MARIANNE ROSENBERG: Zweite VÖ am 13. März: “Electrola – das ist Musik!” Kommentare deaktiviert für MARIANNE ROSENBERG: Zweite VÖ am 13. März: “Electrola – das ist Musik!”

Marianne Rosenberg Electrola

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Das Umfeld von Marianne Rosenberg wird “begeistert” sein: Wenn der Kultstar erstmals seit vielen Jahren ein neues Album, noch dazu ein klassisches Schlageralbum veröffentlicht, gibt es nicht nur “Konkurrenz aus dem eigenen Hause” (TELAMO), nämlich das Duett-Album Florian Silbereisens mit Thomas Anders, nein, es wird auch noch ein Sampler mit Oldies veröffentlicht, der Fans mit der Zunge schnalzen lasen wird. Die Rede ist von dem Sampler “Electrola – das ist Musik” – eine Reihe, die sich durch tolle Zusammenstellungen mit teils seltenen Aufnahmen zum unschlagbaren Preis auszeichnet.

Und just am 13. März wird dann ein 3-CD-Set dieses Namens von MARIANNE ROSENBERG erscheinen – und zwar mit folgenden Titeln:

CD 1 rekrutiert sich aus Songs der seltenen Alben “Flüsterndes Gras” (1978) und “Und die Liebe, sie kam” (1979):

1. Cariblue (1978)
2. Andreas (Für einen Sommer hielten wir die Sonne an) (Single Version) (1978)
3. Flüsterndes Gras (1978)
4. Diesmal hast du mir mehr weh getan (als ich Dich liebe) (1978)
5. Ich will dich für immer (1978)
6. Mach mir den Abschied nicht so schwer (1978)
7. Verzeih’ – ich war zu lang allein (Album Version) (1978)
8. Vorbei, vergessen und verzieh’n (1978)
9. Wo ist Jane? (1979)
10. Die Liebe und ich (1979)
11. Ehrlichkeit (ist ein einsames Wort) (1979)
12. Gitarren in der Nacht (Single Version) (1979)
13. Lassen wir es dabei (1979)
14. Und die Liebe, sie kam (als hätte es sie nie gegeben) (1979)
15. Wir lieben uns nicht mehr (1979)

CD 2 beinhaltet Songs aus den Alben “Traumexpress” (1980) und “Ich brauche dich” (1981) und die Single “Heute Nacht” (1984) mit A- und B-Seite:

1. Einmal stellst du keine Fragen mehr (1980)
2. Es ist besser, wenn ich geh’ (1980)
3. Mein Freund, der Prinz (1980)
4. Schön und still (1980)
5. Traumexpress (1980)
6. …und es ist nichts passiert (1981)
7. Das gibst du mir (1981)
8. Du bist mehr als ein Freund (1981)
9. Großer Meister, hast du grad mal Zeit für mich? (1981)
10. Hallo, Vermittlung (1981)
11. Ich hab’ Angst vor dieser Nacht (1981)
12. Mauern aus Schweigen (1981)
13. Ich werd’ da sein, wenn es Sturm gibt (Version 2015)
14. Lass uns ‘n Wunder sein (1984)
15. Heute Nacht (1984)

CD 3 bietet einige Hits und vor allem wohl teils seltene englische Aufnahmen – gerade die Tracks 12 bis 14 scheinen hier echte Schmankerl zu sein:

1. Herz aus Glas
2. Ich hab’ auf Liebe gesetzt (Woman In Love)
3. Ruf’ an!
4. Hab’ ich dich verloren?
5. Ich brauche dich…
6. Nur Sieger steh’n im Licht (The Winner Takes It All)
7. Sie ist kalt (Disco-Version) (1979)
8. Schade, ich kann dich nicht lieben (Klassik-Remix 2012)
9. Ich schaff’s ganz gut auch ohne dich (Club-Remix 2016)
10. Late 70s Disco Mix
11. Sorry, You Are Not My Type (engl. “Schade, ich kann dich nicht lieben”) (1979)
12. Bring the Curtain Down (engl. “Du bist mehr als ein Freund”)
13. Thanks, but no thanks (engl. “Großer Meister, hast du grad mal Zeit für mich?”)
14. Cariblue, do you remember? (engl. “Cariblue”)
15. Duo Infernal

Fazit: Ein tolles (typisch für die Reihe Electrola-das ist Musik) CD-Set mit einem kuriosen VÖ-Datum. Wobei – echte Marianne-Fans werden vermutlich sowohl das neue Album als auch dieses tolle CD-Set kaufen…

PS: Am 13. März erscheint auch ein “Das ist Musik”-Set von Katja Ebstein, über das wir noch gesondert berichten werden…

Update 26.02.2020, 18 Uhr: Inzwischen ist auch die Cover-Rückseite bekannt – daraus ist ersichtlich, welche Songs erstmals auf CD erschienen sind:

Marianne Rosenberg Electrola
Marianne Rosenberg Electrola

 

Voriger ArtikelNächster Artikel

VINCENT GROSS: Heute Abend bei BLICK-TV 0

CD Cover Hautnah Gross .Final

Sehr aktiv zeigt sich zurzeit Vincent Gross. Heute Abend um 20 Uhr ist er im Rahmen von Stars@home bei BLICK-TV dabei – in drei Kulissen: Im Estrich, in der Werkstatt und in der Sauna… Wer seine „Corona Livestream-Tour“ verfolgt, hat bereits eine Vorahnung, wie kreativ und unterhaltend es wird. Der Sänger verspricht, dass das Konzert überraschend wird. Erwartet die Fans eine neue Single? Würde ja hervorragend passen, denn erst gestern präsentierte Vincent das offizielle Cover seines kommenden Albums „Hautnah“.

Und am Sonntag geht dann die besagte „Corona Livestream-Tour“ weiter.

Gross Corona Konzerte

Kevin Drewes

HOWARD CARPENDALE: Auch er hat einen Corona-“Plan B” 0

Tour 2020 verschoben 2 Carpendale

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Nachdem kürzlich ROLAND KAISER vorgelegt hat, seine Tour trotz noch nicht endgültig erfolgter behördlicher Absage mit einem “Plan B” für den (wahrscheinlichen) Fall der Absage zu versehen, hat es ihm HOWARD CARPENDALE gleichgetan. Bei Facebook informiert Howard seine Fans über die neuen Termine, die dann “greifen”; wenn es zu den erwarteten Absagen kommt:

Liebe Freunde, für einige meiner Konzerte haben wir ja bereits Ersatztermine in Stuttgart, Wien und Frankfurt am Main bekannt gegeben. Zum aktuellen Zeitpunkt gehen wir alle davon aus, dass wir auch die anderen Termine meiner „Die Show meines Lebens“-Tournee nicht spielen können. Die letztendliche Entscheidung darüber fällen am Ende die Behörden. Um für den wahrscheinlichen Fall einer offiziellen Verfügung gewappnet zu sein, haben mein Live-Team und ich schon mal einen „Plan B“ erarbeitet, auf welchen Zeitraum wir die Tournee verschieben könnten.

Hier alle Termine für euch in der Übersicht:

02.09.2020 – Hannover, Swiss Life Hall
03.09.2020 – Stuttgart, Porsche Arena
05.09.2020 – Wien, Wiener Stadthalle – Halle D
07.09.2020 – Leipzig, QUARTERBACK Immobilien Arena
08.09.2020 – Frankfurt am Main, Jahrhunderthalle
09.09.2020 – Frankfurt am Main, Jahrhunderthalle
10.09.2020 – Frankfurt am Main, Jahrhunderthalle
12.09.2020 – Chemnitz, Stadthalle – Chemnitz Großer Saal

08.11.2020 – Nürnberg, Frankenhalle
10.11.2020 – Dortmund, Westfalenhalle
11.11.2020 – Hamburg, Barclaycard Arena
12.11.2020 – Köln, LANXESS arena
14.11.2020 – Dresden, MESSE DRESDEN

Wie gesagt, alles noch unter Vorbehalt, so lange es noch keine offiziellen behördlichen Anweisungen gibt. Alle Tickets bleiben selbstverständlich auch weiterhin gültig! Über weitere Entwicklungen halte ich euch auf dem Laufenden. Bleibt gesund und passt auf euch und eure Lieben auf! Euer Howard

Kleine Anmerkung: Während ROLAND KAISER im erneuten Anlauf auf “Nummer Sicher” geht und seine Termine auf 2021 verschoben hat, setzt Carpendale auf September und November. Wir drücken feste, aber stirnrunzelnd die Daumen, dass diese neuen Termine gespielt werden können.