Update: MICHELLE: Riesen-√úberraschung: Nicht mehr im Management von UWE KANTHAK! Kommentare deaktiviert f√ľr Update: MICHELLE: Riesen-√úberraschung: Nicht mehr im Management von UWE KANTHAK!

Michelle Tabu no letter

+++Recherchieren statt Kopieren+++Recherchieren statt Kopieren+++

Update 14.02.2020, 19 Uhr: Am heutigen Freitag hat es nun MICHELLE h√∂chstselbst und sachlich kommuniziert – zwei Tage, nachdem wir Schlagerprofis das als erstes Portal recherchiert haben. Dem zufolge war (anders als es in der BILD Zeitung kommuniziert wurde) die Trennung „einvernehmlich“. Hier der Wortlaut auf Facebook:

Der Schlagerstar Michelle und das K√ľnstlermanagement Uwe Kanthak haben sich im beidseitigem Einvernehmen getrennt. Der Trennung gehen rein berufliche Ziele voraus und ausdr√ľcklich keine privaten Gr√ľnde.

Michelle wechselt dabei in ein neues Management Team, welches in den nächsten Tagen eine offizielle Pressemitteilung herausgeben wird.

Das Team von Michelle

=============================================

Update 12.02.2020, 12.20 Uhr: Mal wieder waren wir offensichtlich sogar schneller als die BILD-Zeitung, die nun auch die Trennung UWE KANTHAKs von MICHELLE bestätigt. Die BILD-Zeitung fragt, ob MICHELLE jetzt der Karriere-Knick droht Рdas bleibt abzuwarten, allerdings ist die Trennung des Managements in dem Fall sicherlich eine große Überraschung, weil Uwe Kanthak Michelles Comeback sicher gefördert hat..

Als wir zu unserem Artikel √ľber die neue Single von MARIE REIM recherchiert haben, trauten wir unseren Augen nicht. Standardm√§√üig waren wir auf der Seite ihres bisherigen Managers UWE KANTHAK, mit dem sie seit dem Album „L’amour“ wieder kooperiert. Das ist nach unserer Rechnung nun ca. acht Jahre her, und es l√§sst sich nicht leugnen, dass der Erfolgsmanager Michelle wieder bis an die Spitze der Schlagerstars gef√ľhrt hat und einen wesentlichen Anteil an Michelles erneutem Erfolg hatte.

Bei der Recherche zu unserem heutigen Artikel √ľber Marie fiel uns auf, dass Michelle auf der Homepage Uwe Kanthaks nicht mehr im Portfolio aufgef√ľhrt ist. Auch auf Michelles Seite findet sich die gesch√§ftliche Verbindung zu Deutschlands Manager Nummer Eins nicht mehr. Auch bei Michow-Concerts ist Michelle neuerdings nicht mehr aufgef√ľhrt. Daraus l√§sst sich eigenglich nur ein R√ľckschluss ziehen: MICHELLE ist diesen Recherchen zufolge nicht mehr im Management von Uwe Kanthak.

Bislang wurde die Trennung nicht kommuniziert, wir haben eine Anfrage an K√ľnstlermanagement Uwe Kanthak gestellt, ob unsere Recherche ins Schwarze trifft und werden, sofern eine Antwort dazu kommt, nat√ľrlich zeitnah dar√ľber berichten. Aus unserer Sicht w√§re es wirklich schade, wenn dieses tolle Erfolgsgespann sich getrennt h√§tte. Gerade f√ľr MICHELLE w√§re es aus unserer Sicht ein echter Verlust, wenn sie auf ein anderes Management z√§hlen m√ľsste, weil die Kontakte Uwe Kanthaks nun mal unschlagbar sind. Ein Blick auf seine Homepage l√§sst √ľbrigens Raum f√ľr ganz neue Spekulationen in Sachen ESC – doch dazu sp√§ter mehr.

Wir hoffen, dass unsere Recherchen wom√∂glich nur ein bedauerlicher Zufall waren und sich alles in Wohlgefallen aufl√∂st – letztlich hat uns das Team Michelle / Uwe Kanthak in den letzten Jahren ja immer viel Freude gemacht…

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

PIETRO LOMBARDI auf Deutschland-Tour – noch in diesem Jahr 2021 0

Bild von Schlagerprofis.de

PIETRO LOMBARDI: √úberraschende Ank√ľndigung einer Deutschland-Tour

Die Fans von PIETRO wird es freuen: Der S√§nger h√§lt an seinen 2021er Tour-Terminen fest. Seine Pause ist demzufolge wohl beendet. – Die Tourtermine k√∂nnen dem Plakat entnommen werden. Wir dr√ľcken die Daumen f√ľr sch√∂ne Konzerterlebnisse mit dem beliebten S√§nger.

Presseinformation des Veranstalters

gute Nachrichten: Die Fans von Pietro Lombardi duŐąrfen sich auf einzigartige Konzerterlebnisse mit einem bunten Hit-Feuerwerk freuen. Der Superstar h√§lt an der DurchfuŐąhrung seiner Hallen-Tournee fest.¬†Die nun lang ersehnte Tournee, die bereits zweimal aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden musste, findet endlich statt.

‚ÄěIch freue mich riesig, dass wir unsere lang geplanten Arena-Termine im November und Dezember 2021 durchfuŐąhren k√∂nnen. Das wird das gr√∂√üte, meine Fans zu sehen und wieder mit ihnen zu feiern ‚Äď das wird ein riesiges Fest. Dank der juŐąngst beschlossenen Lockerungen haben wir sogar wieder Tickets. Auf die Einhaltung der Corona-Hygienema√ünahmen k√∂nnt ihr Euch verlassen. Das Lombardi Team ist am Start! ‚Äú
(Pietro Lombardi)

Pietro Lombardi ist der erste gro√üe Pop-Act der 2021 auf den gr√∂√üten BuŐąhnen Deutschlands live zu erleben sein wird. Seine #1-Chart-Erfolge pr√§sentiert er dem Publikum mit Live-Band und Mega-BuŐąhnenshow. Begleitet wird Pietro unter anderem von dem Support-Act¬†Orry Jackson.¬†

Quelle: MSK Meistersinger

Folge uns:

SchlagerRadio: Rund zehn Jahre nach WDR4-Wegbruch gibt es wieder einen NRW-Schlagersender 0

Bild von Schlagerprofis.de

SchlagerRadio ehemals B2: Hoffnung f√ľr Schlagerfans aus NRW

Dass der WDR auf mehr als f√ľnf parallel laufenden Radiowellen nicht mal f√ľr eine einzige Schlagersendung Platz hat, ist zwar an L√§cherlichkeit kaum zu √ľberbieten – erst recht, wenn man das gro√üe Interesse am Schlager verfolgt und doch eigentlich meinen sollte, dass ein √∂ffentlich-rechtlicher Sender durchaus auch an die denken d√ľrfte, die ihn finanzieren. Die diesbez√ľgliche Arroganz des Senders gegen√ľber den eigenen H√∂rern hat langj√§hrige Tradition – man muss sich damit abfinden, dass der WDR da am l√§ngeren Hebel sitzt und¬† die Schlagerfreunde nicht ernst nimmt.

Endlich, nach etwa zehn Jahren, gibt es nun wieder eine Alternative f√ľr Schlagerfreunde: „SchlagerRadio„, also das Berliner Radioformat, das lange Jahre als B2 bekannt geworden ist und nun – passend zum Genre, f√ľr das es steht – „SchlagerRadio“ hei√üt.

In NRW nur √ľber DAB+ (nicht analog √ľber UKW) zu empfangen

Wenn wir die Presseinformation richtig verstehen, gibt es einen wichtigen Wermutstropfen: Nach wie vor hat der WDR in Deutschlands gr√∂√ütem Bundesland (gemessen an Einwohnerzahlen) NRW eine Art Monopol, was den terrestrischen Empfang via UKW angeht. Auch wenn der nicht mehr sonderlich „modern“ ist und ein Auslaufmodell sein mag, bedeutet die im Pressetext zu lesende Aussage, dass ein Viertel der NRW-Haushalte ein DAB+-f√§higes Radio haben im Umkehrschluss, dass drei Viertel der Bev√∂lkerung das noch nicht hat – und dennoch Schlager h√∂ren will. Insofern w√§re es sehr w√ľnschenswert, dass SchlagerRadio vor dem Hintergrund, dass der WDR den eigenen Geb√ľhrenzahlern nicht das Programm bietet, baldm√∂glichst auch via UKW zu empfangen ist.

Presseinformation von SchlagerRadio

Berlin, 25. Oktober 2021.

Der Schlager kommt in Nordrhein-Westfalen zur√ľck ins Radio. Am Freitag, 29. Oktober gegen 13:00 Uhr startet Schlager Radio landesweit √ľber Antenne. Rund zehn Jahre ist es jetzt her, dass der √∂ffentlich-rechtliche Rundfunk in NRW den Schlager unter Protesten seiner H√∂rer verbannt hatte. Der Privatsender f√ľllt nun diese Formatl√ľcke. Geboten wird ein Vollprogramm mit regionalen Beitr√§gen, die die Menschen zwischen Aachen und Bielefeld, M√ľnster und Bonn in den Mittelpunkt stellen. Regionalnachrichten aus NRW, Wetter- und die wichtigsten Verkehrsinfos runden das Programm ab. Spiel, Spa√ü und gute Laune bieten die Schlager Radio-Moderatoren, angereichert mit vielen aktuellen und Kult-Schlagern.

Zum Start sitzen am Sonntag zwischen 11:00 und 14:00 Uhr die NRW-Kult-Stars Olaf Henning (53) und Norman Langen (36) vor dem Mikrofon.

Nordrhein-Westfalen ist das ‚ÄěSchlagerland‚Äú der Bundesrepublik. Nirgends ist die Begeisterung f√ľr die Musikrichtung in Deutschland gr√∂√üer als hier. Wen wundert es, viele beliebte K√ľnstler kommen aus NRW und haben in ganz Deutschland eine riesige Fangemeinde. Bestes Beispiel ist die geb√ľrtige Krefelderin Andrea Berg (55). Roland Kaiser (69) ist seit vielen Jahren im westf√§lischen M√ľnster zu Hause.

Schlager Radio sendet in Nordrhein-Westfalen landesweit terrestrisch, also √ľber Antenne auf DAB+, Kanal 9B. Das Digitalradio zeichnet sich durch seine hohe Empfangs- und Klangqualit√§t aus. Laut Digitalisierungsbericht 2021 besitzen rund ein Viertel der Haushalte in NRW mindestens ein DAB+- f√§higes Radio. Schlager Radio ist bereits in vielen Bundesl√§ndern √ľber Antenne auf UKW und DAB+ zu empfangen. Veranstalter ist die radio B2 GmbH aus Berlin.

Quelle: SchlagerRadio

 

Folge uns: