Neues Schlagermagazin „Hossa!“: Ausgabe 1 ab heute am Kiosk erhältlich Kommentare deaktiviert für Neues Schlagermagazin „Hossa!“: Ausgabe 1 ab heute am Kiosk erhältlich

20180801 Zeitschrift Hossa

Wie angesagt der Schlager ist, lässt sich nicht nur an der Vielfalt der Schlagerportale im Internet, sondern auch am Zeitschriftenkiosk erkennen. Magazine wie „Meine Melodie“, „Stars & Melodien“ und die „Stadlpost“ erfreuen sich großer Beliebtheit.

„Wir wollen mit journalistisch gut recherchierten Beiträgen punkten“

Einen Gegenpol zu diesen Blättern, die teilweise eher den Boulevard bedienen, hat nun der Verleger Patric Knittel, der bereits drei andere Zeitschriften auf den Markt gebracht hat, entwickelt. Am heutigen Mittwoch erscheint die erste Seite des Schlagermagazins „Hossa!“. Knittel hat das neue Magazin mit dem Redakteur Michi Jo Standl entwickelt. Laut Auskunft des Portals „Clap“ ist klar, wohin die Reise geht: „Bislang berichten vor allem Yellow-Titel mit allerlei Klatsch und Knatsch über die Schlagerwelt. „Davon werden wir uns weit weg bewegen. Wir wollen vor allem mit journalistisch gut recherchierten Beiträgen punkten“, sagt Standl zu Clap. Auch deswegen hat das Heft einen künstlerisch anmutenden Schwarz-Weiß-Look.“ Verleger Knittel erklärt, dass ihm „tiefgehende und journalistisch gut recherchierte Reportagen und Features sowie exklusive Interviews mit Stars und Brancheninsidern“ wichtig seien. Merke: „Hossa ist darauf ausgerichtet, Fragestellungen abseits der täglich veröffentlichten Storys rund um Schlagerstars und das Genre zu beantworten.“

Musik- und People-Magazin für anspruchsvolle Schlagerfans

Demnach ist „Hossa!“ ein Musik- und People-Magazin für das Schlagersegment. Als Chefredakteur konnte der Schlagertexter Michael Humboldt gewonnen werden, der Leiter eines siebenköpfigen Teams ist. Die erste Ausgabe (Auflage 45.000 Stück) ist 100 Seiten stark und kostet am Kiosk 4,50 EUR. Das Heft wird auch auf Mallorca erhältlich sein. Neben dem Schwerpunkt „Schlagermusik“ wird auch über Trachtenmode, Reisen und Fanclub-Arbeit berichtet. Themen des ersten Heftes sind u. a. die Erfolgsgeheimnisse der jungen Schlagergeneration. Thomas M. Stein berichtet aus der Schlagerbranche. Abgerundet wird das Konzept mit Berichten um Genres wie Swing, Lieder und Weltmusik.

Wir von den Schlagerprofis finden das Konzept ganz toll, gehen wir im Netz schließlich einen ähnlichen Weg. Schon deshalb drücken wir den Kollegen aus Saarbrücken alle Daumen und wünschen dem Magazin „Hossa!“ viel Erfolg.

Quellen:

https://www.wuv.de/medien/neues_magazin_fuer_schlagerfans_mit_anspruch

http://clap-club.de/blog/2018/07/27/hossa-eine-feier-fuer-die-schlagerbranche/

Voriger ArtikelNächster Artikel

HOWARD CARPENDALE: Duette mit KERSTIN OTT und GIOVANNI ZARRELLA auf neuer CD 0

Bild von Schlagerprofis.de

Hochkarätige Duette auf „Symphonie meines Lebens 2“

Nun ist sie bekannt, die Trackliste von HOWARD CARPENDALEs neues Album „Sinfonie meines Lebens 2“, über deren Erscheinen wir als erstes Schlagerportal berichtet haben. Der Künstler hat es höchstselbst auf Instagram verraten. Mit dabei sind zwei Duette mit KERSTIN OTT und GIOVANNI ZARRELLA. Zusammen mit KERSTIN OTT singt HOWARD CARPENDALE seinen Klassiker „Wie frei willst du sein?“. Und mit dem frischgebackenen ZDF-Moderator wurde der Song „Ruf mich an!“ neu aufgenommen.

Schlagerjubiläum

Ein Titel springt auf dem Album besonders ins Auge: „Das schöne Mädchen von Seite Eins“. Mit genau diesem von HANS BLUM geschriebenen Titel gewann HOWARD CARPENDALE vor genau 50 Jahren das deutsche Schlagerfestival und startete damit so richtig durch. (Interessant ist, dass er auch den Song „Da nahm er seine Gitarre“ noch einmal neu aufgenommen hat, weil er mit diesem Titel als Komponist den Durchbruch geschafft hat).

Tracklist „Symphonie meines Lebens 2“

Gerne präsentieren wir euch die Tracklist von „Sinfonie meines Lebens 2“:

  1. Dann geh‘ doch!
  2. Ruf mich an (mit GIOVANNI ZARRELLA)
  3. Du fängst den Wind niemals ein
  4. Das schöne Mädchen von Seite 1
  5. Fremde oder Freunde
  6. Mit viel, viel Herz
  7. Da nahm er seine Gitarre
  8. Wie frei willst du sein? (mit KERSTIN OTT)
  9. Ein paar sind immer über den Wolken
  10. Durban, South Africa
  11. Das ist unsere Zeit
  12. Willkommen auf der Titanic

 

NENA: Morgen erscheint ihre neue Single „Forelle“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

Nächster Vorbote des neuen NENA-Albums

Wie wir berichtet haben, freuen sich die zahlreichen NENA-Fans schon sehr auf das neue Album der Künstlerin. Recht überraschend hat NENA für morgen eine weitere Vorab-Single angekündigt – ungewöhnlicher Titel: „Forelle“. Die Künstlerin befindet sich damit in bester Gesellschaft – wer kennt FRANZ SCHUBERTs Lied nicht? Kurios: Im Zusammenhang mit NENA scheint es ein Hotel zu geben, in dem perfekt Forellen zubereitet werden – siehe HIER.

Entschleunigung

Nach unserem Eindruck scheint das Thema Entschleunigung. Unter dem Hashtag „inslowmotion“ präsentiert sie ihren Fans die ersten Zeilen ihres neuen Liedes, das sie mit dem Berliner Rapper MADUH aufgenommen hat:

Ich surf meine Welle
Und schwimme zur Quelle
Gegen den Strom so wie ne Forelle…