BEENDET! (GEWINNSPIEL– Bibi & Tina: 3-mal je 1 Original Bibi & Tina T-Shirt) Kommentare deaktiviert für BEENDET! (GEWINNSPIEL– Bibi & Tina: 3-mal je 1 Original Bibi & Tina T-Shirt)

gewinnspiel chaosteam

+++BEENDET! +++BEENDET! +++BEENDET! +++BEENDET! 

Dank des CHAOSTEAMs bieten wir aktuell ein weiteres Gewinnspiel an:

Jeder, der unser Posting (nicht diesen Artikel!) bei Facebook weiterteilt, landet im Lostopf!
Zu gewinnen gibt es 3-mal je 1 Original Bibi & Tina T-Shirt.

(Teilnahmeschluss ist am 07.02.20 um 23.59 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Auszahlung des Gewinns ist nicht möglich.)

 

Voriger ArtikelNächster Artikel

MARINA MARX auf den Spuren von KATJA KRASAVICE 9

Marina Marx Artikel

Expliziter Schlagertext

Marina Marx mit „deutlicher Ansage“!

Es kommt immer wieder vor, dass Schlagertexte zu provozieren wissen und damit gerne auch mal für das Radio gesperrt werden. MANUELAs Hit „Schuld war nur der Bossa Nova“ wurde wegen Anzüglichkeit nicht gespielt, und der selige GÜNTER KRENZ weigerte sich, mit „DSCHINGHIS KHAN“ von der gleichnamigen Gruppe ein vermeintlich kriegsverherrlichendes Lied zu spielen. FALCOS „Jeanny“ wurde auch nicht gespielt – die Reihe lässt sich beliebig lang fortsetzen. Eins ist aber diesen Liedern gemein: Richtig explizit ging es darin nicht zur Sache – so etwas kennen wir eher aus der Rapszene – eins von vielen Beispielen ist hier der – entschuldigung, das Lied heißt nun mal so – „Ars**f***-Song“Arschfick-Song von SIDO.

Auf den Spuren von KATJA KRASAVICE

Mit purem Sex auch in der Musikszene zu provozieren, ist auch nichts wirklich Neues, denken wir an KATJA KRASAVICE, die erfolgreich ihrer CD eine Sexpuppe beilegte. Sehr explizite Schlagertexte hingegen sind bislang doch eher Neuland. Umso erstaunter waren wir, als wir auf dem Debutalbum von MARINA MARX das Lied „Bisschen mehr als Freundschaft“ gehört haben.

Hier mal das Textzitat:

Heut’ Nacht brauch ich

Mehr brauch ich, mehr brauch ich, mehr
Bisschen mehr als Freundschaft
Heut Nacht will ich
Mehr will ich, mehr will, mehr will ich alles von dir
Heut Nacht such ich
Mehr such ich, mehr, ich zeig dir was ich von uns geträumt hab
Komm in mir, komm in mir, heute Nacht
Gib mir mehr, bisschen mehr als Freundschaft

Schlager oder Rap

Als „Rapperin“ kann man solche Texte vielleicht veröffentlichen. Aber in dem Genre von MARINA MARX ist ein solcher Text schon wirklich mutig. Nichts gegen freche und provokante Texte – aber ein wenig nett als Metapher sollte es schon verpackt sein. Aber unverblümt im Text zu sexuellen Wunschpraktiken aufzurufen ist schon sehr „unlyrisch“. Ein Rundfunk-Boykott ist hier recht leicht zu prognostizieren, weil der Text wohl eher nicht sendefähig sein dürfte.

Single-Auskopplung denkbar

Man könnte nun sagen – macht ja nichts – ist ja „nur“ ein Albumtitel. Das große Problem ist aber: Der Song ist extrem stark und ein Single-Kandidat! Eine Auskopplung setzt dann voraus, dass man hier den Gesang ändert, indem man tatsächlich die Textzeile ändert – ein „Auspiepen“ geht da nicht. Fazit: Viel Arbeit für eine Single … – Hätte man über den Tellerrand gedacht, wäre die Zeile von vorherein einfach ein simples „Komm zu mir“ geworden – und alle etwaigen Probleme wären gelöst gewesen. Wobei natürlich nicht auszuschließen ist, dass dieser „Skandal“ vielleicht sogar kalkuliert ist – ähnlich wie ja auch die „Überraschung“ im Januar eher geplant wirkte?

Album „Der geilste Fehler“: „Leider geil“!

Ansonsten stellen wir fest, dass das Album „Leider geil“ ist. Wirklich ein gut arrangiertes und authentisches Album, das man MARINA MARX unter dem Label „Rockschlager“ einfach abnimmt. Und dennoch haben wir noch einen Kritikpunkt zu nennen: Was wir wirklich sehr auf dem ganzen Album vermissen, sind: CHÖRE! Es sind nur ganz selten mal zweite Stimmen drauf…. Stützende Chöre aber leider gar nicht. Insbesondere bei dem Song „Ich glaub ich hab noch nie geliebt“ fehlen diese schmerzlich! Da MUSS eine knackige 3-Satz-Chorwand im Chorus kommen – dann würde es richtig brettern…

Zu guter Letzt: Erklärung zum Titelbild

Bevor wir jetzt böse Schelte ernten, dass wir ein schlüpfriges Titelbild wählten – das ist beabsichtigt gewesen. Passend zu Marinas Text gehört natürlich auch ein entsprechendes Titelbild – mit klarer „Ansage“. Natürlich hätten wir auch ’skandalträchtig‘ und reißerisch im Titel formulieren können „Große Sorge um Marina Marx’ Liebesleben!“ – aber wir haben ja gerade von Marina gelernt, wie man es (noch halbwegs) mit einem Augenzwinkern verpackt – und Stilistiken kopieren ist nicht unser Spezialgebiet.

BEENDET: SUPER GEWINNSPIEL: 2x FANTASY-Album zu gewinnen! Kommentare deaktiviert für BEENDET: SUPER GEWINNSPIEL: 2x FANTASY-Album zu gewinnen!

Fantasy – 10.000 bunte Luftballons Cover

+++Beendet+++Beendet+++Beendet+++Beendet+++

FANTASY-Gewinnspiel – 2x das brandneue Album zu gewinnen!

Fantasy – GewinnspielWir verlosen zweimal je 1 Exemplar des brandneuen Albums des beliebten Schlagerduos Fantasy: „10.000 bunte Luftballons“.
Was ihr tun müsst, um dabei zu sein?

Einfach den Beitrag bei Facebook (!) sowie unsere Facebook-Seite liken und den Beitrag kommentieren, warum ihr gerne die neue CD gewinnen würdet. Viel Glück!

TEILNAHMESCHLUSS ist am kommenden Mittwoch, 29. Juli 2020 um 23.59 Uhr.

Übrigens: Habt ihr schon das tolle Exklusiv-Interview mit Fantasy gehört?