Immer wieder sonntags und Fernsehgarten im Quotencheck Kommentare deaktiviert für Immer wieder sonntags und Fernsehgarten im Quotencheck

zdf-fernsehgarten logo

Obwohl dankenswerterweise die Formate „Immer wieder sonntags“ mit Stefan Mross und „Fernsehgarten“ mit Andrea Kiewel nicht mehr parallel gesendet werden und Freunde von schönen Formaten beide Sendungen sehen können, ist es immer noch beliebt, die Quoten der beiden Shows miteinander zu vergleichen.

In der vergangenen Woche hatte Stefan die Nase gemessen an Marktanteilen leicht vorne – das Ergebnis gemessen an Marktanteilen lautete 16,4 % zu 15 % für Stefan.

Am vergangenen Sonntag wendete sich das Blatt wieder: Mit 16,8 Prozent und 1,97 Mio. Zuschauern lag die italienische Ausgabe des Fernsehgarten deutlich vor der 7. Ausgabe der „Immer wieder sonntags“-Saison 2018 (1,43 Mio. Zuschauer und 14,4 %). Da half auch das neue Tattoo mit chinesischen Schriftzeichen nichts, die den Namen seiner Freundin Anna-Carina Woitschack symbolisieren.

Fußball-Fans haben dafür eine Erklärung: Bei der WM 2018 kam es diesmal NICHT zum Vergleich zwischen Deutschland und Italien. Deutschland flog in der Vorrunde raus – und Italien war nicht qualifiziert. Ansonsten war es bei den entscheidenden Spielen einer WM leider immer so, dass Deutschland gegen Italien verlor – gegen das italienische Temperament ist wohl kein „Kraut gewachsen“ (- auch wenn der Fluch bei der EM 2016 eigentlich beendet schien -). Insofern gilt unsere Gratulation in dieser Woche Kiwi und ihren Gästen für eine tolle Quote.

Ganz besonders wird sich Rosanna Rocci freuen, dass die TV-Premiere ihres neuen Songs „Solo Amore“ ein so großes Publikum gefreut hat. Insbesondere ihr wünschen wir von den Schlagerprofis natürlich viel Glück für den schönen Titel, den sie auch bei der Schlagernacht in Weiß am vergangenen Wochenende präsentiert hat. Nicht unerwähnt möchten wir aber auch den neuen Song von Nevio Passaro lassen – sein neuer Song „Alles in allem“ kann sich hören lassen.

Und: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Wir von den Schlagerprofis halten Stefans einzigartiges Konzept von „Immer wieder sonntags“ für absolut gelungen und drücken die Daumen für weiterhin gute Quoten. (Das gilt natürlich auch für Kiwi – sofern sie dem Schlager weiterhin eine Chance gibt) 🙂

Im Fernehgarten freuen wir uns am Tag des Endspiels der Fußball-WM ganz besonders auf Franziska Wiese und die Jungs von voXXclub. Bei Immer wieder sonntags geben sich die Amigos die Ehre (schaffen sie es wieder auf die #1 der Album-Charts?) – wir freuen uns auch besonders auf Nik P., Anni Perka, Jörg Knör und andere tolle Stars!

Die Vorfreude auf das kommende Wochenende ist gewiss…

Voriger ArtikelNächster Artikel

DIE ÄRZTE: Neue Single kommt am 9. Oktober 0

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Auch kommende Single der ÄRZTE wieder im Vinylformat

Da sollten sich die ÄRZTE-Fans beeilen. Recht schnell war die „Morgens-Pauken“-Single vergriffen – schon jetzt gilt sie als Sammlerstück, das bei Amazon schon nicht mehr zum ursprünglichen Preis zu haben ist. Damit zumindest die Schlagerfans schnell genug sind, wollen wir euch zeitnah mit der Info versorgen. Nach unserer Kenntnis wird die Single am 9. Oktober veröffentlicht.

Ein „Rod-Song“?

In Fankreisen wird angesichts des Covers orakelt, dass es sich um einen Song von ROD handeln könnte. Der neue Songname ist übrigens im ÄRZTE-Video von „Morgens Pauken“ als Film-Vorankündigung zu sehen. Wir sind schon gespannt auf die neue Single.

Gewagte Spekulation: NICHT bei FLORIAN SILBEREISEN

Zur Abwechslung tippen wir mal NICHT, dass DIE ÄRZTE beim „Schlagerjubiläum“ dabei sind – obwohl ihr Album am 23. Oktober erscheinen wird. – Allerdings müssen wir auch (na gut, wohl eher scherzhaften) Fanspekulationen widersprechen, die orakeln, es könnte im neuen DIE-ÄRZTE-Song um eine zünftige „romantische“ Bukakke-Party gehen – das aus dem Singlecover (wegen der Handtücher vor dem Gesicht) zu schließen, halten wir dann doch für recht gewagt…

Zuerst bei Schlagerprofis.de

WIr finden es erfreulich, dass wir erneut über die „Schlagerlieblinge“ (Scherz) berichten können – wieder mal vor den Kollegen von Musikexpress und Rollingstone :-)…

PUR: Neue Single kündigt brandneues Best Of Album an 0

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Bandjubiläum – damit so gut wie gesetzt bei SILBEREISEN

Frohe Kunde für die Fans von PUR und HARTMUT ENGLER, über die wir gerne als erstes Schlagerportal berichten: Am morgigen Freitag (18.09.2020) erscheint die neue Single der Gruppe, die ein Best-Of-Album ankündigt, das bezeichnenderweise am 23. Oktober erscheint. Damit dürfte klar sein, dass auch PUR bei FLORIAN SILBEREISENs „Schlagerjubiläum“ dabei sind. Der Name des Albums deutet das natürlich an: „100 % das Beste aus 40 Jahren“ – also: ein Jubiläum! (Mal sehen, wie lange es dauert, bis auch diese Schlagerprofis-Spekulation von anderen als eigene Überlegung abgeschrieben wird…)

Neue Single: „Keiner will alleine sein“

Als erste Single erscheint schon am morgigen Freitag die Nummer „Keiner will alleine sein“. Parallel wird dazu ein neues Lyric-Video um 16 Uhr veröffentlicht.

Deluxe-Version enthält 55 Titel

Große Freude bei den Fans: Die Standardversion enthält 37, die Deluxeversion sogar 55 Titel. Außerdem gibt es einen brandneuen Megamix – sehr spannend, hat doch das altbekannte PUR-Hitmedley überall Kultstatus.

Produktinformation

PUR veröffentlichen ihre neue Single “Keiner will alleine sein” und kündigen ihr Best-Of Album für den 23. Oktober an

Mit “Keiner will alleine sein” veröffentlichen PUR ihre neue Single und kündigen ihr Best-Of Album “100% Das Beste aus 40 Jahren” für den 23. Oktober an! Das Album kann ab Freitag vorbestellt werden. PUR begeistern seit vier Jahrzehnten das Publikum und schauen nun mit der Best-Of zurück auf die Highlights ihrer Karriere…Zudem gibt es die Lyric-Video-Premiere um 16:00 Uhr und PUR (Rudi) im Chat ab 15:30 Uhr!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Drei Buchstaben und doch so aussagekräftig: Bei PUR weiß sofort jeder wer gemeint ist. Kaum zu glauben, dass es die einstige Schülerband nun schon 40 Jahre gibt. Ihr allererstes #1 Album liegt bereits fünfundzwanzig Jahre zurück. Seither können PUR unzählige Gold- und Platinplatten ihr Eigen nennen. Und eins ist sicher — ein Ende ist noch lange nicht in Sicht.

Mit ihrem Best Of Album „100% Das Beste aus 40 Jahren“, das am 23. Oktober 2020 veröffentlicht wird, präsentieren PUR neben ihren größten Hits wie „Abenteuerland“, „Lena“ oder „Hör gut zu“ und den Lieblingssongs der Band noch drei brandneue Songs, nämlich „Keiner will alleine sein“, „Wundertüte“ und „Dieser Tage“. Abgerundet wird dieses Meisterwerk von einem neuen „PUR MEGAMIX 3.0 /2020“. Diese sind sowohl auf der 37 Track starken Standard Version sowie auch auf der 55 Track reichen Deluxe Version des Albums zu finden.

Wer jetzt denkt, dass man sich bis Oktober gedulden muss – liegt falsch. In Ihrem Corona bedingten vorgezogenem Jubiläumsjahr überraschen PUR ihre Fans vorab am 18.09.2020 mit ihrer neuen Single „Keiner will alleine sein“. Der Song handelt von dieser doch sehr merkwürdigen Zeit, in der auch PUR viel Zeit hatten, sich Gedanken zu machen und kreativ zu sein. Der Titel spricht für sich und passt ganz wunderbar zur Sehnsucht nach Nähe und Zusammengehörigkeit, die viele von uns aktuell verspüren.

Quelle: Universal