REINHARD MEY und ROLAND KAISER: Lieferengpässe ihrer Alben? Nur bei einem Händler bekannt! 1

Reinhard Mey - Das Haus an der Ampel

Lieferengpass bei Amazon?

In diversen Fan-Foren des nach wie vor ĂĽberaus beliebten Liedermachers REINHARD MEY rumorte es gewaltig. Der Internetriese Amazon informierte viele Vorbesteller heute darĂĽber, dass das neue Album („Das Haus an der Ampel“) der Chansonlegende „noch“ später als ursprĂĽnglich erwartet erscheine, wobei den Fans zunächst unterschiedliche Termine kommuniziert wurden. Das gilt sowohl fĂĽr die Buchedition, die ĂĽbrigens zu einem sehr fairen Preis angeboten wird, wie auch fĂĽr die (Doppel-)CD. Bei der „normalen“ CD schraubte Amazon dann das Erscheinungsdatum wieder zurĂĽck.

Reinhard Mey bei amazon

Reinhard Mey bei amazon

REINHARD MEY-Album im Juni? Geht gar nicht!

Nach den vielfältigen Erfahrungen mit diversen anderen Verschiebungen wurde in Fankreisen spekuliert, ob der Releasetermin des Albums abermals verschoben wĂĽrde, was natĂĽrlich fatal wäre: Ein MEY-Album, das erst im JUNI erscheint? Geht gar nicht! :-)… – Sehr interessant wurde es dann in der Diskussion, als Kunden anderer Anbieter sich zu Wort meldeten. Beispielsweise verspricht der Anbieter MEDIAMARKT (Beleg wurde ebenfalls geliefert) seinen Kunden eine pĂĽnktliche Auslieferung am 29. Mai 2020.

Klopapier fĂĽr alle!

Reinhard Mey Statement
(Vergrößern)

Genau dieser VĂ–-Termin wird auch von allen einschlägigen Anbietern kommuniziert. Ganz offensichtlich hat auch REINHARD MEY höchstselbst vom Unmut seiner Fans „Wind bekommen“ und sich in seiner unnachahmlichen Art und Weise zu Wort gemeldet – wir finden toll, dass er nach wie vor sehr fannah ist und auch groĂźartig, wie humorvoll und doch bissig er klarstellt, dass es nicht in SEINER Verantwortung liegt, wenn der Anbieter Amazon offensichtlich Lieferprobleme hat. Sehr gerne zitieren wir seine wirklich groĂźartig formulierten Worte:

Verspätung?

Bahn, Klopapier, BER und nun noch Lieferengpässe bei meinem Album? Im Februar 2019 waren meine Lieder fertig, im März habe ich sie Manfred Leuchter geschickt. Ein FrĂĽhjahr und einen Sommer haben wir ĂĽber die Arrangements gesprochen, hunderte von Mails und Ton-Dateien gingen hin und her. Im Oktober haben wir die „Skizzen“ aufgenommen und im Dezember „Das Album“. Das ganze vergangene Jahr ĂĽber haben meine Frau und ich in den Fotos unseres Lebens geblättert und in Tagen und Nächten die fĂĽr dass Booklet und das Buch ausgesucht. ĂśberpĂĽnktlich vorm Abgabetermin am 1. März 2020 war alles bei Universal. Die CDs und die limitierte Edition sind seit Anfang Mai fertig und inzwischen beim Handel. Und nun höre ich von Menschen, die sie schon vor langer Zeit bei Amazon vorbestellt haben, dass ihnen plötzlich ein Liefertermin Mitte Juni angekĂĽndigt wird. Wo sind meine Alben geblieben? Jeff Bezos alle aufgekauft? Schwarzes Loch? Finstere Mächte am Werk? Ich glaube nicht, die Bahn ist pĂĽnktlich, es gibt wieder Klopapier fĂĽr alle, und der BER wird im Herbst eröffnet. Bitte bleibt mir gewogen und mit mir vereint im festen Glauben, dass auch mein Album pĂĽnktlich kommt und meine Lieder den Weg zu Euch finden werden – und wenn ich selbst komme und sie Euch vorsinge! Bis dahin stelle ich Euch zum Trost „Das Raunen in den Bäumen“ nochmal rein. https://youtu.be/feDtAHm3ugc

(Quelle. reinhard-mey.de)

Auch Verzögerungen bei der Buchedition von ROLAND KAISERs Album

REINHARD MEY – ein Einzelfall? Mitnichten! Zeitgleich mit dem brandneuen Album von REINHARD MEY erscheint auch die 2020er Edition des Albums des Grandsigneurs des deutschen Schlagers: ROLAND KAISER. VĂ–-Termin: 29. Mai – auch dieser Termin ist bei allen einschlägigen Händlern unverändert zu finden. Und auch ROLANDS edle Buchversion soll bei Amazon-Kunden verspätet angeliefert werden.

Bild von Schlagerprofis.de
(Vergrößern)

Auch das ist kein Einzelfall – in ROLAND-KAISER-Foren ist zu lesen, dass gleich mehrere Fans von Amazon verspätet beliefert werden. Bislang ist uns dazu noch kein offizielles Statement bekannt, aber vielleicht kommt da ja noch etwas.

„Dann geh doch zu Netto!“

Seit Ausbruch der Coronakrise ist bekannt, dass Amazon sein Lager teils neu aufstellt, was auch dazu fĂĽhrte, dass Anbieter darĂĽber informiert wurden, dass physische CDs vorĂĽbergehend nicht auf Lager gelegt werden – wir berichteten exklusiv HIER ĂĽber einen entsprechenden Post der Sängerin LYANE HEGEMANN. Seitdem gibt es immer wieder kuriose Lieferengpässe, beispielsweise bot Amazon als Händler einige Tage lang kurz nach dem DSDS-Sieg RAMON ROSELLYs dessen Erfolgsalbum „Herzenssache“ nicht als Händler an – spannenderweise war das Album dafĂĽr beim Discounter (Netto) erhältlich – wir berichteten HIER darĂĽber.

Wettbewerbsvorteil für Einzelhandel und Spezialhändler?

Globalisierung und Zentralisierung sind sicher mit vielen Vorteilen behaftet. Was für die Medizin gilt (Produktion von Medikamenten in China), scheint auch auf die Musik übertragbar zu sein. Nach unserer Kenntnis sind Anbieter wie der Einzelhandel oder JPC, Weltbild, Shop24 u. a. auf pünktliche Lieferung von Tonträgern eingestellt – der Internetriese Amazon, so ist zumindest unser Eindruck, scheint hier nach wie vor keine Priorität zu legen, was vielleicht durchaus auch sinnvoll ist, weil es natürlich lebensnotwendige Dinge gibt, deren Lieferung zeitkritischer ist. Andrerseits wirft das die Frage auf, ob andere Anbieter diesen Wettbewerbsvorteil, auch in Coronazeiten pünktlich ausliefern zu können, nicht offensiver ausspielen sollten.

PS: Wir arbeiten schon an der Rezension von REINHARD MEYs aktuellem Album, die pünktlich noch im Mai online gehen wird. Bei ROLAND KAISER arbeiten wir noch an einer Bemusterung und hoffen, auch da noch ausführlich rezensieren zu können.

Quelle: reinhard-mey.de

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

1 Kommentar

  1. Super Kommentar von Reinhard Mey.
    Jeff Bezos sollte seine Kohle lieber unter den Bedürftigen in den USA verteilen. Ein typisches amerikanisches Multimillionär-Arschloch.
    Ich bestelle nur noch bei JPC, klappt wunderbar. Die Leute habe soviel Macht. Warum nur Amazon? Einfach mal nichts bestellen bei Amazon, und zwar alle Kunden. Dann würde dieser Kerl irgendwann ziemlich dumm aus der Wäsche schauen. Verstehe sowieso nicht warum die Europäer es nicht schaffen ein eigenes Facebook, Instagram, Twitter usw. aufzubauen. Es ist mehr als Zeit sich von den USA loszusagen. Dieses Land bietet nichts mehr.

    Martin

ANDREA BERG: Auch in Ă–sterreich Platz 1, Schweiz Platz 2 fĂĽr „Ich wĂĽrd’s wieder tun“ 2

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREA BERG: Auch in Ă–sterreich und in der Schweiz sehr erfolgreich

Nachdem schon am vergangenen Freitag feststand, dass ANDREA BERG in Deutschland zum 12. Mal auf Platz 1 der Albumcharts gelandet ist (darĂĽber haben wir als erstes Schlagerportal HIER berichtet), haben nun auch unsere deutschsprachigen Nachbarländer ihre Zahlen ermittelt. Auch in Ă–sterreich konnte ANDREA die Spitzenposition einnehmen, in der Schweiz reichte es zu einem tollen 2. Platz – interessant ist, dass in der Schweiz der Chor „HEIMWEH“ mit dem Album „Freiheit“ sich die #1 geschnappt hat. 

Achtes Nummer-1-„Produktalbum“ in Folge mit Platz 1 in Deutschland und Ă–sterreich

Wenn man nur die aktuellen Neuproduktionen nimmt (also keine Compilations etc.), hat ANDREA damit zum 8. Mal in Folge sowohl in Deutschland als auch in Ă–sterreich die Spitze der jeweiligen offiziellen Charts erreichen können – auch dazu gratulieren wir herzlich. 

 

Folge uns:

VANESSA MAI: Mit „Metamorphose“ Emanzipation vom Schlager 4

Bild von Schlagerprofis.de

VANSESA MAI: Eine Woche nach dem Duett-Auftritt mit ANDREA BERG kommt ihre neue CD

Nachdem sich – wie der Pressetext es zum Ausdruck bringt – VANESSA MAI „von den Regeln der Schlagerwelt emanzipiert“ hat, dĂĽrfen wir uns am Freitag auf ihr neues Album „Metamorphose“ freuen, dessen Name Programm ist. Im Pressetext finden sich sehr interessante Formulierungen. Bei aller frĂĽherer Kritik muss man davor den Hut ziehen – selbst die groĂźen Superstars tanzen nach der Pfeife bzw. akzeptieren auch dĂĽmmliche auferlegte Regeln. Davon scheint VANESSA sich in der Tat „emanzipiert“ zu haben.

Was der Pressetext sagt, scheint zuzutreffen: VANESSA „macht ihr Ding“ – und hebt sich damit durchaus von vielen Kolleginnen und Kollegen ab, das macht schon neugierig auf „Metamorphose“ – der Pressetext ist sehr interessant zu lesen, mit groĂźer Spannung freuen wir uns schon auf das Buch von VANESSA:

Bild von Schlagerprofis.de

Pressetext

Ab 8. September auf groĂźer Deutschland-Tour.

METAMORPHOSE. Das heißt Verwandlung, Veränderung, Bewegung. Alles ist im Fluss. Nichts bleibt, wie es war. Wer den Weg von Vanessa Mai in den letzten Jahren verfolgt hat, für den ergibt der Titel ihres neuen Albums sofort Sinn. In einem Wort spiegelt sich alles wider, was passiert ist. Vanessa Mai hat neue Sounds ausprobiert, dabei mit neuen Musikern zusammenarbeitet, und sich Stück für Stück von den starren Regeln der Schlagerwelt emanzipiert.

Vanessa sagt:

„Ich habe wahnsinnig lange auf diese Freiheit hingearbeitet. Genau das bedeutet METAMORPHOSE für mich. Gar nicht so sehr der Switch zwischen den Genres, sondern das Sich-frei-Machen von all den Regeln, die mir auferlegt worden sind und die vermeintlich gesetzt waren. Und von all den Leuten, die bestimmen wollten, wo es für mich lang geht und mich zurückgehalten haben.“

Die Welt des Schlagers war erst der Anfang für eine junge, starke Frau mit eigenem Kopf und glühender Liebe für das Leben, so wie sie sich das vorstellt: Leben, das heißt Veränderung.  Also alles neu.  Auf eigenen Beinen, nach eigenen Spielregeln, über eigene Kanäle. METAMORPHOSE ist genau Jetzt. Eine Momentaufnahme im Leben von Vanessa Mai.

Bild von Schlagerprofis.de

Die neuen Songs atmen in vollen ZĂĽgen einem frischen, modernen Popsound zwischen Dance-Vibes und emotionalen Balladen. Hier treffen Pop, Schlagerund urbane Hip-Hop-Beats aufeinander. Um Genre geht es aber gar nicht. Sondern nur ums GefĂĽhl. Vanessa Mais Gesang bringt die Tracks in den mitreiĂźenden Hooks zum Fliegen.

Deutschrap-Ikone Sido schaut für eine Strophe voller Filmzitate in „Happy End“ vorbei. In „Schwarze Herzen“ mit dem Rapper CIVO wechselt Vanessa Mai sogar selbst hinüber zum Auto-Tune-Rap. Gemeinsam mit Mike Singer singt sie die smoothe Deutschpop-Ballade „Als ob du mich liebst“. Mit Rapper ART „Melatonin“ zu lässigen R&B-Vibes. Und mit Andrea Berg „Unendlich“, das Schlager-Duett des Jahres mit wichtiger Botschaft über menschlichen Zusammenhalt.

Produziert wurde das Album von B-Case, JUNKX, Jules Kalmbacher und Jens Schneider. METAMORPHOSE ist ein emanzipiertes Album. Ready für den Hit-Hunger der Streaming-Gegenwart. Und befreit von den Erwartungen, was man einer jungen Frau, die man als Schlagersängerin kennt, zutraut und was nicht. Vanessa Mai macht einfach ihr Ding.

Bild von Schlagerprofis.de

Der Weg hierher war lang. Gerade ist Vanessa Mai 30 geworden und blickt trotzdem schon auf eine zehnjährige Karriere zurück. Bekannt wurde sie als Frontfrau der Band Wolkenfrei. Nach mehreren Top-10-Erfolgen startete sie 2016 ihre Solokarriere. Mittlerweile ist sie in allen erdenklichen Genres und Bereichen unterwegs.

Vanessa Mai ist Sängerin, Schauspielerin, Tänzerin, Werbegesicht, Moderatorin und Social-Media-Star. Immer unter Strom. Trotz all diesem Multitasking sagt sie: „Egal, was ich mache, ich bin und bleibe immer Sängerin. Musik ist meine Leidenschaft. Genau das, was ich mir als Kind erträumt habe. Mir macht es Spaß, neue Sachen auszuprobieren, aber nichts gibt mir so viel wie live auf einer Bühne zu stehen.“

Thematisch geht es in den neuen Songs auch wieder um die Liebe. Nur dass sich die Sprache darĂĽber geändert hat. Weniger Sternendach, mehr genauere Beschreibungen verschiedenen Beziehungsphasen und emotionalen Zuständen. Es geht um das Nicht-voneinander-Loskommen („SĂĽchtig“) und versöhnliche Abschiede („No Hard Feelings“), um heiĂźe Flirts („Vibes“), toxische Chats („Schwarze Herzen“) und den Wunsch sich die Realität schön zu lĂĽgen („Als ob du mich liebst“).

Bild von Schlagerprofis.de

Eine Ausnahme bildet der Song „747“. Darin erzählt Vanessa Mai ihre eigene Geschichte in der dritten Person. Es geht um den Traum hochzufliegen. Und entschlossen den eigenen Weg zu gehen. „Im Gegenwind ist jede Landung hart / Wenn du die falschen Freunde um dich hast / Doch sie setzt alles auf einen Neuanfang / Kann doch nicht sein, dass das schon alles war“.

Musikalisch teast Vanessa Mai hier ihr erstes Buch an, das im November erscheinen wird. In „I do it Mai Way“ erzählt sie ehrlich von all den großen Widerständen und kleinen Zwischenschritten auf ihrem Weg durch die funkelnde Schlager-Show-Welt. „Der Schlager wird immer in meiner Brust schlagen“, sagt Vanessa Mai. „Das klingt cheesy, aber es ist so. Das sind meine Wurzeln.

Trotzdem musste ich erstmal aus dieser Welt herauswachsen, in der ein paar wenige Leute viel zu viel zu sagen haben.“

Musik, das ist für Vanessa Mai ein großer Möglichkeitsraum. Und Erfolg, das ist heißt Wachstum: „Stillstand ist das schlimmste, was ich mir vorstellen kann.“ METAMORPHOSE ist mehr als dieses Album. METAMORPHOSE ist ihre ganze Karriere, ihr Prozess und auch ihr Wesen, wenn man so will. Vanessa Mai will sich nicht festlegen lassen. Und jetzt, wo sich freigeboxt hat, ist sowieso alles möglich.

Quelle: Sony Music
Fotos: Sony Music, Victor Schranz

Folge uns: