CHRISTIAN LAIS präsentiert neue Vorab-Single und Video „FĂĽr immer frei“ Kommentare deaktiviert fĂĽr CHRISTIAN LAIS präsentiert neue Vorab-Single und Video „FĂĽr immer frei“

Christian Lais

Am 17. Januar 2020 erscheint das neue heiĂź ersehnte Album von CHRISTIAN LAIS – sein neues Motto: „Laut und Lais“. Die Plattenfirma DA Music hat uns zur Vorab-Single ein paar Informationen zukommen lassen, die wir euch nicht vorenthalten wollen:

CHRISTIAN LAIS: „FÜR IMMER FREI“ IST SEIN MOTTO IM JAHR 2020 UND SO LOCKER, TEMPO- UND IDEENREICH NIMMT UNS AUCH SEIN AM 17.01.2020 ERSCHEINENDES ALBUM „LAUT & LAIS“ MIT IN DIE NEUEN 20ER!

Schon Ende des letzten Jahres signalisierte uns CHRISTIAN LAIS mit seiner wunderbaren Single „Der Mann an deiner Seite“, dass 2020 mit ihm zu rechnen ist. Diesen Beweis tritt er nun mit seinem neuen Album „Laut & Lais“ und der Single „Für immer frei“ an, die gerade einen superschnellen Anlauf in den Radio-Charts nimmt. Wir freuen uns auf einen locker-lässigen und gut aufgelegten CHRISTIAN LAIS und ein tolles Schlager-Jahr mit dem sympathischen Sänger!

2019 durften wir einen neuen CHRISTIAN LAIS erleben – einen, der richtig Stimmung macht und der uns mit dem Discofox-Brett „20 Jahre nach Dir“ einen der erfolgreichsten Schlager des Jahres ablieferte. Tanzschulen, Schlager-Clubs, Party-Veranstalter und Radio-DJs im In- und deutschsprachigen Ausland feierten „20 Jahre nach Dir“ als 100%igen Discofox und Party-Hit des Jahres ab. Umso größer ist jetzt die Vorfreude auf sein neues, am 17. Januar 2020 erscheinendes Album „Laut & Lais“, welches zwölf Titel plus Bonustrack umfassen wird und schon im Obertitel Bezug auf eine neue, kraftvolle musikalische Mixtur nimmt, die so einige Ăśberraschungen fĂĽr uns parat hält.

Allen voran hat uns im letzten Jahr sein erster Single-Vorbote „Der Mann an deiner Seite“ eingestimmt auf ein abwechslungsreiches Album, das im modernen Style und dennoch handwerklich konventionell mit live eingespielten Instrumenten produziert wurde. Neben dem vorweihnachtlichen Single-Teaser, einem gefühlvollen Lied, das ganz in der Tradition der großen und geschichtsträchtigen Schlager-Hymnen steht, überzeugt uns CHRISTIAN LAIS mit leisen Balladen, romantischen Liebes-Liedern aber auch mit modernen und temporeichen Schlagern und sehr tanzbarem Stoff für die Discotheken. Seine neue Single und starkes Credo „Für immer frei“ nimmt nun gleich zu Beginn des neuen Jahres so richtig Fahrt auf. Zeitgemäß, temporeich und ausdrucksstark lässt es keinen Zweifel aufkommen: Mit diesem Mann an unserer Seite wird 2020 ein interessantes und gut gelauntes Schlager-Jahr!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

AKTUELLER TV-TIPP ZUR PROMOTION-TOUR „LAUT & LAIS:

09.01.2010 18:45 Uhr      SWR „LANDESSCHAU BADEN-WÜRTTEMBERG“ (10 Minuten Live-Talk auf dem roten Sofa!)

CHRISTIAN LAIS „LAUT & LAIS“

Autogrammstundentour 2020

17.01.2020

Fr

14:00

EKZ Schöne Aussicht

Leissling

17.01.2020

Fr

17:30

Neustadt Centrum

Halle Neustadt

18.01.2020

Sa

11:00

Flora Park

Magdeburg

18.01.2020

Sa

16:00

Kauf Park

Göttingen

20.01.2020

Mo

14:00

Elisen Park

Greifswald

20.01.2020

Mo

17:30

Oder Center

Schwedt

21.01.2020

Di

12:00

City Center

EisenhĂĽttenstadt

21.01.2020

Di

17:30

PEP Center

Torgau

22.01.2020

Mi

11:00

Beetzsee Center

Brandenburg

22.01.2020

Mi

16:30

PEP Center

Grimma

23.01.2020

Do

11:00

Elsterpark

Plauen

23.01.2020

Do

15:30

TEC

Erfurt

Weitere Termine in Vorbereitung

Quelle: DA Music

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

GIOVANNI ZARRELLA, ELOY DE JONG u. a. zu Gast in DJ-Ă–TZI-Weihnachtssendung am 23.12. im ORF und BR 1

Bild von Schlagerprofis.de

GIOVANNI ZARRELLA zu Gast bei „Zauberhafte Weihnacht im Land der Stillen Nacht“

Es ist schon recht spannend: DJ Ă–TZI moderiert am Vorabend des Heiligen Abends im ORF (Ausstrahlung auch im 3. Programm des Bayerischen Rundfunks) gemeinsam mit SONJA WEISSENSTEINER das Format „Zauberhafte Weihnacht im Land der Stillen Nacht“, das bereits zum 9. Mal ausgestrahlt wird. Bekanntlich ist GERRY, wie DJ Ă–TZI mit bĂĽrgerlichem Namen heiĂźt, mit FLORIAN SILBEREISEN befreundet – sogar so gut, dass auch in diesem Jahr FLORIAN seinen Freund an Weihnachten wieder besuchen wird. Das soll am Rande der Show kommuniziert worden sein, wie die österreichische „Kronenzeitung“ zu berichten weiĂź. 

Treffen mit FLORIAN privater Natur – NICHT in der Show 2022

Wenn die Freundschaft so groĂź ist, wäre ja eigentlich logisch, dass FLORIAN seinen Kumpel auch in seine Sendung einlädt. SO groĂź, dass FLORIAN SILBEREISEN wie im Vorjahr in einer Show gemeinsam mit GIOVANNI ZARRELLA auftritt, scheint die Freundschaft aber dann wohl doch nicht zu sein, wobei FLORIAN vermutlich ohnehin terminlich anderweitig gebunden war. – Und so gibt sich in diesem Jahr immerhin GIOVANNI die Ehre im Rahmen der heimeligen ORF-Sendung, die auch ansonsten sehr prominent besetzt ist – mit dabei sind u. a.:

  • GIOVANNI ZARRELLA
  • MELISSA NASCHENWENG
  • ELOY DE JONG
  • PETER KRAUS
  • DIE SEER
  • CLAUDIA KORECK
  • voXXclub
  • SIGRID & MARINA u. a. 

Sendetermine

Unseren Informationen zufolge wird die spannende Sendung an folgenden Sendeterminen ausgestrahlt:

  • 23.12.2022, 20.15 Uhr, BR
  • 23.12.2022, 20.15 Uhr, ORF2
  • 24.12.2022, 02.05 Uhr, ORF2
  • 24.12.2022, 16.00 Uhr, hr
  • 26.12.2022, 09.15 Uhr, WDR
  • 26.12.2022, 09.30 Uhr, NDR

Pressetext

Traumhafte Bergwelt, vorweihnachtliche Klänge und Festtagsstimmung – Sonja Weissensteiner und DJ Ă–tzi laden auch heuer wieder das Publikum zu einem musikalisch-besinnlichen TV-Abend mit zahlreichen Publikumslieblingen.
Mit dabei sind: Giovanni Zarrella, Melissa Naschenweng, Eloy de Jong, Peter Kraus, die Seer, Claudia Koreck, voXXclub, Sigrid & Marina u.v.m.

„Stille Nacht, Heilige Nacht“ gilt als Inbegriff des Weihnachtsbrauchtums weltweit. Sonja Weissensteiner und DJ Ă–tzi begeben sich auch in diesem Jahr auf Spurensuche zur Entstehungs- und Verbreitungsgeschichte des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Thema der Sendung ist auch, wie Weihnachten frĂĽher gefeiert wurde, dazu haben die Sendungsgäste einige Privatfotos mitgebracht, die ihre ganz persönliche Weihnachtsgeschichte erzählen.

Quelle Pressetext: ORF

Folge uns:

FLORIAN SILBEREISEN: Nanu? Schon jetzt offiziell(!) erste Gäste von „Alle singen Weihnachten“ bekannt 0

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: MDR verrät schon jetzt erste Gäste von „Alle singen Weihnachten“

Zugegeben – einige der Gäste haben wir bereits dank des Schlagerprofis-Hinweisgebers DOMINIK „zuerst bei Schlagerprofis.de“ kommuniziert – aber doch „schon jetzt“ macht der MDR die Namen offiziell, einige Namen werden sogar noch ergänzt. Mit dabei bei „Alle singen Weihnachten“ sind völlig „ĂĽberraschend“ u. a. die KELLY FAMILY, DJ Ă–TZI und ROSS ANTONY. Aber Scherz beiseite – hier die ersten offiziell bekannt gegebenen Gäste: 

  • DJ Ă–TZI
  • KELLY FAMILY
  • DIE PRINZEN
  • ELLA ENDLICH
  • DANIELA KATZENBERGER & LUCAS CORDALIS
  • THOMAS ANDERS
  • ROSS ANTONY

Unglaublich: Es gibt sogar schon – fĂĽr MDR-Verhältnisse fast eine Revolution – einen Pressetext. Der ist zwar genau so nichtssagend wie die meisten Texte dieser Art sind, aber immerhin: Es gibt einen: 

Pressetext

Zum Start in die Weihnachtswoche präsentiert Florian Silbereisen die Weihnachtsshow zum Mitsingen: „Alle singen Weihnachten – Das groĂźe Adventsfestsingen 2022“. Vereine, Chöre und Gruppen aus ganz Deutschland singen gemeinsam mit den Stars die schönsten Weihnachtslieder.

Und alle singen mit: vom Kochclub bis zum Motorradclub, von den Sumo-Ringern bis zu den Dragqueens, von den Handballerinnen bis zur Tanzgarde, von der Zahnarztpraxis bis zum Supermarkt. Zusammen mit DJ Ötzi, der Kelly Family, den Prinzen, Ella Endlich, Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis, Thomas Anders, Ross Antony und vielen mehr bringt Florian Silbereisen alle zum Mitsingen! Und er überrascht mit einem ganz besonderen Weihnachtsgeschenk-Gewinnspiel …

Die Ausstrahlung von „Das groĂźe Adventsfestsingen“ ist am 19. Dezember 2022 ab 20.15 Uhr. 

Sendetermine

  • 19.12.2022, 20.15 Uhr, Das Erste
  • 23.12.2022, 20.15 Uhr, MDR
  • 24.12.2022, 14.20 Uhr, SWR

Quelle Pressetext: ARD
Foto: © MDR/JürgensTV/Dominik Beckmann

 

 

Folge uns: