THOMAS GOTTSCHALK erzĂ€hlt bei RTL die „Passion“ – u. a. mit STEFAN MROSS, ELLA ENDLICH und anderen Stars Kommentare deaktiviert fĂŒr THOMAS GOTTSCHALK erzĂ€hlt bei RTL die „Passion“ – u. a. mit STEFAN MROSS, ELLA ENDLICH und anderen Stars

Die Passion RTL

Ganz neue Wege geht der Privatsender RTL dieses Jahr zu Ostern. Am 8. April 2020 wird „die grĂ¶ĂŸte Geschichte aller Zeiten“, die letzten Tage im Leben von Jesus Christus, auf dem Burgplatz in Essen aufgefĂŒhrt. THOMAS GOTTSCHALK konnte dafĂŒr als ErzĂ€hler gewonnen werden, und ALEXANDER KLAWS spielt die Rolle des Jesus, ELLA ENDLICH wird die Maria spielen. Den Judas gibt MARK KELLER.

Besonders „imposant“ sind die Darsteller der JĂŒnger – u. a. spielen hier STEFAN MROSS und ANNA-CARINA WOITSCHACK mit. MAREILE HÖPPNER als „JĂŒnger“ – dass es derart schöne „JĂŒnger“ gegeben hat, ist uns neu – man lernt immer dazu. – Besonders freuen wir uns auch auf die Nebenrolle von REINER CALMUND.

Eins ist klar: Hier geht RTL klar neue Wege und begibt sich – um es mit THOMAS GOTTSCHALK zu sagen ins „Quotenrisiko“. Wer die Prozession live begleiten will, kann das HIER tun.

Hier der offizielle Pressetext von RTL:

Mit einem Staraufgebot an bekannten SĂ€nger*innen und Schauspieler*innen inszeniert RTL am Mittwoch, 8. April 2020 live (20.15 Uhr), auf dem Burgplatz in Essen die grĂ¶ĂŸte Geschichte aller Zeiten als großes Musik-Live-Event. „Die Passion“ ist eine moderne und ungewöhnliche Darstellung der letzten Tage im Leben von Jesus Christus – zum Leben erweckt und in die heutige Zeit transportiert mit Hilfe bekannter Popsongs. Thomas Gottschalk fĂŒhrt als ErzĂ€hler durch die Passionsgeschichte.

Alexander Klaws ĂŒbernimmt die Rolle des Jesus. Der erste Sieger von „Deutschland sucht den Superstar“ (2003) ist ein gefeierter Musicalstar und Schauspieler und hat bereits im Andrew Lloyd Webber Musical „Jesus Christ Superstar“ den Jesus verkörpert. An seiner Seite ĂŒbernimmt Schauspieler (u.a. „Der Bergdoktor“) und SĂ€nger Mark Keller die Rolle des Judas. Jesus‘ Mutter Maria wird von SĂ€ngerin und Show-Allround-Talent Ella Endlich („KĂŒss mich, halt mich, lieb mich“) gespielt. Als Petrus konnte der deutsche SĂ€nger und Musikproduzent Laith Al-Deen („Bilder von dir“) gewonnen werden. Die Rollen des „Richters“ Pilatus und des Mörders Barabbas ĂŒbernehmen die Schauspiel-Ikonen JĂŒrgen Tarrach und Martin Semmelrogge.

Die weiteren JĂŒnger werden gespielt von Schauspieler und Autor Samuel Koch und seiner Frau, Schauspielerin und SĂ€ngerin Sarah Elena Timpe, SĂ€nger Gil Ofarim, Moderator und SĂ€nger Stefan Mross und seiner Verlobten SĂ€ngerin Anna-Carina Woitschak, Schauspielerin Sila Sahin, SĂ€nger Thomas Enns, SĂ€nger und Dschungelkönig 2020 Prince Damien sowie Moderatorin Mareile Höppner und „Prince Charming 2019“ Nicolas Puschmann.

DarĂŒber hinaus haben bekannte Persönlichkeiten, Schauspieler und SĂ€nger verschiedene Gast- und Cameoauftritte im großen Musik-Live-Event. Mit dabei sind Reiner Calmund, Nelson MĂŒller, Katy Karrenbauer, Wolfgang Bahro, Ingolf LĂŒck, Rebecca Siemoneit-Barum u.v.a.

ZusĂ€tzlich zur ErzĂ€hlung der Passionsgeschichte wird es eine große Live-Prozession geben, bei der ein leuchtendes Kreuz durch die Straßen Essens zur HauptbĂŒhne getragen wird. Die Menschen, die an der Live-Prozession teilnehmen, spiegeln unsere vielfĂ€ltige Gesellschaft wider. Eingeladen sind Menschen aus Essen und ganz Deutschland – egal welcher Konfession sie angehören oder ob sie konfessionslos sind. Eine Registrierung zur Teilnahme ist möglich ĂŒber www.RTL.de/DiePassion RTL-Moderatorin Nazan Eckes wird die Prozession als Reporterin begleiten, in Live-Schalten ĂŒber die Stimmung berichten und mit Prozessionsteilnehmern ĂŒber ihre BeweggrĂŒnde sprechen.

RTL-Unterhaltungschef Kai Sturm: „Die Passion wird ein einzigartiges TV Event, denn sie erzĂ€hlt eine einzigartige, emotionale Geschichte, die weit ĂŒber die religiöse Bedeutung hinaus geht! Zeitlose Themen und Botschaften wie Freundschaft und Verrat, Gemeinschaft und Hoffnung, Liebe und SolidaritĂ€t betreffen unsere Gesellschaft und jeden einzelnen von uns. UnabhĂ€ngig von Kultur und gesellschaftlicher Schicht.
Besonders stolz bin ich auf die Vielfalt und DiversitĂ€t unserer Mitwirkenden. So schaffen wir ein Abbild unserer Gesellschaft und erleichtern die Identifikation mit der Passionsgeschichte.“

Mit „Die Passion“ holt RTL eines der erfolgreichsten und emotionalsten TV-Events des niederlĂ€ndischen Fernsehens erstmals nach Deutschland. Seit mittlerweile 10 Jahren erzielt das Live-Musik-Event herausragende Quoten im öffentlich-rechtlichen Fernsehen unserer Nachbarn.

Produziert wird „Die Passion“ im Auftrag von RTL Television von Mediawater und Kimmig Entertainment. Musikalischer Direktor ist Michael Herberger (u.a. „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“).

Quelle: Mediengruppe RTL

Folge uns:
Voriger ArtikelNĂ€chster Artikel

MATTHIAS REIM bleibt „Airplay-König“ – vor DJ HERZBEAT und CLAUDIA JUNG 2

Bild von Schlagerprofis.de

MATTHIAS REIM: Seit 3 Wochen an der Spitze der Airplaycharts

Auch wenn er zwischenzeitlich erkrankt war und Konzerte bzw. Auftritt absagen musste, ist MATTHIAS REIM im Airplay, was Schlager angeht, das Maß aller Dinge. Sein „Bon Voyage“ hat es zum nunmehr dritten Mal in Folge geschafft, an die Spitze der Liste „National Konservativ Pop“ zu kommen – wir gratulieren herzlich.

DJ HERZBEAT und JOEY KELLY: Um einen Platz geklettert

Kurios: WĂ€hrend der Song „Wir sagen Dankeschön (40 Jahre DIE FLIPPERS)“ viral geht und DJ HERZBEAT den Hype wohl mit angestoßen hat – schließlich hat er schon im Februar seine Version des Songs herausgebracht, macht im Airplay ein anderer Song von sich reden: Diesmal sogar auf dem 2. Platz steht die deutsche Version von „Square Rooms“, „Herz Donner“.

CLAUDIA JUNG erfolgreichste SĂ€ngerin

Konsequent in den Top-3 der Airplay-Charts hĂ€lt sich CLAUDIA JUNG mit ihrem Erfolgstitel „TĂŒr an TĂŒr“. Herzlichen GlĂŒckwunsch!

 

Folge uns:

RAMON ROSELLY: Auch die VÖ seines dritten Albums wird verschoben – auf den 14.10.2022 1

Bild von Schlagerprofis.de

RAMON ROSELLY: Nanu!? VÖ-Termin auf den 14.10.2022 verschoben

Das ist quasi ein Deja-Vu-Erlebnis fĂŒr RAMON ROSELLY. Was bei seinem Album „Lieblingsmomente“ passiert ist (siehe HIER), ist nun auch bei „TrĂ€ume leben“ der Fall: Die VÖ des Albums wird verschoben. Eigentlich sollte das Album am 22. Juli und damit einen Tag vor einer großen SILBEREISEN-Show, deren Name vielleicht erst am Ausstrahlungstag bekanntgegeben wird, erscheinen. Da man sich hinsichtlich der Location der SILBEREISEN-Show umentschieden hat, ist durchaus möglich, dass auch die GĂ€steliste von der ursprĂŒnglichen Planung abweicht. Der VÖ-Termin 14.10. statt 22. Juli deutet darauf hin, dass RAMON beim Schlagerbooom mitwirken darf. Deshalb „mĂŒssen“ die Fans – so hat es den Anschein – dann noch ein paar Monate lĂ€nger warten.

Dass die Verschiebung damit zusammenhĂ€ngt, dass RAMON sich nun auf seine Fußball-Karriere konzentrieren wird, dĂŒrfte eher unwahrscheinlich sein…

Kleiner Trost: Heute Abend ist RAMON im rbb zu sehen – bei der Ausstrahlung der „Schlagernacht des Jahres“.

Folge uns: