Frank Neuenfels moderiert ab Oktober wieder die TV-Show „Die offiziellen Deutschen Party- und Schlagercharts“ Kommentare deaktiviert für Frank Neuenfels moderiert ab Oktober wieder die TV-Show „Die offiziellen Deutschen Party- und Schlagercharts“

20180716 DPSC

Insbesondere Freunde des Popschlagers werden sich freuen, dass das beliebte TV-Format „Die offiziellen Deutschen Party und Schlager Charts“ zurück auf den Bildschirm kommt. Die Moderation des Format wurde erneut in die Hände des bewährten und beliebten Moderators Frank Neuenfels gelegt. Der Clou: Frank moderiert die Show quasi von seinem „Wohnzimmer“ aus. Die Show wird nämlich im Dortmunder Tanzlokal Fox aufgezeichnet. In dieser empfehlenswerten Lokalität ist Frank Neuenfels als Projektleiter tätig.

Von besonderem Interesse dürfte für Newcomer die Möglichkeit sein, sich einem großen Publikum zu präsentieren. Die genauen Einzelheiten dazu finden sich in der Presseinformation, die wir hier gerne veröffentlichen:

Presseinformation 30.07.18

• Die aktuellen TOP10 der „offiziellen Deutschen Party & Schlager Charts“ im monatlichen Überblick ab Oktober mit attraktivem Sendeplatz
• Aufzeichnung der TV-Show im Tanzlokal FOX in Dortmund
• Künstler-Bewerbungen ab sofort möglich

Mit wesentlichen Veränderungen ist die TV-Sendung „Die offiziellen Deutschen Party und Schlager Charts“ zurück im TV.

Ab Oktober präsentiert Moderator und Schlagerexperte FRANK NEUENFELS einmal monatlich, die Top10 der gleichnamigen Party & Schlager Charts (, die durch das wöchentliche Voting von 700 Discjockeys zusammengestellt werden, jeweils als Videoclip (sofern vorhanden).
Zusätzlich werden in jeder Ausgabe bis zu vier Live-Künstler zu Gast sein. Dabei setzen die Verantwortlichen auf bekannte Gesichter des Schlagers und Popschlagers, möchten aber auch dem Nachwuchs und qualifizierten Newcomern eine Chance geben, sich und ihre Titel dem Publikum präsentieren zu können.

„Wir freuen uns auf jede einzelne Künstlerbewerbung und hoffen, dass viele Newcomer von dieser Möglichkeit Gebrauch machen werden“, so Produzent Georg Fischer. Interessierte Künstler können sich unter folgender E-Mail Adresse für die Sendung bewerben: redaktion@party-schlager-charts.com.

Dass man seitens des Deutsches Musik Fernsehen an dieses Format glaubt, zeigt sich daran, dass der TV-Sender die Sendezeit auf 90 Minuten verlängert und der Show, mit dem jeweils ersten Freitag eines Monats um 20:15 Uhr, einen festen und prominenten Sendeplatz eingeräumt hat. Die Erstausstrahlung der TV-Sendung „Die offiziellen Deutschen Party und Schlager Charts“ ist am Freitag, 05. Oktober2018 um 20:15 Uhr.

Das Team von Produzent Georg Fischer setzt neben den inhaltlichen Veränderungen der Sendung, auch erstmalig auf eine reale Kulisse. So wird die Sendung monatlich im Tanzlokal FOX, in der Spielbank Hohensyburg, aufgezeichnet. „Wir sind sehr froh über diese Kooperation. Das Tanzlokal FOX in Dortmund bietet uns ein wundervolles Ambiente und beste Möglichkeiten, um unsere Live-Künstler und die Moderation perfekt in Szene zu setzen“, so Georg Fischer.

Voller Vorfreude zeigt man sich auch im Hause des Gastgebers. „Zwei Premiummarken tun sich zusammen. Wenn das Deutsche Musik Fernsehen und das Tanzlokal FOX in der Spielbank Hohensyburg eine große Show präsentieren, dann ist beste Unterhaltung garantiert. Wir sind sehr happy, dass unser FOX ab sofort Kulisse für viele spannende TV-Ereignisse ist“, sagt Jürgen Hammel, Direktor der Spielbank Hohensyburg.

Zu empfangen ist das Deutsches Musik Fernsehen über Kabel, Satellit, Livestream und im IP-TV. Alle Empfangsmöglichkeiten findet man zusätzlich unter:
https://www.deutsches-musik-fernsehen.de/

Quelle: Presseinformation von „Die Unterhaltungsprofis“

Voriger ArtikelNächster Artikel

RAMON ROSELLY freut sich „Unendlich“ auf die Platin-Edition seines Albums 0

Bild von Schlagerprofis.de

Sieben auf einen Streich

Wie wir bereits berichtet haben, erscheint am 16. Oktober die Platin-Edition von RAMON ROSELLYs Erfolgsalbum „Herzenssache“. Am kommenden 2. Oktober erscheint daraus die erste Single, die erneut von DIETER BOHLEN geschrieben wurde: „Unendlich“. Spannend ist, dass mit RAMON gleich drei bedeutende Stars ihre neuen Singles an diesem Tag veröffentlichen werden und ihren Titeln damit quasi den „roten Teppich“ ausrollen: MICHELLE und JÜRGEN DREWS & BEN ZUCKER sind ebenfalls mit brandneuen Songs am Start.

Leidenschaftliche Liebeserklärung

Mit seinem neuen Schlagersound verkörpert RAMON ROSELLY so etwas wie den „Schlager 3.0“. Auf seiner brandneuen Single „Unendlich“ sind – passend zu seinem spanisch klingenden Künstlernamen – Flamencoklänge zu finden, wobei der Song dennoch natürlich modern produziert wurde. Ähnlich wie „Eine Nacht“ hat sich Poptitan DIETER BOHLEN eine Ohrwurm-Melodie ausgedacht.

Schlagerjubiläum

Es ist gut ein Jahr her, dass RAMON ROSELLY erstmals vor der DSDS Jury stand. Mit anderen Worten ein weiteres denkbares „Schlagerjubiläum“ für FLORIAN SILBEREISENs Show „Schlagerjubiläum“. 

MICHELLE: Neue Single heißt „Vorbei vorbei“ 2

Bild von Schlagerprofis.de

Manchmal kommt es anders als erwartet…

Eigentlich sollten die ersten Infos zur neuen Single von MICHELLE erst in knapp einer Woche veröffentlicht werden – die Fans waren aber natürlich sehr neugierig. Zur großen Freude der vielen Freunde von MICHELLE und ihrer Musik wurden nun doch schon die ersten Infos und Fotos veröffentlicht.

„Vorbei vorbei“

Die am 2. Oktober erscheinende Single trägt den Titel „Vorbei vorbei“. Wobei MICHELLE jetzt eigentlich mit neuem Team wieder richtig loslegt. Die Sängerin erfindet sich immer wieder neu – und nun beginnt offensichtlich eine weitere spannende Ära. Auf dem Singlecover sieht sie wie immer toll aus – der nach unten gewendete Blick hängt vermutlich mit damit zusammen, dass die Künstlerin auf Vergangenes zurückblickt. 

Livevorstellung auf einem Videokanal

So ganz ohne „roten Teppich“ will MICHELLE die nächste Stufe ihrer Karriere aber dann doch nicht besteigen. Und so wird die Künstlerin das parallel erscheinende Video mit ihren Fans live feiern – eben indem sie „live geht“. Wo genau das sein wird, werden wir euch zeitnah verraten – wir freuen uns schon auf die neuen Projekte und sind sehr gespannt auf die von PETER PLATE und ULF LEO SOMMER produzierte und geschriebene Single. 

Bild von Schlagerprofis.de

Fotos: Universal / Anelia Janeva