der Terminplanung.

Nächste „Schlager-SpaĂź“-Termine

Stand heute sind die nächsten „Schlager-SpaĂź“-Termine also:

  • Schlager-SpaĂź Folge 34 am 06. November 2021
  • Schlager-SpaĂź fĂĽr die „Herzenssache“ Folge 42 – Sondersendung live am 20. November 2021
  • Schlager-SpaĂź Folge 36 am 04. Dezember 2021
  • Schlager-SpaĂź Spezialausgabe „Weihnachten“ Folge 43 am 25. Dezember 2021
  • Schlager-SpaĂź Neujahrsausgabe Folge 39 am 01. Januar 2022

Bilder aus der Show

Als kleinen Trost zeigen wir euch schon einmal ein paar Fotos aus der Show, die nun am 6. November ausgestrahlt wird: 

FANTASY

 Bild von Schlagerprofis.de

MICHAEL HOLM

Bild von Schlagerprofis.de

OLI. P

Bild von Schlagerprofis.de

SASKIA LEPPIN

Bild von Schlagerprofis.de

MARA KAYSER

Bild von Schlagerprofis.de

GERDA STEINER

Bild von Schlagerprofis.de

ORIGINAL DOPPELRADLER MUSIKANTEN:

Bild von Schlagerprofis.de

Nächste „Schlager-SpaĂź“-Termine

Stand heute sind die nächsten „Schlager-SpaĂź“-Termine also:

  • Schlager-SpaĂź Folge 34 am 06. November 2021
  • Schlager-SpaĂź fĂĽr die „Herzenssache“ Folge 42 – Sondersendung live am 20. November 2021
  • Schlager-SpaĂź Folge 36 am 04. Dezember 2021
  • Schlager-SpaĂź Spezialausgabe „Weihnachten“ Folge 43 am 25. Dezember 2021
  • Schlager-SpaĂź Neujahrsausgabe Folge 39 am 01. Januar 2022

 

Folge uns:

FLORIAN SILBEREISEN: MATTHIAS REIM, THOMAS ANDERS und BEN ZUCKER für Schlagerbooom bestätigt 2

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: Die Gästeliste füllt sich

Heute war FLORIAN SILBEREISEN seinem Facebookprofil in MĂĽnchen shoppen – offensichtlich sucht er noch die richtige Kleidung fĂĽr den Schlagerbooom am kommenden Samstag. Ganz nebenbei hat er drei weitere Gäste angekĂĽndigt – eine „RiesenĂĽberraschung“ (kleiner Scherz), wer nun fix mit dabei sein wird: 

  • MATTHIAS REIM,
  • THOMAS ANDERS und
  • BEN ZUCKER.

Jetzt vermuten wir erst recht, dass BEN ZUCKER im Duett mit ZUCCHERO dabei sein wird (Schlagerprofis.de berichtete ja über diesen Song auf der neuen Edition des aktuellen Albums von BEN ZUCKER). 

Die Gästeliste aktualisieren wir fortlaufend unter diesem Link – siehe HIER. 

Foto: © ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann

Folge uns: