Ross Antony: Neue Show am 24.(!) August im MDR Kommentare deaktiviert fĂĽr Ross Antony: Neue Show am 24.(!) August im MDR

IMG 2925

In der südlichen Oberlausitz präsentiert Ross Antony ein neues MDR-Fernsehformat: „Schlager meiner Heimat“. Vom 5. bis zum 13. August wird in der Oberlausitz (in 12 verschiedenen Gemeinden) die Schlagerprominenz eine neue Show aufnehmen: Gemeinsam mit dem Schlagerduo Kathrin und Peter und beliebten Schlagerstars wird Ross die mitteldeutsche Gegend in Szene setzen. Laut Angabe der Webseite „TVInfo“ lässt sich Ross die Oberlausitzer Heimat des beliebten Schlagerduos zeigen.

Ross Antony präsentiert gemeinsam mit Kathrin und Peter eine 90-Minuten-Show, die den Fans des traditionellen Schlagers sicher gefallen wird. In der von der Saxonia Entertainment GmbH produzierten Sendung werden viele bekannte Schlagerstars ihre aktuellen Lieder präsentieren. Die Idee der Sendung ist, dass Ross Antony gemeinsam mit Kathrin und Peter sich deren Heimatorte anschauen wird. Es geht z .B. um Orte wie Neschwitz und Oderwitz, mit denen das beliebte Oberlausitzer Gesangsduo viel verbindet.

Laut Angaben der Sächsischen Zeitung könnte es im Erfolgsfall eine Fortsetzung des Formats geben – die Redakteurin der MDR-Show (Anne Mrosko) deute demzufolge an, dass bei guten Einschaltquoten eine Fortsetzung des Formats angedacht sei. Die Fans dürfen sich u. a. auf folgende Schlagerstars freuen: Claudia Jung, die Amigos und Angelo Kelly.

Damit die Show auch viele Zuschauer haben wird, bitten wir um Beachtung des KORREKTEN Sendetermins: Am 24. August(!) wird die Show im MDR-Fernsehen ausgestrahlt. Nachteulen können sich auf die Wiederholung am 27. August um 01:00 Uhr freuen.

Da wir noch kein Logo der Show haben, haben wir ein eigenes Foto mit Ross Antony als Artikelfoto ausgewählt.

Quelle:

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/922792276-schlager-meiner-heimat

https://www.sz-online.de/nachrichten/ross-antony-trifft-wetterfee-3985393.html

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

ANDREA BERG: Ein Duett ihres neuen Albums ist mit VANESSA MAI – Single folgt 0

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

ANDREA BERG: Wow, Duett mit VANESSA MAI

Das ist eine faustdicke Ăśberraschung. Okay, GerĂĽchte hat es viele gegeben, aber nun bewahrheitet es sich: Track Nummer 2 von „Ich wĂĽrd’s wieder tun“ ist ein Duett von ANDREA BERG mit der Schwiegertochter ihres Gatten, also mit VANESSA MAI, die den Song auch noch zusammen mit ANDREA geschrieben hat. (Ein weiterer Coautor ist JESPER BORGEN, der bereits bei VANESSAs Song „Faded“ mitgeschrieben hat). Name des Songs: „Unendlich“.

Gemeinsamer Auftritt in ZDF-Show?

Alles andere als ein gemeinsamer Auftritt von VANESSA mit ANDREA in deren ZDF-Show, die von GIOVANNI ZARRELLA moderiert wird, ist wohl kaum vorstellbar. Bekanntlich wird das Open Air am 29. Juli aufgezeichnet und am 6. August ausgestrahlt. – Und wenn VANESSA ohnehin da ist, könnte es doch richtig >>WOLKENFREI<< zugehen? Wobei es dazu noch keine näheren Details gibt. Eins ist klar: VANESSA macht dem Namen ihres Buchs alle Ehre: „I Do It May Way“.

Gemeinsames Video

Beide KĂĽnstlerinnen haben das gemeinsame Video bereits verklausuliert „angeteasert“. In ihren Storys hatten die Damen den gleichen Drehort angegeben. Ob der Song auch auf dem Album von VANESSA zu hören sein wird, ist nicht bekannt – auf ANDREAs Album ist es Track 2. Da aber VANESSA bei Sony Music unter Vertrag ist, ist nicht unwahrscheinlich, dass auch auf ihrem Album der Track vorkommen wird.

Folge uns:

DJ ROBIN & SCHĂśRZE: Wahnsinn – sie haben Platz 1 der offiziellen GfK-Single-Charts geknackt! 1

Bild von Schlagerprofis.de

DJ ROBIN & SCHĂśRZE: Mallorca-Hit auf Platz 1 der Single-Charts

Das dĂĽrfte es noch nie gegeben haben, dass ein klarer Mallorca-Hit im „Ballermann“-Stil Platz 1 der deutschen Single-Charts geholt hat. Herzlichen GlĂĽckwunsch an DJ ROBIN & SCHĂśRZE, die diese – man ist geneigt zu sagen – Sensation hinbekommen haben – zum groĂźen Frust einer bestimmten „Sitten-Polizei“, die sich wohl nicht durchsetzen konnte. Man muss der Jungen Union in Hessen einen Hit-Riecher attestieren – wir gratulieren herzlich zu diesem tollen Erfolg.

Folge uns: