René Deutscher covert Nino de Angelo: „Ich sterbe nicht nochmal“ Kommentare deaktiviert für René Deutscher covert Nino de Angelo: „Ich sterbe nicht nochmal“

20180706 Rene Deutscher

In den 1980er Jahren hatte Drafi Deutscher eine tolle Schaffensperiode. Für sich selber ersann er Lieder wie „Tief unter meiner Haut“ und „Herz-an-Herz-Gefühl“, mit denen er sehr erfolgreich war. Aber auch für andere Künstler komponierte Drafi tolle Songs – beispielsweise den ersten Charts-Hit von Nino de Angelo: „Ich sterbe nicht noch mal“. In dem von Joachim Horn-Bernges geschriebenen Text geht es um einen verlassenen Mann, dem die gescheiterte Beziehung nahe ging. Trotz einer noch immer vorhandenen Anziehung will er keinen zweiten Beziehungsanlauf und fordert – ganz entgegen der männlichen Natur: „Schließ dein offenes Kleid!“ – warum? Ganz einfach: „Ich war verloren – und bin neu geboren -.. ich sterbe nicht nochmal!“.

Textlich und musikalisch ist der Song fürwahr ein Kleinod der Schlagergeschichte – kaum zu glauben, dass das schon 35 Jahre her ist. Wie wir berichteten, hat der Sänger Nino der Angelo dem Schlager ja abgeschworen und will nun Mitglied des „Swingerclubs“ werden – sprich, er will sich auf Swingmusik konzentrieren. Wer soll da das Andenken an tolle Schlagerperlen wie „Ich sterbe nicht noch mal“ bewahren? Die Lösung liegt auf der Hand: René Deutscher, Sohn des Komponisten Drafi Deutscher, hat sich des Songs angenommen. Der erfolgreiche Sänger kommt damit zum einen den Wünschen der Fans nach, dass er doch wieder etwas (nein, das ist KEIN Wortspiel!) „Deutsches“ machen soll. Zum anderen liegt ihm aber auch gerade dieser Nino-Oldie am Herzen, so dass René den Titel neu auf den Markt bringt – den Charakter des Songs erhaltend, aber doch mit eigener Interpretation eingesungen.

Wer mehr über die Neuaufnahme wissen will – hier ist der offizielle Pressetext zur Single:

2016 hatte René Deutscher sein letztes deutschsprachiges Album („UNIKAT“) veröffentlicht. Zwischenzeitlich widmete sich René dann seiner Leidenschaft, dem englischen New-Country.
Doch immer wieder wurde René gefragt, ob er nicht wieder „etwas Deutsches“ machen wolle. Und so nahm sich René Deutscher nun einen seiner Lieblingstitel vor! „Lieblingstitel“, da sein Vater Drafi Deutscher diesen Song bereits vor mehr als 30 Jahren komponierte.
„Es gibt noch einige Titel, die auch heute immer noch absolute Perlen sind!“, sagt René. Die erste Perle kommt nun mit Volldampf daher: „ICH STERBE NICHT NOCHMAL“ – neu aufgelegt, modern und tanzbar (von René selbst) produziert.

„Ich bin gespannt, wie es ankommt …“, verrät René Deutscher. „… denn wie bereits erwähnt, es gibt ja noch einige Perlen!“. Wir sind ebenfalls absolut gespannt und freuen uns auf „ICH STERBE NICHT NOCHMAL“!

Die Schlagerprofis drücken die Daumen für einen Erfolg der schönen Neuaufnahme und freuen sich, dass René der deutschsprachigen Musik parallel zu seinen Country-Ausflügen treu bleibt.

Voriger ArtikelNächster Artikel

FLORIAN SILBEREISEN: HORST SCHLÄMMER feiert die BLÄCK FÖÖSS 0

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

HORST SCHLÄMMER singt „Katrin“

Der stellvertretende Chefredakteur des Grevenbroicher Tageblatts ist HORST SCHLÄMMER, so etwas wie „Alter Ego“ des beliebten Entertainers HAPE KERKELING, der diese Kunstfigur schon lange nicht mehr „mit Leben gefüllt“ hat. Nach Informationen der Schlagerprofis gibt HORST SCHLÄMMER heute eine Art musikalisches Comeback. Nachdem er vor Jahren die „Gisela“ besungen hat, wird er heute mit den BLÄCK FÖÖÖSS deren Klassiker „Katrin“ zu Gehör bringen. Anlass dürfte das 50-jährige Jubiläum der BLÄCK FÖÖSS sein.

JÜRGEN DREWS wirkte bei „Isch kandidiere“ mit

Es ist nicht die erste Begegnung von HORST SCHLÄMMER mit dem deutschen Schlager. Im Film „Isch kandidiere“ spielte JÜRGEN DREWS mit – an der Seite des stellvertretenden Chefredakteuers ;-)… – Auch JÜRGEN DREWS feiert sein „Jubiläum“: Er ist in diesem Jahr 75 Jahre alt geworden (- wobei: Genau genommen ist er 75 1/2 Jahre alt – aber wer wird denn pingelig sein?)…

HOWARD CARPENDALE: „Bye Bye My Love“

HOWARD CAREPENDALE op Kölsch. Geht nicht? Geht wohl! Mit den BLÄCK FÖÖSS singt er zu deren Schlagerjubiläum den Klassiker „Bye Bye My Love“. („Und irgjendwie kommt dann ding Hand auf – und wollt‘ en Hunderter von mir…“ – das klingt schon spaßig aus HOWARDS Mund). Das wäre doch ein schönes Duett beim Schlagerjubiläum…? Zu hören ist das Duett auf der Jubiläums-CD der „FÖÖSS“ namens „5Ö“.

WOLFGANG PETRY

Wie wir als erstes Schlagerportal berichtet haben, macht auch WOLFGANG PETRY beim Jubiläum der BLÄCK FÖÖÖSS zu deren 50. „Geburtstag“ mit. Dass er sein Album „Einmal noch 2“ just gestern veröffentlicht hat – spannend. Feiert er etwa auch ein Schlagerjubiläum?

HEINO auf Kölsch

Übrigens – auch HEINO macht „gemeinsame Sache“ mit den BLÄCK FÖÖSS und singt deren Klassiker „Moni hat geweint“ mit den Jungs zusammen. Auch er hat „rein zufällig“ gestern ein neues Album auf den Markt gebracht. (Dass auch HEINO am Jubiläumsalbum der BLÄCK FÖÖSS mitgewirkt hat, ist übrigens eine Schlagerprofis-Exklusiv-Info).

CAROLIN KEBEKUS als Schlagersängerin

Auch CAROLIN KEBEKUS kann sich der Schlagerfaszination nicht entziehen und singt mit den BLÄCK FÖÖSS „Dat Wasser von Kölle“. Ob sie das auch beim „Schalgerjubiläum“ tun wird? Immerhin hat sie ja schon sehr schön „Atemlos“ von HELENE FISCHER parodiert.

WOLFGANG NIEDECKEN bei SILBEREISEN?

Spätestens beim Namen WOLFGANG NIEDECKEN muss man wohl aufhören zu fantasieren. Auch er wirkt ja beim Jubiläumsalbum der BLÄCK FÖÖSS mit.

 

NENA: Zehntes Top-10-Album in den deutschen Charts 1

Nena

Zehntes Top-10-Album in 38 Karrierejahren

NENA hat es mit „Licht“ schon wieder geschafft. Das bemerkenswerte Album ist auf Platz 3 der deutschen Albumcharts gelandet. Damit steht die Dauerbrennerin besser da als Namen wie THOMAS ANDERS & FLORIAN SILBEREISEN oder RAMON ROSELLY – wir gratulieren recht herzlich zu diesem tollen Erfolg!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schlagerprofis-Verlosung auf Instagram

Nicht vergessen: Bei Instagram verlosen wir NENAs aktuelles Album als Box inkl. eines Tickets für ein Event in Berlin. HIER ist der Link dazu.

Das waren NENAs bisherige Top-10-Alben in Deutschland:

  1. „Nena“ (1983)
  2. „Fragezeichen“ (1984)
  3. „Feuer und Flamme“ (1985)
  4. Nena feat. Nena (2002)
  5. Willst du mit mir gehen? (2005)
  6. Cover Me (2007)
  7. Made in Germany (2009)
  8. Du bist gut (2012)
  9. Oldschool (2015)
  10. Licht (2020)

Kurios: Fast nur Produktalben – keine klassischen Best-Ofs in den Top-10

In der Auflistung fällt auf, dass mit „Nena feat. Nena“ nur ein einziges Album mit Best-Of-Charakter dabei ist, wobei selbst DAS Album ja keine Zusammenstellung war, sondern eine CD mit Neuaufnahmen alter NENA-Hits, wobei die Neuaufnahmen vielfach einen anderen Charakter hatten als das Original. Mit andren Worten trumpft NENA immer mit aktuellem und neuem Material auf und nicht mit „Best Of“-Compilations – das ist schon bemerkenswert…