GIOVANNI ZARRELLA: Morgen erscheint die Gold-Edition seines Erfolgsalbums „La vita è bella“ Kommentare deaktiviert für GIOVANNI ZARRELLA: Morgen erscheint die Gold-Edition seines Erfolgsalbums „La vita è bella“

GiovanniZarella LaVita Cover GoldEd CD RGB 4K

Seitdem im Sommer GIOVANNI ZARRELLAs Album „La vita è bella“ erschienen ist, war es nonstop in den Top-40 der deutschen Albumcharts – seit nunmehr 24 Wochen hält der Erfolg an, Tendenz steigend (aktuell Platz 17). Nachdem das Album GOLD-dekoriert wurde, war das Grund genug, eine Gold-Edition des Albums zu veröffentlichen die am morgigen Freitag (10.01.2020) erscheinen wird. Wir haben selbst bereits ausführlich u. a. HIER darüber berichtet.

Die Plattenfirma hat die Einzelheiten zur Neuauflage des Albums für euch zusammengefasst:

Man kennt ihn als Allrounder. Ein Entertainer und großer Sympathieträger, der in der deutschen Medienlandschaft auf vielen Plattformen zu Hause und nicht mehr wegzudenken ist. Im Sommer 2019 widmete Giovanni Zarrella sich aber wieder seiner großen Leidenschaft: der Musik und erfüllte sich nach dem Motto „wer wagt, gewinnt“ seinen Herzenswunsch. Er interpretierte deutschsprachige Schlager-Klassiker auf seiner Muttersprache Italienisch und feierte somit auf sehr persönliche Art und Weise die größten deutschen Songs aller Zeiten. Mit Erfolg, denn direkt nachdem das Album „La vita è bella“ im Juli auf den Markt kam, stieg es auf Platz zwei der Charts ein. Der Longplayer hält sich seitdem ununterbrochen in den Top 100 der deutschen Albumcharts.

Ein großer Erfolg, der ihm sehr viel Zuspruch von Fans aber auch aus der Branche entgegenbrachte. Im Rahmen des „Schlagerboooms“ überreichte ihm sein Label 221 Music am 2. November die Gold-Auszeichnung; Für Giovanni Zarrella ist es das erste Gold als Solokünstler. Sicherlich nicht ganz unbeteiligt am Erfolg ist sein Produzent Christian Geller (Eloy de Jong, Thomas Anders), der mit viel Feingefühl die Kulthits in die Jetztzeit gekonnt katapultierte.

Der Hype um das Konzeptalbum ist noch lange nicht gebrochen. So erscheint am 10.01.20 die Gold-Edition von „La vita è bella“. Die Fans dürfen sich hierbei auf fünf zusätzliche Bonustracks freuen, denn die Suche nach den größten deutschen Hits ging in eine neue Runde. Mit „Il primo amore“ bedient sich Giovanni Zarrella an einem der größten Klassiker der DDR-Rock- und Popgeschichte. Mit „Jugendliebe“ schaffte Ute Freudenberg ihren Durchbruch als Sängerin, die unweigerlich mit diesem Titel in Verbindung gebracht wird. Ein weiteres Highlight ist zweifelsohne „Arcobaleno“ im Original „Regenbogenfarben“ von Kerstin Ott, die mit diesem Titel eine Hymne zur LSBTQ-Bewegung (Lesbisch, Schwul, Bi, Trans, Queer) geschrieben hat. Als musikalischer Schatzsucher beweist Giovanni Zarrella schließlich auch auf der Gold-Edition, dass Klassiker wie Howard Carpendales „Ti amo“ oder Schlagerhymnen wie „Stimmen im Wind“ von Juliane Werding es wert sind, ihnen neues Leben einzuhauchen.

Giovanni Zarrella on stage:

Alle Fans dürfen sich freuen, in 2020 Giovanni Zarrella live zu erleben. Er wurde auf Grund des enormen Erfolges des Albums auf gleich drei Tourneen gebucht. Florian Silbereisen konnte ihn für DAS GROSSE SCHLAGERFEST.XXL – Die Party des Jahres 2020″ gewinnen. Zudem ist er im Rahmen der Tour von „Die Schlagernacht des Jahres“ und den „Olé Partys 2020″ unterwegs.

Fazit:

Giovanni Zarrellas Stimme voller Esprit und Charme, die neuen Arrangements und modernste Aufnahmetechnik sind zum Impulsgeber für die größten Meisterwerke der deutschen Schlager- und Popgeschichte geworden. Und wie kann es bei italienischem Blut auch anderes sein: Alles bleibt beim Hören des Albums in Bewegung: Körper und Seele, Tanzbein und Herz, Fernweh und die gehörige Portion Dolce Vita, die das Leben einfach schöner macht. La vita é bella.

Die Gold-Edition von „La vita é bella“ erscheint am 10.01.2020 bei 221 Music im Vertrieb von Warner Music. Zusätzlich gibt es wieder eine exklusive limitierte Fanbox, die neben der CD die folgenden Inhalte vereint:

– CD „Die Italo-Hitparty“ mit 6 weiteren neuen Original italienischen Covern
DVD mit 47-min. Film: Das SWR4 Baden-Württemberg Festival – Durchstarter des Jahres
Foto-Kalender zum Aufhängen oder Aufstellen mit 12 Giovanni Zarrella Motiven
gewebtes Lanyard mit Karabinerhaken mit dem Aufdruck: La vita é bella
Handsignierte Autogrammkarte

Quelle: TELAMO / 221 Music

 

Voriger ArtikelNächster Artikel

BLÄCK FÖÖSS: Jubiläumsalbum mit vielen Stars wie HOWARD CARPENDALE, HAPE KERKELING u. a. 0

Bild von Schlagerprofis.de

5Ö – ein Jubiläumsalbum mit beeindruckenden Gästen

Die wohl bekannteste Kölner Band, die auf Kölsch seit Jahrzehnten bundesweit große Erfolge feiert, ist „DE BLÄCK FÖÖÖSS“. Vor ziemlich genau 50 Jahren wurde die Gruppe gegründet – letztlich auf Initiative des bekannten Schlagerstars GRAHAM BONNEY, der den damals Beatmusik machenden Gruppenmitgliedern vorschlug, auf Kölsch zu singen. Um den „guten Namen“ als angesehene Beatmusiker nicht in Verruf zu bringen, veröffentlichte man den ersten Titel unter dem Namen „BLÄCK FÖÖSS“. Vor fast genau 50 Jahren, am 22. Oktober 1970, erschien der „Reevkuche-Walzer“, die erste Single der Gruppe.

Hochkarätige Gäste

Spätestens mit dem von HEINZ GIETZ produzierten Superhit „Trink doch eine mit“ war der Durchbruch erreicht – nach und nach erarbeitete sich die Gruppe einen exzellenten Ruf und gehört inzwischen zu Köln wie der Kölner Dom und WILLY MILLOWITSCH. Grund genug, dieses beeindruckende Jubiläum zu feiern – mit einem schönen neuen Album. Mehr als hochkarätige Gäste haben mit den BLÄCK FÖÖSS deren schönste und wichtigste Lieder neu eingesungen:

Tracklist

  1. 50 Johr
  2. Drink doch eine met (mit WOLFGANG NIEDECKEN)
  3. Dat Wasser vun Kölle (mit BEER BITCHES – CAROLIN KEBEKUS)
  4. Moni hat geweint (mit HEINO)
  5. Buchping vun Heimwih (mit HAPE KERKELING)
  6. Katrin 2020 (mit HORST SCHLÄMMER aka HAPE KERKELING)
  7. Usjebomb (mit WOLFGANG PETRY)
  8. Pütze Hein (A-Cappella) (mit BEER BITCHES – CAROLIN KEBEKUS)
  9. Ich han nen Deckel (mit ANNENMAYKANTEREIT)
  10. En d’r Weetschaff op d’r Eck (2020)
  11. Wenn de Sonn schön schingk (mit HAPE KERKELING)
  12. En minger Bud (mit BRUNO MÜLLER)
  13. Ming eetste Fründin (2020)
  14. Alles für die Liebe (mit BIGGI WANNINGER)
  15. Bye Bye My Love (mit HOWARD CARPENDALE)
  16. Frankreich Frankreich (mit TOM GAEBEL)
  17. Unsere Stammbaum (mit WDR FUNKHAUSORCHESTER)
  18. Schön dat mer noch zosamme sin (mit WDR FUNKHAUSORCHESTER)
  19. En unserem Veedel (mit WDR FUNKHAUSORCHESTER)

 

 

 

 

NENA in den Charts besser als FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS ANDERS 0

Bild von Schlagerprofis.de

„Winter-Edition“ von „Das Album“: Eigentlich für den 23.10. geplant

Dank des Internethänders shop24direct konnten wir feststellen, dass es eine neue Edition des Numer-Eins-Albums „Das Album“ von FLORIAN SILBEREISEN &  THOMAS ANDERS gibt. Der Link wurde dann aber entfernt. Zwischenzeitlich wurde bekannt, dass DIE ÄRZTE just am 23.10. ihr neues Album „Hell“ und damit ein klares Nummer-Eins-Album angekündigt haben. Nach unserer Meinung deswegen haben FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS ANDERS deshalb die VÖ ihrer „Winter-Edition“ um eine Woche vorgezogen.

Bild von Schlagerprofis.de

14  neue Tracks – fast ein neues Album

Nicht weniger als 14 neue Tracks beinhaltet die Winteredition von „Das Album“ – das ist eigentlich schon ein ganz neues Album. Für uns Grund genug anzunehmen, dass vielleicht erneut die Chartspitze oder zumindest die Top-3 drin sein sollten. Okay, es wurde Platz 6 – für ein (wenn man es genau nimmt angesichts 14 neuer Tracks) „neues“ Album ist das nach der doppelten Chartsspitze recht ernüchternd.

NENA – Top-3 mit „Licht“ aller Ehren Wert

Dass ausgerechnet NENA mit ihrem neuen Album „Licht“ den Superstars FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS ANDERS mit Platz 3 quasi die „lange Nase“ gezeigt hat, ist aller Ehren Wert. Das ehemalige deutsche Fräuleinwunder ist und bleibt immer noch ein wichtiger Act der deutschen Musikszene… Und zehn Top-10-Alben – das schafft weiß Gott nicht jedermann…

Foto NENA: Harald Hoffmann