MATTHIAS REIM: Ist sein knapp 15 Jahre alter Song „Das machst du nur, um mich zu √§rgern“ wirklich so „EGAL“? 1

Wendler Egal

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Fast schon 15 Jahre ist es nun schon her, dass MATTHIAS REIM im Jahr 2005 unter dem Namen „Reim“ sein Album „Unverwundbar“ ver√∂ffentlicht hat, das es immerhin in die Top-10 der deutschen Album-Charts geschafft hat. Damals (wie heute) kam Reim sehr rockig daher. Es gab aber auch einen eher schlageresken Song auf dem Album – Track 4: „Das machst du nur, um mich zu √§rgern“. Geschrieben hat dieses Lied „Knibbel“ Joachim Horn-Bernges unter dem Pseudonym Balzheim. Eigentlich – wie wir finden – ein kommerzielles Ding, das durchaus auch das Zeug zu einem Hit gehabt h√§tte – h√∂ren wir doch mal rein:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Strophe h√∂rt sich irgendwie vertraut an.. erinnert uns das nicht an einen Song, der es in die deutschen Singlecharts geschafft hat? Wir haben dem Ph√§nomen, dass eine rund drei Jahre alte Aufnahme pl√∂tzlich ein Hit wird, bislang keine gr√∂√üere Bedeutung beigemessen, weil der Song nicht wegen seiner musikalischen Qualit√§t, sondern wegen penetranter Medienberichterstattung erfolgreich wurde. Aber DAS Thema finden wir dann doch interessant genug, es euch vorzustellen – also wenn man sich die Strophen von „Matzes“ knapp 15 Jahre alten Songs anh√∂rt und sie mit dem Song „Egal“ vergleicht, kommt man vielleicht schon ins Gr√ľbeln – oder? – Hier zum Nachh√∂ren mal der direkte Vergleich:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

W√§hrend der erste Song von Joachim Horn-Bernges geschrieben wurde, wurde der zweite Titeln von Michael Wendler verfasst – so steht es jedenfalls in der GEMA-Datenbank. Wir finden – so eine kleine √Ąhnlichkeit ist nicht von der Hand zu weisen – oder? Wir sind gespannt, ob „Knibbel“ die ganze Sache auch einfach „EGAL“ ist…

Danke an GEORG FISCHER f√ľr den Hinweis zu diesem Thema!

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

1 Kommentar

  1. Der Hinweis von Georg Fischer ist absolut berechtigt.

    Der Harmonieablauf und auch die Melodief√ľhrung beider Songs im Vers sind identisch!
    Hier ist ein Plagiatsvorwurf vollkommen berechtigt.

    Hier k√∂nnte „Balzheim“ (Joachim Horn-Bernges) durchaus gegen vorgehen ‚Äď die Erfolgsaussichten sind mit Sicherheit nicht gering.

    Ein nicht un√ľbliches Vorgehen ist nun zu warten, wie ‚erfolgreich‘ der Wendler-Abklatsch wird. Und wenn dann ein paar Taler in der Kasse liegen, schl√§gt man (Joachim) zu und fragt mal „freundlich“ an, was denn dieser M√ľll soll?

    Das Problem hierbei ist aber, dass Wendler √ľberhaupt keine Kohle hat und auch die Gerichtsvollzieher zuerst die Hand aufhalten.

    ‚Gl√ľcklicherweise‘ ist das kopierte Werk ‚EGAL‘ auch unter MICHAEL WENDLER registriert und der Verlag ist Schedler (Deutschland/√Ėsterreich). Somit kann sich Herr Norberg (Wendlers b√ľrg. Name) nicht hinter „Strohm√§nnern“ und -„Frauen“ (wie z.B. seiner Tochter Adelina) verstecken.
    (Immerhin hat des Norbergs Tochter ja j√ľngst einige Firmen in den USA registrieren lassen (American Waterfont Inc. und Cape Music Inc.) ‚Äď nun darf sie k√ľnftig den Kopf hinhalten.)

    Das Original von Matze Reim ist √ľbrigens bei Hanseatic Musikverlag verlegt ‚Äď eine Edition von Warner Chappell (damals noch zu Zeiten von ‚INTERSONG‘).

    Variante 2:
    Dem Wendler in den Hintern treten und eine Eintragung als gleichberechtigter Mit-Komponist (50%) „vorschlagen“ ‚Ķ Denn wenn eine Pf√§ndung betreffend ‚Wendler‘ bei der GEMA eingeht, betrifft das nur das Konto von Michael Wendler, Joachim w√ľrde aber seinen Teil bekommen.

    Allerdings d√ľrfte das Joachim „EGAL“ sein, da er die Almosen-Betr√§ge, die ein solcher Song einspielt wahrscheinlich nicht einmal bemerken w√ľrde ūüėČ

JULIAN REIM und CHRIS CRONAUER verschieben Album-V√Ės 0

Bild von Schlagerprofis.de

JULIAN REIM: Debutalbum erscheint nun im Mai 2022

Der von FLORIAN SILBEREISEN erw√§hlte „Shootingstar des Jahres 2020“ verschiebt noch einmal die Premiere seines Debutalbums. Eigentlich sollte das Album am 18.02.2022 erscheinen, dar√ľber haben wir bereits HIER am 02.09.2021 als erstes Schlagerportal berichtet. Immerhin 6 der 15 Songs des Albums wurden bereits ver√∂ffentlicht. Dennoch hat man sich daf√ľr entschieden. Neuer V√Ė-Termin ist der 06.05.2022. Als Grund nennt JULIAN REIM in seinen sozialen Kan√§len, dass er seine Songs gerne live vorstellen m√∂chte, was sich derzeit ja noch schwierig gestaltet. Au√üerdem habe er noch ein paar „hammer Ideen“, die er verwirklichen m√∂chte – sollten wir uns sogar auf mehr als 15 Songs freuen d√ľrfen? Es bleibt spannend…

CHRIS CRONAUER: Auch er verschiebt die V√Ė seines Albums

Auch CHRIS CRONAUER hat die V√Ė seines Albums nach hinten geschoben. Sein neues Album „Dankbar“ wird nun final am 25.03.2022 erscheinen – auch hier war die V√Ė eigentlich schon f√ľr den Februar geplant.

Folge uns:

MAITE KELLY: In den „All Time Airplaycharts“ mit „Ich steh dazu“ in den Top-8 der ewigen Bestenliste 6

Bild von Schlagerprofis.de

MAITE KELLY: Mit „Ich steh dazu“ schon jetzt in den Top-8 der ewigen Bestenliste der Airplaycharts

Mit dem sperrigen Begriff „Deutschland konservativ Pop“ wird in den von Music Trace ermittelten offiziellen Airplaycharts kommuniziert, welche Schlager (und „konservativen“ Songs der Marke ABBA) am h√§ufigsten gespielt werden. In aller Regel wechseln hier die Spitzenreiter recht h√§ufig, weil die Charts ja auch immer eine Momentaufnahme des Musikgeschmacks von Publikum und Radioredakteuren widerspiegeln. Manchmal gibt es aber echte Dauerbrenner. Aktuell hat sich MAITE KELLY hier mit „Ich steh dazu“ weit nach vorne geschmuggelt. Schon jetzt geh√∂rt sie in die Top-8 aller jemals in dieser Liste gemessenen Titel, wie der offizielle MAITE-KELLY-Fanclub mitteilt.

HELENE FISCHER noch an der Spitze der ewigen Bestenliste

Nur eine Interpretin hat es in der Liste „Deutschland konservativ Pop“ 10-mal auf Platz 1 geschafft – das gelang niemand geringerem als HELENE FISCHER im Jahr 2013 mit einem Song, der jetzt nicht soo unbekannt ist ūüôā – Richtig, es geht um „Atemlos durch die Nacht“. Spannend: Auf Platz 2 der ewigen Bestenliste steht Schlagertitan BERNHARD BRINK mit „Von hier bis zur Unendlichkeit“ – neun Wochen war „BB“ damit an der Spitze. Aber auch 8 Wochen gelang nur wenigen K√ľnstlerinnen und K√ľnstlern – n√§mlich:

  • MAITE KELLY („Ich steh dazu“, 2022)
  • VINCENT GROSS („√úber uns die Sonne“, 2020)
  • BERNHARD BRINK („Wenn der Vorhang f√§llt“, 2016)
  • ANDREA BERG („Himmel auf Erden“, 2014)
  • MATTHIAS REIM („Einsamer Stern“, 2013) und
  • HELENE FISCHER („Mitten im Paradies“, 2007)

Nach unserer Kenntnis gibt es in der jetztigen Form die „Konservativ“-Airplaycharts erst seit September 2013. Wie es HELENE FISCHER da 2007 geschafft hat, ist uns nicht bekannt – dennoch sind die 8 Wochen von MAITE KELLY offensichtlich schon fast „historisch“ zu nennen.

Geht da noch was?

Heute wird es eine neue Liste geben – noch wissen wir nicht, wohin die Reise mit „Ich steh dazu“ geht – auf jeden Fall kann man MAITE KELLY nur herzlich zu ihrem gro√üartigen und durchaus wohl eher unerwarteten Airplay-Erfolg gratulieren.

Quelle: Music-Trace via Offizieller MAITE-KELLY-Fanclub

Folge uns: