SONIA LIEBING kündigt zweites Album an – aber fehlt da nicht jemand…? Kommentare deaktiviert für SONIA LIEBING kündigt zweites Album an – aber fehlt da nicht jemand…?

CD Cover Du hast mich einmal zu oft angesehen

Lange erwartet – heute erscheint eine weitere Single aus SONIA LIEBINGs Debutalbum – Sonias Duett mit Bernhard Brink: „Du hast mich einmal zu oft angesehen“, das auf Sonias Debutalbum „Wunschlos glücklich“ erschienen ist. Das Album wurde u. a. von Sonias Entdecker STEFAN PETERS, der aktuell große Erfolge mit den Schlagerpiloten feiert, produziert.

Am gestrigen Donnerstag gab es dann für Sonias Fans frohe Kunde – es wird ein zweites Album geben. Ziel wird es sicher sein, noch mehr als drei Wochen Präsenz in den Albumcharts zu erreichen – so lange war Sonia mit ihrem Debut in den Top-100 der Albumcharts. Sonia hat dazu ein Foto veröffentlicht – und das stimmt nachdenklich.

Sonia Liebing Team

Coproduzent Armin Pertl ist darauf abgebildet, allerdings finden wir Sonias Entdecker Stefan Peters nicht auf dem Foto – das kann natürlich daran liegen, dass der mit seinem Erfolgsprojekt SCHLAGERPILOTEN momentan mehr als genug zu tun hat.

Andrerseits ist auf dem Foto u. a. ein anderer bekannter Name zu sehen: FELIX GAUDER (Erfolgsproduzent von Fantasy, Vanessa Mai uvm.) – also genau der Mann, den viele Vanessa-Mai-Fans schmerzlich vermissen, weil der Vanessa quasi den „Schlager-Touch“ gab. Ein Platz ist übrigens leer (ggü. Karl Heinz Schweter), obwohl Handy und Getränk dastehen. 

Das lässt Raum für Spekulationen: Ist Felix Gauder jetzt neu im Team von Sonia? – Wie dem auch sei, wir freuen uns sehr auf Album Nummer 2 der beliebten blonden Schlagersänagerin und sind gespannt auf die neuen Songs – und darauf, wer als Produzententeam agieren wird…

Foto: Facebookseite SONIA LIEBING

Voriger ArtikelNächster Artikel

WOLFGANG PETRY: Erneut hat OTTO WAALKES das Cover für „Einmal noch! 2“ gestaltet 0

Bild von Schlagerprofis.de

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Erstmal gratulieren wir Schlagerprofis natürlich WOLFGANG PETRY sehr herzlich zum Geburtstag. Seinen Fans macht der Topstar des Schlagers wohl das größte Geschenk mit dem neuen „tanzbaren“ Best-Of-Album „Einmal noch! 2“, über das wir gestern als erstes Schlagerportal berichtet haben.

Never Change a Winning Team!

Getreu dem Motto „Never Change a Winning Team“ hat man abermals OTTO WAALKES gebeten, das Cover von „Einmal noch! 2“ zu gestalten. Der hat sich offensichtlich eng an das Cover von „WOLLEs“ letztem Studioalbum „Genau jetzt!“ gehalten, und dennoch ist OTTOs Handschrift deutlich erkennbar. Neben der Tracklist ist damit nun auch das Cover bekannt. Wir freuen uns schon auf die Veröffentlichung der CD, die dann zum Glück ja wieder Schlager enthält.

ROLAND KAISER: Drei neue Open-Air-Konzerte und ein toller TV-Termin 1

Bild von Schlagerprofis.de

Open-Air-Zusatztermine

„Es läuft“ bei ROLAND KAISER – anders kann man es nicht sagen. Während andernorts „wegen Tennisterminen“ oder wegen „politischer Unstimmigkeiten“ geplante Events abgesagt werden, ist das Interesse an ROLAND-KAISER-Konzerten ungebrochen groß. Wir finden: Vollkommen zurecht, ROLAND KAISER ist inzwischen eine echte Instanz im deutschen Schlager, der das UDO-JÜRGENS-Wort „Unterhaltung mit Haltung“ schlicht verkörpert. Die Nachfrage nach Konzerten des KAISERs ist so groß, dass es nun drei Zusatztermine geben wird.

Drei neue(!) Termine

Während sonst fast nur noch die Rede von Ausweich- bzw. Ersatzterminen ist, kündigt ROLAND KAISER zusätzlich zu den bestehenden Terminen folgende Open-Air-Termine an:

So, 27.06.2021, Goslar / Kaiserpfalz
Mo, 26.07.2021, Emmendingen / I Em Music! Open Air
Fr, 20.08.2021, Bad Kissingen / Luitpoldpark

Der Vorverkauf startet am morgigen Mittwoch, 23.09.2021 über eventim.de und die bekannten Vorverkaufsstellen.

TV-Termin zur deutschen Einheit

Damit nicht genug: Zum Tag der Deutschen Einheit findet am 3. Oktober 2020 ein Festakt statt, der u. a. von GÜNTER JAUCH moderiert wird. Neben anderen hochkarätigen Musikstars wie ANNA LOOS wird auch ROLAND KAISER dort zu Gast sein – eine gute Wahl angesichts ROLANDs staatsmännischer Haltung in schweren Zeiten…