PETER MAFFAY: Schlagerprofis Buchrezension „Hier und Jetzt. Mein Bild von einer besseren Zukunft“ Kommentare deaktiviert für PETER MAFFAY: Schlagerprofis Buchrezension „Hier und Jetzt. Mein Bild von einer besseren Zukunft“

Maffay Hier und Jetzt

Am 31. Januar erschien im Lübbe Verlag Peter Maffays Buch „Hier und Jetzt. Mein Bild von einer besseren Zukunft“, das zusammen mit seiner Presseagentin Gaby Allendorf entstand. Auf 251 Seiten beschreibt einer der größten deutschen Rockmusiker seine Vision von nachhaltigem Leben. Doch letztendlich ist dieses Sachbuch, das seine musikalische Karriere fast gänzlich außer Acht lässt – vor allem eine Werbung für sein Gut Dietlhofen und Selbstlob für sein großes soziales Engagement.

Als Peter Maffay 1963 aus dem rumänischen Kronstadt nach München floh, hätte er sich wohl nicht vorstellen können, welch große Karriere er in Deutschland machen würde. Nach den ersten Schallplattenerfolgen zog er mit seiner damaligen Lebensgefährtin nach Tutzing. In den 1990er Jahren schuf er sich ein zusätzliches Refugium in Kanada, auch um dem Rüstungswettlauf zwischen Warschauer Pakt und NATO zu entkommen. Doch irgendwann wurden die Zeitverschiebung und die Entfernung von Freunden und Publikum zum Problem, sodass er 1995 eine Finca auf Mallorca erwarb. Schon dort waren ihm ökologische Landwirtschaft und artgerechte Tierhaltung wichtig. Mallorca ist für Maffay ein „Kraft-Ort“ zum Auftanken, mit dessen Lebensgefühl er sich identifiziert. Nachdem ihn Ende der 1990er Jahre Musikerkollegen dazu ermutigten, sich öffentlichkeitswirksam sozial zu engagieren, gründete der Rockstar den Verein Horizon e.V., der diverse Hilfsprojekte unterstützt. Der Leiter eines Heimes für traumatisierte Kinder, Dr. Jürgen Haerlin, animierte Maffay dazu, Ferienhäuser für traumatisierte Kinder zu bauen. Dies war der Grundstein für die Peter Maffay Stiftung.

2015 wurde der Stiftung das Gut Dietlhofen zum Kauf angeboten. Maffay war sofort begeistert von dem Gut. Hier werden Obst, Gemüse und Getreide angebaut, Tiere artgerecht gehalten und sowohl die Familie des Rockstars als auch körperlich und geistig behinderte oder traumatisierte Kinder, die von der Peter-Maffay-Stiftung betreut werden, finden hier Ruhe und Einkehr. Auf die Nachzeichnung des Weges bis zum Kauf des Gutes folgt ein Rundgang durch das Gelände. Zunächst wird der Erholungswert des Dietlhofer Baches herausgestellt. Auf dem Hof leben 240 Hühner, die aufgrund der artgerechten Haltung vier bis fünf Eier pro Woche legen. Auch die knapp 50 auf dem Hof lebenden Bisons werden als Nutztiere gehalten und dort geschlachtet. Wie Maffay schreibt, soll das Gut durch den Verkauf von Fleisch und Fellen refinanziert werden. Außerdem haben einige Pferde ihren Platz auf Gut Dietlhofen, die besonders bei den Kindern sehr beliebt sind. Zudem gibt es einen Streichelzoo mit Eseln, Ziegen, Kaninchen und Alpakas. Durch den Umgang mit Tieren sollen die Kinder lernen, Verantwortungsbewusstsein und Empathie zu entwickeln. Traumatisierte Kinder fühlen sich von den Tieren, die sie nicht nach ihrer Herkunft beurteilen, angenommen und wertgeschätzt.

Das Kapitel über gesunde Ernährung führt zum Hofladen, in dem es hofeigene Produkte zu kaufen gibt und der einen Ort der Begegnung darstellt. Auch eine Kirche gibt es auf dem Gut, die zwar die Möglichkeit zum Heiraten bietet, jedoch an keine Konfession gebunden ist. In einem eigenen Kapitel erläutert der Autor, warum er eher auf Renovieren anstatt aufs Bauen um jeden Preis setzt. Auch der Begegnungsscheune, in der kulturelle Veranstaltungen stattfinden können, wird mit einem eigenen Kapitel bedacht. Im Kapitel über das Gästehaus wird von zwei Flüchtlingsfamilien berichtet, die dort einige Zeit lebten. Dieses Kapitel ist als einziges nicht auf dem von Maffay selbst eingelesenen Hörbuch zu finden. Außerdem gibt es auf dem Gut noch eine Hütte, die den Gästen verborgen bleibt, damit der Sänger dort Einkehr finden und über seine Projekte nachdenken kann. In die Hofführung mischen sich kluge Gedanken zu Bildung, Ökologie, der sogenannten Flüchtlingskrise und Nachhaltigkeit.

So wichtig das Konzept von Gut Dietlhofen auch ist: das Buch wirkt weitestgehend wie eine Werbung für das Gut, das von seinen Besuchern lebt. Maffays soziales Engagement ist beeindruckend und zurecht vielfach ausgezeichnet. Doch wenn er beispielsweise beschreibt, was die Tiere auf dem Gut bei den traumatisierten Kindern bewirken, drückt er häufig zu stark auf die Tränendrüse. Dies kann nicht der richtige und vor allem würdige Rahmen sein, um auf seine Arbeit aufmerksam zu machen und Spenden zu sammeln. Störend ist außerdem, dass der Autor häufig von „wir“ anstatt von „ich“ spricht. Damit möchte er zwar, wie er schreibt, die Arbeit seiner Mitarbeiter in den Vordergrund rücken, doch diese Ausdrucksform ist seit Jahren aus seinen Interviews bekannt und wirkt eher überheblich. Es wäre sinnvoller gewesen, seine kluge Vision von einer besseren Zukunft näher auszuführen und dafür den Anteil an Selbstbeweihräucherung deutlich zu verringern. Maffay hat es nicht nötig, sich derart zu präsentieren.

Georg Fuchs

„Hier und jetzt“ ist im Lübbe-Verlag als gebundenes Buch und Hörbuch erschienen

Voriger ArtikelNächster Artikel

UWE HÜBNER sucht mit muxx.tv und „hossa!“-Zeitschrift „Hoffnungsträger 2020“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

Anderes Konzept als „Schlagerchance“

Newcomer haben es heutzutage schwer in der Schlagerbranche. Früher gab es diverse Showsendungen mit eigenen TV-Redaktionen. In den Plattenfirmen saßen noch keine Marionetten der Fernseh-Macher, die die VÖ eines Albums nur auf einen TV-Termin legen. Heutzutage gibt es eigentlich nur eine ganz große Show bzw. einen Namen, an dem es in Sachen Erfolg kein Vorbeikommen gibt: FLORIAN SILBEREISEN bzw. sein Manager, der so genannte „Papst“. Die nehmen den Begriff „Nachwuchs“ wörtlich. Wer Nachfahre der KELLYs ist oder REIM mit Nachnamen heißt, ist „Nachwuchs“.

Jury hat zehn Namen ausgesucht

Eine Jury hat nun zehn echte Nachwuchs-Talente ermittelt, die sich beim Internet-Fernsehsender muxx.tv einem Wettbewerb stellen müssen. Und nun kommt der Clou: Diese zehn Talente müssen LIVE singen. Dass das heutzutage eine „Sensation“ ist, mal nicht die Leute zu bescheißen, sondern tatsächlich zu singen, ist traurig genug – umso größer der Respekt vor UWE HÜBNER und den Verantwortlichen, es RTL gleichzutun (bei DSDS, Supertalent und Co wird natürlich live gesungen, bei FLORIAN SILBEREISEN und CARMEN NEBEL ist es „technisch nicht möglich“).

Hochkarätige Namen mit neuen Aufgaben

Spannend ist, dass bei den zehn Namen einige Künstlerinnen und Künstler bei sind, die die Karriereleiter schon recht hoch geklettert sind. Die diesjährige „Schlagerchance“-Siegerin MARIE REIM hat sich vorsichtshalber dem Wettbewerb nicht gestellt. Man muss ja singen können – das dürfte ein K.o.-Kriterium gewesen sein. Immerhin: Vorjahressieger JULIAN REIM stellt sich dem Wettbewerb – in direkter Konkurrenz zu MARINA MARX, die ebenfalls schon mehrfach in FLORIAN SILBEREISEN-Shows dabei war (und ganz früher als „MARINA MAST“ bei RTL noch live gesungen hat).

Eine „Merkwürdigkeit“

Lediglich einen Punkt haben wir, den wir an der Sache nicht so schön finden: Mit VIVIEN GOLD ist eine Künstlerin aus dem Management von UWE HÜBNER vertreten. Das sieht irgendwie nach „Interessenkonflikt“ aus, was unangenehm sein kann. Beispiel MARIE REIM: Wenn die am morgigen Samstag beim „Schlagerjubiläum“ mitwirkt, fragt man sich, was gewesen wäre, wenn sie nicht die Schlagerchance gewonnen hätte. Wäre Brüderchen JULIAN dann alleine mit Family angereist? Ein komplett untransparantes Wertungssystem tut sein Übriges – und zack nimmt das Ergebnis kein neutraler Mensch mehr ernst.

Transparentes Wertungssystem wünschenswert

Insofern wäre erfreulich, wenn die Ermittlung des Siegers bzw. der Siegerin – anders als bei der Schlagerchance – transparent und „offen und ehrlich“ bzw. fair ermittelt wird. Wir Schlagerprofis werden uns das auch gerne ansehen und sind schon gespannt auf die Umsetzung. Auf jeden Fall finden wir es ganz ohne Ironie toll, dass mal ein andersartiger, fairer und vor allem echter Nachwuchs- bzw. „Hoffnungsträger“-Wettbewerb auf die Beine gestellt wird.

Die 10 Kandidatinnen und Kandidaten in alphabetischer Reihenfolge

  • SINA ANASTASIA
  • CHRIS CRONAUER
  • NADINE FABIELLE
  • VIVIEN GOLD
  • LAURA HESSLER
  • MARINA MARX
  • DANA PELIZAEUS
  • TIM PETERS
  • JULIAN REIM
  • SARAH SCHIFFER

Sendetermin und genaues Format noch unbekannt

Bislang wissen wir noch nicht, wann die „Hoffnungsträger“ bei MUXX.TV zu sehen sind – neben dem Livegesang werden sie auch im Talk mit UWE HÜBNER Rede und Antwort stehen. Besonders toll finden wir, dass wirklich gleich einige recht prominente Namen hier mitmachen und sich einem vermeintlich „echten“ Wettbewerb stellen. Wir freuen uns schon auf die Umsetzung und sind gespannt…

 

 

BEATRICE EGLI: Auch sie verschiebt viele ihrer 2021er Frühjahrskonzerte 0

Bild von Schlagerprofis.de

Es hat sich schon angekündigt…

Wie wir zuerst bei Schlagerprofis.de berichtet haben, wurde ein Frühjahrskonzert von BEATRICE EGLIs Best-Of-Tour „Bunt“ in den Herbst verlegt. Unsere Befürchtung, dass auch andere Konzerte betroffen sein könnten, haben sich nun bestätigt, wie BEATRICE EGLI auf ihrer Facebook-Seite mitteilt. Gerne nennen wir euch die dort stehenden neuen Termine:

Best-Of-Tour „Bunt“ 2021

BEATRICE schreibt bei Facebook:

„Wir haben alle so gehofft, dass es anders kommen wird, aber wir mussten uns schweren Herzens dazu entscheiden, einen Teil der Best of-Tournee vom Frühjahr 2021 auf den Herbst zu verlegen. Eure und unsere Sicherheit und Gesundheit geht natürlich vor, auch wenn wir es alle nicht erwarten können, endlich wieder gemeinsam die Musik zu leben. ❤️
Aber: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!
Alle bereits gekauften Tickets behalten für die neuen Termine selbstverständlich umfassend Gültigkeit.
Ich freue mich jetzt schon auf euch, auch wenn ich ebenso traurig bin wie ihr ❤️
27.02.2021 Ludwigsburg // MHP Arena
12.03.2021 Neu-Ulm // Ratiopharm Arena
13.03.2021 Karlsruhe // Schwarzwaldhalle
14.03.2021 Freiburg // SICK Arena
24.03.2021 Großarl // Lady Skiwochen
09.09.2021 Kiel // Wunderino Arena // Neuer Termin
11.09.2021 Lübeck // Musik- und Krongresshalle // Neuer Termin
14.09.2021 Berlin // Tempodrom // Neuer Termin
17.09.2021 Halle/Westfalen // OWL Sport & Event // Neuer Termin
18.09.2021 Düsseldorf // Mitsubishi Electric Halle// Neuer Termin
24.09.2021 Oldenburg // Kongresshalle // Neuer Termin
25.09.2021 Bochum // Ruhrcongress // Neuer Termin
01.10.2021 Augsburg // Schwabenhalle // Neuer Termin
02.10.2021 A – Wien // Stadthalle // Neuer Termin
21.10.2021 Osterholz-Scharmbeck // Stadthalle // Neuer Termin
23.10.2021 CH – Sursee // Stadthalle // Neuer Termin
26.10.2021 Koblenz // CGM Arena // Neuer Termin
01.11.2021 Rostock // Stadthalle // Neuer Termin
Quelle: Facebook-Seite BEATRICE EGLI