Helene Fischer: Platz 1 der GfK-Halbjahresauswertung 2018 bei den Alben Kommentare deaktiviert fĂĽr Helene Fischer: Platz 1 der GfK-Halbjahresauswertung 2018 bei den Alben

20180704 Helene

Auch wenn manche Medien es gerne anders sähen und schräge Berichte über vermeintliche Misserfolge der Schlagerkönigin schreiben – Helene Fischers Erfolgsgeschichte ist und bleibt einzigartig. Wie wir berichtet haben, steht ihr Album „Helene Fischer“ in dieser Woche zum 50. Mal in den Top-10 der deutschen Charts. Das blieb nicht ohne Folgen: In der Halbjahresauswertung der für die Chartsermittlung zuständigen GfK (Gesellschaft für Konsumforschung) steht Helene Fischer einmal mehr auf Platz 1 – so wurde es heute von der DPA kommuniziert.

Schafft Helene 5. Nummer-1-Album binnen 6 Jahren?

Helenes „Farbenspiel“ war 2013 und 2014 das erfolgreichste Album des Jahres, 2015 folgte „Weihnachten“. Im vergangenen Jahr stand Helene erneut an der Spitze mit ihrem Album „Helene Fischer“. (Dass der eingstampfte „Echo“-Preis den Erfolg nicht mochte und lieber Battle-Rapper der Marke Kollegah auszeichnen wollte und entsprechend sein Regelwerk änderte, steht auf einem anderen Blatt). Sollte Helene den Trend des ersten Halbjahres durchziehen können und auch am Jahresende auf Platz 1 der Alben des Jahres stehen, hätte sie dann binnen sechs Jahren fünf mal das Album des Jahres gestellt – das dürfte absolut einzigartig sein und so schnell nicht mehr zu toppen sein.

Schlager liegen nach wie vor gut im Rennen

Erfreulich ist die Chartsanalyse der GfK-Album-Halbjahrescharts aber auch in anderer Hinsicht – neun der zehn Top-10-Alben sind deutschsprachig. Und neben Helene Fischer haben es weitere Schlageracts in die Top-10 des Halbjahres geschafft, nämlich Fantasy (Platz 6) und KLUBBB3 (Platz 7).

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

ANDY BORG: Erste Gäste der LIVE-Show „Schlager-SpaĂź fĂĽr die Herzenssache“ stehen fest – u. a. HELMUT LOTTI 1

Bild von Schlagerprofis.de

ANDY BORG: Die ersten Gäste der am 12.11. ausgestrahlten Sondersendung von „Schlager-SpaĂź“ stehen fest

Bereits am 27. Juni haben wir HIER quasi „exklusiv“ kommunizieren können, dass eine Sondersendung vom „Schlager-SpaĂź“ ansteht – nämlich erneut die Live-Show zu Gunsten der „Herzenssache“. Die Kollegen von smago.de haben (vermutlich aufgrund ihrer guten Kontakte zum Promotion-Umfeld (wir sind ja auf Eigenrecherche oder Quellen angewiesen)) herausfinden können, welche Gäste ANDY BORG am 12.11. begrĂĽĂźen wird. Mit dabei sein werden u. a.: 

  • HELMUT LOTTI
  • CHRIS ANDREWS
  • LUNA KLEE
  • DIE HEIMATHELDEN
  • LADY SUNSHINE (ob es sich dabei (hoffentlich) um LISSI & HERR TIMPE handelt, haben wir noch nicht herausgefunden)
  • CANDY KISSES (50er-Jahre-Band)
  • SABRINA WECKERLIN (Musical-Darstllerin)

Wir gehen davon aus, dass weitere prominente Namen hinzukommen – wenn der SWR eine offizielle Presseinfo herausgeben wird, werden wir vermutlich „noch“ schlauer sein, aber auch diese Namen klingen interessant, weil es mal nicht nur die Namen sind, die ansonsten zu erwarten waren…

Foto: © SWR/Kimmig/Kerstin Joensson

Folge uns:

SEMINO ROSSI: Offensichtlich ist seine Jubiläumstour „So ist das Leben“ abgesagt worden 1

Semino Rossi

SEMINO ROSSI: Rudolf-Weber-Arena kommuniziert Tourabsage von SEMINO ROSSI

Das wird die Fans von SEMINO ROSSI schwer treffen und ist auch harter Tobak fĂĽr Schlagerfans: Aus „logistischen, technischen und personellen GrĂĽnden“ muss die Deutschland-Tour von SEMINO „So ist das Leben“ abgesagt werden. Betroffen seien alle Konzerte der bereits aus 2021 verlegten Jubiläumsproduktion. Die Jubiläumskonzerte können nicht wie angekĂĽndigt durchgefĂĽhrt werden, so ist es auf der Homepage der Rudolf-Weber-Arena Oberhausen unter Bezugnahme auf den Veranstalter zu lesen. Weiter heiĂźt es: „Unter den aktuellen Voraussetzungen ist es nicht möglich, diese Tour zuverlässig ĂĽber die BĂĽhnen zu bringen„. SEMINO wird wie folgt zitiert:

Leider ist das Leben so und wir können das nur akzeptieren.

Der Kaufpreis der Tickets wird laut Aussage der Webseite der Rudolf-Weber-Arena zurĂĽckerstattet. Hierzu mĂĽssen sich die Fans an die jeweilige Vorverkaufsstelle wenden, bei der das TIcket erworben wurde.

Wichtig: Die Gala-Konzerte“, die nicht zur Tour gehören, finden wie geplant statt.

Quelle: Homepage der Rudolf-Weber-ARENA Oberhausen

Folge uns: